Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread  (Gelesen 32890 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.705
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #75 am: 17. April 2008, 13:34:35 »
Übrigens Alex, weisste eigentlich noch wie Du mich beim HFT X morgens um...kein Plan...4 oder gar 5 Uhr (???)...geradezu genötigt hast, ein Gläschen von Deinem Whisky mit Dir zu trinken?  :lol:

Hiahaha, so lob ich mir das :D
Ich war auch ein leichtes Opfer.  :lol:  Voll wie eine Haubitze...aber hey...der Alex war auch gut dabei. Hättest mal hören sollen wie der mich von der Seite angelallt hat...  :uglylol:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #76 am: 17. April 2008, 13:36:22 »
Ich war auch ein leichtes Opfer.  :lol:  Voll wie eine Haubitze...aber hey...der Alex war auch gut dabei. Hättest mal hören sollen wie der mich von der Seite angelallt hat...  :uglylol:
Immerhin hab ich lallend den Bruce Lee in der Tasche gelassen.  :uglylol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.705
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #77 am: 17. April 2008, 13:37:29 »
Ich war auch ein leichtes Opfer.  :lol:  Voll wie eine Haubitze...aber hey...der Alex war auch gut dabei. Hättest mal hören sollen wie der mich von der Seite angelallt hat...  :uglylol:
Immerhin hab ich lallend den Bruce Lee in der Tasche gelassen.  :uglylol:
Den hättest Du auch gar nicht so gut bringen können!  8) Bäm!  :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #78 am: 17. April 2008, 13:42:44 »
Ne das steht nur Kampfterrier Flight da Bam!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #80 am: 18. April 2008, 10:35:54 »
Da gibt es unzählige Veranstalltungen. Der eine Händler wo ich gerne Einkaufe bietet sowas auch andauernd an.

Aber ich bin jetzt erst mal bis zum 27.04 abstinent.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.197
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #81 am: 18. April 2008, 10:41:10 »
Da gibt es unzählige Veranstalltungen. Der eine Händler wo ich gerne Einkaufe bietet sowas auch andauernd an.

Aber ich bin jetzt erst mal bis zum 27.04 abstinent.

Also ich werde mir heute abend mal wieder einen Schluck können. Slainthe Mhath !

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #82 am: 18. April 2008, 10:52:22 »
Also ich werde mir heute abend mal wieder einen Schluck können. Slainthe Mhath !

Mach mich nicht schwach!  :D
Ich bin standhaft.....

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.197
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #83 am: 18. April 2008, 20:45:01 »
Also ich werde mir heute abend mal wieder einen Schluck können. Slainthe Mhath !

Mach mich nicht schwach!  :D
Ich bin standhaft.....

Tut mir leid, aber ich habe jetzt einfach Lust auf einen Glenkinchie :biggrin:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #84 am: 18. April 2008, 20:58:18 »
Tut mir leid, aber ich habe jetzt einfach Lust auf einen Glenkinchie :biggrin:

Mich lachen auch gerade ein paar Flaschen aus meinem Schrank an.... :D
Vor allem meine "Sammelflasche". 8)
Die wird aber erst gekostet, wenn sie voll ist.

Aber so einen Talisker....... ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #85 am: 19. April 2008, 14:52:07 »
Tut mir leid, aber ich habe jetzt einfach Lust auf einen Glenkinchie :biggrin:

Mich lachen auch gerade ein paar Flaschen aus meinem Schrank an.... :D
Vor allem meine "Sammelflasche". 8)
Die wird aber erst gekostet, wenn sie voll ist.

Aber so einen Talisker....... ;)

Sammelflasche die erst gekostet wird wenn sie voll ist?????

Wasn das?

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #86 am: 20. April 2008, 08:42:23 »
Sammelflasche die erst gekostet wird wenn sie voll ist?????

Wasn das?

Das ist eine große 1 Liter Flasche (ehemals Ardbeg TEN)
Von jedem neuen Whisky der mal in meinen Schrank wandert, werden 5cl in diese Flasche gefüllt.
An der Flasch hängt ein Zettel, auf dem die Ingredienzen genau notiert werden.
Menge, Name, Alter, Alkoholgehalt.

