Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke  (Gelesen 102593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #75 am: 21. März 2005, 08:46:29 »
Video Plus war einfach ne geile Zeitung! Schade, dass es die als DVD-Version nicht gibt...hab auch noch paar alte Hefte daheim :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #76 am: 25. März 2005, 11:39:50 »
Ich finde das so herrlich, mit euch hier gelegentlich in melancholische Nostalgie abzutauchen. Hat was Befreiendes... :D

Heute wieder früh aufgestanden, Maus zur Arbeit kutschiert...und wieder spontan Lust bekommen, etwas im Keller zu buddeln. Da findet man dann z.B. sowas:

Das Ding war ja damals was völlig neues und einige Zeit der Hit. Funktioniert noch tadellos.

Von denen hab ich noch einige:

Die guten Hanuta-Stickers. Gut, die ALF-Sticker sind von '90, die anderen allerdings von '86. Hatte sie damals unbenutzt in ein Fotoalbum getan. War mein Glück, die Dinger sind wie neu.

Und Poster...mein Gott, was da unten an Postern noch rumoxidiert...soviele Wände hat kein Haus...Die hier waren damals meine Favoriten:

Leider schon etwas in Mitleidenschaft gezogen...naja...

Kennt eigentlich einer von euch das hier:

? Ist quasi so eine Art "Was ist was?" für Kinder, die Jahre später mal Akte X schauen würden...

Mein Rückkehr der Jedi-Ritter-Album hatte es ja mal bei einem Wasserschaden zerlegt...dafür ist das hier noch fast wie neu:

Allerdings fehlen noch ein paar Bildchen...

Auch schon 25 Jahre alt:

Die Großmutter von Event Horizon...allerdings jugendfrei. Auch wenn ich den Film nach wie vor etwas arg düster finde für Kinder...

Ja, früher gab es zu vielen Filmen und Serien "Alben". Die gaben in knapper Form die Story des Filmes wieder, angereichert mit massenweise Bildern:


Die dürfen dann auch nicht fehlen:


Lustig fand ich auch die Werbung auf deren Rückseite:


Und diese herrlichen cinema-Filmbücher! Das hier z.B. in der Erstauflage von 1983:


Und zum Abschluss (aber frag mich jetzt keiner, wann genau die Neuauflage von VPS rauskam...der Gedanke zählt  :D )


P.S.: Apropos Horror...den könnten die auch endlich mal auf DVD rausbringen:

Der ist gar nicht mal schlecht, nette (und recht britische) Alternative zu den Freddy-Filmen.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.738
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #77 am: 25. März 2005, 18:49:21 »
jaaaaaaa.....

den Dune Band hab ich auch....und den Ghostbusters Film Band....arg..

ach ja und Deam Deamon war auch klasse...man waren das Zeiten!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #78 am: 25. März 2005, 19:56:24 »
Zitat von: "Astragon"
Meine Augen sind Glänzend, beim Anblick in die Vergangenheit !!!   Ich Muß meinen Keller echt bald mal aufräumen   :)


meine Augen werden glänzend, wenn ich sehe, was ich mit meinen Sachen so angestellt habe.

Zerissene Mickey Maus, etc...
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #79 am: 28. März 2005, 09:13:29 »
Übrigens erscheint am 15.4. das hier auf DVD:


Lionel

  • Gast
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #80 am: 28. März 2005, 19:09:17 »
Hehe, Dr. Snuggles, wie geil. Daran kann ich mich auch noch gut erinnern. :D

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #81 am: 29. März 2005, 08:23:42 »
Mathilda Dosenfänger auf DVD, joah  :D
Da hab ich auch noch beste Erinnerungen...  :)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #82 am: 29. März 2005, 11:44:09 »
Zitat von: "nemesis"

Kennt eigentlich einer von euch das hier:

? Ist quasi so eine Art "Was ist was?" für Kinder, die Jahre später mal Akte X schauen würden...


