Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Fantasy Filmfest 2008 (UPDATE: Filmliste, Städte & Infos im ersten Post)  (Gelesen 6741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Re: Fantasy Filmfest 2008
« Antwort #25 am: 15. Juli 2008, 21:02:15 »
Mann wie geil :!:  :!:  :!:
 

:doh: :bawling: :doh: :bawling: :doh: :bawling:
Warum ist das dieses Jahr an so einem blöden Termin :bawling:
Hingehenwill....
« Letzte Änderung: 15. Juli 2008, 21:03:26 von skfreak »

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.218
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: Fantasy Filmfest 2008
« Antwort #26 am: 17. Juli 2008, 08:41:11 »
Und ich bin im Urlaub... aber man kann nicht alles haben...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008
« Antwort #27 am: 01. August 2008, 10:09:58 »
Die Spielpläne für alle Städte sind übrigns am Start :!:


Für die Frankfurter Fraktion ist folgendes interessant:

Frankfurt 27 Aug–03 Sept 2008

Cinestar Metropolis
Eschenheimer Anlage 40
60318 Frankfurt

...

Vorverkauf ab 18 August 2008

Im Metropolis und unter
www.cinestar.de
[ zzgl. Gebühr ]


Ticketpreise

Einzelkarte    8,00 Euro
Horror Classics - Double Feature    8,00 Euro


Ich werde mich in den nächsten Tagen mal schön in alle Inhaltsangaben einlesen, Trailer gucken und mich dann an den Spielplan setzen und sehen was mitgenommen wird. Eine Dauerkarte kommt für mich nicht in Frage da ich sicher nicht so viele Filme sehen werde, dass sich das Ding lohnen würde. Schätzungsweise 4-10 Filme werden aber definitiv mitgenommen!  :biggrin:


Spielpan für Frankfur anbei...
« Letzte Änderung: 01. August 2008, 10:10:21 von Flightcrank »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Online Exquisitor

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.876
    • Profil anzeigen
Re: Fantasy Filmfest 2008
« Antwort #28 am: 01. August 2008, 10:34:57 »
Eine Dauerkarte kommt für mich nicht in Frage da ich sicher nicht so viele Filme sehen werde, dass sich das Ding lohnen würde.
Die werden wohl auch schon ausverkauft sein, zumindest in München sind die schon seit über nem Monat alle weg.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008
« Antwort #29 am: 01. August 2008, 11:38:46 »
Ich habe mal eine kleine Gesamtübersichtsliste angefertigt und werde diese auch in den ersten Post editieren... ;)




Alle Filme des Fantasy Filmfest 2008 von A–Z



[durch klick auf den jeweiligen Filmtitel kommt ihr zur Fantasyfilmest Filmliste]




100 Feet
USA 2008
R. Eric Red   

--------------------------------------------------------------------------------


36 Steps
36 Pasos / Argentinien 2007
R. Adrián García Bogliano

--------------------------------------------------------------------------------


Acolytes
Australien 2008
R. Jon Hewitt

--------------------------------------------------------------------------------


Afro Samurai [The Director's Cut]
Afuro Zamurai / USA/Japan 2008
R. Fuminori Kizaki

--------------------------------------------------------------------------------


An Empress And The Warriors
Jiang Shan Mei Ren / Hongkong 2008
R. Tony Ching Siu-Tung

