Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich  (Gelesen 1259 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Show only replies by Crash_Kid_One
    • Profil anzeigen
"Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« am: 07. März 2008, 13:48:10 »
Kennt eigentlich jemand diesen kleinen, feinen Film?



ofdb.de:

Die Hotelangestellte Irene ist überglücklich, als sie in einem abgelegenen Waldhotel eine Stelle als Empfangsdame bekommt. Nur einige Zeit später erfährt sie allerdings, dass ihre Vorgängerin auf mysteriöse Art und Weise verschunden ist. Also macht sie sich daran, das Geheimnis aufzudecken. Und sowohl das Hotel als auch der Wald scheinen darin eine wichtige Rolle zu spielen...

Ich habe den Film vor längerer Zeit mal gesehen ... erst wusste ich nicht, was ich damit anfangen soll.
Aber der wirkt nach.

Die Atmosphäre ist wirklich SAUGRUSELIG, der Film ist trotz sehr ruhigem Aufbaus ohne Höhepunkte dennoch spannend.

Ein wirkliches Kleinod, das ich mir in Kürze unbedingt nochmal ansehen möchte bzw. kaufen werde.

Hier ein paar Kommentare aus AMAZON-Reviews:

"Hochspannung in kafkaesken Bildern...Kinokunst auf hohem Niveau. Wer sich darauf einlassen kann, wird reichlich belohnt."

"...ein kleines, stilles Meisterwerk geschaffen, das alle Register, vom vagen Unbehagen bis hin zu Angst und Panik, zieht."

"Äußerst spannendes Kunstkino....Es ist völlig unbegreiflich wie ein Film diesen Spannungspegel erreichen kann obwohl einfach nichts passiert."

"Hotel" verbreitet eine deprimierende Stimmung, ist kalt, fesselnd, faszinierend."

"Dieser Film überzeugt außerdem durch eine durchweg gute Besetzung und durch eine sehr spezielle subtile Handschrift, die den Österreichern so schnell keiner nachmacht. Kompliment an unsere Nachbarn!"
« Letzte Änderung: 07. März 2008, 13:56:10 von Crash_Kid_One »

Lionel

  • Gast
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #1 am: 07. März 2008, 20:25:36 »
Klingt wirklich fein...nur beim Ursprungsland bin ich weng skeptisch :confused:  :?:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 77.872
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #2 am: 10. März 2008, 09:20:57 »
Ich nich, bisher fand ich alles was ich von da unten sah irgendwie eigen und cool
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Lionel

  • Gast
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #3 am: 10. März 2008, 11:39:45 »
Ich nich, bisher fand ich alles was ich von da unten sah irgendwie eigen und cool
Stimmt, du mochtest sogar "Hundstage"..und "Mutilation Man", war das nicht auch ne österreichische Co-Produktion? :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 77.872
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #4 am: 10. März 2008, 11:43:32 »
Saftarsch :D
Hundstage mochte ich in der Tat - das ist wahr - bin ma gespannt was Jürgen dazu zu sagen hat wenner ihn endlich mal schaut.

Ich mochte aber auch Funny Games, Bennys Video und Die Klavierspielerin sowie diesen Muttertag
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Lionel

  • Gast
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #5 am: 10. März 2008, 11:48:03 »
"Funny Games" mocht ich auch..."Benny's Video" is einmal angucken genug, "Klavierspielerin" kenn ich noch net.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Show only replies by ap
    • Profil anzeigen
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #6 am: 12. März 2008, 19:28:43 »
Ich mag Ösi-Filme, nich tnur wegen FUNNY GAMES !!!!  ;)  Der hier klingt auch interessant.  8)

Lionel

  • Gast
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #7 am: 12. März 2008, 19:38:44 »
Ich mag Ösi-Filme, nich tnur wegen FUNNY GAMES !!!!  ;)  Der hier klingt auch interessant.  8)
Bist ja auch ein halber Ösi :D ;)

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 34.135
  • Tod durch SnuSnu
    • Show only replies by Ash
    • Profil anzeigen
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #8 am: 13. März 2008, 02:19:35 »
Der Film lief vor etwa 2 Wochen auf 3Sat oder Arte (weiss net mehr genau), hatte ihn auf HDD aufgenommen gehabt, ist aber wieder gelöscht weil ich ihn net so dolle fand. Horror & Grusel gibts da übrigends auch nicht viel.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.414
  • a magnificent bitch
    • Show only replies by der Dude
    • Profil anzeigen
Re: "Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #9 am: 13. März 2008, 03:00:58 »
Also für mich klingt das sehr ansprechend. Jürgen? Hast den?

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Show only replies by Crash_Kid_One
    • Profil anzeigen
Antw:"Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #10 am: 17. Dezember 2010, 19:50:48 »
Ausser Ash keiner gesehen?

Ist ein Nischenfilm, wird eher "Cineasten" zusagen *behaupt* :lol:

Obwohl im ganzen Film im Grunde nicht wirklich etwas passiert (klingt negativ, ist aber absolut nicht so gemeint) verbreitet der kurze Streifen, wenn man sich denn darauf einlässt, eine unglaublich bedrückende, düstere Atmosphäre.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Show only replies by Crash_Kid_One
    • Profil anzeigen
Antw:"Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #11 am: 17. Dezember 2010, 19:54:52 »
Ein weiterer Ama-Kommentar:

"Kafkaeske Muse trifft Blair Witch in Twin Peaks"

Na, das MUSS doch was für Akos und Co. sein :braue:
« Letzte Änderung: 17. Dezember 2010, 19:55:01 von Crash_Kid_One »

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.953
    • Show only replies by Max_Cherry
    • Profil anzeigen
Antw:"Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #12 am: 17. Dezember 2010, 20:01:46 »
Ok, klingt echt gut.
Werd mich mal drum bemühen.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Show only replies by Crash_Kid_One
    • Profil anzeigen
Antw:"Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #13 am: 17. Dezember 2010, 20:03:07 »
Ist halt wirklich sehr speziell.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 45.337
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:"Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #14 am: 17. Dezember 2010, 20:46:01 »
Kenne ich LEIDER nicht, interessiert mich aber sehr! Es hat nicht zufällig jemand eine TV Aufnahme?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 77.872
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:"Hotel" - Creepy Kleinod aus Österreich
« Antwort #15 am: 20. Dezember 2010, 10:13:14 »
Interesse besteht auch hier noch :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 29 Abfragen.