Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: THE PRODIGY  (Gelesen 11762 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #50 am: 07. März 2009, 23:34:59 »
Hier bei youtube findet ihr unter dem Member Kayzaks einige Aufnahmen von Freitag aus der Tonhalle in München. Der hat fast alle Lieder aufgenommen. Ich hoffe die werden nicht gleich wieder gelöscht. An alle Interessierten, zieht Euch mal die Videos rein...das war die Hölle...GENIAL...  :biggrin:


:arrow: [http://www.youtube.com/watch?v=JsQfnrMegi8&feature=channel_page]

feature=channel_page

feature=channel


Die Jungs haben neue Sachen vom aktuellen Album gespielt wie INVADERS MUST DIE, TAKE ME TO THE HOSPITAL etc. aber zu meiner Verwunderung und Begeisterung auch alte Sachen wie POISON, VOODOO PEOPLE oder SMACK MY BITCH UP und sogar das überganiale DIESEL POWER...
« Letzte Änderung: 07. März 2009, 23:42:49 von Flightcrank »

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #51 am: 09. März 2009, 13:03:51 »
Guck ich nachher mal rein !

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #52 am: 09. März 2009, 13:18:41 »
Ich muss nachher mal das Video zu SMACK MY BITCH UP suchen. Da ist die ganze Meute vor der Bühne bei der melodischen Stelle in die Hocke gegangen und als der schmetternde Bass dann wieder eingestzt ist, sind alle aufgesprungen und haben weitergefeiert und die Tonhalle wieder in ein Tollhaus verwandelt. Was man so von der Crew aus dem Prodigy Net hört, sind die Leute in München (von allen 3 Deutschlandgigs) auch am meisten abgegangen. BTW wackelt mein Zahn immer noch. Ich geh vielleicht morgen mal zum Dok. Der soll mal was zu sagen, geht so ja auch nicht. :)

Offline Masterboy

Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #53 am: 09. März 2009, 13:58:05 »
wieso, hat Dir einer draufgeschlagen?
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #54 am: 09. März 2009, 13:59:52 »
Heee, Diesel Power ist auch eines, wenn nicht gar mein Lieblingslied.

Das neue Album, ich weiß net - mit Prodigy Bonus finde ichs eigentlich gut, wenn man aber ehrlich ist, ist das schon schwer austauschbare Housemusik zum Teil mit ... :confused: ... spackigen Danceeinlagen :?

Gut finde ich nur Invaders must Die und sehr gut nur Stand Up, das wirklich ein Ohrwurm ist. Ansonsten eigenartiges Dancegeplörre von irgendwelchen weiblichen austauschbaren Stimmen. Na ja...

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #55 am: 09. März 2009, 15:44:13 »
Ansonsten eigenartiges Dancegeplörre von irgendwelchen weiblichen austauschbaren Stimmen. Na ja...
Tja, so hatten die Jungs damals angefangen ;) Ausserdem ist nur Warrior's Dance so.

Per mir hat es sich bisher bei Omen, Omen Reprise und Stand Up eingependelt. Aber im allgemeinen fällt es mir immernoch schwer, da was herauszupicken.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #56 am: 09. März 2009, 18:10:17 »
Ich muss nachher mal das Video zu SMACK MY BITCH UP suchen. Da ist die ganze Meute vor der Bühne bei der melodischen Stelle in die Hocke gegangen und als der schmetternde Bass dann wieder eingestzt ist, sind alle aufgesprungen und haben weitergefeiert und die Tonhalle wieder in ein Tollhaus verwandelt.

Das haben die früher auch schon gemacht, bei uns war es damals "Poison". Macht aber derbe Spass und muss großartig aussehen von oben oder hinten. :D
Und das Original Video ist für mich eins der besten Videos aller Zeiten  :!:



edit sagt, die Aufnahmen vom Konzert sind schon fett !
« Letzte Änderung: 09. März 2009, 18:10:56 von Nation-on-Fire »

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #57 am: 09. März 2009, 23:38:34 »
wieso, hat Dir einer draufgeschlagen?
In der Menge hat mich einer unter dem Kinn mit der Schulter erwischt und mein Kiefer zusammengehauen. Ich war grad in der Luft auf dem Weg nach unten, er war grad auf dem Weg nach oben.  :lol: Passiert eben...erst recht bei einem Prodigy Gig...  ;)

