Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread  (Gelesen 182083 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2500 am: 07. Juli 2016, 19:21:50 »
Ganz der Papa. Beim joggen nen Riesling in der Hand ☺

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2501 am: 07. Juli 2016, 19:47:45 »
Ok, da unterscheiden wir uns auch. :lol:
Bei mir gibt es nur Bier, mit Wein kann ich nix anfangen. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2502 am: 20. Juli 2016, 07:32:10 »
Montag:
Ganzkörper Training nach Mark Lauren ("Sätze auf Zeit" im "Erfahrenen"-Level)

Dienstag:
kurze Bergrunde durch den Steinbruch in den Wald hoch, Schleife und wieder runter. ~7,5km
Im Steinbruch fies heiß und im Wald wurde man von tausenden blutsaugeneden Mistviechern gejagt.
War schon mal deutlich angenehmer. :D
« Letzte Änderung: 20. Juli 2016, 07:32:36 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2503 am: 23. Juli 2016, 15:40:15 »
Freitag:
Ganzkörper Training nach Mark Lauren ("Zirkeltraining" im "Erfahrenen"-Level)

Heute:
16,5 km Berglauf den Königstuhl über Trails hoch und Wealdwege wieder runter.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Coltaine

  • Christian
  • Beiträge: 1.555
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2504 am: 23. Juli 2016, 18:59:39 »
16,5 KM

Respekt :!: :thumb:

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2505 am: 25. Juli 2016, 08:04:25 »
Jetzt müsste nur noch das Tempo, sowie die Leichtigkeit stimmen und noch 5-7 überflüssige kg verschwinden. :redface: (Sagen wir ~4-5kg, damit bin ich meine Bestzeiten gelaufen. :D)
Aber bis zu meinem Leistungsstand von vor 3 Jahren ist es noch weit.


Gestern:
Wilde Mischung.
~3-4 km neben dem Sohnemann mit Laufrad daher getrabt, zwei, drei Abhänge Tempotraining :D, ~1 km bergauf geschoben und letztendlich ~2km den Sohnemann auf den Schultern und Laufrad in der Hand getragen.  :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2506 am: 06. September 2016, 07:51:25 »
7,1 km mit 180 hm Anstiegen.

Ja langsam nähere ich mich wieder meiner alten Form an.
War nah am 6er Schnitt trotz der Rampe durch dein Steinbruch hoch in den Wald.
Bis nächstes Jahr dann auf der Strecke auch hoffentlich wieder mal unter einem 6er Schnitt.

Demnächst muss ich dann auch mal wieder das Tempo in der Ebene angehen, da steckt auch noch viel Arbeit vor mir.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2507 am: 03. Oktober 2016, 07:56:57 »
Gestern mit Laufkumpel wieder mal die 16,5 km über den Speyrer Hof auf den Königsstuhl hoch und über Blockhausweg und Gaisberg wieder runter.
16,5 km, einige Höhenmeter und sogar ganz ordentliche Zeit.

Heute Vormittag gehe ich wohl nochmal aufs MTB.
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2016, 16:42:47 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.093
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2508 am: 07. April 2017, 11:53:55 »
Hab mich grad für den B2Run angemeldet :D Werde zwar nicht mitjoggen - aber in der Läufergruppe mitlaufen. Für den Rest hier zwar ein Joke - aber ich wäre froh die 6,2km in unter einer Stunde zu schaffen.

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2509 am: 07. April 2017, 12:01:22 »
Ist in zügigem Geh-Tempo durchaus machbar.
Drücke dir die Daumen.  :biggrin:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.148
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2510 am: 07. April 2017, 12:02:06 »
Dito, viel Erfolg! Finde das super.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.584
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2511 am: 08. April 2017, 23:56:15 »
Hab mich grad für den B2Run angemeldet :D Werde zwar nicht mitjoggen - aber in der Läufergruppe mitlaufen. Für den Rest hier zwar ein Joke - aber ich wäre froh die 6,2km in unter einer Stunde zu schaffen.
Top, Sascha! :thumb:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.093
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2512 am: 04. Juli 2017, 07:06:45 »
Heute ist es soweit - trotz Halsschmerzen werd ich beim B2Run starten. Mein erster Lauf, wobei ich ja auch wirklich nur laufe und nicht jogge. Bin dennoch schon latent aufgeregt

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.081
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2513 am: 04. Juli 2017, 12:01:39 »
Ich drück die Daumen!!!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.093
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2514 am: 05. Juli 2017, 14:48:57 »
Nach dem Lauf ist vor dem Lauf ;) Hab mich eben für 5km Walken beim Lauf für mehr Zeit zugunsten der AIDS Hilfe im September angemeldet.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2017, 14:49:10 von skfreak »

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2515 am: 05. Juli 2017, 14:50:42 »
Sehr gut! Dran bleiben! :)

