Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Also das Buch.... neeee  (Gelesen 1807 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elynsynos

  • Die Jessy
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 354
    • Profil anzeigen
    • Jessy's Spielwiese ;)
Also das Buch.... neeee
« am: 17. Januar 2008, 19:41:03 »
Hm ich finde sowas sollte hier auch mal rein, Bücher, vor denen man zumindest warnen sollte, denn letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er ein Buch gut oder schlecht findet.

Aber ich komme darauf, da ich im letzten Jahr ein Buch gefunden habe und es regelrecht verschlungen habe, da es richtig sau spannend war und dann puff.... Das soll wirklich das Ende sein? Ne oder?

Also wenn jemand noch irgendwelche Vorwarnungen aussprechen will, immer her damit :)

Meine Enttäuschung im letzten Jahr nannte sich: Nackte Seelen von Luc Deflo.
Dabei ging es um einen sehr kranken Familienmörder, dem das Handwerk gelegt werden soll. Alles gut und schön, die Story hat mich richtig begeistert und das ganze drumherum war klasse, nur dann kam man dem Ende entgegen und ich dachte mir nur: Hab ich aus versehen ein beschädigtes Exemplar gekauft? Zack mitten in der Story ende, sehr sehr schwach, irgendwie liest es sich so, als ob der werte Autor einfach ein schnelles Ende haben wollte... Für mich als Leserin nicht befriedigend  :(

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.296
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #1 am: 17. Januar 2008, 21:17:14 »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.883
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #2 am: 18. Januar 2008, 08:27:32 »
"Der Codex" von Douglas Preston
Langweiliger Abenteuer Roman der einfach nicht das Spannungsmoment aufbauen kann
was man von Preston und Child in den Romanen mit Special Agent Pendergast gewohnt ist.


"Medusa" von  Thomas Thiemeyer
Auch so ne Abenteuer Geschichte mit verschwundenem Volk, gefährlichen Mächten u.s.w.
Ziemlich unglaubwürdiger Quatsch. Total überdreht und sinnlos. Wie ein 80er Action-Film, ohne jedoch jemals irgendeine Klasse zu erreichen.
(kein Vergleich zu "Engel des Todes"  ;)  )

Nochmal nachdenken ob da noch etwas war.....

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.885
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #3 am: 18. Januar 2008, 08:46:46 »
Gutes Thema, wenn man sich nur nicht vorm Bücherkauf immer so weit informiert, daß man einfach nur gute und für einen selbst perfekte Bücher kauft  ;)
Bevor ich mir ein Buch hole, les ich meist im Netz oder kaufe auf Empfehlungen von hier oder anderer Stelle.

Mir fällt auch nach längerem Überlegen keines ein, welches mich jetzt enttäuscht oder gelangweilt hätte...
Mit den Koontz-Büchern bin ich bis jetzt noch nicht so warm geworden aber da ich von ihm noch keines zuende gelesen habe, kann ich mir da kein Urteil erlauben  :)
« Letzte Änderung: 18. Januar 2008, 08:47:33 von Necronomicon »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.121
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #4 am: 18. Januar 2008, 10:59:58 »
Da zähll ich auch mal auf ;) schau nur nochmal ins Regal
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elynsynos

  • Die Jessy
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 354
    • Profil anzeigen
    • Jessy's Spielwiese ;)
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #5 am: 18. Januar 2008, 13:46:09 »
Mit den Koontz-Büchern bin ich bis jetzt noch nicht so warm geworden aber da ich von ihm noch keines zuende gelesen habe, kann ich mir da kein Urteil erlauben  :)

Ich hab "Der Geblendete gelesen... Naja weiß nicht, war nicht mein Fall.

Lionel

  • Gast
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #6 am: 18. Januar 2008, 16:02:31 »
Das letzte schwache Buch bei mir war "Sole Survivor" von Koontz, war irgendwie recht langatmig.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.883
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #7 am: 24. Januar 2008, 13:31:48 »
Da sind mir noch welche eingefallen:

"Purpurschatten" von Phillipp Vandenberg
und
"Scriptum" von Raimond Khoury

Zwei recht ernüchternde und langweilige Versuche auf der Dan Brown/Vatikan/Verschwörungs Welle mitzureiten.


"Die Bibliothek des Alchemisten" von Jon Fasman
Am Anfang sehr spannend und vielversprechend, dann aber leider immer flacher
und irgendwann sogar schrecklich langweilig. Viel verschenktes Potential

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.296
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #8 am: 24. Januar 2008, 13:50:00 »
koontz ist aber auch ein solcher Schwätzer geworden.... :neutral:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.121
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #9 am: 24. Januar 2008, 13:54:39 »
koontz ist aber auch ein solcher Schwätzer geworden.... :neutral:

DITO! Ich hab letztens erst das TRAUMA in die Ecke geknallt nach 100 Seiten.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #10 am: 24. Januar 2008, 14:17:12 »
koontz ist aber auch ein solcher Schwätzer geworden.... :neutral:

DITO! Ich hab letztens erst das TRAUMA in die Ecke geknallt nach 100 Seiten.

Ich hab erstaunlich viel von dem im Bücherregal stehen. Anscheinend steh ich auf Schwätzerei.  :shock:
Trauma - is das die Sache mit dem Clown - wenn ja - fand ich richtig gut.
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.883
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #11 am: 24. Januar 2008, 14:21:02 »
Ich hab erstaunlich viel von dem im Bücherregal stehen. Anscheinend steh ich auf Schwätzerei.  :shock:
Trauma - is das die Sache mit dem Clown - wenn ja - fand ich richtig gut.
Das war wahrscheinlich nicht allgemein gemeint.
Von seinen früheren Werken habe ich auch einige im Regal, aber mit der Zeit hat mich sein Stil nicht mehr angesprochen.
Bzw. die Bücher wurden aus meiner Sicht schlechter.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #12 am: 24. Januar 2008, 14:26:55 »
Keine Sorge Havoc - ich hab einigermaßen geschlafen und bin flauschig und fühle mich nicht angegriffen.  :D

Und ein paar von den neueren Koontz gefallen mir - trotz oder vielleicht gerade wegen der Schwätzerei.

Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.296
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #13 am: 24. Januar 2008, 14:44:28 »
@Havoc
genauso bei mir. früher super Bücher und irgendwann haben die Lektoren kapituliert.

Lionel

  • Gast
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #14 am: 24. Januar 2008, 17:58:13 »
Ich fürchte Koontz hat halt sauviel absolut durchschnittliches geschrieben..auf nen Überknaller wart ich noch, aber hab auch keine Lust mehr auf ihn, ehrlich gesagt.

Offline Stubs

  • "Vermutlich hat Gott die Frau erschaffen, um den Mann kleinzukriegen"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.023
  • Ich bin verhaltensoriginell und emotionsflexibel
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #15 am: 24. Januar 2008, 21:25:24 »
Der Dante Club von Matthew Pearl

Hatte mich auf mehr "Dante" gefreut und hab irgendwann in der Mitte aufgegeben. Linse aber immer wieder hin.  ;)
Liebe Fee! Ich wünsche mir ein dickes Bankkonto und eine schlanke Figur. Aber bitte, bitte ... vertu dich nicht schon wieder!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.121
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Also das Buch.... neeee
« Antwort #16 am: 25. Januar 2008, 09:11:16 »
DAS BLUTMAHL hörte sich nach nem coolen Serienkillerroman an - war aber einfach nur gähnend langweilig, ohne einen wirklichen Serienkiller
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 29 Abfragen.