...ist das schon schwer austauschbare Housemusik zum Teil mit ... :confused: ... spackigen Danceeinlagen :?
Kein einziges Lied des neues Albums geht auch nur ein bisschen in die House Richtung.  ;)


edit sagt, die Aufnahmen vom Konzert sind schon fett !
Ei sag ich doch. ULTRAFETT!
« Letzte Änderung: 09. März 2009, 23:38:52 von Flightcrank »

Offline Masterboy

Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #58 am: 10. März 2009, 08:22:18 »
wieso, hat Dir einer draufgeschlagen?
In der Menge hat mich einer unter dem Kinn mit der Schulter erwischt und mein Kiefer zusammengehauen. Ich war grad in der Luft auf dem Weg nach unten, er war grad auf dem Weg nach oben.  :lol: Passiert eben...erst recht bei einem Prodigy Gig...  ;)

das ist einer der Gründe warum ich solche Gigs meide. Aber die Videos sind echt geil - war bestimmt super Stimmung!
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #59 am: 10. März 2009, 08:46:23 »
wieso, hat Dir einer draufgeschlagen?
In der Menge hat mich einer unter dem Kinn mit der Schulter erwischt und mein Kiefer zusammengehauen. Ich war grad in der Luft auf dem Weg nach unten, er war grad auf dem Weg nach oben.  :lol: Passiert eben...erst recht bei einem Prodigy Gig...  ;)

Komm mal mit zu Slayer  ;)  :shock:  :twisted:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #60 am: 10. März 2009, 11:28:55 »
Bin kein Musikgenre Fetischist, Markus, kenn mich daher auch zu wenig aus - meinem Empfinden nach war das eben eine Mischung aus House und (vor allem) Dance...

Stand Up ist wie gesagt super, der Rest, ich weiß net - anhören tu ichs mir dennoch die ganze Zeit :eh: vorhin im Bus schon wieder. Scheiß Prodigy Bonus, sonst würde ich das wohl nie im Leben anhören.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #61 am: 10. März 2009, 14:51:30 »
das ist einer der Gründe warum ich solche Gigs meide. Aber die Videos sind echt geil - war bestimmt super Stimmung!
Da verpasst aber doch einiges. Das Feeling und die Atmo auf so einem Life-Konzert ist unvergleichlich. Selbst mittelmässige Songs werden auf so Konzerten zur Lieblingsmucke :) Ausserdem bekommt man nicht auf jedem Konzert auch nen Schulter-Upper-Cut verpasst... es sei denn natürlich man stellt sich mitten in die Pogo-Runde ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.191
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #62 am: 10. März 2009, 14:55:00 »
das ist einer der Gründe warum ich solche Gigs meide. Aber die Videos sind echt geil - war bestimmt super Stimmung!
Da verpasst aber doch einiges. Das Feeling und die Atmo auf so einem Life-Konzert ist unvergleichlich. Selbst mittelmässige Songs werden auf so Konzerten zur Lieblingsmucke :) Ausserdem bekommt man nicht auf jedem Konzert auch nen Schulter-Upper-Cut verpasst... es sei denn natürlich man stellt sich mitten in die Pogo-Runde ;)
Kann ich so nur unterschreiben. Zur Zeit bin ich ja auch wieder voll im Konzertfieber und nehme alles mit, was auch nur ansatzweise in der Nähe ist und meinen Geschmack trifft. Gehe ja so gut wie alle ein bis zwei Wochen irgendwohin im Moment. Aber trotzdem bin ich nicht der Typ, der sich vorne mitten in den Trubel schmeißt, ich steh da lieber mit einem Bier in der Hand irgendwo an einem Plätzchen, wo es eher gemäßigt zugeht, und genieße die Musik :)

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #63 am: 10. März 2009, 22:08:19 »
Bin kein Musikgenre Fetischist, Markus, kenn mich daher auch zu wenig aus - meinem Empfinden nach war das eben eine Mischung aus House und (vor allem) Dance...
Wie gesagt, mit House biste total falsch. Es ist in erster Linie mal elektronische Musik. Die Richtung ist schwer zu beschreiben. Ich denke The Prodigy haben ihre ganz eigene Richtung und ihren ganz eigenen Stil. Ist einfach schwer einzuordnen. Die 5 Studioalben sind auchabsolut unterschiedlich wenn man sie gegeneinander hört. Das neuste Album jetzt geht jedenfalls wieder zu den Anfängen zurück und ist für mich eine Mischung aus dem Erstling Experience und dem vorletzten OANO. "Besonders" Elektronisch eben, House ganz sicher nicht. ;)

