Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX  (Gelesen 5293 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Am Wochenende hab ich endlich alle vier Teile der Subspecies - Reihe von Ted Nicolaou (Full Moon Pictures) zusammenbekommen und hintereinander weg geschaut. Zusammen mit "Vampire Journals" (hier bereits als Review beschrieben) hat Ted Nicolaou einen umfassenden Vampir-Zyklus geschaffen, der durchaus auch weitere Journals nach sich ziehen könnte.

Bereits 1990 beauftragte Charles Band den Rumänen Nicolaou, einen Vampirfilm zu drehen - und zwar an Originalschauplätzen in Bukarest und Dracula's own country, Transsilvanien. So begaben sich also eine Riege von sehr begabten amerikanischen und rumänischen Darstellern in das Land der Vampire, in dem auch heute noch starker Aberglaube herrscht und die Menschen bei Einbruch der Dunkelheit Knoblauchzehen zum Schutz vor Blutsaugern übers Bett hängen, und fabrizierten eine Vampirgeschichte, wie sie auch heute noch ihresgleichen sucht.

Mit dem grönlandischen Darsteller Anders Hove fand Nicolaou zudem einen Schauspieler mit DEM perfekten Gesicht, das mit dem entsprechenden Make-Up zu einer Furcht erregenden Vampirfratze umgemodelt werden konnte. Anders Hove legte die Figur des Vampirfürsten Radu eng an der Gestalt des Nosferatu an, mit überlangen Fingern und nadelspitzen, eng beieinander liegenden Zähnen. Würde man die Zottelfrisur abrechnen, hätte er gar eine gewisse Ähnlichkeit mit Klaus Kinskis "Nosferatu" in Werner Herzogs gleichnamigem Film.

Aber Radu ist anders - viel skrupelloser und viel unheimlicher als Kinski oder Max Schreck. Unheimlicher sogar als der große Christopher Lee, wobei die Hammer-Vampire doch noch ein klein wenig atmosphärischer waren.

(nach dem Bild gehts weiter...)



Und wer ist dieser Radu? Er ist der erstgeborene Sohn des Vampirfürsten Vladislas, geboren aus der Liaison des Fürsten mit einer Hexe. Da schon die Frau Mama ein missratenes Stück war, gingen alle schlechten und abgrundtief bösen Eigenschaften auf Sohnemann Radu über. Der zweitgeborene Stefan, aus der Ehe mit einer Menschenfrau, ist zwar auch Vampir, aber erstens sieht er viel besser aus als der potthässliche Radu und zweitens hat er menschliche Eigenschaften und Gefühle wie Liebe und Menschlichkeit bewahrt. Als der Vampirfürst Stefan die Herrschaft über sein Geschlecht übertragen will, meuchelt Radu den ollen Blutsauger und erbt somit nicht nur dessen Thron, sondern auch den legendären Blutstein. Dieses Relikt, so will es die Legende, enthält das Blut der Heiligen und ermöglicht es Vampiren, sich davon zu ernähren und so zu überleben, ohne unschuldige Menschen töten zu müssen. Der Blutstein war einst Teil eines Abkommens zwischen dem Fürsten Vladislas und den örtlichen Zigeunern, das ihn verpflichtete, die Menschen in Ruhe zu lassen. Doch Radu schert sich einen Dreck um Absprachen. Er will seinen Halbbruder Stefan beseitigen, und als drei amerikanische Studentinnen in die Gegend kommen, um die Geschichte der Vampire zu studieren, und Stefan sich in die schöne Michelle Morgan verliebt, kommt das Radu gerade recht - er will Michelle für sich haben und Stefan vernichten. Nachdem Radu sich munter durch die Gegend gebissen hat, entbrennt im alten Schloss derer Von Vladislas ein gnadenloser Kampf zwischen den ungleichen Vampirbrüdern...

