Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Beyond High Definition - der Blu-ray-Thread  (Gelesen 79117 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Erlebt euer blaues Wunder - der Blu-ray Thread
« Antwort #75 am: 31. Januar 2008, 09:28:01 »
HOLLOW MAN
gestern gesichtet - kein Plan warum ich den noch nicht kannte - er hat zwar ein paar Längen, abder der Film rockt! Vor allem der Showdown geizt mal nicht mit brutalen Szenen - die Darsteller rocken sowieso (Josh Brolin und Kevin Bacon, wenn man ihn sieht) und die Effekte sind allesamt super gemacht.

BILD:
Also das lässt für mich keine Wünsche offen - es ist klar, ich habe null Störungen gesehen, kein Rauschen, keine Unschärfen - nichts. Da mir aber noch etwas die Vergleichsmöglichkeiten in dem Bereich fehlen würde ich sagen ich gebe 8/10

TON:
Der 5.1 Ton ist super abgemischt - in ruhigen Szenen kann man klar nix sagen - aber wenn auf dem Schirm was los ist, dann rappelts auch in allen Boxen - gerade Wassereffekte und dergleichen kommen spitzenmässig rüber! Hier sage ich mal 9/10 - mit Filmen bei denen ständig was geboten wird kann man das hier natülrich klar nicht vergleichen.

BONUS:
ist nicht sonderlich viel vorhanden - aber das war vorher auf der DVD auch schon nicht der Reisser

Alles in allem ne schöne BR
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Erlebt euer blaues Wunder - der Blu-ray Thread
« Antwort #76 am: 31. Januar 2008, 10:56:21 »
Ab heute gibts in den Chemnitzer Media Märkten laut Prospekt aus der Tagespost folgende Blu-rays für 14,- Euro:

50 erste Dates
Big Fish
Casino Royale
Das Geheime Fenster
Das Leben des Brian
Das Streben nach Glück
Der Patriot
Die Legende des Zorro
Ghost Rider
Hellboy
Jagdfieber
Motel
Ritter aus Leidenschaft
Spider-Man 3
Tränen der Sonne
Underworld Evolution

erhältlich im:
Media Markt Chemnitz Sachsen-Allee
Thomas Mann Platz 1
Tel.: 0371/4663-0

und im
Media Markt Chemnitz Vita-Center
Wladimir Sagorski Str. 22
Tel.: 0371/2817-0

ich glaub ich bestell noch was :D MOTEL zum Beispiel würd mich jucken
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.237
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Erlebt euer blaues Wunder - der Blu-ray Thread
« Antwort #77 am: 31. Januar 2008, 10:58:46 »
ich glaub ich bestell noch was :D MOTEL zum Beispiel würd mich jucken
Ich fand den echt brauchbar (7/10). Andi fand ihn auch gut, Gert eher durchschnittlich...

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Erlebt euer blaues Wunder - der Blu-ray Thread
« Antwort #78 am: 31. Januar 2008, 11:00:56 »
ok, is geordert - ich hab eh noch nen Zwanni Guthaben :D uuuund evtl. DER PATRIOT
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.186
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Erlebt euer blaues Wunder - der Blu-ray Thread
« Antwort #79 am: 31. Januar 2008, 14:27:08 »
Motel wird dir bestimmt gefallen, ich fand den wirklich gut!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Erlebt euer blaues Wunder - der Blu-ray Thread
« Antwort #80 am: 31. Januar 2008, 14:39:49 »
Wow, gute Angebote...schade, hab meine Jagdfieber TPG schon durch, egal, war eh nur ein € mehr.

Neue Angebote:

Hi-Def unter 20 €:

http://www.amazon.de/gp/feature.html/ref=pe_13251_9471131_pe_07/?docId=1000139793

Sind paar gute Sachen dabei: Syriana, Kiss Kiss Bang Bang,...

