Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Beyond High Definition - der Blu-ray-Thread  (Gelesen 95832 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #25 am: 28. August 2008, 12:20:18 »
Also ich will ja auch mal einen Stand-Alone-Player haben, aber zur Zeit ist es imho einfach noch zu früh dort zuzuschlagen. Da ist man zur Zeit einfach zu unflexibel.

Was hier bisher noch gar nicht erwähnt wurde - die BD-Spezifikation an sich ist ja noch gar nicht wirklich endgültig abgeschlossen. Die wird ja immer noch hin und wieder überarbeitet. Das aktuelle Profil ist ja BD 2.0 (BD-Live), und dieses wird von den meisten Stand-Alones noch gar nicht unterstützt, auch von keinem einzigen den ihr hier bisher erwähnt habt ausser dem Panasonic, der Markus schon zu teuer ist.
Und die SA-Player sind da nicht aufrüstbar, also wenn du jetzt sowas kaufst wirste vielleicht schon in einem Jahr einen neuen wollen weil du das neuere Profil doch nutzen willst.
Die PS3 dagegen wird immer sofort aktualisiert und unterstützt das aktuellste Profil definitiv immer lange bevor es ein SA-Player implementieren wird. Daher für mich einfach die bessere Lösung bis das Format wirklich mal etabliert und gefestigt ist.

Interessant auch:
http://en.wikipedia.org/wiki/Blu-ray_Disc#Player_profiles
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_Blu-ray_Disc_devices

Das DVD-Bild der PS3 ist auch besser als bei den SA-Playern in der dreistelligen Preisklasse ;) Aber ich hör ja schon auf...

Ja das tun sie - nur nich codefree ;) und upscalen tun sie ebenso
Ok, war mir eigentlich auch schon klar und eher eine rhetorische Frage. Steht auch in dem Test von Greg den ich mir eben mal durchgelesen habe. Was ich allerdings nicht bedacht hatte: Ich kann dann keine RC1 Scheiben mehr abspielen. Habe zwar nur 3 Stück aber die wollte ich schon behalten...  :neutral:
Geht mittlerweile schon, aber meistens ist dazu noch ein Umbau erforderlich wenn ich mich recht entsinne...

Was sagst Du dazu Greg? Wichtig? Unwichtig? Einziger Makel, ansonsten scheint das Ding superb zu sein.
Naja, das ist Geschmackssache. Um da einen Unterschied zu hören muss man schon auch ein sehr gutes Audio-Equipment haben, bei unseren Preisregionen hier, in denen wir uns bewegen, fällt das eher nicht ins Gewicht...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #26 am: 28. August 2008, 12:39:43 »
Wenn ich mir doch eine PS3 kaufe...wie werden die Updates - von denen Ihr permanent so schwärmt - gemacht? Automatisch oder muss ich da immer gucken was aktuell ist und was ich brauche. Bin da "etwas" planlos...
Die ist (wahlweise über WLAN oder über Kabel) ja mit dem Internet verbunden. Wenn eine neue Firmwareversion verfügbar ist, kommt eine Meldung beim Start die dich darüber informiert. Selbst suchen musst du also nicht.
Du musst dann nur einen Menüpunkt wählen und der Rest des Updates läuft dann mehr oder weniger automatisch durch (mehr als zwei oder dreimal bestätigen muss man nicht tun). Der Prozess dauert keine fünf Minuten (wenn der Download nicht gerade langsam ist wegen Netzüberlastung oder sowas, was bei Matze ja z.B. manchmal der Fall war, bei mir allerdings komischerweise nie).

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #27 am: 28. August 2008, 12:54:38 »
Unterstützt die PS3 die schnelle W-Lan Variante? Ich habe zu Hause eine 16000 Leitung, mein Laptop kann aber z.B. nur bis max. 11MBit oder sowas in der Richtung. Nutzt die PS3 meine Leitung voll? Wahrscheinlich schon, oder?
11 Mbit hat der Standard 802.11b - der schnellere wäre 802.11g mit 54 Mbit. Die PS3 unterstützt beide Standards, also wenn dein WLAN-Router 54 Mbit kann wird die PS3 das auch nutzen.

