Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Abgefuckte Blitzer  (Gelesen 27146 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #25 am: 29. Juli 2010, 08:58:56 »

Geschlossene Ortschaft. 50 waren erlaubt und ich hatte nach Abzug der Toleranz 80 dauf. 30 km/h zu viel sind - ich hab natürlich sofort nachgesehen - 100,-EUR + bissel Bearbeitungsgeld sowie 3 Punkte in Flensburg. Immerhin muss ich den Lappen nicht abgeben. Dennoch: Verfickte Dreckscheiße :!:

Da bist du aber haarscharf (1 km/h) am Fahrverbot vorbeigerutscht.

Da bleiben dir aktuell nur folgende Möglichkeiten:

1:
Du bezahlst und darfst dich innerhalb eines Jahres nicht nochmal mit mehr als 25 km/h zuviel erwischen lassen! (Sonst sofort Fahrverbot)

2:
Du bestreitest gefahren zu sein. Dann kann dir aber das Führen eines Fahrtenbuchs auferlegt werden. (Kein Spass)
Vor allem solltest du deine Versicherung checken ob du überhaupt mehrere Fahrer mit drin hast.

3:
Anwalt einschalten und versuchen auf irgendetwas zu plädieren. Falsche Messung, etc.
Wenn du keine Rechtsschutzversicherung hast wird das aber bestimmt teurer als die 100€ + die Gebühren (normalerweise 23,50€ - 30€)


Ich habe auch mein zweites Foto gerade in der Galerie hängen. Bei mir waren es 26 km/h (106km/h in 80er Baustelle)
Habe da jetzt nicht widersprochen da ich auf dem Foto einwandfrei erkennbar bin.
Rechnung ist noch nicht aufgetaucht, aber mit 125€ + 1-3 Punkten rechne ich auch.


Auf jeden Fall musst du jetzt aufpassen, dass du dir innerhalb eines Jahres jetzt keinen 2ten Fauxpax mit über 25 km/h leistest. Dann gibt es sofort Fahrverbot.
Auch bei 3 mal Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb eines Jahres kann in Einzelfällen ein Fahrverbot verhängt werden. Ist zwar seltener aber nicht unmöglich.


Edit:

Achja!
Auf keinen Fall irgendeine Erklärung abgeben aus der ein Vorsatz herausgelesen werden kann. (Freundin liegt im Kranhkenhaus, musste schnell sein...)
Bei Vorsatz darf die Strafe verdoppelt werden. :!:
« Letzte Änderung: 29. Juli 2010, 09:03:23 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.254
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #26 am: 29. Juli 2010, 09:18:06 »

Geschlossene Ortschaft. 50 waren erlaubt und ich hatte nach Abzug der Toleranz 80 dauf. 30 km/h zu viel sind - ich hab natürlich sofort nachgesehen - 100,-EUR + bissel Bearbeitungsgeld sowie 3 Punkte in Flensburg. Immerhin muss ich den Lappen nicht abgeben. Dennoch: Verfickte Dreckscheiße :!:

Da bist du aber haarscharf (1 km/h) am Fahrverbot vorbeigerutscht.

Da bleiben dir aktuell nur folgende Möglichkeiten:

1:
Du bezahlst und darfst dich innerhalb eines Jahres nicht nochmal mit mehr als 25 km/h zuviel erwischen lassen! (Sonst sofort Fahrverbot)

2:
Du bestreitest gefahren zu sein. Dann kann dir aber das Führen eines Fahrtenbuchs auferlegt werden. (Kein Spass)
Vor allem solltest du deine Versicherung checken ob du überhaupt mehrere Fahrer mit drin hast.