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #81 am: 02. Februar 2008, 14:15:23 »
Vertical Limit Blu-ray :arrow: 7,5/10

Eigentlich immer zu unrecht verschmähter Mainstreamer (seit dem Kino "gut" eigentlich keinen Anlass mehr gesehen, den anzuschauen). "Everest" die Doku auf DMAX hat mich wieder auf den Bergsteiger Trip gebracht und auch da kann Vertical Limit voll überzeugen (vermulich nicht durch Realismus, aber durchaus durch Intensität). Einzig die 120min sind wohl etwas zu hoch gegriffen für einen derartigen Film, da ich ihn aber in zwei Etappen angesehen habe, kams mir nicht zu lange vor.

Zur Blu-ray

Bild: 7,5-8/10
Anfangs etwa mittelstarkes Hintergrundrauschen, was den Eindruck getäuscht hat, die Schärfe von Anfang bis Ende größtenteils mit kleineren Aussetzern sehr gut. Das Hintergrundrauschen verschwindet dann im Himalaya völlig und es hat doch sogar einige HD-WOW Momente zu bieten: Berg und Eis eignen sich aber auch hervorragend. Dafür, dass der Film neu abgetastet werden musste (so neu isser ja nimmer) ist das Ergebnis sehr gut geworden. Kann man uneingeschrönkt weiterempfehlen.

Ton: 8,5/10
Jau, der wummst richtig und besonders im Eissturm ist es mehr als beeindruckend, wenn der Wind einem mit wechselnder Richtung um die Ohren peitscht. Mittendrin statt nur dabei im wahrsten Sinne des Wortes, man erwischt sich beinahe dabei wie man mit dem Kopf mitwiegt. Toller Sound!!!



Flags of our Fathers Blu-ray :arrow: 8,5/10

Toller Film. Eindeutig. Auch wenn ich zeitweise trotz der Aufmachung dazu geschwankt bin ihn eher als Kriegsfilm denn als Antikriegsfilm einzustufen. Klar, die mediale Kritik ist heftig, aber die Ästhetik, die er bei der Landung und vielen anderen Szenen an den Tag legt ist bei kriegsaffinen Menschen durchaus Emotionen auslösend, die nicht wirklich abschreckend sind. Die Härte des Filmes kommt immer wieder überraschend und teilweise übelst heftig, was dennoch hin und wieder nicht so sehr das ANTI betont, wie es vermutlich irgendwie sollte. Die Optik, die derart Kontrastarm daher kommt, dass es beinahe farblos erscheint weiß zu gefallen, besonders wenn man sich die Insel Iwo Jima mal ansieht, die wirklich nur ein ungastlicher Schwefelberg ist. Toller Film, jetzt wird Letters from Iwo Jima baldmöglichst nachgeschoben.

Zur Blu-ray

Bild: 7/10
gute Blu-ray ohne jegliche Schwächen, jedoch auch ohne größeren WOW Momente. Durch die sehr farbarme Gestaltung ist es dem Bild eben unmöglich durch Farben zu brillieren, was aber auch nicht schlimm ist. Schärfe ist durchgehend einwandfrei und Rauschen gibt es auch nicht. Lediglich der fehlende Wow Effekt verhindert höhere Wertungen. Ansonsten absolute uneingeschränkte Empfehlung.


Ton: 8/10
noch etwas mehr Bumms hätte der Sound vertragen können, aber auch das was vorhandene war toll. Von einem derart gelagerten Film erwartet man halt aber eben mehr als ein sehr gut, da muss es schon umwerfend sein.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2008, 15:36:09 von EvilEd84 »

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #82 am: 02. Februar 2008, 14:17:35 »
House of Flying Daggers US Blu-ray :arrow: 8/10

Immer noch groß, aber deutlich schwächer als Hero. Die Farben sind toll, wenn auch nicht mit so viel Bedeutung beladen wie in Hero. Alles in allem deutlich weniger subtil und brachialer (besonders der Endkampf).