Hehe das Buch hatte ich auch mal. Ist leider, wie fast alle Spielsachen aus meiner Kindheit, auf dem Flohmarkt gelandet...  :?  :cry:

Gruß
Flight  8)

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #83 am: 29. März 2005, 15:25:26 »
Sacht mal, wie heißen eigentlich die Bücher von früher, die auf Fantasy aufgebaut waren, man den Ablauf der Geschichte aber selbst bestimmen mußte ??

Also Seite 50 zB. hat dann 3 weitere Seiten zur Auswahl wo es weitergeht....

Rollenspielbücher oder so ?  :lol:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.876
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #84 am: 29. März 2005, 16:05:26 »
Du meinst wahrscheinlich die Spielbücher von Ian Livingstone.
Die habe ich mir damals immer in der Bibliothek ausgeliehen.

Labyrinth des Todes
oder
Sumpf der Skorpione

Hier noch ein kleiner Wikipedia Artikel über Spielbücher:

http://de.wikipedia.org/wiki/Spielbuch


Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #85 am: 29. März 2005, 16:21:28 »
Genau die mein ich !!  :D

Ich werd mir mal eines zulegen, da gabs noch einen Haufen mehr. Ich werd dann mal nen Thread im Bücherforum machen.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #86 am: 29. März 2005, 16:23:59 »
Hehe die lagen früher immer bei Robert Paulsen rum.  :)  Ich hab' die aber nie gespielt...

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.592
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #87 am: 29. März 2005, 18:33:50 »
Zitat- die lagen früher bei Robert Paulsen rum!

Na das erklärt mir dann doch jetzt einiges. :lol:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.876
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #88 am: 30. März 2005, 09:41:21 »
Zitat von: "Necronomicon"
Genau die mein ich !!  :D

Ich werd mir mal eines zulegen, da gabs noch einen Haufen mehr. Ich werd dann mal nen Thread im Bücherforum machen.


Leider bekommt man die deutschen Ausgaben nur noch über Ebay oder Flohmärkte.


Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.738
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #89 am: 30. März 2005, 10:03:31 »
Hab ich früher auch gespielt. Netter Zeitvertreib, jedoch war man immer versucht zu schummeln. Denn wenn man draufgeht, hatte man keinen Bock das Buch wieder von vorne zu beginnen...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.876
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #90 am: 30. März 2005, 10:31:49 »
Zitat von: "Elena Marcos"
Hab ich früher auch gespielt. Netter Zeitvertreib, jedoch war man immer versucht zu schummeln. Denn wenn man draufgeht, hatte man keinen Bock das Buch wieder von vorne zu beginnen...


Hehe :lol:
Ich habe meine Werte auch immer ein "wenig" getunt. ;)
Außerdem hatte ich mir immer die letzten drei Nummern notiert, um kapitale "Fehlentscheidungen" wieder rückgängig machen zu können.

Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #91 am: 30. März 2005, 11:42:41 »
Jau, das Zurückblättern kommt mir auch irgendwie bekannt vor  :D

@ Havoc: Sicher, daß man die nicht mehr neu bekommt ? Da gibts ja nicht nur die aufgezählten sondern noch ne Menge mehr- früher zumindest.

Auf gebrauchte Bücher stehe ich nicht so...  ;)

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.876
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #92 am: 30. März 2005, 12:44:41 »
Also ich hatte mich jetzt nur auf die Spielbücher von Ian Livingstone bezogen. Die bekommt man meines Wissens nirgendwo mehr in Neuem Zustand her.

Wenn es da noch andere Serien gab, kann es natürlich sein, dass man die noch irgendwo erstehen kann.

Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 51.025
  • Alles Kapitalismus, alles Nestle, alles Hähnchen.
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #93 am: 30. März 2005, 21:39:40 »
Rollenspielbücher...das Thema hatten wir ja schon mal vor 6 Seiten kurz angeschnitten:
http://www.horror-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1156&postdays=0&postorder=asc&highlight=einsamer+wolf&start=20

Ich liebe ja meine Einsamer Wolf-Bücher von Joe Dever und Gary Chalk.

Die Reihe gab es von 1984 bis 1988 und umfasste 12 Bände, die eine durchgängige Handlung vorzuweisen hatten. Man konnte sie zwar auch einzeln spielen, aber so richtig hardcore war immer das Zocken am Stück. Und die "Zufallstafel" am Ende der Bücher, mit der man den Ausgang der Kämpfe und anderer haariger Situationen bestimmte, konnte man bequem durch einen zehnseitigen Würfel von D&D ersetzen.

Ebenfalls von Dever gab es da noch die Reihe Silberstern:

Die Reihe spielte zwar im gleichen Universum wie Einsamer Wolf, hatte ansonsten aber kaum etwas damit zu tun. Es gab davon 4 Bände - leider hab ich nur 3... :(

Online Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.677
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #94 am: 31. März 2005, 08:24:06 »
Ahaa, denke nemesis, das hatte ich vor 2 Jahren nicht mitbekommen  ;)

Ich werd mich die Tage mal auf die Suche machen  :)

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.738
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #95 am: 31. März 2005, 09:36:58 »
Ich erinnere Mich...die Einsame Wolf Bücher waren sehr cool.

Es gab auch eine D&D Variante ohne Spielsystem - nur wo man sich entscheiden musste...die waren auch ganz gut zu lesen....

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.547
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #96 am: 24. Juni 2005, 09:57:39 »
da ich letztens im Keller gestöbert habe, konnte ich wieder mal etwas in der Vergangenheit wühlen.

Monsterschock  8O  8O

Die Big Jim Figuren (Winnetou, Old Shatterhand, Pirat, etc...) sind alle im Granathagel gefallen  :roll:

Denen fehlen Gliedmaßen, abgerissene Arme. Au mann ich war ein schlimmes Kind  :lol:

Interessanterweise sind die beiden Pferde gut erhalten, v.a. das von Winnetou sieht top aus.


Die Play Big Figuren: au mann, die sind auch alle vernichtet. Gesichter total verkratzt, fehlende Gliedmaßen.

Bei den Playmobil Figuren ist es durchwachsen, da wechselt es ziwschen ramponiert und ok erhalten.


Mit der Pflege schein ich es nicht so gut gemeint zu haben.

Da wundert mich der Zustand meiner Krieg der Sterne Figuren.

Naja, natürlich ist nicht alles so ramponiert.

Meine Panzersammlung befindet sich noch in recht ordentlichem Zustand.
Und die Spielzeug Autos in den Kisten sind auch oft noch ordentlich.


Es gab da auch mal Indianer und Soldaten. Weiß grad die Firma nicht.
Die standen auch mal als Ausstellung in Schloß Turn (nahe Nürnberg).

Mann, waren das schöne Figuren. Ich hab´s aber natürlich wieder mal geschafft zu wüten.

Eigentlich war ich doch ein braves Kind  8O
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.993
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #97 am: 24. Juni 2005, 10:06:36 »
Jens sei ehrlich zu Dir selber...Du warst die Pottsau im Kinderzimmer :twisted:  :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #98 am: 24. Juni 2005, 10:26:38 »
Leute, ich hab' meine Star Wars, Masters & GI Joe Figuren irgendwann alle angekokelt, damit sie mehr nach Action aussahen. So Schusswundentechnisch quasi. Einige haben auch Kunstblut abbekommen... :lol:

Gruß
Flight  8)

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.738
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #99 am: 24. Juni 2005, 10:48:05 »
Der Hang zu Horror und Splatter liegt Euch allen im bLut was...jaja - das ist es was Medienpädagogen mit ihren Studien beweisen wollten....

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 24 Abfragen.