Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: das neue Design ist da  (Gelesen 35693 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #25 am: 03. November 2007, 16:55:06 »
:confused:

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #26 am: 03. November 2007, 17:29:28 »
was nudelst da grad den server, herr admin? bist grad youpron auf den server am spiegeln oder was?!?
Ich tu garnüscht!!! Ich würd zwar YP gern spiegeln, aber im Moment hab ich absolut allernichtestens getan und nicht die geringste Ahnung was abgeht!

bilder verschwinden! hintergründe verschwinden!! ===> LINKS VERSCHWINDEN!!!!!!!!! <===
Und die Links sind net verschwunden, sie siehste nur net :uglylol:

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #27 am: 04. November 2007, 00:56:31 »
Wenn du immer noch den IE benutzt, und dann zu allem Überfluss auch noch Version 6, dann hast du es eigentlich nicht besser verdient :D
Tz, das ist die Krux am Webdesign, man muss immer den beschissenen M$-Browsern hinterherprogrammieren, und ihnen den roten Teppich ausrollen, damit sie alles auch ja richtig anzeigen... Wenn MS auf alle Standards scheißt sollen sie doch sehen wo sie bleiben ;) :p Selbst der völlig beschissene Playstation-Browser zeigt den Banner richtig an, und der bekommt sonst gar nix auf die Reihe ;)

Ich guck mal nach dem Fix. vielleicht sollte ich das PNG auch einfach durch ein GIF ersetzen, das müsste ja eigentlich immer funzen, oder Akos?

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #28 am: 04. November 2007, 11:59:10 »
Bei mir ist der Hindergrund übrigens immer noch perlweiß, das Logo fehlt und die Bilder von Bloodsurfer und dem Dude werden nicht angezeigt (worum mich sicher der ein oder andere beneidet ;))
Hat im Moment noch jemand sonst das Problem?
Ändert sich daran auch nichts wenn du einen anderen Browser einsetzt oder mal die temporären Daten deines normalen Browsers löschst, oder ein paar Mal aktualisierst?

die Bilder von Bloodsurfer und dem Dude werden nicht angezeigt (worum mich sicher der ein oder andere beneidet ;))
Ah, da will sich aber jemand schon früh unbeliebt machen :schimpf:
« Letzte Änderung: 04. November 2007, 12:00:12 von Bloodsurfer »

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #29 am: 04. November 2007, 13:05:14 »
So, hab noch ein paar weitere kleine Basteleien durchgeführt. Die Transparenz sollte nun auch mit IE 5.5 und 6 sichtbar sein, bitte mal testen (ich kanns selbst mangels IE nicht überprüfen). Ausserdem sind Alter und Ort wieder da.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #30 am: 04. November 2007, 19:15:45 »
Na dann is ja alles bestens :)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #31 am: 05. November 2007, 16:58:34 »
...ich war jedenfalls nicht dafür verantwortlich - bin gerade erst heimgekommen und war den ganzen Tag nicht online. Wasche meine Hände in Unschuld und schiebe die Schuld wie üblich auf den IE oder deinen Rechner :D Solche Dinge hängen meist am Cache des jeweiligen Benutzers... Einfach mal alles temporäre Gedöns entfernen, Browser neustarten, dann sollte es wieder funzen. Andererseits kann so ein Fehler auch durch nen Proxy verursacht werden, der einen eigenen Cache hat, über den du auf der Arbeit evtl. gehst.

ich empfehle Euch den Firefox-Browser zu nutzen, einfach weil Andi selbst alles daraufin optimiert und erst später evtl für den IE nachbessert.
Das ist allerdings ein wahres Wort - die Welt wäre viel besser wenn niemand mehr den IE nutzen würde :D Auch wenn man sich völlig an geltende Standards hält, macht der IE bei bestimmten Dingen einfach immer Zicken weil die M$ler gern ihr eigenes Ding drehen und auf Standards scheißen. Ein paar Dinge kann man ausbessern und berücksichtigen, aber generell hab ich selber keine Ahnung, wie die Seite im IE überhaupt aussieht, weil ich ihn gar nicht zum Testen zur Verfügung hab.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #32 am: 06. November 2007, 12:00:45 »
Danke danke, hab ich doch gern gemacht :D *duckundweg*
:uglylol:

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #33 am: 06. November 2007, 18:51:27 »
Ehrlich gesagt:
die ÜBERWIEGENDE Mehrheit aller Internetnutzer benutzt den IE7 und wenn eine Website für den dann nicht optimiert ist, dann ist das (sorry) Programmiererarroganz!
Ach ja? Soll ich dir mal eine kleine Statistik zeigen?

Die Ergebnisse für das 3. Quartal 2007 (Juli bis September 2007):
Unter den Usern hat die Nutzung des Internet Explorers 6 als Browser weiter abgenommen. Verwendeten ihn im 2. Quartal 2007 noch 43,18% der User, sind es im 3. Quartal nur noch 41,15%. Dagegen steigt die Nutzung des Internet Explorers 7 von 23,73% auf 25,23%. Noch im 4. Quartal 2006 nutzten lediglich 6,90% der User diesen Browser. Die Nutzung des Mozilla/Firefox nimmt wieder etwas zu: ihn favorisieren nun 27,08%, im Quartal zuvor waren es noch 26,18 %. Die Verwendung von Safari steigt ebenfalls, wenn auch nur minimal, um 0,04 Prozentpunkte im Vergleich zum vorherigen Quartal (jetzt 2,79%).


Na, was sehen wir da? Genau, den Firefox benutzen mehr Leute als den IE7. Deine "überwiegende Mehrheit" ist ein knappes Viertel :p Und ich wage zu behaupten, dass hier im Forum die Mehrheit den Firefox benutzt, denn auch hier sind gewisse Statistiken vorhanden ;)
Und die tatsächliche Anzahl der Nicht-IE-Nutzer ist noch größer, denn sehr viele Leute haben ihren Browser so konfiguriert, dass er sich als IE zu erkennen gibt obwohl es ein völlig anderer Browser ist.
Quelle ist übrigens diese, ich bin mir sicher du hättest eh danach gefragt. ;)


Sorry, aber das ist absolute Technikverliebtheit. Den Ottonormaluser jucken die feinen und kleinen Unterschied zwischen IE und Mozilla und Konsorten nicht, sodass der mit der Technik nicht bewandten (und das ist ehrlich gesagt eine Programmiererkrankheit Inhalte am eigentlichen Nutzer vorbeizuproduzieren) User eben den für sich am besten nutzbaren und einfachsten nimmt (nicht den der am meisten Schräubchen zum Drehen hat).
Wenn jeder so denken würde wie du, gäbe es nur Sites wie deine, die mit keinem Browser ausser dem IE überhaupt funktioniert :D :p
Sowas nenne ich Programmiererarroganz, und in dem Fall bist du der Programmierer, du bist hier derjenige der Standards nicht einhält :p
Du nennst es also Technikverliebtheit, wenn ich mir das Programmieren einfach mache? Wenn ich nach geltenden, offiziellen Standards programmiere? Standards, welche der IE nicht einhält! Nicht ich halte mich nicht an Standards, sondern MS hält sich nicht an Standards!
Und der IE ist keinesfalls der einfachste oder am besten nutzbare Browser. Nur zur Erinnerung, Dinge wie tabbed browsing hat MS jetzt erst eingeführt, die unter der Konkurrenz schon seit sechs oder mehr Jahren völlig selbstverständlich sind. Wie kann man sowas noch als gut bezeichnen und nicht hinterfragen?
Der einzige Grund warum der IE immer noch so verbreitet ist, ist dass die meisten Leute entweder gar nicht wissen dass es überhaupt Alternativen gibt (das ist die überwältigende Mehrheit!) oder zu faul sind sich mal danach umzuschauen. Nur die allerwenigsten verwenden den IE aus Überzeugung. Und der beste Browser wird der IE nie sein, das war er schon Ende der Neunziger nicht mehr.
Der Trend entwickelt sich immer weiter weg vom IE, und das wird auch so weitergehen.