Zur Blu-ray:

Bild: 5/10
Besser als DVD Maximum, aber dennoch unterdurchschnittliche BD Qualität. Durchgehendes mal moderates, mal stärkeres Rauschen - besonders in weiten Einstellungen eine doch enttäuschende Unschärfe. Einzig die Nahaufnahmen können größtenteils sehr überzeugen. Die Farben waren leider ebenso nur Durchschnitt, besonders im Bambus Garten hätte ich mir knalligeres Grün gewünscht - also auch auf dieser Seite nichts, was die Note heben könnte. HD WOW Momente leider Fehlanzeige. Daher nur solider unterer Durchschnitt. Für Fans dennoch ein HD Update wert, für Leute, die ihn noch nicht haben sowieso.

Ton: 8,5-9/10
Stellenweise mit Vorführqualität, besonders beim "Echo Game" wartet man förmlich darauf, dass einem die Erbsen oder Nüsse oder was das auch immer sind gegen die Stirn klatschen: super verteilt auf die Surround Boxen, mit klaren knackigen Bass, der nicht dröhnt oder nachbebt. Ansonsten auch sehr viele Szenen mit absolutem Aha Effekt. Tolller unkomprimierter 5.1 PCM Sound.

Nach den Sichtungen wieder sehr guter BDs (Vertical Limit, ...) korrigiere ich das Bild mal auf 4,5 runter, denn eine perfekte DVD könnte das auch erreichen, wenn auch nicht die HofD DVD, denn der ist die BD noch lange deutlich überlegen.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.012
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #83 am: 02. Februar 2008, 15:10:25 »
Hast du den Titel editiert? Sind dir die Zewas ausgegangen?  8)

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #84 am: 02. Februar 2008, 15:25:40 »
Ja!

Troja DC kommt im April auf BD:
http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=10491

Sehr gut, zum Glück hab ich Alexander Revisited und nicht Troy DC bei meiner US Bestellung geordert. Für starke 20 € auch noch im akzeptablen Rahmen :)


Ausserdem sehr interessant:

Prison Break jetzt offiziell angekündigt auf BD für Ende April:
http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=10473

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #85 am: 02. Februar 2008, 15:36:36 »
Einige gute Schnäppchen, besonders die Blade Runner soll ja sehr gelungen sein :!:

EUR 22,95 - Ratatouille
http://www
.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000YK5VRS/dvdinside

EUR 19,95 - Blade Runner
http://www
.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000X9WWVS/dvdinside

EUR 18,95 - Das Leben des Brian
http://www
.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000WDS6PG/dvdinside

EUR 18,95 - The Last Samurai
http://www
.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000O78JSE/dvdinside

EUR 17,95 - James Bond 007: Casino Royale
http://www
.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000MGTVLQ/dvdinside

EUR 17,95 - Spider-Man 3
http://www
.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000UKW3JG/dvdinside

EUR 17,95 - Ghost Rider
http://www
.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000RXV004/dvdinside

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #86 am: 03. Februar 2008, 12:56:39 »
Könige der Wellen Blu-ray :arrow: 7/10

Anfangs dachte ich eher: shit, das wird nix - zu arg auf cool getrimmt, die Dokusicht hat auch eher Angst gemacht als zu unterhalten, ...
Aber dann hat sich der Film durch einige geniale Lacher wieder zurück ins Rennen gespielt: die Babypingus waren goldig und zum totlachen und Chicken Joe war genial. Alles in allem doch unerwartet ein herzensguter Film!!

Zur Blu-ray:

Bild: 8/10
Klar war es ein Stilmittel, aber bei einem CG Film will ich einfach kein Rauschen sehen müssen. Schade, das hat den doch sehr plastischen und Farbenfrohen Eindruck sehr getrübt. Für CG also eher mässig, algemein gesehen natürlich immer noch eine wahre Pracht ;)

Ton: 6,5/10
sauber und wenig spektakulär. Passte sehr gut.