Dann sind im Herbst oder Frühling ja die 10km fällig. ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.584
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2516 am: 05. Juli 2017, 15:12:19 »
Nach dem Lauf ist vor dem Lauf ;) Hab mich eben für 5km Walken beim Lauf für mehr Zeit zugunsten der AIDS Hilfe im September angemeldet.
toll!  :thumb:

Edit:
September? Aber denk an unseren Kurztrip nach London, es geht am 29. September los. ;)
« Letzte Änderung: 05. Juli 2017, 15:13:18 von Flightcrank »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.093
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2517 am: 06. Juli 2017, 06:59:24 »
Edit:
September? Aber denk an unseren Kurztrip nach London, es geht am 29. September los. ;)

No worries ;) Der Lauf ist am 10. September. Hab schon auf den Trip geachtet ;)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.584
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2518 am: 06. Juli 2017, 10:50:59 »
Edit:
September? Aber denk an unseren Kurztrip nach London, es geht am 29. September los. ;)

No worries ;) Der Lauf ist am 10. September. Hab schon auf den Trip geachtet ;)
:biggrin: :thumb:

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2519 am: 19. November 2017, 18:59:33 »
Heute Crossrennrad Tour.



39 km,  1046 Höhenmeter hoch und runter.

Es war kalt, nass, matschig, der Schlamm knirschte zwischen Kettenblättern und auch den eigenen Zähnen.
Dazwischen dann auch noch ein Eis/Graupelschauer.
Aber es war geil. :D

Hatten ein ordentliches Tempo drauf und ich konnte gut mithalten.
Nur die letzte Abfahrt war mies. Da sind mir fast die Füße abgefrohren.
Aber gleich in die heiße Wanne.


Habe in letzter Zeit viel geschlampt was Tempo und Ausdauer angeht.
Und heute wieder erlebt wie sehr ich das eigentlich brauche.
Bin gerade so gemütlich entspannt wie seit Monaten nicht mehr.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2520 am: 20. November 2017, 14:25:13 »
Von gestern.



Kumpeline war nicht so begeistert von den letzten Metern vom Eichel Ergebnis, wo gerade der Schnee/Graupelschauer eingesetzt hatte.  :D


Spritztechnik mit Matsch.
Der Kram der trotz abschließender Asphalt Abfahrt nicht abgefallen ist.



BTW.
Man kann die beiden Posts auch rüber er in den MTB Thread packen.
Weiß gar nicht warum ich das gestern hier rein gepackt habe.??
« Letzte Änderung: 20. November 2017, 14:28:35 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.093
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2521 am: 17. April 2018, 07:31:58 »
Jemand Erfahrungen mit einem Trail Run? 11 KM mit 390 Höhenmetern. Bin mir grad unschlüssig, ob mir das nicht zuviel ist.
Brauch man dafür wirklich das volle Programm? Kompass und Erste Hilfe Kit?

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2522 am: 17. April 2018, 07:44:08 »
Yep. Hier. :D


Erste Hilfe Kit ist in DE teilweise wegen versicherungsrechtlicher Dinge vorgeschrieben, da es keine abgesperrte Strecke gibt.
(Bzw. je nach Veranstalter wird das unterschiedlich gehandhabt)

Kompass und Karte ist natürlich hilfreich, da es keine vorgeschriebene Strecke gibt.

Auf Zeit, querfeldein (keine festen Wege) können 11km und 390 Höhenmeter schon ziemlich knackig sein.
Das würde ich nicht unterschätzen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.093
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2523 am: 17. April 2018, 08:48:10 »
Okay, dann bleibe ich doch erstmal bei den Volksläufen :) Danke, Alex!!

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.093
    • Profil anzeigen
Antw:Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread
« Antwort #2524 am: 23. April 2018, 06:49:37 »
Ich wollte gestern mit meiner Kollegin 5 km beim Königsteiner Benefizlauf mitlaufen. Der Kurs besteht aus 2,5 km Runden, weshalb wir spontan beschlossen haben statt den geplanten 5 einfach noch eine Runde dran zu hängen und 7,5 km zu laufen. Bisschen böse war das es in der ersten Hälfte gerade aus und runter ging - und damit gab es in der zweiten Hälfte ein paar fiese Steigungen. Hab Muskeln im Hintern gespürt, von denen ich nicht mal wusste das ich da welche habe :lol:
Insgesamt waren wir eher gemütlich unterwegs, was aber auch dem geschuldet war das meine Kollegin während des Laufs die eine oder andere Instagram-Story gemacht hat :cry: :biggrin:
Aber ich bin mit den 1 Stunde 11 Minuten zufrieden. Mir geht es ja mehr um das sportliche als Top Leistungen zu erzieheln. Ausserdem war es echt mal wieder sehr geil bei einem Lauf mitzumachen.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 24 Abfragen.