Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Review: GHOUL (Brian Keene)  (Gelesen 9216 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Re: Review: GHOUL (Brian Keene)
« am: 28. Dezember 2011, 12:54:55 »
Ich warte immer noch sehnsüchtig auf eine Deutsche veröffentlichung.  :|

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #1 am: 10. September 2012, 23:21:01 »
@ Flightcrank: Du wurdest erhört. Nächstes Jahr kommt es dann unter" Leichenfresser" raus. Und gleich noch 2 weitere Bücher von Brian Keene. 8)
http://www.festa-verlag.de/HORROR-TB/Leichenfresser::420.html

Bin schon sehr gespannt, neben Joe Hill einer der wenigen guten jungen Horrorautoren.
Woah, sau cool!  :thumb: Ist eben direkt auf meine Amazon Wunschliste gewandert und wird umgehend bei Erscheinen gekauft. Viele Dank für den tollen Tip! :)  :thumb:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #2 am: 01. Juni 2013, 12:12:06 »
@ Flightcrank: Du wurdest erhört. Nächstes Jahr kommt es dann unter" Leichenfresser" raus. Und gleich noch 2 weitere Bücher von Brian Keene. 8)
http://www.festa-verlag.de/HORROR-TB/Leichenfresser::420.html

Bin schon sehr gespannt, neben Joe Hill einer der wenigen guten jungen Horrorautoren.
Mensch, was freue ich mich auf dieses Buch! Am 15. August ist es endlich so weit!  :)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #3 am: 06. August 2013, 23:37:02 »
@ Flightcrank: Du wurdest erhört. Nächstes Jahr kommt es dann unter" Leichenfresser" raus. Und gleich noch 2 weitere Bücher von Brian Keene. 8)
http://www.festa-verlag.de/HORROR-TB/Leichenfresser::420.html

Bin schon sehr gespannt, neben Joe Hill einer der wenigen guten jungen Horrorautoren.
Mensch, was freue ich mich auf dieses Buch! Am 15. August ist es endlich so weit!  :)
Habs mir eben bei Ama geklickt. Es scheint schon ein paar Tage draußen zu sein! :)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #4 am: 08. Oktober 2013, 12:39:37 »
@ Flightcrank: Du wurdest erhört. Nächstes Jahr kommt es dann unter" Leichenfresser" raus. Und gleich noch 2 weitere Bücher von Brian Keene. 8)
http://www.festa-verlag.de/HORROR-TB/Leichenfresser::420.html

Bin schon sehr gespannt, neben Joe Hill einer der wenigen guten jungen Horrorautoren.
Mensch, was freue ich mich auf dieses Buch! Am 15. August ist es endlich so weit!  :)
Habs mir eben bei Ama geklickt. Es scheint schon ein paar Tage draußen zu sein! :)
Seit langer Zeit habe ich mal wider mit einem Buch angefangen und lese aktuell Ghoul bzw. die Deutsche Version Leichenfresser.

Was soll ich sagen? Ich bin auf Seite ~100 und das Buch ist jetzt schon WELTKLASSE. Erinnert mich mit jeder Seite an Sommer der Nacht und Unschuld und Unheil. Bisher haben es ja Andi, Gert und Gunther gelesen und fanden es allesamt super. Ich werde mich da ganz sicher nathlos einreihen, dies kann ich jetzt schon nach knapp einem Drittel sagen! :)

@Marco: DU MUSST DIR DAS BUCH KAUFEN!!!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #5 am: 08. Oktober 2013, 13:51:20 »
Nein, um die kommst wirklich nicht rum, Pierre :)

@ Markus
Werd ich alsbald nachholen, da ich eh alle Bücher von Slade auf deutsch haben will - bisher hab ich ja nur KOPFLOS in der Erstauflage (meine ich sogar von Gert gekauft damals!?)
Schon wieder. :D Hier geht es nicht um Slade sondern Bian Keene und Ghoul. NIX Slade... ;) :D

@Pierre: Unschuld und Unheil hast Du ja, gell? Sommer der Nacht brauchste dann unbedingt noch und das hier auf jeden fall auch. Waren nicht umsonst alles 10er bei Gert!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #6 am: 08. Oktober 2013, 15:03:33 »
Och Mist, ich krieg das wohl nimmer raus - ok, dann klick ich JETZT den Keene, damit das ENDLICH durch is! :)
Mit 14,-EUR zwar etwas teurer als ein normales, kleines taschenbuch aber es lohnt sich 1000%!!!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #7 am: 08. Oktober 2013, 16:23:42 »
Is egal, gekauft soeben :) ich hab so lange kein Buch mehr gekauft, da spielt der Preis jetz mal keine Rolle
Top Alter. Glaub mir, es wird dir gefallen. :) Ich mach mich gleich heute Abend wieder ran. Bei so einem Buch bekommt man echt wieder Leselust.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #8 am: 09. Oktober 2013, 09:41:29 »
Hab jetzt die Häfte Durch (von knapp 400 Seiten) und finds nach wie vor absolu klasse! Ich sehe schon, dies wird eines der Bücher die leider viel zu schnell durch sind. Da wünscht man sich gut und gerne den doppelten Umfang...