3:
Anwalt einschalten und versuchen auf irgendetwas zu plädieren. Falsche Messung, etc.
Wenn du keine Rechtsschutzversicherung hast wird das aber bestimmt teurer als die 100€ + die Gebühren (normalerweise 23,50€ - 30€)


Ich habe auch mein zweites Foto gerade in der Galerie hängen. Bei mir waren es 26 km/h (106km/h in 80er Baustelle)
Habe da jetzt nicht widersprochen da ich auf dem Foto einwandfrei erkennbar bin.
Rechnung ist noch nicht aufgetaucht, aber mit 125€ + 1-3 Punkten rechne ich auch.


Auf jeden Fall musst du jetzt aufpassen, dass du dir innerhalb eines Jahres jetzt keinen 2ten Fauxpax mit über 25 km/h leistest. Dann gibt es sofort Fahrverbot.
Auch bei 3 mal Geschwindigkeitsüberschreitung innerhalb eines Jahres kann in Einzelfällen ein Fahrverbot verhängt werden. Ist zwar seltener aber nicht unmöglich.


Edit:

Achja!
Auf keinen Fall irgendeine Erklärung abgeben aus der ein Vorsatz herausgelesen werden kann. (Freundin liegt im Kranhkenhaus, musste schnell sein...)
Bei Vorsatz darf die Strafe verdoppelt werden. :!:

Danke für die ausführliche Erklärung, Alex. Ich habs eben auch gemerkt. Hatte noch mal nachgesehen und letztlich kann ich sogar noch sagen Glück im Unglück wegen dem 1 km/h. Ich denke, ich werde das bezahlen und gut is. Rechtschutz habe ich aber ich bin bei solchen Angelegenheiten nicht sonderlich streitwütig. Der Brief lag übrigens schon 2 Wochen bei den Nachmietern und jetzt locker schon 1 Woche bei mir. Ich sollte mich innerhalb 1 Woche nach eingang des Schreibens zum Vorfall äussern. Hab ich natürlich nicht gemacht. Muss ich denn überhaupt antworten oder kommt da jetzt demnächst automatisch ein "Urteil" / eine Rechnung?

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #27 am: 29. Juli 2010, 09:23:33 »
@ Flight: Zahl es und sei heilfroh, daß der Lappen nicht weg ist. 1 Km/h ist ja gar nix, das war sehr knapp.

Was willst du mit Rechtsschutz machen ? Die treten auch erst dann ein, wenn ein Fahrverbot droht, gegen die Strafe kannst du nicht angehen.

Sobald du Punkte bekommst, mußt du dich auch dazu äußern. Schieb es auf Zeitdruck und schreib du bedauerst es und fertig.

Sind das deine ersten 3 Punkte ? Mach dir nix draus, ich hab aktuell noch 12  :)

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.254
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #28 am: 29. Juli 2010, 09:27:31 »
@ Flight: Zahl es und sei heilfroh, daß der Lappen nicht weg ist. 1 Km/h ist ja gar nix, das war sehr knapp.

Was willst du mit Rechtsschutz machen ? Die treten auch erst dann ein, wenn ein Fahrverbot droht, gegen die Strafe kannst du nicht angehen.

Sobald du Punkte bekommst, mußt du dich auch dazu äußern. Schieb es auf Zeitdruck und schreib du bedauerst es und fertig.

Sind das deine ersten 3 Punkte ? Mach dir nix draus, ich hab aktuell noch 12  :)
:uglylol: Olli, auf Dich Spezialist hab ich hier gewartet.  :D

Jo, hast recht. Ich hab schon mal 3 Punkte bekommen aber das ist lange her. Schätzungsweise 3 oder 4 Jahre. Die dürften mittlerweile resettet sein und demnach habe ich jetzt ganz frisch wieder 3 auf'm Brot.

Kann man seine Punkte in Flensburg eigentlich erfragen? Man muss doch sicher irgendwie eine Auskunft bekommen können. Ich galube ich hatte vorher nix mehr aber 100% sicher bin ich mir grad nicht. Nachher sinds doch nicht 3 sondern 4 oder 5.  :confused: :staun:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #29 am: 29. Juli 2010, 09:27:40 »
Der Brief lag übrigens schon 2 Wochen bei den Nachmietern und jetzt locker schon 1 Woche bei mir.