--------------------------------------------------------------------------------


The Art Of Negative Thinking
Kunsten Å Tenke Negativt
N 2008 R. Bård Breien

--------------------------------------------------------------------------------


Awake
USA 2007
R. Joby Harold

--------------------------------------------------------------------------------


Blind
Niederlande/Belgien/Bulgarien 2007
R. Tamar van den Dop

--------------------------------------------------------------------------------


The Brøken
Frankreich/Großbritannien 2008
R. Sean Ellis

--------------------------------------------------------------------------------


CA$H
Frankreich 2008
R. Eric Besnard

--------------------------------------------------------------------------------


CLOSING NIGHT
The Chaser
Chugyeogja / Sükorea 2008
R. Na Hong-jin

--------------------------------------------------------------------------------


HORROR CLASSICS
The City Of The Dead
Großbritannien 1960
R. John Llewellyn Moxey

--------------------------------------------------------------------------------


Crossfire
Les Insoumis / Frankreich 2008
R. Claude-Michel Rome

--------------------------------------------------------------------------------


Dance Of The Dead
USA 2008
R. Gregg Bishop

--------------------------------------------------------------------------------


Dog Eat Dog
Perro Come Perro / Kolumbien 2007
R. Carlos Moreno

--------------------------------------------------------------------------------


Donkey Punch
Großbritannien 2008
R. Oliver Blackburn

--------------------------------------------------------------------------------


Dorothy Mills
Irland/Frankreich 2008
R. Agnès Merlet

--------------------------------------------------------------------------------


Downloading Nancy
USA 2007
R. Johan Renck

--------------------------------------------------------------------------------


Dying Breed
Australien 2008
R. Jody Dwyer

--------------------------------------------------------------------------------


OPENING NIGHT / PREVIEW
Eden Lake
Großbritannien 2008
R. James Watkins

--------------------------------------------------------------------------------


Evangelion:
1.0 You Are [Not] Alone

Japan 2007 R. Masayuki

--------------------------------------------------------------------------------


How To Get Rid Of The Others
Hvordan Vi Slipper Af Med De Andre /
DK '07 R. Anders R. Klarlund

--------------------------------------------------------------------------------


PREVIEW
Hush
Großbritannien 2008
R. Mark Tonderai

--------------------------------------------------------------------------------


The Investigator
A Nyomozó / Ungarn 2008
R. Attila Gigor

--------------------------------------------------------------------------------


It's Alive
USA 2007
R. Josef Rusnak

--------------------------------------------------------------------------------


Jack Brooks: Monster Slayer
Kanada 2007
R. Jon Knautz

--------------------------------------------------------------------------------


DIRECTOR'S SPOTLIGHT
JCVD
Belgien/Luxemburg/Frankreich 2008
R. Mabrouk El Mechri

--------------------------------------------------------------------------------


Just Another Lovestory
Kærlighed På Film / Dänemark 2007
R. Ole Bornedal

--------------------------------------------------------------------------------


Lady Blood
Frankreich 2008
R. Jean-Marc Vincent

--------------------------------------------------------------------------------


L Change The World
Japan 2008
R. Hideo Nakata

--------------------------------------------------------------------------------


CENTERPIECE
Let The Right One In
Låt Den Rätte Komma In / S 2008
R. Tomas Alfredson