Jagdfieber Blu-ray :arrow: 7/10

Dachte anfangs der Zeichenstil sagt mir weniger zu, hatte mir aber völlig getäuscht. War ein durchgängig toll animierter Film mit einigen guten Lachern. Die Riesen Rofl-Lacher waren allerdings wenig dabei. Dennoch: ich scheine immer mehr wieder mein Faible für CG Filme wiederzuentdecken :)

Zur Blu-ray:

Bild: 9,5/10
Mein erster Eindruck vom kurzen Reinzappen hatte mich getäuscht. Die Animationen sind doch hammer detailliert und lassen keine Wünsche offen. Das Fell von Boog kann sich in etwa mit Scrats aus Ice Age 2 messe und das heißt was. Dennoch sehe ich IA2 im direkten BD Duell knapp vorn. Zwar kann Jagdfieber durch hübschere Farben beigeistern, aber dennoch hat IA2 unter Strich in den Details noch die Nase vorn. Die wohl zwei besten Blu-rays in dem Segment!


Ton: 7/10
sauber, wuchtig, keine Gründe zum Meckern ;)




Letters from Iwo Jima Blu-ray :arrow: 8/10

Im direkten Vergleich hat mir Flags of our Fathers wohl besser gefallen, aber dennoch kann man die beiden Filme vom Konzept her nur als sehr gelungen bezeichnen. Diese Sicht in beide Lager hinein war längst überfällig und verdeutlicht vieles. Hat alles in allem etwas besser die Sinnlosigkeit eines Krieges verdeutlicht, da der Patriotismus der Japaner sehr stark auseinandergenommen wurde, nicht jedoch ohne auch Selbstkritik zu üben.

Zur Blu-ray:

Bild: 6/10
Mmh, wenig spektakulär, was natürlich offensichtlich an der farblosigkeit und dem schwachen Kontrast liegt. Die moderaten Unschärfen, welche weniger Unschärfen als vielmehr fehlende HD Schärfe sind, liegt mit SIcherheit am gröberen Korn, das für die Authentizität genutzt wurde, aber dennoch macht es die BD zu einer soliden, unspektakulären Geschichte. Alles in allem weit über der DVD, aber eben nur im BD-Mittelfeld. Schwarzwerte waren gut, teilweise etwas sehr steil, was aber auch ein Stilmittel war. Was allerdings besondere Hervorhebungen verdient hat, war, dass es auch nicht in Nachtszenen zu Rauschen kam: der komplette Film war quasi Rauschfrei, was nicht einmal in der obersten Qualitätsliga selbstverständlich ist.

Ton: 8,5/10
Entweder ich habe Flags auf hohem Niveau etwas zu hart rangenommen (8/10) oder Letters war einen Tick besser. Die Kanonen haben fett gewummert und die MGs waren knackig scharf ohne nachdröhnen. Absolut Standesgemäße Qualität für einen (Anti)kriegsfilm!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #87 am: 07. Februar 2008, 12:12:28 »
Sehr geil:

wer dem Link hier folgt, bekommt die Titel mit direktem Link http://grapo.wordpress.com/2008/02/06/amazonde-blu-ray-filme-fur-weniger-als-20-eur/

Zitat
Die Filme kosten bei Amazon.de zwischen 17,90 EUR und 19,97 EUR.