Rein rechtlich hast du 14 Tage (nach Zustellung) Zeit Einspruch einzulegen.
Daher ist der Zug eigentlich schon abgefahren. Die Bußgeldbescheinigung wird schon auf dem Weg sein.

Wenn du dich nicht äußerst in den 14 Tagen geht der Bußgeldbescheid seinen Weg über Kraftfahrtbundesamt (Punkte), Zulassungsstelle, Ordnungsamt (Bußgeld)
Das dauert dann meistens noch mal ein paar Wochen.

Wie gesagt, widersprechen würde ich da nur wenn ich mir sicher wäre dass die Messung falsch ist und dann nur mit Anwalt mit Schwerpunkt Verkehrsrecht.
Oder du bist dir absolut sicher dass du auf dem Bild nicht erkennbar bist.
Denn Neuerdings kann da auch ein anthropologisches Gutachten verordnet werden.
Und wenn der Gutachter dich identifiziert, darfst du dessen Honorar auch noch mitbezahlen. (300-500€)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.254
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #30 am: 29. Juli 2010, 09:31:22 »
Der Brief lag übrigens schon 2 Wochen bei den Nachmietern und jetzt locker schon 1 Woche bei mir.

Rein rechtlich hast du 14 Tage (nach Zustellung) Zeit Einspruch einzulegen.
Daher ist der Zug eigentlich schon abgefahren. Die Bußgeldbescheinigung wird schon auf dem Weg sein.

Wenn du dich nicht äußerst in den 14 Tagen geht der Bußgeldbescheid seinen Weg über Kraftfahrtbundesamt (Punkte), Zulassungsstelle, Ordnungsamt (Bußgeld)
Das dauert dann meistens noch mal ein paar Wochen.

Wie gesagt, widersprechen würde ich da nur wenn ich mir sicher wäre dass die Messung falsch ist und dann nur mit Anwalt mit Schwerpunkt Verkehrsrecht.
Oder du bist dir absolut sicher dass du auf dem Bild nicht erkennbar bist.
Denn Neuerdings kann da auch ein anthropologisches Gutachten verordnet werden.
Und wenn der Gutachter dich identifiziert, darfst du dessen Honorar auch noch mitbezahlen. (300-500€)
Ok, thanks.

Nönö, wie gesagt, ich hab zwar eine gute Tarnung mit Armycap und Sonnenbrille aber man erkennt mich schon eindeutig würde ich meinen. Das bring alles nix. Ich zahle und lasse es gut sein. Bin selbst dran schuld. Jetzt muss ich halt 12 Monate höllisch aufpassen.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #31 am: 29. Juli 2010, 09:34:15 »
Bin selbst dran schuld. Jetzt muss ich halt 12 Monate höllisch aufpassen.
Wie bei mir.
Gilt jetzt auch nur noch "max. 20 drüber laut Tacho"  :D
Bis Juni/Juli 2011

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.174
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #32 am: 29. Juli 2010, 09:39:16 »
Nimm es an und zahl ;) mehr kann man da nicht sagen. Ich war bei genug Verhandlungen wegen sowas und da kam zu 90 % Scheiße bei raus! Vor allem wenn man Dich eh ziemlich gut erkennt - rausreden zieht eh nur in Sonderfällen... es wird nur teurer ;)

Die Punkte kannst erfragen. Druck auf deren Seite ein Formular aus, schick es hin, und Du kriegst Deinen Punktestand - kostet nix
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.015
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #33 am: 29. Juli 2010, 09:41:03 »
Mich hats vor 2 Wochen auch erwischt, aber mit der Pistole: 105 in der 80er, das bedeutet 101 zur Last gelegt, genau 1 zu viel, sonst hätten se mich nicht mal rausgezogen - könnte kotzen. 95 € und 1 Punkt :?

