Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte  (Gelesen 22040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #25 am: 19. Februar 2008, 19:28:00 »
So, eben eine stark motivationsförderne Bestellung aus dem Chemielabor getätigt ;) das brauche ich einfach, wenn ich wieder angreifen will ;)

BCAAs


diverse Riegel

100g Bar, Low Carb, 50g Protein
3xPeanutbutter, 2xCocos, 1xSchoko, 1xVanille


60g Bar, 20g Protein
2 x Schoko


diverse Shakes

1xLatte Machiato, 330mk, 25g Protein


der ist soooo lecker :) 2xVanille, 1xSchoko, 500ml, 50g Protein


und ein neues Trainingsshirt von Best Body Nutrition in schwarz



So, jetzt bin ich noch heißer, die Bestellung bekommmt übrigens eine 9/10, ein Punkt Abzug dafür, dass ich in der Summe mal wieder zu viel ausgegeben habe für ein paar Riegels und Kleinscheiß...
« Letzte Änderung: 19. Februar 2008, 19:28:21 von EvilEd84 »

Offline Masterboy

Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #26 am: 19. Februar 2008, 21:04:03 »
ich glaub wir machen doch nen eigene Thrad auf Matze, die verstehen uns nicht ;-)

Gutes Training heute gehabt. Auf der Beinpresse am Schluß ging allerdings nix mehr.

Eben noch nen schönen Proteinshake/Weightgainergemisch getrunken und nun 250gr Magerquark gepimpt mit Waldberraroma :-)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #27 am: 20. Februar 2008, 08:04:54 »
@Matze

 :shock:  Uff!
Hast du schon einen Abo Vertrag mit deiner örtlichen Apotheke.  :D


Ok....
Auf langen MTB-Touren hab ich auch immer einen PowerBar - Riegel dabei.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #28 am: 20. Februar 2008, 11:25:30 »
Nene, noch net, die Sachen kann man teils aber sogar wirklich in der Apotheke kaufen :lol: haben viele davon ne AZN oder wie das heißt.

Ganz vergessen, das Highlight: Protein Flips

Muahaha, schmeckt bestimmt total beschissen, aber nen Versuch isses wert,was ich unglaublich finde, eine 60g Packung ist eine volle Protein Portion mit 30g (50% Protein :shock: ), na ja, im besten Fall sind sie erträglich ;) aber das erste mal seit ich trainiere habe ich mich in den letzten Wochen dazu hinreißen lassen abends regelmässig zu knabbern und das ist gar nicht gut und vor allem jetzt schwer das wieder sofort auf Null zu stellen, aber ich kämpfe mich duch.


@Alex: da gibts sogar extra Riegel für Läufer mit ner speziellen Carb Kombination, kannst dir ja mal anschauen...
edit: ok, vertan, war doch für Fahrradhfahrer, aber vielleicht dennoch ein Blick wert:
http://www.perfectfitness.de/ar_pf-bodybuilding-powerbar-energy-power-ride.asp
War absolut nix für mich, auch wenn er lecker aussieht (zu viel Carbs, zu wenig Protein, rel. viel Fett)!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #29 am: 20. Februar 2008, 11:29:06 »
Im Notfall nimmt man einfach gutes Maltodextrin aus der Apotheke.
Ist als KH Lieferant eigentlich ungeschlagen. (je nach Mischung)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #30 am: 20. Februar 2008, 11:45:23 »
oh man, Protein-Erdnussflips hab ich auch noch nicht gesehen  :lol:

Momentan fahre ich mir folgendes rein:

komplexe Kohlenhydrate (Weight Gainer) morgens direkt nach dem aufstehen und Abends nach der Arbeit bzw nach dem Training jeweils gemischt mit einer 3-Komponenten Proteinmischung




den tagüber viel Wasser und Obst.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #31 am: 20. Februar 2008, 12:25:49 »
@Greg: Jau, die Protein Flips sind der Hit, na ja vermutlich eher der shit, aber was solls :D

Habe mich eben entschieden mein altes Kre-Alkalyn meinem Bruder zu verscherbeln und für meine Kur im März etwas neues auszuprobieren:

Kre-Alkalyn vom Qualitätshersteller Weider plus MHCP (kleine Transportmatrix)

120 für 28 € ist OK (Weider ist normal noch viel teurer):


Vermutlich wird der Unterschied sein, dass ich lila gegen hellblau getauscht habe, aber was tut man nicht alles für einen guten Placebo :D

Ausserdem bei ebay:
4 Flaschen (2 sind für mich) 1l Mineraldrink von Powerman (habe aktuell schwarze Johannesbeere und das hat super geil geschmeckt) für 40 € inkl. Versand und 2 Pumpen


Dieses mal nehme ich Erdbeere und Pink Grapefruit :)

