Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Buchtipps???  (Gelesen 1983 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonymous

  • Gast
Buchtipps???
« am: 22. Dezember 2002, 10:14:04 »
Ich habe mir vorgenommen,in der nächsten Zeit mal wieder was zu lesen.Iregend welche Empfehlungen von King ect.???

Online Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Buchtipps???
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2002, 10:48:39 »
von King....

Es (das Beste von King)
In einer kleinen Stadt (auch sehr gut)
Duddits - Dreamcatcher (davon kommt übrigens ein Film)
Insomnia - Schlaflos (bin ich gerade dran am lesen)
Regulator (voll schräg und brutal)
Desperation (ähnlich cool wie Regulator)
Carrie (der Klassiker)
Tommyknocker - Das Monstrum (hat mir sehr gefallen)
Brennen muss Salem (wieder ein guter Klassiker)
Der Sturm des Jahrhunderts (ist gewöhnungsbedürftig, mir hats jedoch gefallen)
Friedhof der Kuscheltiere (muss man kennen)
Sarah (mehr Grusel, aber sehr gut)
...und alle anderen


Die Stadt des Bösen ... von Clive Barker (sehr gut und mit Harry D'Amour)

Gyre ... von Clive Barker (cool)

Domain ... von James Herbert (das geht ab wie die Sau)

Dunkel ... von James Herbert (ultrabrutal)

Der Herr der Ringe ... von J.R.R. Tolkien (mit Abstand das Beste, was ich bis jetzt gelesen habe)


Hohlbein ...

... eigentlich alle
die kommt noch... irgendwann...

Anonymous

  • Gast
Buchtipps???
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2002, 10:51:28 »
WOW,DANKE HELLSEEKER.Von "Duddits" soll ein Film kommen???WANN??? :D

Online Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Buchtipps???
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2002, 10:53:50 »
Irgendwann im Frühling soll er im Kino kommen. Hab aber auch nicht mehr Infos ;) .
die kommt noch... irgendwann...

Anonymous

  • Gast
Buchtipps???
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2002, 15:44:20 »
Cool. :)

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Re: Buchtipps???
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2002, 16:18:05 »
Zitat von: "MarcelStrauch"
Ich habe mir vorgenommen,in der nächsten Zeit mal wieder was zu lesen.Iregend welche Empfehlungen von King ect.???


Wir haben hier doch ein eigenes Bücher-Forum, warum schaust du das nicht einfach mal durch?? Ich hab da schon ein paar nette Sachen empfolen:

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=810

und

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=419

sind beide sehr empfehlenswert!!!!

Desweiteren hätte ich da noch "Der Schacht" von David J. Schow. Es geht um ein altes Spukhaus, dessen Wände und Räume sich immer wieder verändern und schließen, um unschuldige Mieter zu fangen und zu fressen. Als dann 2 Kilo Kokain einen Lüftungsschacht hinunter geworfen werden, durchlebt das Gebäude einen Irren Tripp, dem wohl keiner der Bewohner entkommen wird.  ;)  Cooles Buch, von Handlung hers alös auch vom Schreibtstil. Der Autor David Show hat übrigens auchn paar bekanntere Drehbücher geschrieben, u.A. The Crow, Critters 3 und 4, und Texas Chainsaw Massacre teil 3.

Desweiteren von Bret Easton Ellis "American Psycho" und "Glamorama". Über American Psycho brauch ich ja wohl nicht viel sagen, super Buch. Glamorama hat mir persönlich aber noch sehr viel besser gefallen!!!!