Subspecies II - Bloodstone:                (weiter nach dem Bild)



Wider Erwarten und mit Hilfe dämonischer Helferlein schmort der böse Radu Vladislas doch nicht wie vorgesehen in der Hölle. Er stolpert also rachedürstig durch sein Schloss und murkst erst mal seinen Halbbruder Stefan ab, doch dessen Liebchen Michelle, auf das auch Radu seine Dämonenaugen geworfen hat, verschont er. Während in Michelle der Keim von Stefans Vampirkuss reift, ruft sie ihre Schwester Becky (Gespielt von William "Captain Kirk" Shatners leckerer Tochter) aus den USA zu Hilfe und verbirgt sich im nächtlichen Bukarest. Becky versteht lange die Welt nicht mehr, doch als sie endlich die Tatsache akzeptieren muss, dass Michelle zur Blutsaugerin geworden ist, beschließt sie, ihrer Schwester zu helfen. Dabei vertraut sie sich dem US-Botschaftsangehörigen Mel an und einem trotteligen Inspektor der Bukarester Kripo, der sich standhaft weigert, an Vampire zu glauben. Ein alter Kurator des Ministeriums für Volksgeschichte ist bereit, mit Becky auf die Jagd nach den Vampiren zu gehen. Womit allerdings keiner rechnet, ist, dass Radu eine neue Verbündete hat - seine Mutter. Die potthässliche, halb verbrutzelte und halb verweste Hexe hilft ihrem Spross, die schöne Michelle in die Fänge zu bekommen. Als Becky und der olle Professor mit angespitzten Eichenhölzern und Beilen anrücken, um dem Grauen ein Ende zu bereiten, mischt Muttern aber ganz gewaltig mit, und in dem unterirdischen Schlupfwinkel der Vladislaws ist alsbald die Hölle los...

Ted Nicolaous Geniestreich, die Mutter von Radu mit ins Spiel zu bringen, präsentiert uns einen atmosphärisch dichten Vampir-Gruseler mit einigen der feinsten Makeup FX, die es im modernen Horrorfilm gab. Die Maske und Gestalt der alten Hexe erinnert ein wenig an den Cryptkeeper aus "Geschichten aus der Gruft", aber sie ist noch ne Masse grausliger und boshafter. Gepaart mit Anders Hove's Maske und der eh schon unheimlichen transsilvanischen Landschaft ergibt sich ein schauderhafter Gothik-Gruseler.

Subspecies III: Bloodlust                 (weiter gehts nach dem Bild)



Becky Morgan, die Schwester der Vampirin Michelle, zieht alle Register: Fest entschlossen, dem Vampir Radu, der ihre Schwester immer noch in seiner Gewalt hat, den Garaus zu machen, überzeugt sie nun endlich den Botschaftsangehörigen Mel, ihr bei ihrem Vorhaben zu helfen. Und selbst der trottelige, ungläubige Inspektor der Bukarester Kripo bewaffnet sich mit einer MPi und geht vor dem Schloss der Vladislas' auf Lauerstellung. Während Becky und Mel sich an den Schlupfwinkel des Vampirs heranpirschen, versucht Michelle, ihr eigenes raffiniertes Spiel zu spielen. Zwar durchschaut die Mutter des Vampirs ihre Absichten, doch Radu ist völlig von der Rolle und derart von dem Gezeter der alten Gewitterhexe genervt, dass er sie kurzerhand in Stücke reißt. Als schließlich Becky und Mel zu Michelles Rettung auftauchen, scheint Radu ihnen überlegen zu sein - doch die Vampirin Michelle hat noch ein Ass im Ärmel, mit dem Radu nicht gerechnet hat...

Mit "Bloodlust" findet die Trilogie um Radu Vladislas einen vorläufigen Abschluss, aber Charles Band war das nicht genug. Und so wurde der endgültig vernichtete Radu nochmals zu untotem Leben erweckt, um in einem vierten Teil die nächtlichen Straßen von Bukarest unsicher zu machen. Dabei blieb es dann aber nicht mehr bei Radu selbst, sondern wir lernen einen Vampirfürsten der anderen Art kennen, der in Bukarest sein Unwesen treibt und bald die Hauptfigur der "Vampüire Journals" werden soll. Sein Name ist - Ash...

