Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Bose Surroundsysteme  (Gelesen 432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.081
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Bose Surroundsysteme
« am: 06. März 2009, 11:52:57 »
Ich hab da mal ne Fraache

Als ich in den USA war, waren wir in so einem Bose-Shop. Dort ist ja immer so ein Test-Kinoraum eingebaut - in diesem gabs dann einen Home-Cinema Test.

Man bekam was vorgespielt - und am Ende enthüllte der Verkäufer MINIboxen und eine kleine Bassbox. Der Sound war GENIAL und das in einem Raum der Größe von ca. 40 m²!

Das System (genauer Name is mir grade entfallen ) hätte so wie es war inkl. einem CD Speichergerät für 700 CDs so um die 4000 $ gekostet - im Angebot 3.500.

Das ist in erster Linie teuer - aber mich würde mal interessieren wie zum Geier die es schaffen, einen solchen brachialen Sound (und der war echt sauhart) aus Boxen zu zaubern, die eine Größe einer Zigarettenschachtel haben! Weiß da einer hier wie das funzt???

Und die haben ja auch kleinere Systeme mit diesen Boxen - taugen die ebenso was? Testen kann man die hier leider nirgends - und interessieren tun die Teile mich verdammt nochmal schon nachdem was ich da gesehen und gehört habe!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Re: Bose Surroundsysteme
« Antwort #1 am: 06. März 2009, 13:15:28 »
ganz einfach. Gute Hochtöner benötigen keinen großen Resonanzkörper, demnach kannste die also in den kleinen Würfeln unterbingen.

Der brachiale Sound kommt dann vom Subwoofer, der ja dann entsprechend voluminös ausfällt.

Ganz klar Abstriche hat man dann aber im Mitteltonbereich, entweder hat man ein sogenanntes Loch im Mitteltonbereich oder man deckt diese Frequenzen über den Subwoofer mit ab. Dies hat aber den Nachteil dass diese Töne dann ortbar werden, und demnach aus Richtung des Subs kommen. Durch geschickten Aufbau des Systems (in Testräumen z.B.) wird der Effekt wieder vermindert. Zu Hause ist das seltener möglich, weil sich hier sleten ein idealer Raum vorfinden lässt. Das ist der Grund warum ich BOSE nicht so pralle finde, besonders für das Geld. Schelcht ist es aber auch nicht.
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.081
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Bose Surroundsysteme
« Antwort #2 am: 07. März 2009, 13:03:24 »
Danke für die Erklärung. Also in dem Testraum hatte man wirklich den Eindruck, dass da alles herkommt wo es soll. Aber preislich sind die eh unter ferner liefen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 28 Abfragen.