Der Hammer: bekommen habe ich ein Schreiben mit 145 in der 100er: 180 Öre und 1 Monat Fahrverbot. Hab direkt Beschwerde eingelegt und Recht bekommen. Eine Riesensauerei ist das. Totaler Verlust der Glaubwürdigkeit - passiert mir sehr selten, aber ich hatte Null auf den Tacho geschaut und konnte es daher nicht einschätzen - mit 105 hätte ich aber NIE gerechnet, dafür müsste ich >110 aufm Tacho gehabt haben :?

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #34 am: 29. Juli 2010, 10:00:36 »
Bin selbst dran schuld. Jetzt muss ich halt 12 Monate höllisch aufpassen.
Wie bei mir.
Gilt jetzt auch nur noch "max. 20 drüber laut Tacho"  :D
Bis Juni/Juli 2011


Wieso höllisch aufpassen, habt ihr die Punkte voll oder wie ?  :P

Ich bin mit meinen 12 neulich an der Schule bei uns hier geblitzt worden. Da war ich zum Glück nicht in den Punkten und da kam auch überhaupt nichts nach.

Als ich mal 16 Punkte hatte, wurde ich sogar angeschrieben, daß die nächsten Punkte zum Verlust des FS führen könnten und ich meine Fahrweise überdenken soll. Also so vom Inhalt her aber das ist schon Jahre her  :lol:

Solange ihr nicht im zweistelligen Punktebereich seid, ist doch alles im grünen Bereich
« Letzte Änderung: 29. Juli 2010, 10:01:06 von Necronomicon »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.174
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #35 am: 29. Juli 2010, 10:05:44 »
ALso geblitzt wurde ich schon seit Jahren nicht mehr - hab nur mal was auf mich genommen ;) zwischendurch :D

Ich muss aber jetz auch mal Punkte abfragen - ich drüfte keine mehr haben. War aber durch das Ganze auch schon auf 12 oder 14 :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #36 am: 29. Juli 2010, 10:06:57 »
Wieso höllisch aufpassen, habt ihr die Punkte voll oder wie ?  :P

Nö, das sind jetzt meine ersten Punkte überhaupt.

Aber seit 2006 gilt die "Wiederholungstäter Regel"

2 mal innnerhalb von 12 Monaten mit über 25 km/h ergibt Fahrverbot.

ab 3 Geschwindigkeitsverstößen (egal wie viel) von 12 Monaten kann ein Fahrverbot ausgesprochen werden.
(bei 4-5 Mal kommt es dann recht sicher ;) )


Deshalb gilt bei Markus und mir (26 und 30) die erste Regel.

Solange ihr nicht im zweistelligen Punktebereich seid, ist doch alles im grünen Bereich
Ja, eben leider nicht wegen der Wiedeholungsregel bei Geschwindigkeitsverstößen.
Ließ mal im aktuellen Bußgeldkatalog nach. ;)
« Letzte Änderung: 29. Juli 2010, 10:08:18 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #37 am: 29. Juli 2010, 10:10:44 »
Seit 2006 gibts die Regel ?  :confused:

Na, zum Glück bin ich dann meist nur so 20 Km/h zu schnell, man achtet ja auf den Tacho  :lol:
Ab 2006 hatte ich nämlich meinen FS wieder, nach der 9 monatigen Pause ;)

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #38 am: 29. Juli 2010, 10:20:11 »
Seit 2006 gibts die Regel ?  :confused:
So pi mal Daumen, vieleicht auch etwas später. Ist aber auch egal:

Hier nochmal im Wortlaut. (§4 Absatz 2)
http://www.verkehrsportal.de/bussgeldkatalog/par_04.php

Und wie der Kram im Zweifelsfall auch bei geringeren Verstößen gegen dich verwendet werden kann findest du hier:
http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showtopic=2334

Damit will man den Mehrfachtätern auch Fahrverbote zuweisen können.
Deshalb würde ich mir an deiner Stelle auch mit deinen "häufiger mal knapp 20" nicht allzu sicher sein.