Abschließend vielleicht noch was vom Meister Selbst: Stephen King. Unter dem Pseudonym Richard Bachman hat er u.A. auch den "Todesmarsch" geschrieben. Es geht um 100 Jugendliche, die einen Marathon mitmachen. Wenn einmal von den Personen eine bestimmte Geschwindigkeit unterschritten wird, wird dieser verwarnt, nach der 3. Verwarnung wird derjenige gnadenlos erschossen!!!!! Am Schluß bleibt nur Einer übrig, der Gewinner. Sehr hart, sehr krass, sehr intensiv, sehr genial!!!!

mfg
ap

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Buchtipps???
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2002, 16:32:57 »
"Todesmarsch" ist wirklich klasse, diesem Tip möchte ich mich vorbehaltlos anschließen.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Buchtipps???
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2002, 16:35:47 »
mal ganz abgesehen davon, das du auch mal eine von meinen Storys lesen und mal was dazu schreiben wolltest.  ;)

http://bloodsurfer.web1000.com/stories/ap/herrueberlebenundtod.htm

möge man mir die Eigenwerbung verzeihen.  ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.235
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Buchtipps???
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2002, 00:07:56 »
Zitat von: "ap"
mal ganz abgesehen davon, das du auch mal eine von meinen Storys lesen und mal was dazu schreiben wolltest.  ;)

http://bloodsurfer.web1000.com/stories/ap/herrueberlebenundtod.htm

möge man mir die Eigenwerbung verzeihen.  ;)

Oha, man macht Werbung für meine Seite :D

Anonymous

  • Gast
Re: Buchtipps???
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2002, 13:06:19 »
Zitat von: "ap"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Ich habe mir vorgenommen,in der nächsten Zeit mal wieder was zu lesen.Iregend welche Empfehlungen von King ect.???


Wir haben hier doch ein eigenes Bücher-Forum, warum schaust du das nicht einfach mal durch?? Ich hab da schon ein paar nette Sachen empfolen:

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=810

und

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=419

sind beide sehr empfehlenswert!!!!

Desweiteren hätte ich da noch "Der Schacht" von David J. Schow. Es geht um ein altes Spukhaus, dessen Wände und Räume sich immer wieder verändern und schließen, um unschuldige Mieter zu fangen und zu fressen. Als dann 2 Kilo Kokain einen Lüftungsschacht hinunter geworfen werden, durchlebt das Gebäude einen Irren Tripp, dem wohl keiner der Bewohner entkommen wird.  ;)  Cooles Buch, von Handlung hers alös auch vom Schreibtstil. Der Autor David Show hat übrigens auchn paar bekanntere Drehbücher geschrieben, u.A. The Crow, Critters 3 und 4, und Texas Chainsaw Massacre teil 3.

Desweiteren von Bret Easton Ellis "American Psycho" und "Glamorama". Über American Psycho brauch ich ja wohl nicht viel sagen, super Buch. Glamorama hat mir persönlich aber noch sehr viel besser gefallen!!!!

Abschließend vielleicht noch was vom Meister Selbst: Stephen King. Unter dem Pseudonym Richard Bachman hat er u.A. auch den "Todesmarsch" geschrieben. Es geht um 100 Jugendliche, die einen Marathon mitmachen. Wenn einmal von den Personen eine bestimmte Geschwindigkeit unterschritten wird, wird dieser verwarnt, nach der 3. Verwarnung wird derjenige gnadenlos erschossen!!!!! Am Schluß bleibt nur Einer übrig, der Gewinner. Sehr hart, sehr krass, sehr intensiv, sehr genial!!!!

mfg
ap

Uuuppp.....stimmt ja...na dann,werde ich mal gucken gehen... ;)

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Re: Buchtipps???
« Antwort #10 am: 31. Dezember 2002, 16:23:01 »
Zitat von: "MarcelStrauch"
Zitat von: "ap"
Zitat von: "MarcelStrauch"
Ich habe mir vorgenommen,in der nächsten Zeit mal wieder was zu lesen.Iregend welche Empfehlungen von King ect.???


Wir haben hier doch ein eigenes Bücher-Forum, warum schaust du das nicht einfach mal durch?? Ich hab da schon ein paar nette Sachen empfolen:

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=810

und

http://www.horror-forum.de/viewtopic.php?t=419

sind beide sehr empfehlenswert!!!!