Und daher bin ich auch froh, dass es Microsoft gibt, denn das garantiert einen Standard - wenn es MS nicht geben würde, dann müsste man sich im Alltag mit Millionen Arten von Präsentations-, Text- und Datenverarbeitungsprogrammen herumquälen von denen 95% untereinander nicht kompatibel wären. Was ich damit sagen will: nicht entwerfen und den Nutzer dann bitten sich doch bitteschön an die gewählte und optimierte Software zu halten, sondern schauen was die Leute benutzen und daraufhin arbeiten. ;)
Das ist Schwachsinn. MS versucht doch mit aller Macht die Bildung von freien und offenen Standards zu verhindern. Die sind am eigenen Monopol interessiert und scheißen auf alles andere. Wenn es MS nicht gäbe, hätten sich offene Standards wie ODT oder ähnliches schon viel früher durchgesetzt! Auch im Officebereich läuft mittlerweile OpenOffice MS Office den Rang ab, und auch das wird so weitergehen, genau wie im Browserbereich.
Was soll denn sonst der ganze Müll mit den Softwarepatenten und den Patentklagen? MS versucht alles andere zu unterdrücken und es der freien, kostenlosen Konkurrenz so schwer wie möglich zu machen.


Das ging jetzt übrigens nicht an dich Andi, sondern generell als Denkanstoß in diese Richtung - auch an Akos, ich meine du verdienst ja offensichtlich im Moment dein Geld mit dem Scheiß und ganz ehrlich: mit solchen Hasstirade und purem Ignorieren von Standards könntest du ziemliche Probleme bekommen ;) ich meine ich als Unternehmen hätte kein Lust dass mir ne teure Site entworfen wird, die dann von 70% meiner Kunden nicht oder nur fehlerhaft angesehen werden kann ;)
Nochmal: Wir ignorieren hier nicht die Standards. Wir halten uns an sie. Der IE ignoriert die Standards. Das ist Fakt, und da kannst du tun und lassen was du willst, es ändert sich trotzdem nichts daran. :p


Die meisten Unixgurus beschäftigen sich nämlich aus Prinzip erst garnicht mehr mit Windows selbst wenn MS mal wichtige Features implementiert und das nenne ich Ignoranz die ich nicht tolleriere.
Genau das ist das Verhalten, welches ich sonst von Windowsnutzern her kenne.
Ich selbst benutze sehr wohl noch für ganz bestimmte Zwecke Windows (Photoshop, A**DVD), allerdings fast nur virtualisiert (also in VMWare oder VirtualBox) weil ich meistens keine Lust habe wirklich den Rechner für Windows neu zu booten und mich von der Arbeit abhalten zu lassen, und weil die Maschine so keinen Zugriff aufs Netz hat und abgeschirmt und sicher ist nach aussen hin. Es ist einfach kein flexibles System, sondern es versucht mir aufzuzwingen was ich zu tun und zu lassen habe. Das war mit XP so und wurde mit Vista noch viel schlimmer. Ich will jedoch einfach ein freies und flexibles System, das tut was ich will. Jedes Mal wenn ich (z.B. im Praktikum) gezwungen bin Win zu benutzen nervt es mich, weil mir einfach Möglichkeiten fehlen die ich woanders habe, weil ich gewisse Dinge nicht ändern kann die ich gerne ändern würde, usw.
Mittlerweile rate ich ja auch niemandem mehr zum Umstieg auf Linux, mir persönlich ist es egal wer was benutzt. Aber ich lache darüber wenn jemand wieder mal Probleme mit Viren oder sonstwas hat, den Spass nimmt mir keiner :D
Die meisten, die über Linux meckern und Windows hoch loben, haben sich leider nie länger mit etwas anderem als Win beschäftigt, sondern sind dagegen damit sie dagegen sein können ;)


