Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke  (Gelesen 145923 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« am: 24. Dezember 2002, 01:10:10 »
Die 80er...es kommt mir so vor, es sei es noch gestern gewesen. Die Schweißbänder (1. FC Köln Aufdruck), die Panini Sammelbilder (WM 82 - ích erinnere mich noch an das 1:3 gégen Italien), das Playmobil Piratenschiff und den magischen Kaugummi.

Wo sind die leckeren Eissorten "Yeti" und "Dolomiti" geblieben? Oder "Ed von Schleck"?

Meine erste eigene Schallplatte war "Atlantis is Calling" (mal abgesehen von div. Kinderschallplatten)

Computer? Nach "Pong" hatte auch ich einen Atari VCS 2600 und die Spiele "Enduro", "Seaquest" und "Tennis". Später kamen u. a. noch "Pitfall" "Pitfall II" und "Keystone Kapers" dazu. Damals konnte man seine Highscores fotografieren und einsenden. Man wurde dann Mitglied im elitären "Pitfall-Club"...

Ich weiß noch genau, wie es war als mein Vater die Single von "99 Luftballons" mit nach Hause brachte. Oder wie sehr ich für Stefanie Tücking schwärmte (die heute übrigens noch immer als Radiomoderatorin für SWR 3 arbeitet...)

Die 80er waren auch die Zeit meiner ersten großen Liebe (Gruß an Tanja S.) und werden immer unvergessen bleiben.

Wir werden alt - aber gemeinsam. Es lebe die Generation Golf!!!

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #1 am: 24. Dezember 2002, 10:56:53 »
Stimmt ja -  Big Jim.

Jeden Tag habe ich damit gespielt. Ich besitze heute noch (allerdings mittlerweile auf dem Speicher) den gelben Hubschrauber. Außerdem hatte ich noch einen Campingbus und auch den farbigen Big Jim Charakter - und der wurde (gleube ich) politisch unkorrekt oft als Böser gebraucht.

Samantha Fox war schon g...ut *g* ich hätte sie gerne gegen Michaela Schaffrath gesehen.

Nochmal für alle Altersgenossen: Mein Tip (und glaubt mir, es lohnt sich):

Das Buch: "Generation Golf" von Florian Illies entführt auf eine Zeitreise durch unser Jahrzehnt und bringt viele Erinnerungen mit.

http://www4.bol.de/pages/functions.phtml?function=detail&IdentNr=2920287&id=RMPZNRlzWUAAHNhq0YAAAAL&lk=&ProvID=0&md=5

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2002, 01:02:03 »
Dankeschön. Das ist was für den nächsten Wunschzettel.  :D

Übrigens habe ich das Spiel "Trivial Pursuit - die 80er Edition" geschenkt bekommen. Passt ja zum Thema...

Ich freue mich schon auf den nächsten Spieleabend!

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #3 am: 15. Juni 2003, 00:21:12 »
Ich stelle geread die Musik für meine Hochzeit am 05.07. zusammen. Eine CD sollte eigentlich zeitlose Popmusik enthalten. Irgendwie ist aber der Großteil der Lieder aus den Achtizigern. Beim Stöbern in meiner Sammlung habe ich folgende Maxis(!) gefunden, die ich auf eine separate CD packen werde:

Heaven is a place on Earth
Rock me Amadeus
Vienna Calling
Daydream
Whenever you need somebody
I like Chopin
Together forever
The Twist
She wants to dance with me
Jeanny 1
Jeanny 2
True Blue

Ich freue mich auf die nächsten Autofahrten...Überigens habe ich auch noch ältere Musik mit auf der o. g. CD - z. B. ABBA.

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #4 am: 15. Juni 2003, 14:28:39 »
Jetzt erinnere ich mich wieder - "Die unheimliche Maskenfrau" besaß ich damals auch. Leider habe ich keine Ahnung, wann und wo diese Comics abhanden kamen...  :?

An die Steckfiguren kann ich mich auch noch erinnern. Ich glaube, mein Vater hat noch so ein Teil im Büro - allerdings "nur" eine Hand mit Victory-Zeichen (woher auch immer diese stammt.)

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #5 am: 03. Januar 2004, 16:31:58 »
Was mich auch häufig stört, sind die (meist schlechten) Coverversionen so vieler schöner alter Songs. Aber leider läßt sich ja damit wirklich das schnelle Geld verdienen.

Die "Wegwerfmusik" diverser Boygroups und angeblicher "Superstars" ist  m.E. so neu nicht. Stock/Aitken/Waterman haben damals im Prinzip genau dasselbe gemacht. Kylie, Jason Donovon, Rick Astley, C.C. Catch und wie sie alle hießen - ein und dieselbe Platte. Ebenso Modern Talking.

Aber wir haben es trotzdem gekauft.  ;)

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Die 80er - Die nostalgische Retro-Schwelg-Ecke
« Antwort #6 am: 13. März 2005, 17:13:16 »
Zitat von: "Ketzer"
das war ne Engländerin glaub ich.

Blondton oder blond gefärbt.

Die hatte auch nur 1 oder 2 Lieder und dann war sie wieder weg.


Das war Mandy "I just can't wait to see you" Smith. Die war doch mit Bill Wyman von den Rolling Stones liiert...?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.056 Sekunden mit 29 Abfragen.