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #9 am: 10. Oktober 2013, 11:01:25 »
Haste es schon bekommen, Marco? :)

Also ich muss schon sagen, das Buch serviert auch ein paar Dinger da musste ich echt schlucken. Es geht ja um drei Freunde in den 80ern und was zwei von ihnen zuhause erdulden müssen ist schon ein verdammt hartes Brot.  :shock: :|

Haben wir eigentlich einen Brian Keene Thread? Muss ich mal nach suchen, denn der Mann versteht es zu schreiben!  :thumb:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #10 am: 14. Oktober 2013, 13:50:09 »
Ich habe Leichenfresser seit gesern Abend durch und kann mich Gert, Andi und Gunther nur anschließen. Ein tolles CoA / Horror Buch welches sich vor den drei Großen Unschuld und Unheil, Sommer der Nacht und Es nicht zu verstcken braucht. Sicherlich ist es ob seines Umfangs nicht so episch wie die drei genannten aber seis drum. Inhaltlich wird mMn viel Magie beoten und ich habe mich beim lesen in 1984 zurückversetzt gefühlt. Die Figuren wirken so unheimlich glaubhaft. Gerade die drei Kinder. Hab mich irgendwo wiedergefunden - auch wenn ich damals kein Comicfan war. Leichenfresser ist - und da gebe ich Gert recht - sicherlich etwas mehr CoA als reiner Horror aber die Mischung ist perfekt. Ganz klar vermischt sich das und sicherlich gibt es in diesem Buch einen Übernatürlichen Teil - ein Moster wie wir es aus unzähligen Filmen und Büchern kennen - aber hier geht es aus der sicht der Kinder auch um andere Monster. Die Erwachsenen. Wer das Buch noch nicht kennt sollte Gerts Review dringlichst erst danach lesen. Ich habe es mir heute noch einmal durchgelesen und es kommen Spoiler vor! Auch wenn Gert nicht mehr unter uns weilt kann man ihm einfach nur einmal mehr ein Lob aussprechen. Dieser Lümmel könnte Reviews schreiben wie kein Zweiter hier. Sein Abriss trifft den Nagel in jedem Wort auf den Kopf. Ich will gar nicht viel schreiben aber da ich Bücher mittlerweile - genau wie Filme - nach Noten bewerte vergebe ich für Brian Keenes Leichenfresser :8.5:.

Tolles Buch :!:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #11 am: 28. Oktober 2013, 12:06:28 »
Cool! :thumb:

Hat es schon jemand von Euch durch? Bin gespannt was ihr sagt. Es haben ja jetzt dann doch Einige von euch gekauft! :)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #12 am: 11. November 2013, 17:43:59 »
Jungs, seid ihr durch? Ich dachte ICH lese langsam!  :lol: ;) 8)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #13 am: 12. November 2013, 13:08:14 »
Nope, ich komm sehr spärlich voran :(
:(

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #14 am: 10. Januar 2014, 12:44:46 »
Ich bin nun auch endlich durch - ich muss wieder mehr lesen!

Aber hier meine 2 Cents. Wenn ich wie bei Filmen werte, würde ich auf eine :7.5: kommen. Die Geschichte ist gut geschrieben, sie hat sehr viele geile 80s Bezüge an Musik, Film und Comicreferenzen. Sie erinnert bisweilen ganz klar an die eigene Kindheit in diverser Hinsicht. Hinzu kommen natürlich die Sachen, welche die Kids durchmachen müssen in privater Hinsicht, die teils hammerhart sind - die aber für die Kürze des Buches im Falle von Doug und Timmy etwas zu kurz daherkommen in meinen Augen. Barry wird hier maßgeblich behandelt, bei Doug ist es lediglich mit der Beichte an Timmy "getan". Was mich auch leicht störte war der Ghoul selbst. Da dieser sprechen kann und am Ende auch noch irgendwie zu kurz kommt fiel dieser für mich nicht ausreichend bedrohlich aus. Klar ist hier die Bedrohung der Kids eigentlich auch maßgeblich nicht vom Ghoul ausgehend - aber der ist nunmal Titelgeber. Super, und fast zu Tränen rührend, war für mich der bittersüße Epilog, der das Ruder des etwas zu schnell abgehandelten Endes dann wieder völligst rumgerissen hat!

Nichtsdestotrotz eine klare Empfehlung an Fans der CoA/Horror Fraktion!!!!! Von Keene werde ich noch mehr lesen! Bisher kenne ich ja nur die SIQUISSIM
:)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.036
  • You've never seen a miracle
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Review: GHOUL (Brian Keene)
« Antwort #15 am: 15. Februar 2014, 20:12:44 »
Schaut mal hier es gibt ne Cable TV Verfilmung zum Ghoul, kommt aber nicht gut weg.

http://www.amazon.com/Ghoul-Nolan-Gould/dp/B009L63QHI/ref=sr_1_1?s=movies-tv&ie=UTF8&qid=1392021101&sr=1-1&keywords=Ghoul
Hatte ich mich auch drüber informiert als ich das Buch gelesen habe. Soll ab er Müll sein und sie mMn auch nicht gut aus...leider...

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 30 Abfragen.