Respekt haben bei mir die Leute die sich mit beiden Systemen beschäftigen und die jeweiligen Vorteile sehen und nutzen denn bisher gab es für mich noch kein Linux dass all meine Bedürfnisse befriedigt, daher ist es eben nicht das perfekte OS für alle Bereiche und alle Lebenslagen.
Die Einstellung mag ich. Das ist ja auch richtig so. Und das perfekte System gibt es schlicht und einfach nicht.
OS X würde mich ja auch mal reizen, aber mir fehlt das nötige Kleingeld für ein MacBook :lol:


Ach und was ich damit durchaus sagen wollte war, dass ich es sehr gerne hören würde, wenn es auch mal heißt, dass etwas für den IE entworfen wurde, da die allermeisten hier nunmal den auch benutzen - da finde ich es eher unangebracht, dass nur eine Minderheit die Seite fehlerfrei genießen kann...
Man sollte die Zielgruppe nicht aus den Augen verlieren. Hier im Forum verwendet nur eine geringe Minderheit den IE, das ist schlicht und einfach auch Fakt. ;)
« Letzte Änderung: 06. November 2007, 18:53:45 von Bloodsurfer »

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #34 am: 07. November 2007, 12:29:38 »
Ehrlich gesagt:
die ÜBERWIEGENDE Mehrheit aller Internetnutzer benutzt den IE7 und wenn eine Website für den dann nicht optimiert ist, dann ist das (sorry) Programmiererarroganz!
Ach ja? Soll ich dir mal eine kleine Statistik zeigen?

Die Ergebnisse für das 3. Quartal 2007 (Juli bis September 2007):
Unter den Usern hat die Nutzung des Internet Explorers 6 als Browser weiter abgenommen. Verwendeten ihn im 2. Quartal 2007 noch 43,18% der User, sind es im 3. Quartal nur noch 41,15%. Dagegen steigt die Nutzung des Internet Explorers 7 von 23,73% auf 25,23%. Noch im 4. Quartal 2006 nutzten lediglich 6,90% der User diesen Browser. Die Nutzung des Mozilla/Firefox nimmt wieder etwas zu: ihn favorisieren nun 27,08%, im Quartal zuvor waren es noch 26,18 %. Die Verwendung von Safari steigt ebenfalls, wenn auch nur minimal, um 0,04 Prozentpunkte im Vergleich zum vorherigen Quartal (jetzt 2,79%).


Na, was sehen wir da? Genau, den Firefox benutzen mehr Leute als den IE7. Deine "überwiegende Mehrheit" ist ein knappes Viertel :p Und ich wage zu behaupten, dass hier im Forum die Mehrheit den Firefox benutzt, denn auch hier sind gewisse Statistiken vorhanden ;)
Und die tatsächliche Anzahl der Nicht-IE-Nutzer ist noch größer, denn sehr viele Leute haben ihren Browser so konfiguriert, dass er sich als IE zu erkennen gibt obwohl es ein völlig anderer Browser ist.
Quelle ist übrigens diese, ich bin mir sicher du hättest eh danach gefragt. ;)

Sorry Andi, aber das ist jetzt wirklich von der Statistik Ethik her fast schon nimmer vertretbar:
Du kannst nicht beim einen Programm nach Versionen differenzieren und beim anderen nicht. Wenn du jetzt beim Firefox auch nach Versionen aufdröseln würdest wären das ganz andere Zahlen. Ansonsten belegen die Zahlen ja genau das was ich gesagt habe: 2/3 der User nutzen den IE ;)
Hallo? DU hast damit angefangen und hast gesagt die meisten benutzen IE7, du sagtest nicht IE allgemein! Ich hab es nur widerlegt.