Subspecies IV - Bloodstorm                          (weiter nach dem Bild)



Ash, der musikbegeisterte Vampir mit der Beethovenfrisur, fällt aus allen Wolken, als der grauslige Radu Vladislas in seinem Bukarester Hauptquartier unter einem Spielcasino mit integriertem Bordell auftaucht und die Führungsposition im Vampirclan für sich beansprucht. Radu hetzt immer noch der von ihm heiß begehrten Vampirin Michelle hinterher, die inzwischen in einer Privatklinik gelandet ist, wo sie dem Professor, der selbst ein Vampir ist, als Versuchskaninchen dienen soll. Denn der Prof arbeitet an einem Serum, das es Vampiren ermöglicht, Tageslicht zu ertragen und mit nur geringen Mengen Blutes zu überleben. Aber der Prof will über Michelle nur an den Blutstein herankommen, der ja immer noch in Radus Besitz ist. Zwar gelingt es ihm, Radu in eine Falle zu locken, aber Michelle rettet dem Vampirfürsten das Leben. Doch Radu lässt sie nicht entkommen. Zu nah ist er seinem Ziel, Michelle endlich zu seiner willenlosen Dienerin und Geiebten zu machen. Da es ein Mensch sein muss, der Radu vernichten kann, verbünden sich Ash und dessen Dienerin Selena mit Michelles behandelnder Ärztin von der Klinik. Sie soll Radu in die Hölle schicken - doch Ash und Selena haben nicht vor, sie nach getaner Arbeit überleben zu lassen... Tief unter dem Hauptquatier der Bukarester Vampire erfüllt sich schließlich Michelles Rache für den Tod ihres geliebten Stefan und Radu Vladislas' Schicksal...

Zwar wurden die "Vampiore Journals" um den Vampir Ash und seinen Jäger Zackary bereits vor dem Abschluss der Subspecies-Serie gedreht, inhaltlich aber finden die Ereignisse der Journals erst NACH Subspecies IV statt. Ted Nicolaou führt die Vampirgeschichte auf eine neue Ebene - noch gruseliger, noch atmosphärischer, noch erotischer. Michelle Morgan, gespielt von Denice Duff, ist eine erstklassige Vampirin, schön, betörend und sieht sowas von geil aus, wenn sie durch die nächtlichen Straßen streift, mit bleichem Gesicht, dunklen Augen und dunklerot geschminkten Lippen. Schaut mal...    (weiter nach dem Bild)



Der Film ist der endgültige Abschluss der Subspecies-Chronik und zugleich schlägt Nicolaou das erste Kapitel der Vampire Journals auf. Man kann nur hoffen, dass noch weitere Filme dieser Reihe folgen, mit neuen Vampiren, noch mehr Erotik, noch mehr Blutsaugeraction.

Für jeden Fan des Gothic Horrors sind die Subspecies - Filme ein absolutes Muss. Selbst Wes Craven's "Dracula", dessen drei Teile richtig gut waren, erreicht die Gänsehaut-Atmosphäre der Nicolaou-Filme bei weitem nicht. Was hier Mitte der 90er Jahre begonnen und vor einigen Jahren beendet wurde, katapultiert den Vampirfilm in neue Dimensionen. Für mich gehören die Filme um Vampirfürst Radu Vladislas zu den absoluten Highlights des Horror Genres - und sie werden auf viele Jahre unerreicht bleiben...

Der Lonewolf Pete   

Online Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.775
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #1 am: 07. Januar 2008, 22:12:13 »
Mmh, habe noch nie was von derReihe gehört. :D Aber da die Box nicht viel kostet könnte ich sie mir ja mal zu Gemüte führen. ;)

Lionel

  • Gast
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #2 am: 07. Januar 2008, 22:37:43 »
Geiler Thread, Pete. Hab erst kürzlich den zweiten gesehen und fand ihn auch gelungen.

Subspecies II :arrow: 6,5-7/10

Sehr atmosphärisch, wenngleich auch billig. Aber Schauplätze, Effekte und Masken haben mir gut gefallen.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #3 am: 07. Januar 2008, 22:38:41 »
Selbst Wes Craven's "Dracula", dessen drei Teile richtig gut waren...