Déjà Vu [Blu-ray]
Hairspray [Blu-ray]
Der Patriot (Extended Version) [Blu-ray]
Königreich der Himmel (Director’s Cut) [Blu-ray]
Verführung einer Fremden [Blu-ray]
Hollow Man (Director’s Cut) [Blu-ray]
Casino Royale [Blu-ray]
Spider-Man 3 [Blu-ray]
Ghost Rider (Extended Version) [Blu-ray]
Silent Hill [Blu-ray]
Last Samurai [Blu-ray]
Passwort: Swordfish [Blu-ray]
Good Fellas [Blu-ray]
Alien vs. Predator [Blu-ray]
Erbarmungslos [Blu-ray]
Vertical Limit [Blu-ray]
Die unheimliche Begegnung der dritten Art [Blu-ray]
Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen [Blu-ray]
Final Fantasy [Blu-ray]
Der Schakal [Blu-ray]
Bullitt [Blu-ray]
Planet der Affen [Blu-ray]
Speed [Blu-ray]
Das Haus am See [Blu-ray]
Tomb Raider 1 [Blu-ray]
Tomb Raider 2 [Blu-ray]
Superman 1 [Blu-ray]
Der Flug des Phoenix [Blu-ray]
16 Blocks [Blu-ray]
Brothers Grimm [Blu-ray]
Das Phantom der Oper [Blu-ray]
Die Wiege der Sonne [Blu-ray]
Training Day [Blu-ray]
12 Monkeys [Blu-ray]
Sterben für Anfänger [Blu-ray]
Hautnah - Closer [Blu-ray]
Eine Frage der Ehre [Blu-ray]
Getaway [Blu-ray]
Wo die Liebe hinfällt… [Blu-ray]
Operation: Broken Arrow [Blu-ray]
Space Cowboys [Blu-ray]
Layer Cake [Blu-ray]
Mut zur Wahrheit [Blu-ray]
50 erste Dates [Blu-ray]
Blazing Saddles [Blu-ray]
Kiss Kiss Bang Bang [Blu-ray]
13 Geister [Blu-ray]
Men of Honor [Blu-ray]
Das Streben nach Glück [Blu-ray]
Die Legende des Zorro [Blu-ray]
Corpse Bride [Blu-ray]
Scooby Doo [Blu-ray]
Das Spiel der Macht [Blu-ray]
Lady in the Water [Blu-ray]
Das geheime Fenster [Blu-ray]
Reign over me [Blu-ray]
Rocky [Blu-ray]
Stomp the Yard [Blu-ray]
Das Tribunal [Blu-ray]
Tideland [Blu-ray]
Im Fadenkreuz [Blu-ray]
Syriana [Blu-ray]
Auf der Flucht [Blu-ray]
Ludwig van B. [Blu-ray]
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 12:13:21 von EvilEd84 »

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #88 am: 07. Februar 2008, 12:14:31 »
Mmh, Reign over Me zB für 18,90 € da waren doch einige so scharf drauf, oder?

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #89 am: 07. Februar 2008, 12:18:37 »
Definitiv ein super Film. Könnte für den Preis interessant sein - ich geh die Liste mal durch :D den hab ich ja jetz erst gesehen. Auf BR will ich lieber Effektreiche Filme erstmal.

Edit: KÖNIGREICH DER HIMMEL und DER PATRIOT bestellt :D hatte ich beide noch nich auf DVD - und ausserdem hab ich noch Guthaben sowie nen 10 Euro Gutschein  :twisted:
« Letzte Änderung: 07. Februar 2008, 12:21:54 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #90 am: 07. Februar 2008, 12:21:19 »
Zitat
Königreich der Himmel (Director’s Cut) [Blu-ray]
Casino Royale [Blu-ray]
Vertical Limit [Blu-ray]
Speed [Blu-ray]
Der Flug des Phoenix [Blu-ray]
Tideland [Blu-ray]
Im Fadenkreuz [Blu-ray]

Kann ich uneingeschrönkt empfehlen, aber wohou, Königreich der Himmel ist sogar dabei: das ist ein absolutes Must-Have auf BD!!!

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #91 am: 07. Februar 2008, 12:22:18 »
Matze, kommst irgendwie an 2001 auf BR ran? Das wäre das einzige, wo mich die Technik und deine Beurteilung interessieren würde ;) Unbedingt direkt berichten, wenn geguggt hast :) Die haben finde ich für nen film von 1968 auf der DVD schon Wunder bewirkt. Schwer vorstellbar, dass das noch zu toppen ist.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #92 am: 07. Februar 2008, 12:23:28 »
siehe mein Edit :D VL habe ich ja schon - kann Deinem Review übrigens beipflichten, bis auf ein paar Unschärfen in den Zelten (kam mir so vor). CASINO hab ich erstmal die normale (sehr gute DVD Bild und Tonmässig!)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #93 am: 07. Februar 2008, 12:28:21 »
Sehr geil Marco...Patriot hatte ich mir auch angesehen ebenso Silent Hill (der aber schon ne Weile 19,90 kostet).

