Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?  (Gelesen 13846 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.229
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« am: 13. Februar 2009, 19:26:39 »
HIer fehlen noch diverse Klassiker :

Theo gegen den Rest der Welt
Rocker
Absolute Giganten
Der letzte Lude

Ich find dass der deutsche Film im allgemeinen besser als sein Ruf ist. Man muss nur die wirklich guten Perlen finden  ;)  8) 

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.229
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #1 am: 14. Februar 2009, 12:14:31 »
Mir fallen gerade noch mehr ein :

Im Juli
Gegen die Wand
Kein Pardon
Kleine Haie
Kurz und Schmerzlos
Wir können auch anders
Der bewegte Mann
Kanak Attack
Die Musterknaben

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.229
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #2 am: 14. Februar 2009, 17:06:12 »
Das kann man so sehen.

Vielleicht kann ich mich eher mit den Charackteren identifizieren als z.B. amerikanische Figuren.
Subtile Komödien wie Kleine Haie oder Wir können auch anders finde ich eher selten auf internationaler Ebene, viellicht fehlt mir dann auch einfach der Draht dazu ( wie zum Beispiel Little Miss Sunshine, den ich langweilig fand ).
Und bei den anderen Komödien kann ich auch wirklich über die Filme lachen, und muss nicht auf "Sperma-im-Haar" oder "Schwänze-im Reisverschluss" warten. 

Filme wie Gegen die Wand, Kurz und Schmerzlos oder auch Kanack Attack haben hier ihren meisten Erfolg, weil der Bezug viel eher hergestellt werden kann.


Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.229
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #3 am: 16. Februar 2009, 10:10:47 »
Mein Fave war immer "Der Prinz" aus dem kleinen Fernsehspiel des ZDF. Dieser kleine TV-Film war 80er Jahre Feeling pur - und ist absolut Kultverdächtig. Leider ist der Film nie auf VHS oder DVD erschienen ...


Ebenfalls "Der Pirat" mit einem absoluten Star - Aufgebot ( jürgen Vogel, Christiane Paul, Ingolf Lück, Anna Thalbach, Peter Lohmeyer etc) . Das ganz beruht auf einer wahren Geschichte eines Drogen Dealers aus Hamburg. Das Buch von Stefan Aust ( heisst genauo ) ist ebenfalls sehr zu empfehlen !!

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.229
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #4 am: 08. Februar 2011, 21:17:54 »
Diese grundsätzliche Diskussion kommt in jedem eigenen Fred zu nem deutschen Film hoch  ;)

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.229
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #5 am: 25. Dezember 2011, 07:57:38 »
Geht's hier echt noch um gute deutsche Filme? MittelmittelmittelmittelmittelMAAASS!!

Ich kuck grad "Die Päpstin" auf ARD. Bei deutschen Filmen mit europ. Produktion kommt ja durchaus auch mal was Gutes bei rum.

Lieber deutsche Filme mit ein wenig bis viel Inhalt als die MITTELMASS Fliessband Ware aus den USA, die nur auf Effekte aufgebaut sind.

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 15.229
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #6 am: 26. Dezember 2011, 12:13:09 »
Och, die HirnausWaddabum-Filme kommen aber auch hier im Forum immer ganz gut an. :D

Ja, leider, wie ich zu meinem Bedauern immer wieder feststellen darf. Und das unter dem Titel "Beyond Hollywood".....

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 29 Abfragen.