Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Final Fantasy - die Klassiker  (Gelesen 15649 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.772
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #75 am: 20. April 2008, 10:14:15 »
Ich fand beide Storys waren sehr gut ... und bauten aufeinander auf. Und irgendwie war das Wiedersehen mit all diesen Figuren in X-2 schöner als der eigentliche Quest... Und der Soundtrack, sowie die Songs sind recht klasse...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #76 am: 21. April 2008, 18:50:55 »
Mehr zu X-2... Naja, je länger ich es spiele, umso schwächer wird es im Vergleich zum zehnten Teil. Nene, also das Kampfsystem ist wirklich nichts für mich. Wer den Active Time Battle erfunden hat gehört mit faulen Eiern beworfen. Und die Handlung finde ich bisher recht belanglos. Ja, es ist schön die alten Leute wieder zu treffen, aber das alleine reicht nicht um das Spiel zu tragen. So langsam taucht jetzt mit Vegnagun endlich mal was richtig böses im Hintergrund auf, aber da muss man mal noch abwarten wie es sich entwickelt.

Und ich vermisse meine Aeons. :bawling: Als wäre es nicht schlimm genug, dass man sie selbst nicht mehr beschwören kann, nein - dann muss man auch noch der Reihe nach gegen sie kämpfen, jaja, streut nur schön Salz in die Wunde, ihr Spieldesigner.

Der Soundtrack ist aber wirklich gut, allein schon die Titelmelodie im Vorspann ist wunderschön.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #77 am: 21. April 2008, 18:58:34 »
Ach ja, und das Kostümsystem stinkt auch! :D

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #78 am: 21. April 2008, 19:05:57 »
Und ich vermisse meine Aeons. :bawling: Als wäre es nicht schlimm genug, dass man sie selbst nicht mehr beschwören kann, nein - dann muss man auch noch der Reihe nach gegen sie kämpfen,
(click to show/hide)
:rly:

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #79 am: 21. April 2008, 19:28:48 »
(click to show/hide)
:rly:
Ja, aber da durfte man sie wenigstens vorher benutzen :D Hier darf man sie ja nur noch bekämpfen...
Wie gerne hätte ich Leblanc mal Bahamuth auf den Hals gehetzt... :D

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #80 am: 21. April 2008, 22:17:00 »
Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaargh, gerade wieder ein Tiefschlag von den Spieldesignern...

Nachdem ich Bahamuth und Valfaris ja schon besiegt hatte, war jetzt Ifrit an der Reihe. Im Tempel wollte man uns ein kleines Rätsel vorsetzen - sollen wir es Rätsel nennen oder eher nerviges Hinderniss? Nun ja, blaue Flammen stehen uns im Weg. Man muss, um eine dieser blauen Flammen zu löschen, den Gegner Deva (oder wie auch immer er heißt) besiegen. Einmal für jede verdammte Flamme. Das ist bei der ersten noch ok, bei der zweiten denkt man sich das war vielleicht Zufall. Bei der dritten ist man gelangweilt, bei der fünften genervt. Bei der siebten will man den Controller gegen die Wand schmeißen und verflucht mal wieder die Spieldesigner, weil man dieses Mal den Gegner sogar gleich zweimal killen muss. Herrje, was denken sich die Kerle dabei? Zu allem Überfluss gibts nach all diesen Kämpfen keinen Speicherpunkt, und natürlich hab ich Ifrit beim ersten Versuch aufgrund eines dummen Kostümwechselfehlers nicht geschafft, das heißt morgen darf ich noch sieben oder acht Mal gegen Devo kämpfen. Herrlich, ich liebe es. Hab ich schon mal erwähnt dass die Kostüme eine saublöde Idee waren??