Dass VL hast weiß ich, hab deine Meinung gelesen. Klar, er war nicht perfekt, auch am Anfang an den Felsen war es etwas rauschig (moderat) und stellenweise unscharf (relativ, eben nicht knackscharf), aber dann ab den Bergen durchgängig sehr geil.

Berichte def. über Patriot, das wäre auch was für meine Sammlung. (mmh, hab ja noch 15 € Guthaben...mmh...mmmh... :D)

@Akos: ja, der reizt schon. Wobei mir nach unserer Kubrick Diskussion eingefallen ist, dass ich ja sogar Full Metall Jacket habe :wall: gut, war umsonst, von demher ;) aber ehrlich: 16:9 hin oder her, wenn man es so genau nimmt, dürften die ja auch keine Ton upmixxen und da freut sich ja auch jeder drüber. Ich denke ich werde sogar so ketzerisch sein und es schöner finden als 4:3 :oops: ;)

Den 2001 werde ich mal im Auge behalten, da ich den eh super fand. Na ja weißt, bei meinen Beurteilungen isses ja immer schwer, da die DVDs IMMER schlechter aussehen als jede BD (ausser Hero, die hat das unmöglich möglich gemacht) ;) von demher wird auch 2001 mit absoluter Sicherheit deutlich besser aussehen, an nem kleinen TV (ok, auch die großen ;) aber im Verhöltnis eben klein) sind die Unterschiede u.U. nicht so gravierend. Aber ich habe den mal fest im Blick...

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #94 am: 07. Februar 2008, 12:39:17 »
2001 soll richtig gut aussehen was man so liest ;) da für mich der Film aber nix is werd ichs nie rausfinden :D

Jo klar ging die VL okay! Auf jeden Fall - die Bilder in den Bergen selber waren definitiv gut! Patriot kommt eh zuert dran :D Bericht folgt - ich bin gespannt. Der Trailer den ich sah war jedenfalls knackscharf vom Bild her!

Ich hätt jetz auch keine bestellt - aber da ich null auf null rausgehe wiedermal... :D und die beiden eh haben wollte.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #95 am: 07. Februar 2008, 12:41:41 »
Von Trailern kann man eigentlich net schließen, die werden meist separat aufbereitet (und komprimiert :arrow: schlechter als die BD). Aber wenn der Trailer schon sehr gut, dann sollte die BD erst recht gut sein. Wie gesagt, die Trailer sind meist sogar schlechter von der Quali her.

2001 werde ich mal schaun, wann ich da nen Schnapp machen kann.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #96 am: 07. Februar 2008, 12:46:41 »
Na dann klingt das doch schonmal verheissungsvoll - jetz nervts mich nur, dass ich erst nexte Woche zum Schauen komm, obwohl der Film am WE da is :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #97 am: 09. Februar 2008, 11:45:14 »
Die DVD und Blu-ray zum 4er wird schon mitte April zu haben sein:

http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=10568

Da weiß man wirklich nicht ob man sich freuen soll. Ein neuer Meilenstein zum Thema, was illegale Downloads in der Filmbranche alles zerstören :? 2 Monate Kinofenster, das ist wirklich traurig.

Hoffentlich ist es die unrated, dann werde ich direkt auf BD zuschlagen.

Der einser ist ja jetzt auf BD raus (werde ich mir holen) und 2 und 3 kommen Mitte August (je nachdem ob es die unrated sein werden (2er sicher, 3er eher net) werde ich auch da zuschlagen)!