Zitat
Sorry, aber das ist absolute Technikverliebtheit. Den Ottonormaluser jucken die feinen und kleinen Unterschied zwischen IE und Mozilla und Konsorten nicht, sodass der mit der Technik nicht bewandten (und das ist ehrlich gesagt eine Programmiererkrankheit Inhalte am eigentlichen Nutzer vorbeizuproduzieren) User eben den für sich am besten nutzbaren und einfachsten nimmt (nicht den der am meisten Schräubchen zum Drehen hat).
Wenn jeder so denken würde wie du, gäbe es nur Sites wie deine, die mit keinem Browser ausser dem IE überhaupt funktioniert :D :p
Sowas nenne ich Programmiererarroganz, und in dem Fall bist du der Programmierer, du bist hier derjenige der Standards nicht einhält :p
Du nennst es also Technikverliebtheit, wenn ich mir das Programmieren einfach mache? Wenn ich nach geltenden, offiziellen Standards programmiere? Standards, welche der IE nicht einhält! Nicht ich halte mich nicht an Standards, sondern MS hält sich nicht an Standards!
Und der IE ist keinesfalls der einfachste oder am besten nutzbare Browser. Nur zur Erinnerung, Dinge wie tabbed browsing hat MS jetzt erst eingeführt, die unter der Konkurrenz schon seit sechs oder mehr Jahren völlig selbstverständlich sind. Wie kann man sowas noch als gut bezeichnen und nicht hinterfragen?
Der einzige Grund warum der IE immer noch so verbreitet ist, ist dass die meisten Leute entweder gar nicht wissen dass es überhaupt Alternativen gibt (das ist die überwältigende Mehrheit!) oder zu faul sind sich mal danach umzuschauen. Nur die allerwenigsten verwenden den IE aus Überzeugung. Und der beste Browser wird der IE nie sein, das war er schon Ende der Neunziger nicht mehr.
Der Trend entwickelt sich immer weiter weg vom IE, und das wird auch so weitergehen.
Na ja, also meine Site habe ich vor ca. 6 Jahren mal am Dreamweaver gemacht, programmieren kann man das ja nicht nennen. Aber ich meine was ich dennoch ganz interessant finde ist, dass ich nichts besonderes eingestellt habe oder auf IE besonders ausgerichtet, sondern einfach nur Dreamweaver genutzt habe und der IE komischerweise der einzigste ist der sie richtig anzeigen kann - mmh, auch das war jetzt eher nen Schuß der nach hinten losging mMn. Wie gesagt ich habe GAR nix damals auf IE oder sonstirgendwie optimiert. Ich hab einfach ein bisschen herumgespielt und das ganze dann als html page abgespeichert und siehe da nur der IE kann sie lesen ;) für mich ne eher positive Seite!

Ganz davon abgesehen sollte man wirklich nicht immer Geschichten von hinten aufrollen a la Standards nutzen und Standards setzen. Ich meine: MS setzt eben seine eigene Standards, man könnte jetzt, wer auch immer die anderen Standards gesetzt hat (das war auch im Endeffekt nur irgendwer) vorwerfen ER halte sich nicht an gägnige Standards. Denn als Standard sehe ich immer noch das was am eben Standard bei den Nutzern ist und nicht das was der Produzent als Standard ansieht. Wie gesagt sich nach solchen Standards zu richten halte ich für am Kunden vorbeiproduziert.
Weißt du überhaupt wofür das Wort Standard steht? Wenn ich deine Äußerungen so lese glaube ich nicht daran ;)
Ich rede hier von offiziellen Standards, die von offiziellen Gremien festgelegt werden, und die (siehe Dudes Aussagen) schon bald auch mehr oder weniger Gesetz sind. Du redest davon was eine Firma tut und für sich selbst festlegt.