Du fandest die Fortsetzungen wirklich gut? Der erste war ja ansehbar (bis auf die ständige "Virgin"-Werbung), der zweite baute aber (imo) deutlich ab, und der dritte Teil war für mich so reizvoll wie ein Eimer Holzfällerdurchfall...
Aber die Subspecies-Filme mag ich auch sehr.  ;)

Mmh, habe noch nie was von derReihe gehört. :D Aber da die Box nicht viel kostet könnte ich sie mir ja mal zu Gemüte führen. ;)
Der erste Teil kam damals von CIC-Video als Diener des Bösen raus. Der Tall Man aus Phantasm, Angus Scrimm, war da auch am Start. Teil 2 wurde vom Billiglabel Condor als Helldance auf den Markt geschmissen. Teil 3 kam gar nicht erst raus, aber dann wieder der vierte Teil. Der kam von Screen Power als Subspecies IV - Im Blutrausch. Bei dem Durcheinander blicke mal einer durch...

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #4 am: 07. Januar 2008, 22:40:17 »
@ Ash (der den Namen des Vampirs trägt)

Wo gibts die Box denn so günstig? Bei ebay com kostet sie 30 bis 40 Dollar.

Ich hab die Einzelfilme, aber die Box würd mich auch reizen...

Lonewolf Pete

Lionel

  • Gast
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #5 am: 07. Januar 2008, 22:50:16 »
Box würde mich bei entsprechendem Preis auch interessieren.

Online Ash

  • aka "Pille"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.775
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #6 am: 07. Januar 2008, 23:47:55 »
Janee, habe im Angebot der ofdb was von "Hartbox" gelesen, habe damit direkt assoziiert, dass in der Box alle Teile drin sind aber nö. :bawling: Dennoch werde ich mich mal nach nem Angebot für die Box umsehen.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 40.273
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #7 am: 08. Januar 2008, 03:11:43 »
Ich kenne und habe bisher nur "The Vampire Journals" und den fand ich ganz nett aber eben auch irgendwie billig. Ich hab keine Ahnung, ob mir die Vorgänger gefallen würden, aber sehen würd ich die wohl schon mal gerne. Man hat halt immer mal wieder davon gehört.

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #8 am: 08. Januar 2008, 09:01:21 »
Ma kucken, wenn der Dollarkurs weiter so gut bleibt, juckt's mich bei der US-Box halt schon.

Wieso Teil 3 bei uns nie rauskam, werden wohl wieder allein die Blutsauger wissen...

Der Lonewolf Pete

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.738
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #9 am: 08. Januar 2008, 09:26:29 »
MIG arbeitet angeblich an einer deutschen Box-V.Ö. ....

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #10 am: 08. Januar 2008, 19:19:56 »
Du meinst MIB, oder?

Na, wenn die Box dann so ausschaut wie das, was MIB bisher in Horrorsachen fabriziert hat, dann hol ich mir doch lieber das original.

Und dabei hab ich den Leuten bei MIB sooo oft Vorschläge gemacht, was man besser machen könnte - sowohl beim Eastern als auch beim Horror. Aber Pustekuchen... Einfachste DVDs, meist ohne Extras für - im Verhältnis gesehen - teures Geld.

Muss nicht sein...

Der Lonewolf Pete

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #11 am: 08. Januar 2008, 21:09:08 »
Du meinst MIB, oder?


Ich denke, er meint tatsächlich MIG...MIG Film Gmbh. Die brachten u.a. Broken und Flotte Teens und heiße Jeans

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #12 am: 09. Januar 2008, 01:43:32 »
Hmmm - okay, is mir nich aufgefallen, dass es auch MIG Film gibt.

Wieder was dazu gelernt...