So, jetzt kanns aber dann auch März werden :D

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #32 am: 20. Februar 2008, 12:28:52 »
@Greg, ich denke es wird wirklich Zeit für einen eigenen Thread, bevor die Herrschaften denken wie hauen uns alles rein, was bunt ist :uglylol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #33 am: 20. Februar 2008, 12:35:26 »
@Greg, ich denke es wird wirklich Zeit für einen eigenen Thread, bevor die Herrschaften denken wie hauen uns alles rein, was bunt ist :uglylol:

Das mit dem "bunt" war als erstes auch mein Gedanke!  :lol:


komplexe Kohlenhydrate heißen bei euch also "Weight Gainer"  :)
Wieder was gelernt.  ;)

Das ist doch auch nichts anderes als Maltodextrin?
Das gibt es wahrscheinlich in jeder Apotheke billiger (Malto 6, 12, 19 je nach Kettenlänge)
Da ist es aber nicht so schön bunt  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #34 am: 20. Februar 2008, 12:38:04 »
Was ist eigentlich eine "MHCP-Cinnamon-Transport Matrix"  :confused:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.408
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #35 am: 20. Februar 2008, 12:43:59 »
Ich nehme diese hier mit komplexen Kohlenhydraten (Weight Gainer)


Heute morgen nur 45 Minuten schwimmen. Mir tut noch alles weh von gestern. Ich denke mal morgen mach ich mal Pause.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #36 am: 20. Februar 2008, 12:49:29 »
@dude
das sind zwar auch "Weight Gainer", die gehören jedoch zu den einfachen Kohlenhydraten.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.408
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #37 am: 20. Februar 2008, 12:52:13 »
So einfach ist das garnet. Da sind gelbe, blaue, grüne, braune, orangene,... richtig komplex ist das. Ausserdem haben sie vollgesättigte Kulturen, die sich links herum drehn.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #38 am: 20. Februar 2008, 12:53:12 »
Was ist eigentlich eine "MHCP-Cinnamon-Transport Matrix"  :confused:

Ich bin kein Chemiker, aber Transportmatrixen sind nur Nährstoffe, die den Transport des eigentlichen Supplements (in dem Fall Kre-Alkalyn) erleichtern, bzw. den Körper darauf vorbereiten.

Wenn du es genau wissen willst:

Zitat
Weider - Maximum Kre Alkalyn + MHCP

Nur Weider hat das Maximum Kre Alkalyn + MHCP

KEINE UMWANDLUNG ZU CREATININ!

Die unglaubliche MHCP Matrix dient zusätzlich als Zellöffner (CINNAMON TRANSPORT MATRIX) (Kre Alkalyn U.S. Patent #6,399,661) pro Kapsel 750mg Kre Alkalyn. Steigert die max. Kraft und den Aufbau von Qualitätsmuskulatur

Stabiles Kreatin mit MHCP Transportmatrix

Pro Kapsel 750 mg Kre Alkalyn+ MHCP Transportamtrix Kre Alkalyn ist ein gepuffertes Creatine welches unbeschadet den Magen-Darmtrakt durchläuft und vollständig in der Muskulatur aufgenommen werden kann.

Keine Umwandlung zu Creatinin!

MHCP ist ein Zellöffner, welcher die Aufnahme des Kre Alkalyns im Muskel verbessert.

Kre-Alkalyn hat sich als gute neue Kreatinform bewährt. Auch wen Kre-Alkalyn fast unbeschadet den Magen-Darm-Trackt durchläuft so muß es vor allem in die Muskelzelle eingelagert werden. Große Traubenzuckermengen als Transportmatrix zur besseren Einlagerung sind für viele Bodybuilder ein Tabu. Damit das Kre-Alkalyn auch ohne Traubenzucker in die Zelle gelangt, hat Weider (MHCP). Diese Substanz zählt zu den sogenannten Polyphenolen (sekundärer Pflanzenstoff) welche in Studien die Einlagerung von Nährstoffen in die Zelle verbesserte. Diese Kombination ist einzigartig und gibt es nur von Weider. Weider hat über 70 Jahre Erfahrung im Bereich Bodybuilding.


WIe gesagt: verbessert eben die Aufnahme. Bei solchen Transportmatrixen sind das oft Kohlenhydrate, die sowieso bei der AUfnahme zugezogen werden müssen. Durch das schnüren eines solchen Paketes wird einem das nur erleichert und ausserdem sichergestellt, dass man es auch in der richtigen Dosierung und eben die richtigen Carbs dazu benutzt.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #39 am: 20. Februar 2008, 12:54:21 »
@dude
das sind zwar auch "Weight Gainer", die gehören jedoch zu den einfachen Kohlenhydraten.  :D

Ist aber echt so, die schlechten billigen Weight Gainer sind wirklich oft mit Zucker, ... da wirste eher fett von. Daher hab ich von Weight Gainern bisher immer die Finger gelassen. Dann lieber ein paar Nudeln oder Brot, da weiß ich sicher, dass es nicht die falschen Kohlenhydrate sind, die ich mir reinschaufele.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #40 am: 20. Februar 2008, 13:07:15 »
Und ich Dummkopf dachte immer Cinnamon ist Zimt.  ;)

Ist aber echt so, die schlechten billigen Weight Gainer sind wirklich oft mit Zucker, ... da wirste eher fett von. Daher hab ich von Weight Gainern bisher immer die Finger gelassen. Dann lieber ein paar Nudeln oder Brot, da weiß ich sicher, dass es nicht die falschen Kohlenhydrate sind, die ich mir reinschaufele.