Zitat
Das ging jetzt übrigens nicht an dich Andi, sondern generell als Denkanstoß in diese Richtung - auch an Akos, ich meine du verdienst ja offensichtlich im Moment dein Geld mit dem Scheiß und ganz ehrlich: mit solchen Hasstirade und purem Ignorieren von Standards könntest du ziemliche Probleme bekommen ;) ich meine ich als Unternehmen hätte kein Lust dass mir ne teure Site entworfen wird, die dann von 70% meiner Kunden nicht oder nur fehlerhaft angesehen werden kann ;)
Nochmal: Wir ignorieren hier nicht die Standards. Wir halten uns an sie. Der IE ignoriert die Standards. Das ist Fakt, und da kannst du tun und lassen was du willst, es ändert sich trotzdem nichts daran. :p
Will nochmal betonen ich habe dich da wirklich nicht gemeint, das Forum funktioniert bei mir im IE und gut ists. Allerdings finde ich es irgendwie hintenrum gedacht zu sagen es wird dann nur an den IE angepasst, den die meisten Surfer nunmal eben benutzen.
Wie oft muss man es denn noch sagen, anders geht es gar nicht! Man muss, wenn man eine Seite wirklich programmiert und nicht in irgendeiner GUI willkürlich zusammenklickt, nach gewissen Standards vorgehen. Und dann, wenn der IE diese Standards nicht nimmt, muss man darüber nachdenken, gewisse Dinge so abzuändern dass vielleicht auch der IE es akzeptiert. Man kann nicht von vorneherein nur auf IE programmieren, dann verstößt man gegen Standards und Gesetze und sperrt im Endeffekt die Hälfte der User völlig aus, so wie du das tust.
Ich rede hier von kleineren Schönheitsfehlern, die im IE vorkommen, z.B. ein nicht transparentes Bild oder ein leicht verrutschtes Layout. DU jedoch machst Seiten die mit anderen Browsern überhaupt gar nicht erst geöffnet werden können, du sperrst die gute Hälfte der User völlig aus, und das nenne ich ignorant... Sowas würde ich mich nicht trauen ins Netz zu stellen, das hätte ich auch damals schon nicht getan als ich selbst noch unwissend in Frontpage rumgeklickt habe vor sechs Jahren ;)


Zitat
Ach und was ich damit durchaus sagen wollte war, dass ich es sehr gerne hören würde, wenn es auch mal heißt, dass etwas für den IE entworfen wurde, da die allermeisten hier nunmal den auch benutzen - da finde ich es eher unangebracht, dass nur eine Minderheit die Seite fehlerfrei genießen kann...
Man sollte die Zielgruppe nicht aus den Augen verlieren. Hier im Forum verwendet nur eine geringe Minderheit den IE, das ist schlicht und einfach auch Fakt. ;)
Das wiederum hätte ich gerne in Zahlen. Und wenn möglich auch die Leute miteinberechnet, die über Suchmaschinen, etc. auf der Seite landen - ich meine man will sich ja nicht abschotten. Und rein statistisch gesehen muss es zwar nicht dem genauen Schnitt entsprechen, aber ich bin mir sicher, dass es sich am oberen Schnitt orientieren wird, vllt. sinds nur 60% aber im Groben wird auch das hin hinhauen.
Ne, nicht annähernd. Mir fallen auf Anhieb nur drei IE User hier ein ;) Kann gerne mal ein paar Stats zusammenstellen, dann wirste aber ganz schön auf die Nase fallen ;)


Aber da mir das wieder mal zu heiß wird lass ich es ab jetzt...
Zu heiß? Du meinst du hast Diskussionspartner gegenüber die sich nicht sofort überzeugen lassen? ;) Das hier ist mal wieder ein typischer "Fall Ed" - du kennst dich auf diesem Gebiet nicht wirklich aus, aber deine Meinung fern der Tatsachen haste, da muss ich wieder an Pierres Schild denken :D
Und nimm das jetzt bitte nicht zu Ernst ;) Nicht gleich wieder aufhören zu diskutieren weil dir die Entwicklung nicht gefällt.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #35 am: 07. November 2007, 14:42:14 »
Die Anzeige oben stimmt ja immer noch net :roll:
Das sacht mir aber auch keiner!