Zitat
Warner Home Video hat für den Juni 2008 eine Reihe von Backkatalog-Titeln auf Blu-ray geplant. So sollen alle fünf Teile der "Dirty Harry"-Filmreihe mit Clint Eastwood erscheinen. Zudem werden die auf HD DVD bereits erhältlichen Filme "Constantine", "V für Vendetta" und "Batman Begins" ab Juni 2008 auch auf Blu-ray erscheinen.

http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=10524

V wie Vendetta ist sehr cool, aber da werde ich zuerst mal eine Sichtung vorziehen, für einen Blindkauf auf BD bin ich mir da zu unsicher.



Zitat
20th Century Fox hat ihr Blu-ray-Programm für den April 2008 bekannt gegeben. Dieses wird aus drei Neuheiten bestehen, wobei einer der Titel vorerst nur als Leih-Fassung erscheint.

Zeitgleich zur DVD am 18. April 2008 (Verleih) bzw. 25. April 2008 (Verkauf) wird die CGI/Realfilm-Mischung "Alvin und die Chipmunks" auch seinen Weg auf das HD-Medium finden. Der englische Ton wird, wie bei allen anderen Titeln auch, in DTS HD sein, während für die anderen Sprachen lediglich Dolby Digital angekündigt wurde. Auch das Bonusmaterial ist enttäuschend und umfasst nur halb so viele Features wie die DVD.

Am 25. April 2008 erscheint der Zeichentrick-Blockbuster "Ice Age", dessen Nachfolger bereits vor mehr als einem Jahr den Sprung auf Blu-ray schaffte, als Leih- und Kauf-Disc. Die Extras sind auch hier eher mager ausgefallen und umfassen lediglich einen Audiokommentar, unveröffentlichte Szenen sowie einen Kurzfilm. Der deutsche Ton wird in DTS kodiert sein, Fans des englischen Originals freuen sich auf eine DTS HD-Tonspur.

Ebenfalls mit DTS HD in Englisch und DTS in Deutsch ist der Actionfilm "Hitman - Jeder stirbt alleine" ausgestattet. Der Film wird am 18. April 2008 als Leih-Blu-ray zeitgleich zur DVD Verleih-Version erscheinen. Gegenüber der DVD sind eine Featurette sowie mehrere Trailer zusätzlich enthalten.

Bei allen drei Titeln handelt es sich um Single Layer-Discs.
http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=10589


Yeah, endlich Ice Age 1!! Und Hitman in der unrated ist auch ein heißer Kandidat!!


Dass 30 Days of Night am 2. April auf BD kommt ist ja schon bekannt.

Zitat
Concorde hat für den 2. April 2008 den Horrorfilm "30 Days of Night" auf Blu-ray angekündigt. In dem Film, der bei seinem amerikanischen Kinostart die dortige Spitzenposition in den Charts erobern konnte, sind Melissa George und Josh Hartnett in den Hauptrollen zu sehen.

Die zeitgleich zur DVD veröffentlichte Blu-ray wird das komplette, rund einstündige Bonusmaterial der DVD enthalten. Dieses umfasst u.a. einen Audiokommentar, Interviews sowie ein Making of. Die deutsche Tonspur wird in DTS HD Master Audio sein, während das englische Original mit DTS HD High Resolution auskommen muss. Unterschiede zur ebenfalls am gleichen Tag veröffentlichten HD DVD gibt es nicht.
http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=10579

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 72.971
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #98 am: 11. Februar 2008, 09:28:58 »
Klasse! Bei 30 DAYS warte ich dann gepflegt auf die BR! Bei dem Film rockt das sicher wie Sau!

V kennst noch nich Matze? Der is echt gut!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #99 am: 12. Februar 2008, 16:05:49 »
Ja, für 23 € werde ich den auch gleich mitnehmen (30 Days) der Trailer damals sah schon gut aus in 1080p.

Ne, V kenn ich noch net, würde ich aber gerne mal reingesehen haben zumindest ;)

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.085 Sekunden mit 24 Abfragen.