Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?  (Gelesen 12395 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #75 am: 30. Dezember 2011, 13:29:09 »
nunja, bei der aktuellen Masse an Produktionen is da natürlich auch schlechtes dabei..aber von nem Trailer auf nen kompletten Film zu schließen, find ich eh schwierig

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #76 am: 30. Dezember 2011, 14:04:28 »
Da kann man genausogut die Frage stellen ob Hollywood Blockbuster und ihre Entwicklung Fluch oder Segen sind ;)

Geht eigentlich grundsätzlich immer darum, ob man die Art der Filme mag.
Die Deutschen sind halt immer nur für ihre typischen Komödien bekannt, wovon 2/3 eigentlich dann eher uninteressant sind. "Rubbeldiekatz" interessiert mich jetzt z. B. auch nicht sonderlich.

Online dead man

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.892
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #77 am: 30. Dezember 2011, 14:18:47 »
Da kann man genausogut die Frage stellen ob Hollywood Blockbuster und ihre Entwicklung Fluch oder Segen sind ;)

Geht eigentlich grundsätzlich immer darum, ob man die Art der Filme mag.
Die Deutschen sind halt immer nur für ihre typischen Komödien bekannt, wovon 2/3 eigentlich dann eher uninteressant sind. "Rubbeldiekatz" interessiert mich jetzt z. B. auch nicht sonderlich.

jep, seh ich ähnlich. Interessant find ich vor allem Tragikomödien/ Dramen von Christian Petzold, Sebastian Schipper, Matthias Glasner usw.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #78 am: 09. Mai 2012, 12:01:02 »
Hier auch nochmal, damit es nicht so "untergeht".

Der deutsche Genrefilm legt so langsam nach, und das finde ich sehr gut!

Aktuelle Produktionen wie "Rammbock", "Urban Explorer", "HELL" oder "Extinction" sollte man nicht versäumen :)

"Hell" lief ja sogar im Kino, ebenso "Urban Explorer", wenn auch nur sehr limitiert.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.126
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #79 am: 09. Mai 2012, 12:31:29 »
Ich bin gespannt. HELL is als nextes dran, und UE kommt auch noch dran!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #80 am: 09. Mai 2012, 12:37:50 »
HELL ist halt auch eher Horror als Endzeitfilm! Sollte bei dir aber schon ne 6 drinne sein...
Hattest du eigentlich den "Rammbock" gesehen?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.126
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #81 am: 09. Mai 2012, 13:01:58 »
Nope, wollten wir damals in HH ins Kino (Marc, Jürgen und ich), habens aber dann doch net gepackt - der lief nur nachts um 23.30 oder so. Im TV auch versemmelt - is aber demnächst mal dranne, das Teil! HELL wird aus der Leihe besorgt - ich denke zwar der passt für mich, aber Blindkäufe tätige ich im Grunde nur noch sehr wenige
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #82 am: 09. Mai 2012, 13:11:01 »
Den RAMMBOCK brauch ich auch noch auf DVD, bei HELL isses so ne Sache - der ist nett und ich unterstütze deutsche Filme, aber ob das was fürs Regal ist ...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.315
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #83 am: 09. Mai 2012, 13:23:47 »
Hell würde ich auch noch gerne sehen. Bin nur skeptisch weil es mehr so in Richtung Gore gehen soll? Also weniger Endzeitfilm, oder?

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #84 am: 09. Mai 2012, 13:26:50 »
Hell würde ich auch noch gerne sehen. Bin nur skeptisch weil es mehr so in Richtung Gore gehen soll? Also weniger Endzeitfilm, oder?

Also blutig ist der garnicht. FSK 16, da gibts keine harten Szenen...
aber sonst stimmt es schon - am Anfang Endzeit, dann gehts recht schnell in Richtung Backwoods Horror.

Hab bei Amazon in nem Review gelesen "deutsches Kettensägenmassaker", und das ist garnicht mal so weit hergeholt.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.315
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #85 am: 09. Mai 2012, 13:34:15 »
Okay, dann doch wohl eher nix für mich ;( Backwoods ist ja nun nicht wirklich mein Ding.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #86 am: 09. Mai 2012, 18:22:43 »
Zu "Hell":

Ich hab den Film soeben gesehen und finde ihn echt nicht schlecht. Er braucht zwar noch eineZweite Sichtung um ihn würdig zubewerten, aber Potential ist definitiv auszumachen.

Was mich am meisten störte:

aber alleine schon die ziemlich gestellten Dialoge und die Qualität der Schauspieler lies direkt nichts sonderlich gutes vermuten.

Das trifft absolut zu. Ich will sogar soweit gehen das das typisch deutsche dem Film anhängt wie ein Klotz am Bein. Und das ist sehr sehr schade.

Nichtsdestotrotz ein durchwegs interessanter Film, schon alleine die Kulisse, diese helle verbrannte Welt, hat was. Ich mußte in Sachen Atmo auch an THE ROAD denken, beide Filme sind ähnlich ruhig erzählt und hoffnungslos.

Ich weiß noch nicht so recht aber ich denke der wird sich so auf eine  :7: in etwa einpendeln.