--------------------------------------------------------------------------------


Like A Dragon
Ryû Ga Gotoku: Gekijô-Ban / J 2007
R. Takashi Miike

--------------------------------------------------------------------------------


Mad Detective
Hongkong 2007
R. Johnnie To / Wai Ka Fai

--------------------------------------------------------------------------------


Martyrs
Frankreich/Kanada 2008
R. Pascal Laugier

--------------------------------------------------------------------------------


Melody's Smile
Frankreich 2007
R. Alfred Lot

--------------------------------------------------------------------------------


The Midnight Meat Train
USA 2007
R. Ryuhei Kitamura

--------------------------------------------------------------------------------


Mirrors
USA 2008
R. Alexandre Aja

--------------------------------------------------------------------------------


Mother Of Tears
Italien/USA 2007
R. Dario Argento

--------------------------------------------------------------------------------


Mum & Dad
Großbritannien 2008
R. Steven Sheil

--------------------------------------------------------------------------------


My Name Is Bruce
USA 2007
R. Bruce Campbell

--------------------------------------------------------------------------------


Nothing To Lose
TBS / Niederlande 2008
R. Pieter Kuijpers

--------------------------------------------------------------------------------


Opapatika
Thailand 2007
R. Thanakorn Pongsuwan

--------------------------------------------------------------------------------


The Oxford Murders
Spanien / Frankreich 2008
R. Álex de la Iglesia

--------------------------------------------------------------------------------


Outlander
Kanada 2008
R. Howard McCain

--------------------------------------------------------------------------------


The Protocol
Le Nouveau Protocole / F 2008
R. Thomas Vincent

--------------------------------------------------------------------------------


The Rage
USA 2007
R. Robert Kurtzman

--------------------------------------------------------------------------------


The Rebel
Dòng Máu Anh Hùng / Vietnam 2007
R. Charlie Nguyen

--------------------------------------------------------------------------------


The Red Inn
L'Auberge Rouge / Frankreich 2007
R. Gérard Krawczyk

--------------------------------------------------------------------------------


Repo! The Genetic Opera
USA 2008
R. Darren Lynn Bousman

--------------------------------------------------------------------------------


Restraint
Australien 2008
R. David Denneen

--------------------------------------------------------------------------------


Sasori
Hongkong/Japan 2008
R. Joe Ma

--------------------------------------------------------------------------------


Senseless
Großbritannien 2008
R. Simon Hynd

--------------------------------------------------------------------------------


Shiver
Eskalofrío / Spanien 2008
R. Isidro Ortiz

--------------------------------------------------------------------------------


Shuttle
USA 2008
R. Edward Anderson

--------------------------------------------------------------------------------


Sieben Tage Sonntag
Deutschland 2007
R. Niels Laupert

--------------------------------------------------------------------------------


The Strangers
USA 2007
R. Bryan Bertino

--------------------------------------------------------------------------------


The Substitute
Vikaren / Dänemark 2007
R. Ole Bornedal

--------------------------------------------------------------------------------


Summer Scars
Großbritannien 2007
R. Julian Richards

--------------------------------------------------------------------------------


Tale 52
Istoria 52 / Griechenland 2008
R. Alexis Alexiou

--------------------------------------------------------------------------------


HORROR CLASSICS
Taste The Blood Of Dracula
Großbritannien 1970
R. Peter Sasdy

--------------------------------------------------------------------------------


Terra
USA 2007
R. Aristomenis Tsirbas

--------------------------------------------------------------------------------


Three Kingdoms:
RC/ROK/HK 2008
R. Daniel Lee…

--------------------------------------------------------------------------------


Trailer Park Of Terror
USA 2008
R. Steven Goldmann

--------------------------------------------------------------------------------


Transsiberian
UK/D/E 2008
R. Brad Anderson

--------------------------------------------------------------------------------


Virus Undead
Deutschland 2008
R. Wolf Wolff / Ohmuthi

--------------------------------------------------------------------------------


Waltz With Bashir
Israel/Frankreich/Deutschland 2008
R. Ari Folman

--------------------------------------------------------------------------------


The Warlords
Tau Ming Chong / HK/RC 2007
R. Peter Chan / Wai Man Yip

--------------------------------------------------------------------------------


XII
USA 2008
R. Michael A. Nickles

--------------------------------------------------------------------------------
 
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #30 am: 01. August 2008, 11:41:02 »
Da gäbe es echt einiges, was mich reizen würde ;(

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.495
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #31 am: 01. August 2008, 11:43:27 »
Ui, auf den ersten Blick wären da locker drei Viertel die mich reizen würden!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Oh mann, nicht auch noch My name is Bruce  :nein:  :hang:

Ach Mann :cry:
« Letzte Änderung: 01. August 2008, 11:49:35 von EvilEd84 »

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.485
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Oh mann, nicht auch noch My name is Bruce 
Mist und in Stuttgart läuft er auch noch an einem Donnerstag...  :neutral:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.218
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
tja - und ich bin unterwegs ... aber was soll's - sollen doch alle Spaß haben, die hingehen... (heul .... buäääää)

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #35 am: 06. August 2008, 15:43:49 »
Mann das wird ein hartes Stück Arbeit.  :confused:  Ich gehe schon den kompletten Tag ALLE 68 Filme durch, lese jede Inhaltsangabe und ziehe mir einen Trailer nach dem anderen rein.

Bisher stehen schon 10 MUST SEES auf meiner Liste und es werden sicher noch einige mehr. Ich schätze Ende August kommen 8 anstrengende Fantasy Filmfest Tage auf mich zu...  :biggrin:

Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Masterboy

Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #36 am: 06. August 2008, 16:00:57 »
Mann das wird ein hartes Stück Arbeit.  :confused:  Ich gehe schon den kompletten Tag ALLE 68 Filme durch, lese jede Inhaltsangabe und ziehe mir einen Trailer nach dem anderen rein.

hast Du nix zu tun auf der Arbeit?