Der Lonewolf Pete

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #13 am: 09. Januar 2008, 06:56:55 »
Jep, MIG hat demnächst wohl so einiges am Start. Die "Subspecies Box" mit allen 4 Teilen soll definitiv 2008 kommen, ebenso eine "Karate Tiger" Box ... aber das ist eine andere Baustelle ;)

Lionel

  • Gast
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #14 am: 18. Januar 2008, 16:13:12 »
Subspecies IV :arrow: 7/10

Der hat mir sogar noch nen Tacken besser gefallen als der zweite. Gute Story, gut Darsteller, sau atmosphärisch, super Masken. Was will man mehr? Wirklich bewundernswert, dass die dritte Fortsetzung einer Low-Budget Produktion immer noch so ne Qualität aufweist.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.979
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #15 am: 18. Januar 2008, 21:10:37 »
Also 2 kenn ich noch mit Sicherheit. Diener des Bösen und Helldance hießen die auch mit zweiten Titel. War ganz nett, aber nichts weltbewegendes.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #16 am: 01. Mai 2008, 05:14:11 »
Subspecies 3 ist mittlerweile als Leihscheibe in der ofdb eingetragen. Ist dann wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die komplettbox auf der Börse erhältlich ist. Angeblich sind die anderen Scheiben "Restbestände" und die Box somit limitiert. Bin gespannt, was die kostet, dürfte aber allein schon wegen Teil 1 (lang schon OOP) das Geld wert sein.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #17 am: 01. Mai 2008, 10:29:33 »
der Name der Reihe ist mir geläufig, habe aber noch nie einen Teil gesehen.

Würde mich aber schon reizen.

Dieser erwähnte Vampire Journals, ist das nicht eine Red Edition?
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #18 am: 01. Mai 2008, 10:51:27 »
Jepp. Auf Börsen für 2-3 Öcken zu haben.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.240
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #19 am: 06. Mai 2008, 08:53:29 »
der Name der Reihe ist mir geläufig, habe aber noch nie einen Teil gesehen.

Würde mich aber schon reizen.
Dito! Noch nie einen Teil gesehen aber schon oft von gehört. Die Reihe sollte eigentlich genau mein Ding sein...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #20 am: 06. Mai 2008, 20:29:41 »
Die Filme sind halt schon recht "billig", aber die Rumänien-Atmo, Schattenspiele, Score - das hat sein ganz eigenes Flair. Nicht so ein Hochglanz-Kram, sondern irgendwie...altmodische Gruselkost (auch wenn gelegentlich schon mal rumgesuppt wird).

Ach ja, zumindest Subspecies III ist jetzt endlich, endlich in Dtl. draussen! Lag auf der Börse für 13,- aus, hab ihn mir aber nicht geholt, weil mir auch noch der erste Teil fehlt. Hab nur II und IV. Da wart ich doch auf die Box, die lohnt sich dann trotz der zwei "doppelten" Filme, weil Teil I ja OOP ist (und auf der Börse, wenn überhaupt, nicht für unter 60,- :!: zu haben ist).

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #21 am: 29. März 2010, 17:32:05 »
Wir hatten da noch einen anderen Thread, aber die Suchfunktion...

Na ja, Sunspecies 1 ist jetzt draussen.

http://www.amazon.de/Subspecies-1-Twilight-Angus-Scrimm/dp/B0038K6788/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1269876634&sr=8-1

Das Cover ist zwar Dreck und hat mit dem Film 0 zu tun, aber die DVD hat ein Wendecover ohne Flatschen und mit einem Originalmotiv!. Sehr schön.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #22 am: 29. März 2010, 17:41:43 »
kann den der Einser was. Ich fand nur Teil 4 ordentlich, den Rest eher belanglos.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.029
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #23 am: 07. Mai 2010, 16:05:31 »
Ich mag den Einser. Aber mir gefällt auch die Reihe an sich.

Das Wendecover sieht übrigens so aus:



Betrifft allerdings ausschließlich die Vorderseite. Rücken und Rückseite sind die des "normalen" Twilight-Wannabe-Covers. Aber besser als nix ist das allemal.

Vom Bild sollte man keine Wunder erwarten. Es ist okay, aber bei weitem keine Referenz. Passt aber imo zum Film.  :D

Als Bonus gibt es noch ein knapp 10-minütiges Making Of mit grauseliger dt. Über(lispel)stimme.
« Letzte Änderung: 07. Mai 2010, 16:05:44 von nemesis »

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:SUBSPECIES 1 - 4 - Kultige Vampirschocker mit geilen Make-Up FX
« Antwort #24 am: 07. Mai 2010, 21:55:48 »
Wo bleibt die Box?


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 24 Abfragen.