Wenn ich ihn nur geliehen und nicht gleich gekauft hätte..... wäre der Nicht in derSammluing gelandet. So passt er aber schon rein. Überragend ist er nicht und er bietet von derStory her halt gar nichts neues. Lediglich das Szenario ist neu, ansonsten ist alles schon dagewesen.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.482
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #87 am: 09. Mai 2012, 21:45:31 »
Hell wollte ich damals unbedingt schauen, lief dann in unserer Gegend aber nirgends oder nur ganz kurz...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.315
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #88 am: 30. Mai 2012, 09:00:55 »
Das Leben der Anderen :d1:
Ich bin ja bekanntlich Anti-Fan von deutschen Film - aber den wollte ich unbedingt wegen Sebastian Koch sehen. Zum Glück!
Der Film ist absolut brilliant - tolle Story, kongeniale Darsteller. Ein kleines Meisterwerk!

Der Film hat mir die Hoffnung in deutsche Filme wiedergegeben ;)

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.364
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #89 am: 30. Mai 2012, 18:55:10 »
Das Leben der Anderen :d1:
Ich bin ja bekanntlich Anti-Fan von deutschen Film - aber den wollte ich unbedingt wegen Sebastian Koch sehen. Zum Glück!
Der Film ist absolut brilliant - tolle Story, kongeniale Darsteller. Ein kleines Meisterwerk!

Der Film hat mir die Hoffnung in deutsche Filme wiedergegeben ;)
Den fand ich trotz des Hypes auch überraschend gelungen. Mühe spielt aber auch grandios!

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.364
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #90 am: 31. Januar 2013, 21:49:58 »
EIN SCHNITZEL FÜR DREI hatte ich als Pressekopie, der is wirklich witzig! TV-Komödie zwar, aber Rhode rockt einfach :D
Der läuft gerade und gefällt mir bislang ganz gut.
Rhode und Pistor sind definitiv ein unterhaltsames Gespann!

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.387
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #91 am: 01. Februar 2013, 07:40:14 »
ich hab eher zufällig auf ZDF den Film "der große Schwindel" mit Sittler / Millowitsch gesehen.

Bis auf den schwachen Schluß eine durchaus gelunge Komödie, bei der ich echt immer mal lachen mußte.

Millowitsch hatte Amnesie und Sittler in einer Doppelrolle, der als sein Zwillingsbruder seiner Schwägerin helfen sollte.

Auch Gerald Alexander Held als behandelnder Arzt war recht cool.

Kam erfrischend locker das Teil.


Kleines Bsp.

es sollte ein Tod inszeniert werden

Held: tut mir leid, er ist verstorben!

Millowitsch: aber er hatte sich doch nur den Fuß gebrochen?

Held: er hatte eine Blutung im Kopf!

Millowitsch: Kann ich ihn nochmal sehen?

Held: behalten Sie ihn in Erinnerung wie sie ihn kannten, wir mußten den Kopf öffnen. Das möchten Sie nicht sehen!

oder auch die Tennisplatz-Szene war  :uglylol:
« Letzte Änderung: 01. Februar 2013, 07:42:01 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.126
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #92 am: 01. Februar 2013, 08:52:01 »
Millo war schon ein geiler Hund :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.387
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #93 am: 01. Februar 2013, 09:31:27 »
ich rede von der Tochter ;)
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.126
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #94 am: 01. Februar 2013, 09:32:48 »
Weiß ich doch ;) den Film hier kenn ich nicht, tönt aber wirklich ganz witzig. Wobei ich die Tochter per se eigentlich nicht mag :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.387
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #95 am: 01. Februar 2013, 09:36:14 »
warum ist die Tochter dann ein geiler Hund? :confused:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.126
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #96 am: 01. Februar 2013, 09:42:51 »
Dat war scherzhaft gemeint, Mönsch ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.387
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #97 am: 01. Februar 2013, 09:49:21 »
das heißt Mönch!   :p  :bawling:
« Letzte Änderung: 01. Februar 2013, 09:49:44 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Michelangelo

  • Newbie
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #98 am: 01. Februar 2013, 12:01:46 »
Also für mich definitiv auch Fluch. So sehr ich es auch versuche (und ich gestehe, ich versuche es seit langer Zeit schon gar nicht mehr), deutsche Filme der Jetztzeit (sprich, von jetzt an 20 Jahre in die Vergangenheit) sind nichts für mich. Es klappt einfach nicht mit uns. Und Ausnahmen sind selten, irre selten.
Bleibt mir gestohlen.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Deutsche Filme - Fluch oder (und) Segen!?
« Antwort #99 am: 04. Februar 2013, 20:21:56 »
Also für mich definitiv auch Fluch. So sehr ich es auch versuche (und ich gestehe, ich versuche es seit langer Zeit schon gar nicht mehr), deutsche Filme der Jetztzeit (sprich, von jetzt an 20 Jahre in die Vergangenheit) sind nichts für mich. Es klappt einfach nicht mit uns. Und Ausnahmen sind selten, irre selten.
Bleibt mir gestohlen.

Ausnahmen bestätigen jede Regel...;) Aber grundsätzlich hast du natürlich nicht unrecht. Jedoch, schlecht genug für "Fluch" sind die meisten deutschen Filme dann doch nicht, aber auch zumeistg nicht gut genug für "Segen".... die meisten deutschen Filme plätschern einfach an mir vorbei, ohne weh zu tun oder sonstwelche Spuren zu hinterlassen. Ausnahmen bestätigen die Regel...  ;)

btw... willkommen im Forum !

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 30 Abfragen.