Ich nehm grad die Songs von der Ruby Skye Seite auf  :lol:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #37 am: 06. August 2008, 16:10:57 »
Mann das wird ein hartes Stück Arbeit.  :confused:  Ich gehe schon den kompletten Tag ALLE 68 Filme durch, lese jede Inhaltsangabe und ziehe mir einen Trailer nach dem anderen rein.

hast Du nix zu tun auf der Arbeit?
Nebenher selbstverständlich.  8)  :D

Ist aber auch recht ruhig im Moment...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #38 am: 23. August 2008, 14:39:56 »
16 Filme sind es jetzt, die ich mir in Frankfurt wohl ansehen werde...   :)

Mittwoch 27. August:
20:00 Uhr - EDEN LAKE

Donnerstag 28. August:
17:00 Uhr - XII
19:15 Uhr - DYING BREED

Freitag 29. August:
19:15 Uhr - DANCE OF THE DEAD
21:45 Uhr - MARTYRS
23:45 Uhr - MY NAME IS BRUCE

Samstag 30. August:
15:00 Uhr - 100 FEET
17:00 Uhr - THE BROKEN
19:15 Uhr - JCVD
21:30 Uhr - JACK BROOKS: MONSTER SLAYER

Sonntag 31. August:
glaube da mache ich Pause ;)

Montag 01. September:
19:15 Uhr - VIRUS UNDEAD
21:30 Uhr - MIRRORS
23:45 Uhr - THE RAGE

Dienstag 02. September:
19:45 Uhr - OUTLANDER
21:45 Uhr - THE MIDNIGHT MEAT TRAIN

Mittwoch 03. September:
14:45 Uhr - LADY BLOOD


Das wird ein FEST!  :biggrin:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.271
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Yikes...okay, ich versuch mal, mir da 'nen Rahmen einzugrenzen... :shock:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Yikes...okay, ich versuch mal, mir da 'nen Rahmen einzugrenzen... :shock:
Guck mal in den anderen Fred. ;)

ÜBRIGES:
Am Montag den 01. September müssten wir zwei und eigentlich auch noch um 19:15 Uhr  den Zombiestreifen VIRUS UNDEAD zusammen ansehen. Zieh Dir mal den Trailer ( http://www.virus-undead.com/cms/front_content.php?idart=103 ) ein. Den fand ich überraschen gut!
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
FUCK :!: :

Zitat
News

22 August 2008

Programmänderung

Wir nehmen LADY BLOOD in den folgenden 3 Städten aus dem Programm, Ersatzvorstellungen:
Frankfurt
Mittwoch / 03 Sept /14.45h / MY NAME IS BRUCE (Wh)

Stuttgart
Samstag / 06 Sept / 23.45h / DOROTHY MILLS (Wh)

München
Dienstag / 09 Sept /19.15h / JCVD (Wh)

Die Tagesplaner sind aktualisiert!


 :bawling:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #42 am: 27. August 2008, 16:31:45 »
Heute Abend geht es in Frankfurt los! *freu*  :biggrin:

Um 20 Uhr sitz ich mit Pierre in...


Mittwoch 27. August:
20:00 Uhr - EDEN LAKE

SHIVER überlege ich mir noch aber das wird mir wohl heute zu spät...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #43 am: 28. August 2008, 10:10:22 »
Also Eden Lake war ein super Einstieg gestern. Hat Pierre und mir gut gefallen. Vielleicht schreib ich später noch bissel was...


Heute geht's für mich in...

XII (Slasher) & Dying Breed (Backwood-Terror)  :biggrin:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #44 am: 28. August 2008, 14:05:21 »
Also Eden Lake war ein super Einstieg gestern. Hat Pierre und mir gut gefallen. Vielleicht schreib ich später noch bissel was...


Der Vollständigkeit halber...