Wenn sie Voll ist, ist dies mein eigens komponierter "Alex' Secial Vatted Malt"

Werde dann noch ein Durchschnittsalter und einen durchschnittlichen Alkoholgehalt anhand meiner Liste ausrechnen
und dann auf die Flache schreiben.

Aber noch ist sie ja nicht voll....

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #87 am: 20. April 2008, 11:32:39 »
Sammelflasche die erst gekostet wird wenn sie voll ist?????

Wasn das?

Das ist eine große 1 Liter Flasche (ehemals Ardbeg TEN)
Von jedem neuen Whisky der mal in meinen Schrank wandert, werden 5cl in diese Flasche gefüllt.
An der Flasch hängt ein Zettel, auf dem die Ingredienzen genau notiert werden.
Menge, Name, Alter, Alkoholgehalt.

Wenn sie Voll ist, ist dies mein eigens komponierter "Alex' Secial Vatted Malt"

Werde dann noch ein Durchschnittsalter und einen durchschnittlichen Alkoholgehalt anhand meiner Liste ausrechnen
und dann auf die Flache schreiben.

Aber noch ist sie ja nicht voll....

aha...hört sich ja interessant an

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #88 am: 20. April 2008, 13:56:03 »

aha...hört sich ja interessant an
Ist ein Experiment.  ;)
Bin auch schon ganz gespannt was für ein Tropfen dabei herauskommt. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.197
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #89 am: 20. April 2008, 15:26:18 »

aha...hört sich ja interessant an
Ist ein Experiment.  ;)
Bin auch schon ganz gespannt was für ein Tropfen dabei herauskommt. :D

Muuaaa, das klingt echt gefährlich :D
Ich denke heute abend werde ich mir mal zur Abwechslung einen Bourbon gönnen :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #90 am: 21. April 2008, 09:39:22 »
Das klingt wie wenn bei ner Weinprobe alle in einen Eimer spucken und dann musses einer trinken :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #91 am: 21. April 2008, 09:42:31 »
Das klingt wie wenn bei ner Weinprobe alle in einen Eimer spucken und dann musses einer trinken :D

Ganz falsch.  :D
Da kommen nur ausgesuchte Tropfen hinein, die dann (hoffentlich) eine geniale Komposition ergeben.
Ist einfach mal ein Experiment.
Ich werde von der ersten Verkostung berichten.  :biggrin:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #92 am: 21. April 2008, 09:44:04 »
Heb mir nen Schluck davon auf Alex, das würd mich auch brennend interessieren :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.349
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #93 am: 21. April 2008, 13:10:19 »
Haste eigentlich mal darüber nachgedacht, Habanerowhisky zu machen? :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #94 am: 21. April 2008, 13:14:50 »
Haste eigentlich mal darüber nachgedacht, Habanerowhisky zu machen? :D

 :staun:  :shock:  :new_shocked:

NEIN !
Und das werde ich auch nie tun!  :biggrin:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.349
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #95 am: 21. April 2008, 13:21:26 »
Schade eigentlich... Das wäre doch so ein schönes, torfiges Brennen mit angenehmem Nachgeschmack :D

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.599
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #96 am: 21. April 2008, 13:22:55 »
Mein Whisky kommt höchstens mit ein paar Tropfen Wasser in Kontakt.
Sonst mit gar nichts!  8)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #97 am: 30. April 2008, 15:32:43 »
Hab gerade einen Jameson Irish Whiskey vor mir stehen, in einer hübschen Metallbox  :)
Der soll ja nicht so torfig und erdig sein, ich bin mal gespannt  ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.197
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #98 am: 30. April 2008, 15:39:41 »
Hab gerade einen Jameson Irish Whiskey vor mir stehen, in einer hübschen Metallbox  :)
Der soll ja nicht so torfig und erdig sein, ich bin mal gespannt  ;)

Welcher ist das denn genau ?
Ich wollte ja schon immer mal den Jameson Gold probieren :biggrin:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.676
    • Profil anzeigen
Re: uisge beatha (Wasser des Lebens) - Der Whisky Thread
« Antwort #99 am: 30. April 2008, 15:43:26 »
Das ist der in einer silbernen Box, ich denke mal die Standardversion, keine SE oder so  :D

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 29 Abfragen.