Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic  (Gelesen 23178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.876
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Re: Antiheldin im Comic
« Antwort #25 am: 03. April 2008, 13:16:01 »
Die vollbusige Vampirin Sandra Bodyshelly gheört auch hier her. Sie saugt aber meistens nur die bösen Jungs aus.(aber nicht immer)
Geiler Comix!!!



Da muss ich dir mal Recht geben!  :D
Sehr guter Comic!  :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: Der Antiheld im Videogame
« Antwort #26 am: 03. April 2008, 13:26:07 »
Hört sich ja gut na. Bitte mehr...

Ist Pinhead aus Hellraiser eigentlich in die kategorie einzuordnen?

Hab noch Vin Diesel-Riddick und Kopfgeljäger Cole Hauser in Bitch Black
Ebenso Jango und Boba Fett.

also die halte ich allesamt für keine Antihelden.

Wo ist Pinhead den heldenhaft? Er ist vll ne Kultfigur, tut aber nix gutes oder irgendwas was Leute rettet oder ihn bemittleidenswert macht.

Ebenso die Fetts - ganz normale Figuren (evtl Kult).
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #27 am: 03. April 2008, 13:47:07 »
Masterboy: Ich denke mal ein Antiheld muß nicht unbedingt was heldenaftes tun. Aber das ist gerade die Ansichtssache. Für den einen ja, für den Anderen eben nicht. Ist auch ziemlich schwer das immer so hagenau zu sagen.

Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.158
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #28 am: 03. April 2008, 13:47:59 »
Deswegen heisst es aber ja AntiHELD Du Held
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Der Antiheld im Hörspiel
« Antwort #29 am: 03. April 2008, 14:05:45 »
Caine- Der dunkle Prophet

Der Killer Caine, welcher die Erde vor Aliens retten soll bzw. muß, unter einem fremden, beseelten Amulet, welches er um den Hals tragen muß.
Als Buch und Hörspiel

« Letzte Änderung: 01. Oktober 2008, 10:45:18 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #30 am: 03. April 2008, 14:07:02 »
Deswegen heisst es aber ja AntiHELD Du Held

Jepp, an sich ist der Begriff eindeutig. :P

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Die guten Antihelden
« Antwort #31 am: 03. April 2008, 14:13:23 »
Gary Johnston aus Team America? (Helden blasen ihrem Chef eigentlich keinen oder kotzen in der Gegend rum, oder?) :D



Harry Bottoms (Bruce Willis) aus Disaster!?
(der im weisen Raumanzug)

Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.158
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #32 am: 03. April 2008, 14:15:45 »
Also ein reiner Aufzählthread is in meinen Augen echt sinnfrei ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline AndreMASTER

  • FSK-Heinz
  • Beiträge: 5.670
    • Show only replies by AndreMASTER
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #33 am: 03. April 2008, 14:22:01 »
Und ist auch schon längst abgedrifet...

Das hat hier kaum noch was mit Helden, geschweige denn Videospielen zu tun. Wenn es so weiter geht, mache ich dicht.


Offline Masterboy

Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #34 am: 03. April 2008, 15:05:27 »
Und ist auch schon längst abgedrifet...

Das hat hier kaum noch was mit Helden, geschweige denn Videospielen zu tun. Wenn es so weiter geht, mache ich dicht.

mal langsam hier!

Wer spricht denn von Videospielfiguren - es geht um Comic, Film und Videospiel Antihelden und ich finde zudem die Diskussion sehr interesant! :!:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.158
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #35 am: 03. April 2008, 15:07:05 »
Schließen muss ja keiner ;) aber dann halt raus hier und dann is doch gut
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #36 am: 03. April 2008, 15:14:52 »
Ich hab hier noch was zu dem Thema bei Wikipedia gefunden:
http://de.wikipedia.org/wiki/Antiheld
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Masterboy

Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #37 am: 03. April 2008, 15:18:55 »
Ich hab hier noch was zu dem Thema bei Wikipedia gefunden:
http://de.wikipedia.org/wiki/Antiheld

Finde das deckt sich ziemlich mit meiner Idee davon. Mir gefällts.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antiheld ist nicht gleich Antiheld
« Antwort #38 am: 03. April 2008, 20:49:47 »
Ich würde es mal so behaupten, daß es drei Kategorien davon gibt:
A- Einmal den "guten" Antihelden, der eben tollpatschig ist und nur durch viel Glück siegt, und auf der richtigen Seite steht.
B- Den "normalen" AH der zwischen böse und gut tendiert, egositische Ziele verfolgt, und aus irgend einen Ereignis so geworden ist, aber dennoch symphatieträger ist.
C- Und den "bösen" AH, der dann nur über Leichen geht. Also Typen wie Evil Ernie, Jason, Freddy, Natural Born Killers, etc.

(So würde ich es definieren. Denke aber jeder hat da seine eigene Interpretation)

@ Masterboy: Die Hard-John Mclane und Indiana Jones würd ich da eigentlich hier nicht einordnen (oder doch, dann wohl in A?)

Begeht ein Antiheld auch Heldentaten? Jaein... Heißt böse gleich Antiheld?

Grüße Euer Anti-Evil
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.158
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #39 am: 04. April 2008, 09:11:24 »
John Mc is für mich ein Antiheld zum Beispiel!

Für mich sind aber sowas wie Jason keine - das is irgendwie unsinnig
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #40 am: 04. April 2008, 09:22:43 »
John Mc is für mich ein Antiheld zum Beispiel!