Wobei diese theoretische Maximalgeschwindigkeit in der Praxis so gut wie nie erreicht wird, da muss schon das Gerät einen Meter neben dem Router stehen und es darf absolut nichts in der Nähe sein was die Übertragung stören könnte, was in der Praxis nie vorkommt ;) Ist aber egal, dein 16 Mbit Anschluss wird schon gut ausgereizt werden.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #28 am: 28. August 2008, 13:09:35 »
Gerade im Moment (kann nächste Woche auch wieder anders aussehen) tendiere ich zur PS3...  8)
Vertrau uns damit einfach mal, du wirst es nicht bereuen :)

Selbst wenn ich gar nicht mehr zocken würde, ich würd auf die PS3 nicht mehr verzichten wollen 8)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #29 am: 29. August 2008, 12:20:46 »
Jo das mit den Updates is echt easy ;) selbst wenne es nich übers Netz machen könntest, zieht man es einfach auf nen Stick und macht es da drüber - wie man eben will.
Ich glaub Flight wird seine PS3 noch vor dir online haben...






Sorry fürs erneute Rumbohren in der Wunde, aber ich konnte es mir nicht verkneifen :uglylol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #30 am: 29. August 2008, 13:22:19 »
das mit dem Updates habe ich sogar hingekriegt, und das heisst was :!:
Hassu das gelesen Marco?!? Schäm dich! :uglylol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #31 am: 06. Oktober 2008, 13:40:59 »
Kanntest den Begriff echt nicht, Alex? :confused: Der ist doch auch in anderen Bereichen schon länger verbreitet...

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #32 am: 10. Oktober 2008, 12:29:53 »
Ach ja und ich rede hier von ner 720p Ausnutzung von der BD ;) du zählst ja zu dem elitären Kreis der 1080p Beamer Nutzer und da sollte die DVD eigentlichen nicht den leisesten Hauch einer Chance gegen die BD haben ;)
Matze, ich bin echt ganz schwer am überlegen. Gerade is das Ding über die TPG wieder für 15,-EUR zu bekommen...  :confused:
Hol dir die BD.

Ich hab sie auch und sie ist eine meiner liebsten. Der Film ist körnig gedreht, ja, aber das ist ein gewolltes Stilmittel und macht die BD nicht schlechter imo. Knackscharf ist sie.
Auch Wow-Momente gibt es hier reichlich, gerade auch in dem comichaften Film. Kamerafahrten über Dächer, bei denen du jeden einzelnen Ziegel messerscharf erblickst, oder Aufnahmen der Felder und Landschaften, also ich find die BD wundervoll. Hier ist jedes Bild ein Kunstwerk und gerade bei einem 1080p Gerät hat die DVD hiergegen nicht den Hauch einer Chance.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #33 am: 21. Oktober 2008, 17:35:49 »
Kleiner Gag am Rande: http://www.pro-linux.de/news/2008/13356.html

Wenn jetzt selbst Debian schon auf BD setzt, kann man wirklich behaupten dass sich das Medium auf dem Markt gefestigt hat :uglylol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #34 am: 21. Oktober 2008, 18:56:41 »
Wenn jetzt selbst Debian schon auf BD setzt,
Der war gemein.... ;)
Ich weiß :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #35 am: 18. April 2009, 20:50:06 »
Leck mich fett. Das wird boykottiert - Kinofassung? Ne, dann lieber gar nicht.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #36 am: 29. April 2009, 17:15:17 »
Sonderbar. Na ja, kann vielleicht modellbedingt kleinere Unterschiede geben, k.A.
Sag ich doch - du hast ein viel neueres, anderes Modell und ein anderes Panel - ist doch klar dass die Einstellungen dann nich mehr 1:1 die gleichen sind ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #37 am: 29. April 2009, 18:41:35 »
Nicht dass ihr mich noch für bekloppt haltet oder so.
Keine Sorge, das machen wir eh schon :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #38 am: 30. April 2009, 14:48:52 »
Mit meiner heute endlich (!) angekommenen Firefly-Box bin ich jetzt bei 29 Stück, wenn ich's richtig im Kopf hab.