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #81 am: 21. April 2008, 22:37:03 »
Hab ich schon mal erwähnt dass die Kostüme eine saublöde Idee waren??
Dabei ist die Idee noch net mal ursprünglich aus X-2 ;) ich denke ff4 oder ff5 war das so ähnlich.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.768
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #82 am: 22. April 2008, 08:32:11 »
Die Kostüme sind ein wirklich selten dämlicher Einfall  ;)

Die Aeons haben mir da aber auch sehr gefehlt, man gewöhnt sich einfach so an die Kollegen  8)

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #83 am: 22. April 2008, 13:05:04 »
Aeons/GFs/Esper/... kamen denk ich auch erst im dritten Teil dazu. Ist also alles historisch begründet :)
Schaut euch die Retrospektive-Videos an, die ich gepostet hab. Für jeden FF-Fan ein muß :)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #84 am: 22. April 2008, 16:23:15 »
Aeons/GFs/Esper/... kamen denk ich auch erst im dritten Teil dazu. Ist also alles historisch begründet :)
So rein storytechnisch ist es ja nach dem Ende des zehnten Teils durchaus begründet und völlig richtig, dass die in X-2 nicht mehr dabei sind. Trotzdem ist es Mist, und noch größerer Mist dass man sie trotzdem bekämpfen muss ;)

Schaut euch die Retrospektive-Videos an, die ich gepostet hab. Für jeden FF-Fan ein muß :)
Da bin ich schon dran... Hab sie mir mal alle geladen und das erste schon mal geschaut. Aber die sind ja auch schon ganz schön lang ;)
Und vor allem die späteren Teile will ich eigentlich erst durchgezockt haben, bevor ich mir die Videos dazu anschaue.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #85 am: 22. April 2008, 16:32:45 »
Groß gespoilert wird eigenlich nix. Nur Kampfsysteme, die Entwicklung, Entstehung und ähnliches behandelt.

Und da du eh Komplettlösungen benutzt ist es doch sowieso scheißegal :p

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #86 am: 22. April 2008, 16:55:52 »
Gut, dann werd ich die bald mal weiterschauen :D :P

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #87 am: 22. April 2008, 21:57:52 »
Ha, das war wieder ein netter Run - Ifrit und Ixion in einem Rutsch geplättet :P :D
Hab dann mal kurz pausiert zum MS-Zocken, aber gleich gehts weiter :D

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #88 am: 22. April 2008, 22:10:34 »
Hab auch ff9 jetzt weitergemacht. Bin jetzt auf Oil Vert und soll Arche plätten um Kuja irgend nen Gedöns zu besorgen. Und das ganz ohne Zauber :| Naja, wird schon schiefgehn. Dabei waren die Gegener unterwegs zur Höhle schon nicht ohne. Ich denke ich werd mal ncoh ein wenig durch die Landschaft joggen und ordentlich grinden :)

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #89 am: 27. April 2008, 20:37:07 »
Ich stehe jetzt auch in FF X-2 kurz vorm Ende. Wenn man im geheimen Labyrinth unter Bevelle auf Level 40 den Schwarzling besiegt, und von ihm den Katzenjammer bekommt, ist der Rest der Bosse nur noch ein Klacks weil Yuna in einem Rutsch bis zu 200.000 HP Schaden verursachen kann :braue:

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #90 am: 27. April 2008, 22:45:55 »
So, gerade FF X-2 beendet :biggrin:
Hm, ist ja noch früh am Abend... Versuche ich mein Glück nochmal bei Jeckt in FF X oder soll ich Dark Sector weiterspielen? Fragen über Fragen... Was neues fange ich jetzt vorm GTA-Dienstag jedenfalls nicht mehr an :D

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #91 am: 23. Mai 2008, 19:27:09 »
So, vorhin mal den 12. Teil eingelegt und angefangen. Sieht soweit erstmal gut aus. Endlich keine Zufallskämpfe mehr, yay! Aber irgendwie leidet darunter das Kampfsystem ein wenig, das erinnert schon fast an Echtzeit-RPGs wie Secret of Mana und Konsorten... :confused: Weiß noch nicht so ganz was ich davon halten soll. Muss mal die ersten schwierigeren Kämpfe abwarten, bevor ich dazu mehr sagen kann.

Das Lizenzgedöns ist aber auch verwirrend.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #92 am: 25. Mai 2008, 23:45:54 »
Also, mittlerweile ein paar Stunden weiter gezockt - ich muss schon sagen das Kampfsystem rockt, vor allem wegen der Gambits!