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #36 am: 07. November 2007, 19:24:36 »
und zweitens wegen der DTA-Funktion vom Firefox! :D :lol:
War mir klar dass du die auch benutzt :D

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #37 am: 08. November 2007, 12:23:37 »
Sorry Andi, nein, nicht weil du dich nicht überzeugen lässt, sondern einfach nur weil mir das Thema nicht so sehr ans Herz gewachsen ist als das ich hier ewig lange Posts lesen will.

Ich wollte eigentlich nur damit sagen, dass es Leute gibt, die sich nicht so sehr damit auskennen, sich damit nicht beschäftigen wollen vielleicht auch oder eben Leute, die sich bewußt dafür entscheiden den IE zu nutzen (meinte damit keineswegs nur den 7er, das war ein Missverständnis) und ich es nicht ab kann, wenn das heruntergeredet wird. Wenn hier nunmal doch mehr als die Hälfte den FF nutzen dann will ich dennoch gesagt haben, dass das nicht wirklich repräsentativ ist. Offizielle Zahlen hast du selber gepostet und die wiederlegen eindeutig, dass es sich beim IE nicht mehr um den Standardbrowser (und das verstehe ich unter Standard), den "Volksbrowser" wenn man so will, handelt.

Da das Forum ja mit dem IE funktioniert ist es mir egal, aver generell würde ich abraten von solchen Analysen a la hier sind aber mehr FF User, da das auch schnell zur selffulfilling prophecy mutieren kann (Extremfall: ich sperre durch technische Barrieren Leute aus und argumentiere dann diese nutzen den Service ja sowieso nicht ;) und das ist NICHT auf hier bezogen, hier läuft ja alles vorbildlicherweise mit dem IE).
OK, eigentlich ist die Diskussion ja echt sinnlos. Hier werde ich ja nach wie vor dafür sorgen dass es auch mit dem IE läuft, sofern mir die Leute, die Fehler bemerken, diese auch mitteilen, denn ich bin darauf angewiesen da ich selbst wie gesagt keinen IE zum Testen habe!
Ich habe nur nach wie vor die grundsätzliche Meinung, dass ich es scheiße finde MS hinterherprogrammieren zu müssen, nicht mehr als das wollte ich damit ausdrücken ;)

Womit wir nochmal beim Thema wären - geht bei den IE6 Nutzern jetzt die Transparanz im Banner oder immer noch net? Ich hab nen Fix eingebaut, aber wenn ich auf Alex' Screenshot schaue scheint der nichts zu bewirken. Wie siehts bei den andern aus?

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #38 am: 08. November 2007, 12:38:33 »
Ah, da wird er wach :D

DTA (Down Them All) ist ein Firefox Plugin, das es ermöglicht, mit einem Klick alle Bilder von einer Seite runterzuladen, seien es nun große Bilder direkt in einem Forumsposting, oder verlinkte Bilder, DTA lädt sie alle.
Das hat mir schon große Dienste erwiesen, wenn es z.B. über Nach knappe 2000 Bilder von Adriana Lima runterlädt und speichert ohne dass man noch selbst etwas dafür tun müsste :D

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #39 am: 08. November 2007, 12:39:39 »
Wir könnten eigentlich generell mal nen Thread machen und interessante FF Plugins vorstellen, das würde ihn bestimmt den IE Usern noch attraktiver machen ;)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #40 am: 09. November 2007, 16:18:49 »
So langsam muss echt ein separater FF-Plugin Thread her, sonst nimmt das hier überhand mit fünf Threads in denen wir gerade über FF oder DTA labern :D

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #41 am: 09. November 2007, 20:56:07 »
Hähähä, ich liebe diese "wir vermissen dich"-Mail vom BB :uglylol:
Sowas könnte man hier eigentlich auch mal machen... Nullpostern bevor man sie löscht automatisiert ne Mail schicken... *nachdenk*