Desweiteren hätte ich da noch "Der Schacht" von David J. Schow. Es geht um ein altes Spukhaus, dessen Wände und Räume sich immer wieder verändern und schließen, um unschuldige Mieter zu fangen und zu fressen. Als dann 2 Kilo Kokain einen Lüftungsschacht hinunter geworfen werden, durchlebt das Gebäude einen Irren Tripp, dem wohl keiner der Bewohner entkommen wird.  ;)  Cooles Buch, von Handlung hers alös auch vom Schreibtstil. Der Autor David Show hat übrigens auchn paar bekanntere Drehbücher geschrieben, u.A. The Crow, Critters 3 und 4, und Texas Chainsaw Massacre teil 3.

Desweiteren von Bret Easton Ellis "American Psycho" und "Glamorama". Über American Psycho brauch ich ja wohl nicht viel sagen, super Buch. Glamorama hat mir persönlich aber noch sehr viel besser gefallen!!!!

Abschließend vielleicht noch was vom Meister Selbst: Stephen King. Unter dem Pseudonym Richard Bachman hat er u.A. auch den "Todesmarsch" geschrieben. Es geht um 100 Jugendliche, die einen Marathon mitmachen. Wenn einmal von den Personen eine bestimmte Geschwindigkeit unterschritten wird, wird dieser verwarnt, nach der 3. Verwarnung wird derjenige gnadenlos erschossen!!!!! Am Schluß bleibt nur Einer übrig, der Gewinner. Sehr hart, sehr krass, sehr intensiv, sehr genial!!!!

mfg
ap

Uuuppp.....stimmt ja...na dann,werde ich mal gucken gehen... ;)


Ja und ?? Was interessantes gefunden?? Hast ja einige coole Tipps hier bekommen...  ;)

mfg
ap

PS: Frohe Ostern :idea:

Anonymous

  • Gast
Buchtipps???
« Antwort #11 am: 01. Januar 2003, 10:52:41 »
Ja.Bisher "Dreamcatcher" von Stephen King. ;)

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Buchtipps???
« Antwort #12 am: 02. September 2009, 13:43:34 »


Desweiteren hätte ich da noch "Der Schacht" von David J. Schow. Es geht um ein altes Spukhaus, dessen Wände und Räume sich immer wieder verändern und schließen, um unschuldige Mieter zu fangen und zu fressen. Als dann 2 Kilo Kokain einen Lüftungsschacht hinunter geworfen werden, durchlebt das Gebäude einen Irren Tripp, dem wohl keiner der Bewohner entkommen wird.  ;)  Cooles Buch, von Handlung hers alös auch vom Schreibtstil. Der Autor David Show hat übrigens auchn paar bekanntere Drehbücher geschrieben, u.A. The Crow, Critters 3 und 4, und Texas Chainsaw Massacre teil 3.


Da grad ein alter Thread im Bücherforum rausgekramt wurde..erinnere mich noch gut an einen der ersten richtigen Buchtipps hier, DER SCHACHT von David J. Schow. Ist auch wirklich recht unterhaltsam und dürfte vielen hier gefallen (Horrorecke, aber auch Gangstergenre etc.). Mir war's damals eine Spur zu sehr auf die Vögelei ausgelegt und zu wenig auf die Story. Aber cool war's schon. Hab ich glaub ich dem Andi geschenkt...


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.247
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Buchtipps???
« Antwort #13 am: 02. September 2009, 13:45:49 »
Erst mir und ich habs dann weiter :lol:

ja es is definitiv nicht schlecht!!! Die Idee is saucool und auch die Atmo passt super - das Gevögel nervte irgendwann aber. Es war halt zu ausgewalzt geschrieben.

Die genannten oben von diesem James Herbert jucken mich nun aber mal!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.342
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Buchtipps???
« Antwort #14 am: 02. September 2009, 14:44:33 »
Und ich weiß gar nicht wem ich meines geschenkt habe..... oder besitze ich das gar noch?  :staun:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: Buchtipps???
« Antwort #15 am: 02. September 2009, 14:47:40 »
Den Schacht hab ich im Regal stehn. Hab mal die ersten 15 Seiten gelesen und dann wieder eingelagert  :lol:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.065 Sekunden mit 29 Abfragen.