Eden Lake :arrow: 7/10
Gestern beim Fantasy Filmfest in Frankfurt gesehen und für gut befunden! Schön bodenständige Mischung aus Psychothiller und Terrorfilm. Was dort vor sich geht könnte auch locker in der Realität passieren. Situationen eskalieren eben, manchmal schneller als einem lieb ist. Die Härte war wohl dosiert - nicht zu viel und nicht zu wenig. Eine Splatterbombe darf man nicht erwarten aber es gab schon die ein oder andere üble Szene, wobei nichts explizit ausgewalzt wird. Gewalt gegen Kinder/Jugendliche (auch wenn sie im Film die Bösen sind und mehr austeilen) ist auch so eine Sache. Wie Pierre im Kino schon meinte, könnte der Film gerade deswegen hierzulande das ein oder andere Problemchen bekommen. Die Darsteller agieren alle super und vor allem total glaubwürdig. Die Story wird langsam aber nicht unspannend aufgebaut und eskaliert an einem bestimmten Punkt total. Das Thema Jugendkriminalität ist ja heutzutage leider allgegenwärtig und besonders bei unseren lieben Nachbarn auf der Insel ein großes Problem. Hohe Arbeitslosigkeit treibt Englands Jugend  immer öfter zu Gewalttaten und genau das ist das Thema von Eden Lake.

Inhalt:
Das junge Pärchen Jenny und Steve fährt über das Wochenende zum entspannen und zelten an den "Eden Lake". Ein Erholungsgebiet mitten in der Natur. Bald wird dort eine große Wohnsiedlung für die "Upper Class" gebaut und solange dort noch Grün zu finden ist, wollen sie dies ausnützen. Am "Eden Lake" angekommen, treffen sie sehr bald auf eine Gruppe jugendlicher Halbstarke, die durch einen kläffenden Köter, laute Musik und Pöbeleien auffallen und die Ruhe von Jenny und Steve stören. Eine höfliche Aufforderung Steves, die Musik leider zu drehen und den Hund an der Leine zu halten, wird mit Beleidigungen und Drohungen quittiert. Als die beiden am nächsten Tag und einer weiteren unangenehmen Begegnung mit den Kids ihre Schlüssel vermissen, stellen sie schnell fest, dass diese ihr Auto geklaut haben. Auf der Suche nach dem Wagen treffen sie später im Wald wieder auf die Jugendlichen und bei einem Handgemenge wird der Hund des Anführers durch ein Messer getötet. DAS war der Anfang vom Ende...

Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.676
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Fantasy Filmfest 2008 (Filmliste & Infos im ersten Post)
« Antwort #45 am: 29. August 2008, 13:36:02 »
Also gestern war ein Totalausfall und ein richtig guter Film dabei!

XII war der letzte Scheiß :arrow: 3/10. Sau schwacher Slasher den man in dieser Form schon 1000x besser geehen hat!

Dying Breed hingegen war richtig gut :arrow: 7,5/10. Ich versuche immer auf dem Boden zu bleiben, denn bei so einem Festival lobt man schnell mal einen guten Film in den Himmel. Ich könnte auch noch bissel was draufpacken aber so gut war er dann wohl auch wieder nicht. Jedenfalls ein richtig nettes Backwood Slasherlein aus Australien.

Ich scheibe zu beiden Filmen nächste Woche noch bissel mehr. Hab ja kaum Zeit im Moment und daher were ich auch keine Reviews verfassen...zumindest nicht von diesen beiden...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.271
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Martyrs
Beginnt wie ein harter Psycho-Revenge-Thriller und kippt gegen Ende in eine Richtung, bei der man sich fragt, ob man die physische und psychische Dekonstruktion eines Menschen derart ausgiebieg auswalzen muss. Der Film wird spalten, das zeigt schon ein Blick in die ofdb. Ist er wirklich ernst zu nehmende Kritik an der Folter und Grausamkeit der Menschen? Oder will man einfach nur mal sehen, wie weit man gehen kann? Handwerklich ohne Frage ausgezeichnet gemacht, aber am letzte Drittel werden sich die Geister scheiden.
Punktabzug darüber hinaus auch noch dafür, dass gegen Ende ziemlich dreist ein Theme aus 28 Days/Weeks Later nahezu 1:1 nachgespielt wird...

My Name Is Bruce
Nettes B-Pic von und mit Bruce Campbell, der sich hier ganz schön auf die Schippe nimmt. Billig, trashig, aber sehr sympathisch. Und mit vielen bekannten Gesichtern aus dem Raimi-Universum. Sogar das Evil Dead-Auto ist wieder mal dabei. Ein Film für Fans.

