Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Inglorious Basterds - Tarantinos neues Filmprojekt!  (Gelesen 16094 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #25 am: 25. September 2008, 12:48:53 »
Wie gesagt, meine zweite Wahl NACH Berlin wäre Hamburg gewesen  ;)

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.941
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #26 am: 25. September 2008, 18:07:24 »
Wenn Du dann Asyl brauchst, weil Berlin Dich annervt, weisste ja, wo Du Dich melden kannst !  :D

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #27 am: 25. September 2008, 18:47:07 »
Werd wahrscheinlich dann ab März öfters mal in Hamburg sein, weil ne bekannte von mir hinzieht.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.941
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #28 am: 25. September 2008, 19:25:23 »
Immer gerne !

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #29 am: 26. September 2008, 08:32:38 »
Kam ein Bericht irgendwo (hat der Cyborg gesehen), dass Tarantino, Pitt und Schweiger... Essen waren - ich nehme mal an konkretisieren der Filmpläne - jedenfalls musste danach einer den Schweiger stützen, weil er Rohrvoll war :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.216
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #30 am: 30. September 2008, 05:31:48 »
Also mich törnen wohl auch wenige Städte mehr ab als Berlin :D

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #31 am: 30. September 2008, 23:30:34 »
Also mich törnen wohl auch wenige Städte mehr ab als Berlin :D

wenn man nur das Touri Zeuchs sieht ists auch in gewisser Weise verständlich  :!:

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.216
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #32 am: 01. Oktober 2008, 02:37:24 »
Hehe, das fand ich sogar noch überraschend klasse :D aber btt  :D

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #33 am: 03. Oktober 2008, 18:40:50 »
Hehe, das fand ich sogar noch überraschend klasse :D aber btt  :D

was heißt btt   :?:
« Letzte Änderung: 03. Oktober 2008, 18:41:12 von dead man »

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.216
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #34 am: 04. Oktober 2008, 01:57:00 »
back to topic :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #35 am: 21. Oktober 2008, 14:19:30 »
Erstes Pic von Brad in Uniform
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.197
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #37 am: 11. Februar 2009, 13:16:17 »
Sagt noch nicht allzuviel aus - ich warte mal auf den nächsten Trailer.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #38 am: 11. Februar 2009, 13:17:06 »
Nope nicht wirklich - aber das sieht einigermassen lahm aus :lol: und ich finde Pitt passt GARNICHT in so eine Rolle.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.705
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #39 am: 11. Februar 2009, 20:02:38 »
...und ich finde Pitt passt GARNICHT in so eine Rolle.
Eben den Traser gesehen und da hat Pitt bei mir auch 'nen komischen Eindruck hinterlassen. Mal sehen, eigentlich kann der aber gar nicht schlecht werden weil :arrow: Tarantino :!:

 :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #40 am: 12. Februar 2009, 00:36:50 »
Och, wieso?
Sieht aus, als würde Pitt sich so richtig schön austoben - und schräge, überzeichnete Charaktere sind bei Tarantino ja nix neues ;)

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #41 am: 12. Februar 2009, 01:22:59 »
Also ich hab auch nichts an ihm auszusetzen. Schon allein de Moustach und die Frisur bringen seine Figur ins richtige Zeitalter. Ich freu mich schon drauf.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.665
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #42 am: 12. Februar 2009, 08:48:40 »
Das Aussehen meine ich weniger ;) das Rumgemaunze als Drill-Instructor is irgendwie so unpassend
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #44 am: 14. Februar 2009, 12:28:12 »
Yeah, rockt :biggrin:  :D .
die kommt noch... irgendwann...

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.664
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #45 am: 14. Februar 2009, 15:23:55 »
Trailer ist wirklich geil! :D

Aber warum Bastards mit e geschrieben wird?!? :roll:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.705
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 2.927
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #47 am: 14. Februar 2009, 22:47:59 »
Brad Pitt in nem Tarantino Streifen?! Und dann auch noch mit dieser Thematik?!

Verdammt also ich freu mich drauf  :D
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.918
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #48 am: 14. Februar 2009, 23:43:57 »
Oha, was ist denn das?
Komischer Trailer, soll das witzig sein?
Ich kann mich mit der Konstellation Tarantino und Kriegsfilm noch nicht so 100%-ig anfreunden.
Naja, mal sehen was draus wird.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: "Inglorious Bastards" - Tarantinos neues Filmprojekt ein Kriegsfilm?
« Antwort #49 am: 15. Februar 2009, 00:02:13 »
Bin auch nicht so wirklich überzeugt ;)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 30 Abfragen.