Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Internetlösung @ Home  (Gelesen 5645 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.791
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #50 am: 23. Oktober 2012, 09:25:25 »
Na wenn der WLAN Empfang so gut ist, stellt sich die Frage ob es nicht einfacher ist einen WLAN Adapter für deinen PC zu besorgen, bevor du da größere Umbauaktionen startest.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.858
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #51 am: 23. Oktober 2012, 09:42:55 »
Stimmt schon aber wir haben halt noch die 16.000er Telekom Leitung, die ich einfach mitnutzen will.
1&1 WLAN ist eine 6.000er.

PC hat WLAN eingebaut
« Letzte Änderung: 23. Oktober 2012, 09:43:20 von Necronomicon »

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.955
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #52 am: 23. Oktober 2012, 09:45:22 »
Blöde Frage, aber inwiefern nutzt Du die 16.000er Leitung denn überhaupt ;) alles was ich am PC zu Hause mach, zocken ausgenommen, reicht das ganz normale WLAN aus
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.858
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #53 am: 23. Oktober 2012, 09:52:26 »
Das steht nicht zur Debatte gerade  :D

Ne, falls das alles so funktioniert, wie ich es vorhabe, will ich dann eigentlich meine 6.000er 1&1 Leitung irgendwann kündigen und nur noch die schnellere Telekom nutzen.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.791
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #54 am: 23. Oktober 2012, 10:16:34 »
Achso das sind zwei Leitungen.

Du solltest mal bei der Telekom, bzw. deinen Unterlagen schauen auf welche Telefonnummern dein Telefon und dein DSL Anschluss laufen.
Eventuell sind das unterschiedliche Nummer was auch erklären würde warum dein Splitter oben nicht funktioniert, da an der Nummer kein DSL Signal anliegt.


Andere Lösung wäre, ein gutes Cat5 Netzwerk-Kabel vom Modem/Router nach oben durchziehen und da dann über einen Switch verteilen.
Bzw. da dann über Stromnetz (Devolo Adapter) verteilen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.858
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #55 am: 23. Oktober 2012, 10:51:46 »
Puh, ok, werd ich mal so testen.

Aber, warum ist das Telefonsignal tot, wenn ich unten den Splitter entferne ?  :confused:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.791
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #56 am: 23. Oktober 2012, 11:03:27 »
Puh, ok, werd ich mal so testen.

Aber, warum ist das Telefonsignal tot, wenn ich unten den Splitter entferne ?  :confused:

Was für Telefon hast du denn?
Eventuell Voice over IP, dann würde das auch über das hochfrquente DSL Signal übertragen werden und liefe nur über Modem/Splitter.

So per Ferndiagnose etwas schwierig ohne die genaue Verkablung zu sehen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.858
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home (Dringend)
« Antwort #57 am: 23. Oktober 2012, 11:12:07 »
Wir haben eben das Gigaset 300A, wenn du damit was anfangen kannst  :)
Voice over IP nutz ich nicht.

Ja, ist als Ferndiagnose immer schwierig, zur Not lass ich halt mal wieder nen Techniker von denen kommen

Online Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.858
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home
« Antwort #58 am: 08. Januar 2013, 09:31:22 »
Wie löse ich denn die Kabel hier an nem Splitter und wie bekomme ich sie wieder rein ?

Die stecken fest drin und man kann nirgends drücken oder so !?



Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.791
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home
« Antwort #59 am: 08. Januar 2013, 09:36:13 »
Die stecken fest drin und man kann nirgends drücken oder so !?

Normalerweise müsstest du mit einem kleinen Schraubenzieher auf die Plastikdrücker oberhalb der Drähte drücken können.
Diese lösen dann die Verriegelung mit der das Kabel eingeklemmt ist.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.858
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home
« Antwort #60 am: 08. Januar 2013, 09:40:20 »
Das hab ich mir auch gedacht aber da hat sich nichts bewegt.
Mach ich dann nochmal so und drück mal fester.

Wenn ich sie wieder rein mache, halten die dann von selbst, wenn ich sie reinschiebe ?

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.791
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home
« Antwort #61 am: 08. Januar 2013, 11:16:09 »
Eigentlich müsste das ein Federmechanismus sein.
Sobald du den Drücker loslässt sollte die Kontaktklammer wieder zuschnappen.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.858
    • Profil anzeigen
Antw:Internetlösung @ Home
« Antwort #62 am: 08. Januar 2013, 11:30:30 »
OK, keine Ahnung warum das nicht ging aber das mach ich nochmal so. Danke dir

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 30 Abfragen.