@Robert, hab auch kurz mal reingeschaut in eine Episode, obwohl ich nicht viel Zeit hab.
Also die Quali ist gut. Aber auch nur "gut". Man merkt halt deutlich dass es eine TV-Serie ist. Es ist natürlich über DVD-Niveau, auch besser als der amerikanische HDTV-Mitschnitt den ich damals geschaut hatte, aber nicht deutlich besser (nehme ich jetzt mal an ohne die DVDs zu kennen, wie gut die sind weiß ich ja gar nicht). Wenn man also nicht auf einer Riesenleinwand schaut, und auch nicht gerade wie Alex oder ich durch einen Amazon-Fehler sehr günstig an die BDs kommt, dann reichen auch die DVDs würde ich sagen.

Wobei die Menüs schon ziemlich cool und liebevoll gemacht sind, und sowieso und überhaupt, und im Prinzip kauf ich halt auch nur noch ungern DVDs, muss ich schon sagen mittlerweile... :D

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #39 am: 07. Mai 2009, 17:07:30 »
Hm, ich weiß net... Ein Film in s/w und von 1953 auf BD... Aber ok, Pierre wird den eh kaufen :D

Mich interessiert das viel mehr: http://blog.affenheimtheater.de/2009/02/11/ghost-in-the-shell-2-0-us-blu-ray-disc-im-herbst-ghost-in-the-shell-2-0-us-blu-ray-disc-release-in-autumn/ :braue:
Schöner Bildvergleich vor allem zwischen der 1.0 und 2.0 Version. Da sieht man dass der Film mit Liebe restauriert wurde... der ist eine Neuanschaffung dann allemal wert, denke ich.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #41 am: 23. Juni 2009, 21:48:03 »
Ich hätte da gerne mal ´ne Frage - Heute ist meine  :bd:  von My Bloody Valentine 3D gekommen - auf der Rückseite steht

ASPECT RATIO
2D - HD 1.85:1
3D - HD 1:78.1

Wieso unterscheidet sich denn das Format von 2D und 3D :confused:

Dir ist noch nicht so ganz bewusst wie der Effekt überhaupt funktioniert, oder? ;)

Kleine Denkhilfe: Zwei Bilder nebeneinander, leicht zueinander verschoben... Da geht natürlich ein kleines Bischen Gesamtbildbreite verloren ;)
Der Rahmen aussenrum ist bei beiden gleich groß, aber durch das Zustandekommen des 3D-Effektes schieben sich die zwei Bilder durch die optische Täuschung der Brille ja wieder in eines zusammen und ein paar Milimeter rechts und links fehlen dann halt. Ist jetzt klar, oder?

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #42 am: 21. März 2011, 21:26:58 »
Aha, die UK ist also anschaubar?! Super, gleich auf den Wunschzettel damit.


Iiiiiinteressant. Wobei ich den Film nach wie vor saugerne auf deutsch anschaue, da die Synchro wirklich sehr stimmig ist.
Dito. Ist auch der einzige Punkt, der mich stört. Wobei ein Australier schrieb, dass die englische Synchro auch sehr gut geworden ist (ist ja nicht unbedingt selbstverständlich).

Ach Jungs, dieses Meisterwerk kann man doch nicht synchronisiert schauen :bawling:
« Letzte Änderung: 21. März 2011, 21:27:12 von Bloodsurfer »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #43 am: 22. März 2011, 19:02:18 »
Und Bloody langsam der neue M. Strauch. "Oh gott oh gott wie könnt ihr nur. Filme kann man doch nur in der OF ansehen." :D :lol:

Was heißt hier "langsam"? Ich war schon immer so, ist dir früher nur nie aufgefallen :uglylol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #44 am: 22. März 2011, 19:18:43 »
Exakt, wenn man mich rausekelt hat das schwerwiegende Konsequenzen ihr Säcke :D

Ne, Quatsch. Ab und zu muss ich's einfach mal raushängen lassen. Also die Sache mit dem O-Ton, nicht den Admin :uglylol:

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.825
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond High Definition - der Blu-ray Thread
« Antwort #45 am: 22. März 2011, 19:39:42 »
Naja, ich sage ja mittlerweile selbst, die OF ist (fast) immer besser. Ich bin nur einfach zu faul mir alles in der OF anzusehen. 70-90% verstehen ist halt nicht 100%. ;)

Aller Anfang ist halt schwer. Je länger man es durchzieht, umso näher kommt man den 100%.

Der Kauderwelsch, den mein deutsch-amerikanischer Kollege auf der Arbeit meistens von sich gibt, ist deutlich schwerer zu verstehen :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 29 Abfragen.