Ich bin der Baustelle jetzt jedenfalls brav.
« Letzte Änderung: 29. Juli 2010, 10:25:38 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.254
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #39 am: 29. Juli 2010, 11:40:02 »
Deshalb gilt bei Markus und mir (26 und 30) die erste Regel.
Das ist echt übel. Aktuell tun mir a.) die 100,-EUR sehr weh, dann noch b.) die Dreckskacke mit den 12 Monaten oberste Vorsicht. Ich mein, ich bin definitiv kein Raser aber mal eben über 20 km/h zu schnell fahren passiert ratzfatz. Die Punkte sind mir Schnuppe denn ich denke ich hab echt keine mehr auf dem Konto gehabt. Am schlimmsten sind die 12 Monate AUFPASSEN wie blöd.  :roll:

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #40 am: 29. Juli 2010, 12:24:35 »

Wieso höllisch aufpassen, habt ihr die Punkte voll oder wie ?  :P

Ich bin mit meinen 12 neulich an der Schule bei uns hier geblitzt worden. Da war ich zum Glück nicht in den Punkten und da kam auch überhaupt nichts nach.

Als ich mal 16 Punkte hatte, wurde ich sogar angeschrieben, daß die nächsten Punkte zum Verlust des FS führen könnten und ich meine Fahrweise überdenken soll. Also so vom Inhalt her aber das ist schon Jahre her  :lol:

Solange ihr nicht im zweistelligen Punktebereich seid, ist doch alles im grünen Bereich

16 ist doch nichts.  :uglylol:
Ich kenn jemanden der hatte 84!  :uglylol:

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #41 am: 29. Juli 2010, 12:36:34 »
Lauter kleine Schumis hier, tztztz......

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.254
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #42 am: 29. Juli 2010, 12:37:44 »
Ich kenn jemanden der hatte 84!  :uglylol:
Dummlaberer!  :D :lol: Mit SICHERHEIT nicht. Es geht nur bis 18... ;)

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #43 am: 29. Juli 2010, 13:12:43 »
Ich kenn jemanden der hatte 84!  :uglylol:
Dummlaberer!  :D :lol: Mit SICHERHEIT nicht. Es geht nur bis 18... ;)

Klar, bei 18 biste im Arsch, aber wenn du's schaffst vorher nochmal richtig reinzuhauen...

Der hatte 17 und hat dann mit 'nem geklauten Auto 'ne Drogerie ausgeraubt und ist dann vor der Polizei abgehauen (natürlich zu schnell gefahren und das nicht nur ein bisschen) und als sie den dann hatten stellte sich raus, dass der auch noch breit bis oben hin war. :D
Dadurch haben die Punkte sich halt summiert.
Der ist hier in meiner Stadt ein kleiner Lokal-Held (aber im negativen Sinne).

Und den Beweis, dass über 18 Punkte möglich ist hab ich hier:

http://www.welt.de/die-welt/vermischtes/hamburg/article6840047/Rekord-350-Punkte-in-Flensburg.html

Da war nämlich ein 20jähriger so blöd und hat 350 Punkte geschafft!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.174
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #44 am: 29. Juli 2010, 13:13:22 »
:uglylol: MUAHUAHUA sorry, so jemandem gehört der Schein auf Lebenszeit entzogen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #45 am: 29. Juli 2010, 13:17:26 »
Vorallem, wenn du deine 18 Punkte schon hast und dann trotzdem weiter Auto fährst und dabei wieder erwischt wirst, dann bekommst du halt noch mehr Punkte aufgebrummt.
Wäre ja auch Schwachsinn, wenn bei 18 dann schon Schluß wär.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.254
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #46 am: 29. Juli 2010, 13:35:41 »
Ich kenn jemanden der hatte 84!  :uglylol:
Dummlaberer!  :D :lol: Mit SICHERHEIT nicht. Es geht nur bis 18... ;)

Klar, bei 18 biste im Arsch, aber wenn du's schaffst vorher nochmal richtig reinzuhauen...