Aber trotzdem bin ich nicht der Typ, der sich vorne mitten in den Trubel schmeißt, ich steh da lieber mit einem Bier in der Hand irgendwo an einem Plätzchen, wo es eher gemäßigt zugeht, und genieße die Musik :)
Das bin ich das totale Gegenteil. Wenn die Musik abgeht und die Jungs auf der Bühne abgehen, dann geht ich auch ab. Glaube ich kauf mir auch Karten für Rock am Ring / Rock im Park. Da sind sie ja wieder am Start und ich kann mir auch noch ein paar andere Kapellen anhören. Sicher nicht verkehrt...  :D

Das Feeling und die Atmo auf so einem Life-Konzert ist unvergleichlich. Selbst mittelmässige Songs werden auf so Konzerten zur Lieblingsmucke :)
Das würde ich mal so unterschreiben. :biggrin:  Live is einfach ganz besonders!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #64 am: 10. März 2009, 23:39:35 »
Ich geh doch net aufn Konzert, wenn ich nicht das Bedürfnis habe mitten drin zu sein :lol: wenn dann schon Pogo :D

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #65 am: 11. März 2009, 00:47:13 »
Ich geh doch net aufn Konzert, wenn ich nicht das Bedürfnis habe mitten drin zu sein :lol: wenn dann schon Pogo :D
Das ist schon die richtige Einstellung :D Ich wollte lediglich ausdrücken, dass es auch möglich ist selbst auf nem Prodigy-Konzert ein entspannteres Eckchen zu finden, wo man "nur" der Musik frönen kann.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.868
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #66 am: 11. März 2009, 07:43:26 »
Das neuste Album jetzt geht jedenfalls wieder zu den Anfängen zurück und ist für mich eine Mischung aus dem Erstling Experience
Echt?
Das empfand ich bisher überhaupt nicht so.
Für mich hat Invaders überhaupt keinen Bezug oder Verwandschaft zur Experience.

Ich bin trotz mehrmaligem Hören immer noch unsicher was ich von Invaders halten soll.  :neutral:
Keineswegs schlecht, aber irgendwie finde ich auch keinen Bezug zu der Scheibe.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #67 am: 11. März 2009, 11:54:54 »
Mir gehts genau wie dir Alex...

Ich hör sie andauernd, vielleicht auch weils das einzig aktuelle Album ist, dass ich aufm Handy-MP3 Player hab. Irgendwie hört sichs ja auch gut an, aber ich hab ein schlechtes Gewissen ja schon beinahe wenn ich das anhöre. Dann sehe ich bei einigen Liedern nur vollgespackte Großraumdissen und Schmocks beim ganz krassen abdancen... neeee, ist mir viel zu "dancig" um mich damit identifizieren zu können - anhören tu ichs mir dennoch :D

Offline dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.888
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #68 am: 11. März 2009, 17:30:28 »
Das neuste Album jetzt geht jedenfalls wieder zu den Anfängen zurück und ist für mich eine Mischung aus dem Erstling Experience
Echt?
Das empfand ich bisher überhaupt nicht so.
Für mich hat Invaders überhaupt keinen Bezug oder Verwandschaft zur Experience.

Ich bin trotz mehrmaligem Hören immer noch unsicher was ich von Invaders halten soll.  :neutral:
Keineswegs schlecht, aber irgendwie finde ich auch keinen Bezug zu der Scheibe.

Ich find das sie der Experience am meisten ähnelt. Für mich am ehesten ne Mischung aus Experience und der Jilted....Allein die ganzen Synthies und vom Gesang her find ich das typisch Anfang 90er vom Feeling und sehr back to the roots und eben sehr experience. Vor allem bei so TRacks wie Warriors Dance, Omen, take me to the hospital...

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #69 am: 13. März 2009, 23:24:28 »
Ich find das sie der Experience am meisten ähnelt.
Ja teilweise schon. Es sind echt viele Elemente, die mich an Experience erinnern aber dann sind auch wieder komplett andere Elemente drin. Es is eben durch und durch eine (GENIALE) Prodigy Scheibe.  :biggrin:

Ich muss endlich mal meine Konzertbilder hochladen... :)

