Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Review: Doomsday  (Gelesen 10529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.093
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Doomsday
« am: 31. März 2008, 16:47:27 »
Der Film hat ordentlich gerockt, war abwechslungsreich und gelegentlich angenehm deftig. Rhona ist lecker und der Film gekauft.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.093
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Doomsday
« Antwort #1 am: 19. Juli 2010, 20:45:06 »
BD lohnt also? DVD ist ja auch schon ziemlich gut..großer Unterschied?

Die BD zählt zu den besten, die ich kenne.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.093
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Doomsday
« Antwort #2 am: 19. Juli 2010, 21:31:29 »
UK und US sind absolut identisch?

Da bin ich mir grad nicht sicher. Zumindest die US-DVD hat beide Fassungen: KF und UNRATED.
Die UK-DVD hat nur die UNRATED.


Die UK :bd: zeigt nach dem Einlegen das bei US :bd: s obligatorische "FBI Warning". Somit sollten die  :bd: s aus den USA und UK identisch sein.

EDIT: die UK :bd: kostet bei ama.uk aktuell £6.99.
« Letzte Änderung: 19. Juli 2010, 21:32:57 von nemesis »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.093
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Doomsday
« Antwort #3 am: 19. Juli 2010, 21:38:28 »


@Pierre: Ok. Welches Cover gefällt dir denn besser? :D

Hm. Eigentlich beide gängigen Varianten. Die Ösi ( http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=142919&vid=294869 ) ist vom Design (wie die US) cool, aber auf der UK ( http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=142919&vid=251954 ) ist Rhona größer druff.  :D




Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.093
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Doomsday
« Antwort #4 am: 13. Januar 2013, 11:33:02 »
Auch mal wieder gesehen und für mich wohl tatsächlich der geilste Krawallfilm ever. Rhona ist ein Stück vor dem Herrn, und der Film rockt von vorne bis hinten wie die Sau.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.093
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Doomsday
« Antwort #5 am: 20. Juli 2014, 20:13:30 »
Auch mal wieder gesehen und für mich wohl tatsächlich der geilste Krawallfilm ever. Rhona ist ein Stück vor dem Herrn, und der Film rockt von vorne bis hinten wie die Sau.
:thumb:

Ich würde ja gerne was Neues dazu schreiben, aber anderthalb Jahre später hat sich daran nicht das Geringste geändert... BÄM!!!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.093
  • Videosaurier
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Doomsday
« Antwort #6 am: 21. Mai 2018, 18:21:12 »
Auch mal wieder gesehen und für mich wohl tatsächlich der geilste Krawallfilm ever. Rhona ist ein Stück vor dem Herrn, und der Film rockt von vorne bis hinten wie die Sau.
:thumb:

Ich würde ja gerne was Neues dazu schreiben, aber anderthalb Jahre später hat sich daran nicht das Geringste geändert... BÄM!!!

Ach ja, und da das Thema Female Empowerment ja gerade so aktuell und trendy und # ist, weil Frauen dürfen ja nicht stark sein und so (wobei... wenn ich mir die letzten Filme so ansehe, die ich geschaut habe... Resident Evil, Johanna von Orleans und so... aber die gingen auch nicht damit hausieren...)...

:bd:

Doomsday

Meine persönliche Sahnetorte, Fanboy-Onanie mit Kirsche obendrauf. Fuck, der ist jetzt schon 10 Jahre alt... aber rockt immer noch wie Sau und macht einfach Spaß.
Und da kommt Rhona daher, zeigt dem Bartel, wo er den Most zu holen hat, tritt der Welt in den Arsch und ist dabei mehr Frau, als die Hosennaht aushält.
#myass.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 31 Abfragen.