Für mich sind aber sowas wie Jason keine - das is irgendwie unsinnig

genau so sehe ich das auch.

Jason, Freddy und Co. sind vll. Kultfiguren haben aber weder etwas helden- noch antiheldenhaftes an sich.

Böse=Anti? Nein! Ein Antiheld KANN auf der bösen Seite stehen muss er aber nicht zwangsläufig. Wie gesagt die Grenzen sind hier eher fließend, es gibt verschiedene Punkte die einen zum Antiheld machen können. Entweder weil er durch seine ungewöhnlich Art und Weise eben ein Antiheld ist (z.B. Körperlich schwach, dumm, tolpatschig, alltäglich, langweilig) hier würde zum Beispiel John McLane oder Indiana Jones passen, eben keine typischen Helden sondern eher gewöhliche die durch Zufälle in Ihre Abenteuer rutschen. Oder eben Charaktere die durch Ihr handeln der totale Antiheld sind, also eher alles verbocken als gut machen aber dennoch auf der Sympathiseite sind.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.415
  • a magnificent bitch
    • Show only replies by der Dude
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #41 am: 04. April 2008, 09:58:59 »
Also für mich ist ein Anti-Held einer, dem man was heldenhaftes garnicht zutraut (körperlich wie Indy oder geistig wie John Coffey aus The Green Mile), oder der eigentlich garkein Held sein will bzw. unfreiwillig in Situationen gerät, die sein heldenhaftes Tun erfordern (eigentlich auch Indy oder eben John McClane), oder einer der normalerweise Helden oder heldenhaftes Verhalten sogar verabscheut, aber irgendwie gezwungen ist, das "richtige" zu tun bzw. kurzfristig nen Gesinnungswandel durchmacht oder ein "normalerweise guter" Charakter, der hinundwieder dann doch mal fragwürdige Sachen machen tut oder machen muß um sein "heldenhaftes" Ziel zu erreichen (wie Agent 47 aus Hitman, Porter aus Payback oder der Darkman für zum Bleistift), "das Ziel heiligt die Mittel"-Charakter.

Also ein Held, der nicht ins Helden-Schema passt (wie z.B. gut gebauter Körper, schöner Antlitz, strahlende Aura, unwiederstehliches Charisma, rechtschaffene Gesinnung,...), aber dennoch eine Identifikationsperson ist.

Jason und Freddy sind einfach nur böse und als solche auch eben die Bösewichter der Filme. Keiner fiebert mit, obs den beiden nun gut geht, ihnen hoffentlich nichts passiert, ganz im Gegenteil, man wünscht sich deren Ableben, am besten auf ne möglichst inhumane Art und Weise.

Der Hauptcharakter in einem Film muss nicht zwangsläufig auch der Held der Geschichte sein.
« Letzte Änderung: 04. April 2008, 09:59:14 von der Dude »

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.804
  • Split Personality
    • Show only replies by Evil
    • Profil anzeigen
Antiheld im Film und Hörspiel
« Antwort #42 am: 04. April 2008, 10:30:06 »
Hey gute Sichtweise von euch. Schon interresant wieviel Figuren in das Schema passen. Und ja, die klassichen Horrorbösewichte wie Freddy, Jason und Michael Myers passen dann wohl doch nicht wirklich hier rein.
Die agieren einfach ohne Gewissen und gehen grundlos ihren Gräultaten nach.
Kennt ihr den? Ist auch ein tolpatschiger verrückter und übergewichtiger Antiheld.



Und den Wichtigsten haben wir ja ganz vergessen!
« Letzte Änderung: 04. April 2008, 10:41:20 von Evil »
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 38.876
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Show only replies by Havoc
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #43 am: 04. April 2008, 10:46:50 »
Uaaaarrrgghhhh
Jac Longdong  :D
Da hab ich heute noch Ohrenkrebs von...  :uglylol:

"Es tut so weeeeeeehhhhhhhh...... "  :lol:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: Antiheld im Film und Hörspiel
« Antwort #44 am: 04. April 2008, 11:25:49 »

Und den Wichtigsten haben wir ja ganz vergessen!


fiel mir gestern Abend im Bett lurz vorm einschlafen ein!

Ja, der ist definitiv ein Antiheld!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #45 am: 04. April 2008, 11:42:26 »
Watt, Ash ist doch kein Antheld :!: Das ist der Obermacker der Helden :!:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 36.043
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show only replies by Bloodsurfer
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #46 am: 04. April 2008, 12:10:29 »
Watt, Ash ist doch kein Antheld :!: Das ist der Obermacker der Helden :!:
Nix da, der ist Anti, aber sowas von! Der ist die Definition von Anti :D

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #47 am: 04. April 2008, 12:17:14 »
 :staun: Hallo, der hat garnix Antiges getan um Anti sein zu können :!: :!: :!: :!: :!: IHR PAPPNASEN!!!!! :schimpf:

Lionel

  • Gast
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #48 am: 04. April 2008, 12:18:28 »
Ich bin so hungrig, ich könnt ne Anti-lope verspeisen :sad:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.366
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Re: Der Antiheld im Videogame, Film und Comic
« Antwort #49 am: 04. April 2008, 12:21:25 »
Ja und dazu empfehle ich dir nen 98er Chi-anti :!: (wenn wir schon bei den schlechten Jokes sind)
« Letzte Änderung: 04. April 2008, 12:21:45 von Ash »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.06 Sekunden mit 28 Abfragen.