Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Beyond Re-Animator  (Gelesen 6274 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.286
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #25 am: 09. Januar 2003, 15:02:29 »
Öhm...*räusper...steht doch auch da oben, oder??...hehe...




ach ja, der gute alte dit Button... :roll:  :roll:  ;)  ;)  :D

Offline MPAA

  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #26 am: 09. Januar 2003, 20:02:47 »
Re- Animator 3 wird sicher total geil und auch blutig (Der Moviestar Bericht ist mehr als interessant).
Brian Yuzna ist einer meiner Lieblings Regisseure, und auch Dagon und Faust fand ich total klasse.

Wann soll Re- Animator 3 in Spanien erscheinen?

Anonymous

  • Gast
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #27 am: 10. Januar 2003, 08:38:58 »
Zitat von: "EvilEd84"
Öhm...*räusper...steht doch auch da oben, oder??...hehe...




ach ja, der gute alte dit Button... :roll:  :roll:  ;)  ;)  :D


Ja,ja...es sei dir verziehen ;) .

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.286
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #28 am: 10. Januar 2003, 13:54:48 »
Zitat von: "MPAA"
Wann soll Re- Animator 3 in Spanien erscheinen?


Würde ich auch gerne wissen...ist der überhaupt schon abgedreht??

Ich empfehle besonders Trailer 2 anzusehen, der rockt so richtig...die Szene in der der Zombie Milch trinkt, aber keinen Unterkiefer mehr hat, aufplatzender Bauch usw. sehen mal Hammers aus!!!

Ich bin von Yuzna bisher noch nie enttäuscht worden...genialer Regisseur!!!

Offline Die Säge

  • Beiträge: 566
    • Profil anzeigen
    • http://www.akhorrorfilm.de
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #29 am: 14. Januar 2003, 16:10:53 »
Zitat von: "EvilEd84"

Ich bin von Yuzna bisher noch nie enttäuscht worden...genialer Regisseur!!!


Ich fand "Bride of Re-Animator" total öde. Die Effekte: naja, nicht schlecht. Aber die Story gehört in die Restmülltonne. Re-Animator 1 ist ja nicht von Yuzna, sondern von Stuart Gordon (der auch Dagon gemacht hat...)

Necronomicon fand ich gut (welche Episode war von Yuzna?).
www.akhorrorfilm.de - Das wissenschaftliche Portal zum Horrorfilm

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.286
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #30 am: 15. Januar 2003, 12:50:58 »
Aaaber: Yuzna hatte seine Finger mit im Spiel!!!

RA 2 finde ich btw trotzdem genial. Auch wenn ihn viele kacke finden, ich bleibe dabei dass er geil ist!!!

Offline Osolemio

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 864
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #31 am: 16. Januar 2003, 12:50:41 »
Brian Yuzna hat eh bei mir ein Stein im Brett... Der könnte einen Film über den Winterschlaf von Igeln drehen und ich würde ihn trotzdem in den Himmel loben...

Osolemio

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.286
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #32 am: 16. Januar 2003, 13:52:04 »
Zitat von: "Osolemio"
Brian Yuzna hat eh bei mir ein Stein im Brett... Der könnte einen Film über den Winterschlaf von Igeln drehen und ich würde ihn trotzdem in den Himmel loben...

Osolemio


dito dito....

Aber den Stein hat er zu Recht bei dir (mir, allen?) im Brett. Was der aber auch schon abgeliefert hat ist echt absolute Spitze!!!!


Gruss

Offline The ap

  • Beiträge: 158
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #33 am: 26. Februar 2003, 14:32:16 »
Es gibt neue Infos zum dritten Teil der Re-Animator-Serie.  

Die deutsche DVD soll von E-M-S vertrieben werden, die auch schon Dagon veröffentlichte und diverse Bud Spencer-Filme. Erscheinungstermin soll der August 2003 sein, für die RC1 vom Label Lion´s Gate ist der Termin im Juli anberaumt.

Bleibt natürlich abzuwarten, ob der Film ungeschnitten zu uns nach Deutschland finden wird, nachdem auch schon der relativ harmlose Dagon für die FSK 18 geschnitten werden musste. Außerdem gilt bis dahin das neue Jugendschutzgesetz.

Aber lassen wir uns die Vorfreude nicht nehmen und hoffen auf eine uncut VÖ im Herbst. Die ersten Reviews hören sich schon mal nicht schlecht an.