Eigentlich alle Kohlenhydrate sind letztendlich "Zucker"
Nur anhand der Kettelänge des Zuckermoleküls unterscheiden die sich.
Monosaccharide  (einfach) = Traubenzucker
Disaccharide (doppelt) = klassischer Zucker
Oligo-/Polysaccharide (mehrfach) = Mehrfachzucker in unterschiedlichen Kettenlänge Bsp.: Kartoffel, Nudel, .....

Nur sind die letzten halt nicht mehr "süß". Aber chemisch trotzdem Zucker.
Da dein Blut letztlich nur Monosaccharide aufnimmt, müssen die anderen aufgespalten werden.


Trotzdem sollte man da auch ein wenig vorsichtig sein.
Der Körper kann nur ein gewissen Gehalten an KH in den Muskeln und der Leber speichern.
Der Rest wird dann auch wieder in Fett umgewandelt.

Aber die "komplexen KH" sind halt viel sättigender
« Letzte Änderung: 20. Februar 2008, 13:15:27 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #41 am: 20. Februar 2008, 13:44:46 »
Das Cinnamon ist auch Zimt :) ist sicher das C in MHCP, was der Rest ist keine Ahnung, bin kein Chemiker, aber bei Weider vetraue ich blind, das würde ich so anderen Marken nicht abnehmen!

Dass KH alles Zucker sind, weiß ich, meinte damit eben den klassischen Zucker. Ist in meinem Sprachgebrauch eben so: Zucker (=schlechte KH) oder Kohlenhydrate (=gute KH).

Das mit dem Aufspalten ist ebenfalls klar, allerdings ist das alles so (!!) komplex, dass man schon Vollzeitsportler sein muss, wenn man das alles mit den Supplements EXAKT abstimmen will. So bleibe ich eben bei Faustregeln.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #42 am: 20. Februar 2008, 13:51:02 »
So bleibe ich eben bei Faustregeln.
So sehe ich das auch. ;)

Ja grundsätzlich macht man da auch seine Erfahrungen.
Ausprobiert habe ich auch viel, aber nur wenig hat meiner Meinung nach einen Effekt gehabt.

So wie du der Firma "Weider" vertraust, tue ich das mit der Firma Ultra-Sports.
http://www.ultra-sports.de
Kenne zwar nur 2 Produkte, aber bei mir funktionieren sie. (Placebo hin oder her)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #43 am: 20. Februar 2008, 13:53:17 »
Hey, wenn ein Placebo einen realen Effekt zur Folge hat, ist es dann eigentlich noch ein Placebo :D !?

Im Ernst, wenn mir MHCP einen realen Placebo verschafft, dann isses mir schnuppe was das ist ;)

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.757
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #44 am: 20. Februar 2008, 13:56:53 »
Hey, wenn ein Placebo einen realen Effekt zur Folge hat, ist es dann eigentlich noch ein Placebo :D !?

Das is ja die Krux. :D


“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #45 am: 20. Februar 2008, 14:22:02 »
Und ich Dummkopf dachte immer Cinnamon ist Zimt.  ;)

ist es auch!

Keine Ahnung warum ausgerehcnet Zimt, aber die Pillen riechen auch schön scharf danach  :lol:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #46 am: 20. Februar 2008, 17:32:34 »
Ohne Scheiß? :lol:

Na ja, wird schon seinen Zweck erfüllen :D

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #47 am: 21. Februar 2008, 13:43:20 »
Vorhin ein knapp gutes ;) Nackenprogramm gemacht mit ausführlich Bauch.

Morgen gehts zum 4. Mal die Woche, dann gehts wieder mit Brust / Trizeps von vorn los!!! Sehr gute Woche bisher...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.885
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #48 am: 21. Februar 2008, 13:45:01 »
Matze ich hoff ich les hier bald mal was von nem 10/10 Training!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.233
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Der einzig wahre Sportthread: Schweiß, Stahl und Gewichte
« Antwort #49 am: 21. Februar 2008, 13:52:59 »
Matze ich hoff ich les hier bald mal was von nem 10/10 Training!

Nene, im Moment bewege ich mich wenn im 7-8er Bereich, womit zufrieden bin ;) für ne 10 muss man top in form sein UND ein geiles Training abliefern ... aber was lass ich mir hier schon wieder Sachen in den Mund legen, ich hab mein Training noch nie in Punkten bewertet ;)

Jetzt is aber ma gut ;)


Davon abgesehen würde es sogar richtig Sinn machen ;) würde sogar besser gehen als Filme zu bewerten, da das wenigstens eindeutig vergleichbar ist ;)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 29 Abfragen.