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #70 am: 13. März 2009, 23:48:17 »
Ich finde es ist durchaus nen "Mix" aus allen bisherigen Scheiben. Mit Invaders Must Die hätten wir nen Track im populären Firestarter-Stil, Thunder ist ganz Out of Space-like nen Titel mit Reggae-Samples, Colours klingt z.B. nach Songs von Always Outnumbered, Never Ougunned, Warriors Dance hätte man auch auf der Experience unterbringen können und zum Schluss hätten wir Stand Up, das ganz gut zur Narcotic Suite auf der Music for the Jilted Generation passt. Ich denke sie haben ihre Sache mit dieser Scheibe ganz gut gemacht und freu mich schon auf die nächste.
« Letzte Änderung: 13. März 2009, 23:49:01 von der Dude »

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #71 am: 14. März 2009, 00:17:29 »
Hier, zieht Euch mal den Spielplan von letzte Woche Freitag in München rein:

World's On Fire
Their Law
Breathe
Breathe (dbstp)
Omen
Poison
Warriors Dance
Firestarter
(Action Riff)
Run With The Wolves
Voodoo People
Colours
(Live Weltpremiere)
Comanche
---
Invaders Must Die
Diesel Power
Smack My Bitch Up
Take Me To The Hospital



Hölle, oder?!  :biggrin:



Und hatte ich es schon gepostet? Hier sieht man die geniale Action ("on the floor") des Publikums bei Smack My Bitch Up. Erstes Video bei ca. 6.00, zweites Video bei ca. 0.55....


feature=related

feature=related

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #72 am: 15. März 2009, 14:42:09 »
Playlist ist okay, da würden mir persönlich aber ein paar highlights ala "Everybodys in the place", "Mindfields" , "Break&Enter", "Narayan" oder  "no Good" fehlen...

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.239
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #73 am: 16. März 2009, 21:04:30 »
Playlist ist okay, da würden mir persönlich aber ein paar highlights ala "Everybodys in the place", "Mindfields" , "Break&Enter", "Narayan" oder  "no Good" fehlen...
Hui, sehe ich aber total anders. Was die Jungs da gespielt haben war schon sehr fett. Logisch spielen die viel vom neuen Album und das is ja auch gut so und was sie noch an "alten Sachen" gespielt haben, war - für 'ne Live Show - deutlich besser geeignet, als das, was Du jetzt geschrieben hast. "Everybodys in the place" is einfach zu alt. Ich find das Lied geil, muss es aber live nicht hören. "Break&Enter" und "Narayan" is garnix für Live mMn. Die sind zu soft und melodisch. "No Good" is auch schon zu alt und es gibt einfach viel mehr, was Live geiler rockt. Ok, "Mindfields" is ein waschechter Liveburner. Das Ding hätte wohl ganz dick gebrettert!

Naja, jeder hat eben andeere Favs. Ich war sehr zufrieden mit der Trackauswahl. Was vom neuen Album ganz klar gefehlt hat, war "Thunder". Das haben sich viele vergeblich gewünscht...  :cry:


ÜBRIGENS: Was man von "Mastermind" Liam Howlett hört, werden die Jungs im Herbst wieder Live nach Good old Germany kommen. Ich werde mir dann def. wieder eine Karte kaufen :!:

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: THE PRODIGY - Neues Album INVADERS MUST DIE - am 23. Februar 2009
« Antwort #74 am: 16. März 2009, 21:26:50 »
Playlist ist okay, da würden mir persönlich aber ein paar highlights ala "Everybodys in the place", "Mindfields" , "Break&Enter", "Narayan" oder  "no Good" fehlen...
Hui, sehe ich aber total anders. Was die Jungs da gespielt haben war schon sehr fett. Logisch spielen die viel vom neuen Album und das is ja auch gut so und was sie noch an "alten Sachen" gespielt haben, war - für 'ne Live Show - deutlich besser geeignet, als das, was Du jetzt geschrieben hast. "Everybodys in the place" is einfach zu alt. Ich find das Lied geil, muss es aber live nicht hören. "Break&Enter" und "Narayan" is garnix für Live mMn. Die sind zu soft und melodisch. "No Good" is auch schon zu alt und es gibt einfach viel mehr, was Live geiler rockt. Ok, "Mindfields" is ein waschechter Liveburner. Das Ding hätte wohl ganz dick gebrettert!

Prodigy zehren definitiv noch von ihren alten Zeiten, von daher würde ich es gut finden, wenn man dann gerade eher die alten Kracher bringt.

Übrigens hör Dir nochmal Break & Enter RICHTIG LAUT an, da geht einiges.   :D


Aber da dies das wichtigste ist  :arrow:
Naja, jeder hat eben andeere Favs. Ich war sehr zufrieden mit der Trackauswahl.

sind wir uns ja völlig einig  8)  ;)

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 24 Abfragen.