Anonymous

  • Gast
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #34 am: 26. Februar 2003, 16:35:42 »
Danke für die Infos.Tja,hoffentlich Uncut... :cry:

Offline MPAA

  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #35 am: 26. Februar 2003, 16:52:45 »
Ich werde versuchen, an die Code 1 oder die spanische Code 2 (Wann erscheitn die?) zu kommen, da ich nicht wirklich denke, dass der uncut kommt, vor allem wegen dem neuen Jugendschutzgesetzt.

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.604
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #36 am: 26. Februar 2003, 18:07:26 »
Uncut wäre natürlich n Traum, wenn nicht muss man mal wieder flexsibel sein als deutscher Filmfan.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.553
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #37 am: 26. Februar 2003, 21:08:51 »
Ich bezweifle, dass der uncut kommen wird. Naja, die RC1 wär mir eigentlich sowieso lieber...

Offline Osolemio

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 864
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #38 am: 27. Februar 2003, 07:41:06 »
Also gerade Yuzna und Gordon Filme schaue ich mir inzwischen eingentlich nur noch mir Originalton an. Ich war zimelich verblüfft, wie viel besser die wirken, wenn man nich die deutsche Synchro nimmt.

Osolemio

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.390
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #39 am: 27. Februar 2003, 09:25:30 »
Ich bezweifel, daß der dritte uncut kommen wird.....Re Animator Filme waren noch nie uncut!!!!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.286
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Beyond Re-Animator
« Antwort #40 am: 27. Februar 2003, 14:18:03 »
...in der Erstauflage meinste...;-)...

aber weiss auch net...denke auch cut, aber ist mir wurscht, werde mir eh ne andere holen...hoffe auch mal auf eine span. von Filmax. das gefällt mir meine Faust schon sehr sehr gut!!!!

Anonymous

  • Gast
Beyond Re-Animator
« Antwort #41 am: 24. September 2003, 17:46:54 »

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.286
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Beyond Re-Animator
« Antwort #42 am: 24. September 2003, 18:03:19 »
Wieos erste Pics?? Film läuft doch schon...;-)..

Hab ihn aufm FFF gesehen und habe auch ein Rev auf meiner Page dazu...;-)...

Anonymous

  • Gast
Beyond Re-Animator
« Antwort #43 am: 24. September 2003, 18:17:51 »
Uuupppssss ... naja ... FFF ... da kann ich nicht hin! ;)

Offline Phreek

  • Beiträge: 414
    • Profil anzeigen
Beyond Re-Animator
« Antwort #44 am: 24. September 2003, 18:29:25 »
öhm.
Morgen kommt die DVD in die videothek ... Nur ganz mal nebenbei

Offline derPate

  • Beiträge: 368
    • Profil anzeigen
Beyond Re-Animator
« Antwort #45 am: 24. September 2003, 18:31:59 »
8O ... die gibts schon ?! ... dann weis ich was ich morgen zu tun hab :D

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.604
    • Profil anzeigen
Beyond Re-Animator
« Antwort #46 am: 24. September 2003, 18:33:51 »
Geil!!!!!!

Hab ich gar nicht gewusst. Wird wohl erstmal als Leihdvd rauskommen oder? Uncut? welches Label? Geil, schon morgen. Juhu!

Offline Phreek

  • Beiträge: 414
    • Profil anzeigen
Beyond Re-Animator
« Antwort #47 am: 24. September 2003, 22:07:16 »
Ja sicher Leih-DVD. Sagte doch das DVD in Videohek kommt:-)

Label is e-m-s. Sollte uncut sein.

Offline MPAA

  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Beyond Re-Animator
« Antwort #48 am: 08. Oktober 2003, 21:26:49 »
Es ist nicht mal sicher, ob die Leih DVD noch im Nov. 2003 erscheinen soll.

Ich würde zur Code 1 raten, welche am 30 Dez. von Lions Gates erscheinen wird, ausser die deutsche ist uncut und hat den O-Ton.

Offline derPate

  • Beiträge: 368
    • Profil anzeigen
Beyond Re-Animator
« Antwort #49 am: 09. Oktober 2003, 13:37:16 »
Lions Gate ... nice, hoffentlich geben die sich soviel mühe wie mit House of 1000 Corpses und machen wieder tausende Extras auf die Scheibe ^^

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 24 Abfragen.