Anfangs scheint es recht verworren, durcheinander und kompliziert zu sein, aber nach kurzer Zeit steigt man doch recht schnell durch und dann ist es recht entspannend beim Kämpfen zuzuschauen wenn die Gambits clever gesetzt sind :biggrin:

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #93 am: 28. Mai 2008, 01:25:47 »
Vorhin ist mir ein weiterer Punkt am 12. Teil positiv aufgefallen. Endlich können "gefallene", kampfunfähige Partymitglieder direkt während des Kampfes durch andere Partymitglieder ausgetauscht werden, die in Bereitschaft waren. Bemerkt hab ich das erst, als vorhin bei einem blöden Kampf alle drei aktiven Kämpfer gestorben sind, und das Spiel mich darum gebeten hat die anderen Kämpfer reinzuholen :lol:
Das find ich wirklich mal richtig geil. Endlich bemerkt man im Kampf, dass man mehr als drei Leute zur Verfügung hat. Das war einer meiner bisherigen Hauptkritikpunkte am Kampfsystem der bisherigen Teile...

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #94 am: 28. Mai 2008, 06:42:02 »
Ich hab doch schon immer gesagt, dass so schlecht FF12 garnicht ist. Und in bestimmten Aspekten sogar mein lieblings FF :D

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #95 am: 29. Mai 2008, 18:57:26 »
Ich hab doch schon immer gesagt, dass so schlecht FF12 garnicht ist. Und in bestimmten Aspekten sogar mein lieblings FF :D
Es hat doch nie jemand was dagegen gesagt :D

Und ausserdem, Ashes rotes Röckchen ist ja mal perfekt, dürfte net länger sein :D

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #96 am: 29. Mai 2008, 20:24:41 »
Es hat doch nie jemand was dagegen gesagt :D
Nicht in diesem Thread :p ... glaub ich :D

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #97 am: 29. Mai 2008, 20:32:05 »
Olli sachte mal dass ihm das Kampf- oder Gambitsystem nicht so zugesagt hat, und er es nur kurz angespielt hat deswegen. Soweit ich mich erinnern kann war das aber die einzige negative Äusserung die je über FF 12 gefallen ist ;)
Ausserdem wird das System doch erst nach einer Weile richtig geil ^^

Gestern Abend hab ich mich aber mal wieder aufgeregt... Obwohl ich eigentlich recht starke Chars habe, da ich wegen des fast automatischen Kampfsystems lieber levele als sonst, bin ich nach über einer Stunde Zocken ohne Zwischenspeichergelegenheit plötzlich draufgegangen, weil da aus dem Nichts ein komischer Gegner aufgetaucht ist, der meine ganze Party mit einem Schlag weggeputzt hat :shock:

Da läufste ewig durch die Wüste, lange lange kommt kein Speicherkristall, du bekämpfst immer die gleichen schwachen Gegner die nach drei Hieben umfallen, und plötzlich ist die ganze Party tot bevor du überhaupt bemerkt hast dass da auf einmal jemand stärker ist -.- In solchen Momenten bin ich dann wiederum kurz davor den Controller an die Wand zu klatschen :D Aber lange hält das nicht an, gleich zocke ich wieder weiter und reiße dem komischen Was-auch-immer den Arsch auf :D

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #98 am: 29. Mai 2008, 20:41:06 »
Machst eigentlich auch die Kopfgeld Missionen? So manch ein Zielmob ist ja mal derbst versteckt :| Gibt aber geile Items für man darf beim Laden für Kopfgeldjäger kaufen :D

Welche Pokale hast eigentlich schon?

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.263
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Final Fantasy - die Klassiker
« Antwort #99 am: 29. Mai 2008, 20:55:22 »
Machst eigentlich auch die Kopfgeld Missionen? So manch ein Zielmob ist ja mal derbst versteckt :| Gibt aber geile Items für man darf beim Laden für Kopfgeldjäger kaufen :D
Bisher nur die erste mit der Tomate :D Aber auch die war schon gut versteckt, ich bin die ganze Wüste dreimal abgelaufen bis ich das Ding endlich mal gefunden hatte :D

Welche Pokale hast eigentlich schon?
Pokale?

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.057 Sekunden mit 24 Abfragen.