JCVD
Wer hätte das gedacht? Ist doch tatsächlich einer der besten Filme des Festivals mit der belgischen Waffel! JCVD ist JCVD. Er hat mit seiner Scheidung und dem Sorgerecht für seine Tochter zu kämpfen, kriegt nur noch lausige Filmangebote ("Steven Seagal hat die Rolle bekommen...er hat sich sogar den Pferdeschwanz abgeschnitten!", darf sich mit Anwälten, Produzenten und Regisseueren rumschlagen ("Nur weil er John Woo nach Amerika geholt hat, lass ich mir von ihm noch lange nicht den Schwanz mit Sandpapier rubbeln..."), ist pleite. Und bis Mittag muss er seinen Anwalt bezahlen, sonst legt der sein Mandat nieder.
JC, zurück in Belgien, geht zur örtlichen Postbank. Doch dort kann man ihm nicht helfen...sie wird nämlich gerade überfallen. Die Passanten auf der Straße und auch die Cops denken, ER hätte den Überfall begangen, aber im Inneren hat JC ganz andere Probleme.
Fast monochrom und sehr grainig kommt dieser ungewöhnliche Film daher, ein Drama, eine Komödie, ein Darstellerfilm, und JC ist gut, schafft es sogar, in einem mehrminütigen (und dem Vernehmen nach weitestgehend improvisierten) Monolog, in dem er über sein Leben sinniert, die Zuschauer zu berühren. Sogar Applaus gab es danach (und auch an einigen anderen Stellen im Film). JCVD ist ein leiser, gefühlvoller Film, in dem JC Mut zur Selbstpersiflage und Selbstkritik zeigt...und schauspielerisches Talent, dass ihm einige in der Form mit Sicherheit nicht zugetraut hätten.
Guter Film, wird definitiv gakauft.

Jack Brooks - Monster Slayer
Jack hat schon seit jeher Probleme mit seinen Aggressionen, was ihm oft genug Ärger einbringt. Er arbeitet als Klempner und wurde auch noch zu Chemieunterricht verdonnert, den er abends besuchen muss...es aber nie pünktlich schafft. Dummerweise wird sein Lehrer (Robert Englund) von einem Dämon "infiziert" und benimmt sich seltsam, verwandelt sich schließlich sogar und infiziert weitere menschen im Schulgebäude. Jack könnte fliehen. Aber als Kind hatte er schon einmal eine Begegnung mit einem Monster...und nun hat er die Schnauze voll und tritt Arsch.
Echt unterhaltsamer Monsterfilm, ein wenig Buffy als Klempner. Nette Old-School-FX, einige nette Splatts (sogar ein Feuerlöscher-gegen-Kopf-Gematsche), Gags, die sitzen. Nur das Finale kam etwas spät, bzw. hätte etwas ausgiebiger und länger sein dürfen. Aber unterm Strich ein netter und unterhaltsamer Film.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.495
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Fantasy Filmfest 2008 (UPDATE: Filmliste, Städte & Infos im ersten Post)
« Antwort #47 am: 01. September 2008, 08:43:07 »
hören sich alle mal cool an :D danke Pierre - wobei ich sicher weiß, dass ich mich wieder verfluche, nachdem ich Martyrs geschaut habe :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.161
    • Profil anzeigen
Re: Fantasy Filmfest 2008 (UPDATE: Filmliste, Städte & Infos im ersten Post)
« Antwort #48 am: 01. September 2008, 14:36:36 »
hören sich alle mal cool an :D danke Pierre - wobei ich sicher weiß, dass ich mich wieder verfluche, nachdem ich Martyrs geschaut habe :lol:

Und ich weiss sicher, das Ihr mich verfluchen werdet, nachdem ich Ihn geschaut habe :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.495
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Fantasy Filmfest 2008 (UPDATE: Filmliste, Städte & Infos im ersten Post)
« Antwort #49 am: 01. September 2008, 15:10:36 »
DAS weiss ich auch schon :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.12 Sekunden mit 30 Abfragen.