Der hatte 17 und hat dann mit 'nem geklauten Auto 'ne Drogerie ausgeraubt und ist dann vor der Polizei abgehauen (natürlich zu schnell gefahren und das nicht nur ein bisschen) und als sie den dann hatten stellte sich raus, dass der auch noch breit bis oben hin war. :D
Dadurch haben die Punkte sich halt summiert.
Der ist hier in meiner Stadt ein kleiner Lokal-Held (aber im negativen Sinne).

Und den Beweis, dass über 18 Punkte möglich ist hab ich hier:

http://www.welt.de/die-welt/vermischtes/hamburg/article6840047/Rekord-350-Punkte-in-Flensburg.html

Da war nämlich ein 20jähriger so blöd und hat 350 Punkte geschafft!
Alter :!: :staun: :shock:



 :uglylol:



Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #47 am: 29. Juli 2010, 13:54:53 »
Ich kenn jemanden der hatte 84!  :uglylol:
Dummlaberer!  :D :lol: Mit SICHERHEIT nicht. Es geht nur bis 18... ;)

Klar, bei 18 biste im Arsch, aber wenn du's schaffst vorher nochmal richtig reinzuhauen...

Der hatte 17 und hat dann mit 'nem geklauten Auto 'ne Drogerie ausgeraubt und ist dann vor der Polizei abgehauen (natürlich zu schnell gefahren und das nicht nur ein bisschen) und als sie den dann hatten stellte sich raus, dass der auch noch breit bis oben hin war. :D
Dadurch haben die Punkte sich halt summiert.
Der ist hier in meiner Stadt ein kleiner Lokal-Held (aber im negativen Sinne).

Und den Beweis, dass über 18 Punkte möglich ist hab ich hier:

http://www.welt.de/die-welt/vermischtes/hamburg/article6840047/Rekord-350-Punkte-in-Flensburg.html

Da war nämlich ein 20jähriger so blöd und hat 350 Punkte geschafft!
Alter :!: :staun: :shock:



 :uglylol:

Siehst du!
Ich bin kein Dummlaberer, ich hab wohl recht. :D
Mach ja nicht umsonst gerade meinen Führerschein. :P

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #48 am: 29. Juli 2010, 14:08:03 »
Ich wurde bisher meistens nur in 30er Zonen geblitzt, 30 km/h zu fahren ist mir physikalisch einfach unmöglich. Auch schon mehrfach an einem Tag , auf dem Weg Zur Arbeit und am Weg von der Arbeit wieder nachhause. Ich hab dann einen Chef gefragt ob die Firma das vielleicht überbnimt aber da hat er nur gelacht....  ;)




Der hatte 17 und hat dann mit 'nem geklauten Auto 'ne Drogerie ausgeraubt und ist dann vor der Polizei abgehauen (natürlich zu schnell gefahren und das nicht nur ein bisschen) und als sie den dann hatten stellte sich raus, dass der auch noch breit bis oben hin war. :D
Dadurch haben die Punkte sich halt summiert.
Der ist hier in meiner Stadt ein kleiner Lokal-Held (aber im negativen Sinne).

du kennst interessate Leute..!  :D


Mach ja nicht umsonst gerade meinen Führerschein. :P

Dann schau aber das du den auch behälst , du weißt jetzt vermutlich am Besten wie teuer der ist..!  ;)

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Abgefuckte Blitzer
« Antwort #49 am: 29. Juli 2010, 14:10:40 »

Dann schau aber das du den auch behälst , du weißt jetzt vermutlich am Besten wie teuer der ist..!  ;)

Hab ich vor. :)

Wobei gerade wenn man die ganze Zeit 180 auf der Autobahn gefahren ist oder 100 auf 'ner Landstraße und man kommt dann wieder Innerorts und darf plötzlich nurnoch 50 fahren ist das manchmal echt schwer sich daran zu gewöhnen.  :neutral:

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.082 Sekunden mit 24 Abfragen.