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #42 am: 10. November 2007, 01:05:21 »
Ne, wie geil ist das denn? Der BB Admin bei uns im Forum, hehe. Herzlich willkommen, fühl dich wohl :)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #43 am: 10. November 2007, 02:06:19 »
stimmt, hab ich vergessen: willkommen :)
Tz, die Manieren mal wieder... Hauptsache mal Arsch und Titten posten und die Begrüßung weglassen :p

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #44 am: 10. November 2007, 23:06:16 »
Beim IE6 ist übrigens immer noch ein weißes Feld als Hintergrund im Logo... so zur Info  ;)
OK - hab den alten PNG Fix durch einen anderen ersetzt. Bitte um Rückmeldung ;)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #45 am: 12. November 2007, 11:57:22 »
Probier mal das "Blue Ice" Theme, das benutze ich seit Monaten und find ich sehr schick.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #46 am: 01. Dezember 2007, 02:08:11 »
Sieht geil aus. Vielen Dank für das geopferte Bier...ich weiß, wie einem Saarländer da das Herz blutet... :uglylol:
Und wie :bawling:

Da mir gerade wieder das Format des Datums negativ ins Auge fiel, hab ich das mal schnell mit einer kleinen regular expression korrigiert, es lebe preg_match... So langsam lern ich PHP zu schätzen :)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #47 am: 03. Dezember 2007, 16:19:36 »
mit dem alten template steht man halt ein wenig doof da jetzt, weil die ganzen funktionen fehlen ^^

naja, dann eben das dunkle. man gewöhnt sich ja an alles :)
Damit hast du natürlich Recht. Es sind zwar keine fehlenden Funktionen, sondern nur kleinere Designpflasterchen hier und da, aber prinzipiell hast du Recht.
Das ist halt der Nachteil wenn man mehrere Themes pflegen muss, ich neige immer dazu das zweite zu vergessen ;) Aber naja, man muss es als das betrachten was es ist, eine temporäre Notlösung.

Für SMF 2.0, wann auch immer sie kommt, werde ich das alles anders angehen.

Ich werde nicht das aktuelle Theme auf 2.0 portieren, das ist gar nicht möglich, jedenfalls nicht sauber und ordentlich. Dabei würde nur Hack rauskommen. Ich werde stattdessen das Standardtheme der 2.0 (welches übrigens deutlich schöner ist als der Standard der aktuellen Version) als Basis nehmen, und daraus etwas basteln was dem aktuellen Aussehen nahe kommt. Ähnlich, aber noch schöner :) Und dabei werde ich nur ein Theme machen, nicht mehrere. Dort soll dann allerdings über eine Einstellung eine Wahl zwischen dunklen und hellen Farben ermöglicht werden, so dass es nach aussen hin so ist als wenn zwei Themes da wären, aber es intern dasselbe ist, nur mit anderen Farbeinstellungen.

Natürlich ist das nicht ganz einfach zu machen und braucht seine Zeit, aber ich denke am Schluss lohnt es sich weil ich dann nur ein Theme pflegen muss.

Aber noch ist nicht abzusehen wann die 2.0 erscheint, im Moment gibts ja noch nicht mal eine öffentliche Beta (nur die geschlossene Beta für die Chartermembers...), daher wirds wohl noch ein paar Monate brauchen bis wir mal soweit sind.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.909
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: das neue Design ist da
« Antwort #48 am: 03. Dezember 2007, 17:57:36 »
im hellen template finde ich das "alle ungelesenen beiträge anzeigen" net und bilderupload hab ich auch noch net gefunden. aber seis drum, bis 2.0 is ja nemmer lang denk ich.
Ah stimmt, das wären doch Funktionen... :shock: Die müsste ich natürlich noch reinbringen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.092 Sekunden mit 29 Abfragen.