Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Internetlösung @ Home  (Gelesen 5412 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home
« Antwort #26 am: 22. September 2008, 14:41:45 »
Wie heißt das Teil? Wei lmit deinem Link seh ich grad mal garnix ;)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home
« Antwort #27 am: 22. September 2008, 14:51:26 »
Wieso geht der Link jetz nicht ? *brummel*


Ist der Conrad Powerline Adapter PL85D

So einfach, aber trotzdem genial. Vernetzen Sie Computer und bringen Sie Ihren DSL-Anschluss in jeden Raum. Mit diesem Set können Sie sofort loslegen. Einen Adapter verbinden Sie mit Ihrem Router, den anderen Adapter stecken sie in eine beliebige Steckdose - egal in welchem Raum oder in welcher Etage. Verschiedene Stromkreise brauchen Sie hierbei nicht beachten. Conrad Powerline funktioniert stromkreisübergreifend. Die Geräte schalten selbstständig in den Stromsparmodus. Jederzeit mit blauen devolo Highspeed dLAN Produkten erweiterbar.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home
« Antwort #28 am: 22. September 2008, 16:11:16 »
Ich bin jetzt echt nochmal auf eure Mithilfe angewiesen und bitte um schnelle Antwort  :)


Mein Router hat ja keinen freien Platz mehr. In dem einen steck ich mit dem Kabel vom Splitter und das andere geht in PC.

Da hole ich mir jetzt einen 5-Port Switch, diesen hier:
http://www.amazon.de/D-Link-1005D-Ethernet-5-Port-Switch/dp/B00009VGXT/ref=wl_it_dp?ie=UTF8&coliid=I1W2WW4L1OR1LV&colid=366ITZ4QRWHDP


Wenn der dran ist, wird das alles autom. erkannt ?
Kann man da an 3 Anschlüssen gleichzeitig sein mit dem vollen 6000er Speed ?
Muß da was im Router eingestellt werden ?

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #29 am: 22. September 2008, 23:52:24 »
Was genau soll erkannt werden? Der Switch braucht ja keine Treiber oder ähnliches. Der Switch tut nichts anderes als die Bandbreite von 100Mbit auf die 5 Ports zu verteilen. Dabei geht ein Port zum Router (egal welcher) und die anderen dann an die anderen Geräte. Wie genau das funktioniert, das lernt man in einem Informatikerstudium bei Netzwerktechnick und ich könnt dir jetzt lustige geschichten über OSI-Modelle und Netztopologie erzählen, aber wozu? ;) Furztrockenes Thema und (mitlerweile) völlig belanglos für den täglichen (privaten) Gebrauch. Wichtig ist nur, dass der Switch dafür sorgt, dass die ihm im LAN zur Verfügung stehende Bandbreite (in deinem Fall höchstwahrscheinlich 100Mbit) auf die vier angeschlossenen Geräte plus Router möglichst intelligent verteilt wird, so dass jeder möglichst die größte Bandbreite zur Verfügung hat wie nur möglich. Der Router wiederum verteilt dann die ihm im WAN (also das Internet) zur Verfügung stehende Bandbreite von 6Mbit auf die einzelnen Geräte. Vom Switch her brauchst dir also keine Sorgen machen, wenn du jedoch mit z.B. 3 Geräten gleichzeitig im Netz aktiv bist (Sende-/Empfangaktionen), werden die 6000kbit auf alle aufgeteilt. Beim Router muss nix eingestellt werden, den Switch schliesst du an und er macht alles andere von allein. Der Router und auch die PCs werden davon noch nichtmal was mitbekommen.

Ich hoff ich hab die Frage richtig verstanden :)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #30 am: 23. September 2008, 08:13:57 »
Jau, ich denke du hast alles richtig verstanden  ;)

Ich hab 6000er DSL und wenn ich mit 3 Geräten gleichzeitig drin bin, verteilen sich die 6000 KBit dann gleichmäßig... das wollte ich wissen.

Da gibts also keinen Extraport, wo man vom Splitter aus rein muß sondern alle Ports sind gleich und der Rechner erkennt das dann alles.

Geh ich jetzt vom Splitter in den Switch und von da aus mit einem Port in den Router oder vom Splitter in den Router und von dort in den Switch und dann mit einem Port in den PC ??


Nochmal zum Adapter von Conrad, der sollte doch funktionieren ???

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.233
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #31 am: 23. September 2008, 08:18:49 »
Der Dude hat es ja schon ausführlich erklärt.

Das Kabel dass vom Router in deinen PC geht, anstatt in den PC in den Switsch stecken (egal wo).

An den restlichen 4 Ports dann die Kabel für den PC, die Playse, bzw. zu den Stromkreisadaptern verteilen.

Ich mal dir mal schnell ein Bild....  ;)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.233
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #32 am: 23. September 2008, 08:23:01 »
So hier ein Bildchen.  :D



“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #33 am: 23. September 2008, 08:28:55 »
die Zeichnung ist geilst  :lol:

======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.233
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #34 am: 23. September 2008, 08:33:15 »
die Zeichnung ist geilst  :lol:

Der Büro-PC hier ist halt nur mit "Paint" bestückt.
Bin daher in meiner künstlerischen Freiheit ein wenig beschränkt.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #35 am: 23. September 2008, 08:36:39 »
die Zeichnung ist geilst  :lol:

Der Büro-PC hier ist halt nur mit "Paint" bestückt.
Bin daher in meiner künstlerischen Freiheit ein wenig beschränkt.  :D

dennoch detailiert genug für ein Bier in der Hand!  :lol:
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.233
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #36 am: 23. September 2008, 08:37:57 »
dennoch detailiert genug für ein Bier in der Hand!  :lol:
Und ich dachte schon, dass kapiert doch sowieso keiner...  :uglylol:  :lol:  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Masterboy

Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #37 am: 23. September 2008, 08:40:55 »
dennoch detailiert genug für ein Bier in der Hand!  :lol:
Und ich dachte schon, dass kapiert doch sowieso keiner...  :uglylol:  :lol:  :D

sagen wirs mal so, ich habs ziemlich leicht reininterpretieren können was das wohl ist.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #38 am: 23. September 2008, 09:17:47 »
Hiahahaha  :uglylol:  :uglylol:

Das Bier hab ich auch nicht gleich erkannt aber dann auf den 2. Blick  :D
Danke, jetz hab ich es gerafft  :twisted:



LETZTE FRAGE  ;)

Also kann ich mir die Adapter von Conrad holen, die brauchen ja keinen geschlossenen Stromkreis ??

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.233
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #39 am: 23. September 2008, 09:43:30 »
LETZTE FRAGE  ;)

Also kann ich mir die Adapter von Conrad holen, die brauchen ja keinen geschlossenen Stromkreis ??
Habe jetzt auch nur die Beschreibung und einen Erfahrungsbereicht gelesen.
Daraus entnehme ich jetzt, dass es angeblich funktioniert.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #40 am: 23. September 2008, 09:54:08 »
Du kennst die also auch nicht weiter und könntest mir diese empfehlen ?

Aber, wenn die das so schreiben, dann sollte das doch funktionieren. Ich werd sie heute wohl bestellen...

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.233
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #41 am: 23. September 2008, 10:06:58 »
Du kennst die also auch nicht weiter und könntest mir diese empfehlen ?
Damit habe ich leider keine eigenen Erfahrungen gemacht.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Re: Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #42 am: 23. September 2008, 10:27:12 »
Hier ist die Bedienungsanleitung von den Dingern  :)


http://www2.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/950000-974999/971555-an-01-de-CONRAD_PL85D_POWERLINE_ADAPTER.pdf



EDIT:


Hab gerade mit Conrad telefoniert  :roll:

Wenn man getrennte Stromzähler hat, funktionieren die doch nicht  :schimpf:
Der Text ist sehr missverständlich geschrieben, da fällt wohl jeder drauf rein, der nicht nachfragt  :neutral:
« Letzte Änderung: 23. September 2008, 10:32:10 von Necronomicon »

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #43 am: 22. Oktober 2012, 08:26:31 »
Ich hätte mal wieder ein Problem und hoffe, hier gibts die Erleuchtung ;)


Wie bekannt, steht mein PC ja im Büro im Keller, diesen wollte ich nun zu mir in die Dachwohnung holen.
Damals war im Keller kein Anschluss vorhanden und ein Servicetechniker hat ein Kabel vom Hauptanschluss abgezweigt und dort verlegt. Dort bin ich dann direkt in den Spiltter und zum Modem.

Jetzt wollte ich den PC hoch schaffen, hab ihn unten abgebaut, das Modem mitgenommen und natürlich den Spiltter abgetrennt. Ergebnis: Telefonleitung tot  :confused: Splitter unten wieder dran und schon ging das Telefon wieder.

Also war halt so mein Gedanken, ich beschaffe mir einen weiteren Splitter und häng den oben dran... geht natürlich nicht.
Oben bei mir ist der Anschluss der Hauptleitung.

Wie komm ich jetzt oben ins Internet ? Mir gehn die Ideen und Erklärungen aus  :|

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #44 am: 22. Oktober 2012, 10:38:51 »
Wieso gehst net über di Steckerlösung und das Stromnetz hoch? Dann musst nicht viel rumbauen und die Leistung genügt normal auch.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #45 am: 22. Oktober 2012, 10:52:40 »
Weil jede Wohnung einen eigenen Stromkreis (Zähler) hat bei uns und da geht das anscheinend nicht

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.050
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #46 am: 22. Oktober 2012, 11:26:52 »
Achso scheiße! Hattest damals ja schon gesagt! Na dann würd ich mich mal in die Hände von Greg, Alex und Co. legen, die sollten für sowas doch ne Lösung haben!? ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #47 am: 22. Oktober 2012, 11:31:17 »
Ja, ich warte voller Freude auf eine Antwort ;)

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.233
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #48 am: 23. Oktober 2012, 07:13:15 »
Jetzt wollte ich den PC hoch schaffen, hab ihn unten abgebaut, das Modem mitgenommen und natürlich den Spiltter abgetrennt. Ergebnis: Telefonleitung tot  :confused: Splitter unten wieder dran und schon ging das Telefon wieder.

[...]

Wie komm ich jetzt oben ins Internet ? Mir gehn die Ideen und Erklärungen aus  :|

Im ersten Moment wollte ich schon schreiben, "Klar, oben hast du nur deine Telefonleitung aus der Dose aber an der unteren Dose liegt das DSL Signal an."

Aaaaber... Wie hast du denn deine PS3 oben ans Netz angeschlossen?
Da bist du doch oben und nicht unten im Keller, oder?

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.527
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #49 am: 23. Oktober 2012, 09:10:43 »
Ich hab noch ein reines WLAN Modem von 1&1 und das steht bei meinen Eltern in der Wohnung für Laptop vom Vater. Signalstärke bei mir oben ist immer um die 90 %, also das passt.

Das ist bei meinen Eltern in der Telefondose, da läuft aber nicht die Hauptleitung drüber.

Hauptleitung ist bei mir oben und unten eben abgezweigt und Telekom

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.059 Sekunden mit 30 Abfragen.