Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)  (Gelesen 69091 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #50 am: 22. September 2011, 18:35:01 »
Interessant, aber an der Grenze dessen was ich noch ernst nehmen kann:


Affen!!!
Albern. Ich finds immer schade, dass in der breiten Masse sowas als Black Metal rüberkommt.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #51 am: 22. September 2011, 19:08:10 »
Es entspricht halt dem, Klischee.... Hast du das zweite auch gesehen ?  :biggrin:
Ja, kannte ich auch schon. :)
Die geben wenigstens zu, dass die sich verkleiden.
Die Mutter ist oberlächerlich :D

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #52 am: 28. September 2011, 22:17:38 »
@AP: Bei Pensées Nocturnes hab ich ja mal reingehört. War auf Grund der Stimme nicht so meins. Die Mucke selber ist aber nicht übel.




Bin gerade mal wieder auf youtube-Suchaktion und dabei auf ein paar interessante Sachen gestoßen:



Aenaon aus Griechenland gehen grob in Richtung "Code" und gefallen mir beim ersten Hören wirklich gut:


Aenaon - Kafkaesque/Suncord
feature=related
Nachdem Intro wirds einfach nur obergeil!!! Episch! Und beim Saxophon ist mir klar geworden, dass es mittlerweile keine Grenzen mehr gibt. Diese Welle neuerer progressiv gefärbter Black Metal Bands gefällt mir grundsätzlich echt gut.

Aenaon - Grand Narcotic Harvest
feature=related

Aenaon - Carnivora's Lair
feature=related





Vargsheim aus Deutschland. Ich weiß noch nicht, über was die Jungs singen, aber die Mucke hat was.
Super vielseitig, tolle Melodien und ne sehr dichte Atmo. Interessant!

Vargsheim - Weltfremd

« Letzte Änderung: 28. September 2011, 22:20:18 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #53 am: 30. September 2011, 17:18:15 »
:D

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #54 am: 04. Oktober 2011, 22:43:53 »
Cool, danke.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #55 am: 03. November 2011, 18:33:11 »


Taake - Myr
feature=related
Was zum Geier geht denn da ab 3:20 ab? Banjo????  :shock: :thumb:

Taake - Nordbundet
Abgefahrener Rhythmus am Anfang.
« Letzte Änderung: 03. November 2011, 18:38:23 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #56 am: 06. November 2011, 19:42:36 »

Lantlôs - Agape

Sau starker erster Eindruck!!!
Die bisherigen Sachen von denen hatten mich nicht angefixt, aber die neue scheint ein richtiger Kracher zu sein.

Hier kann man das komplette Album kostenlos streamen:
http://www.youtube.com/playlist?list=PL891ABA48D9FDAC4E

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #57 am: 21. November 2011, 18:40:16 »

Farsot - Insects

Sehr coole Band aus Deutschland, natürlich kein "traditioneller" BM.
Experimentell, atmospherisch dicht und anfangs recht sperrig. Der Gesang hätte vielleicht noch n bisschen abwechslungsreicher sein können, mich störts aber nicht weiter.

Farsot - Perdition

Farsot - Empyrean
feature=related

Farsot - Withdrawal
feature=related

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #58 am: 21. November 2011, 20:40:39 »
Hey sag mal du kommst mir in letzterr Zeit mit faszinierend bekannten und geschätzten Sachen, woher beziehst du deine Inspiration ?
Naja, ich tingel so durchs Internet und hier und da schnapp ich mal gute Bewertungen auf oder klick mich einfach mal nen Abend lang bei youtube durch.
Kennst du die Scheibe?

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #59 am: 22. November 2011, 12:46:37 »
Mactätus find ich ganz cool, aber das ist klar wieder "Kommerz BM" :D
Das Zeugs was ihr so hört geht bei mir irgendwie garned.

Ich kann derzeit eher weniger mit den eingängigeren Sachen anfangen.
Die neue Under that spell Scheibe fand ich beispielsweise ziemlich langweilig.
In die COF EP hör ich besser gar nicht erst rein. Hab die Tage mal ein paar neuere Videos bei Yt gesehen.
Die sind ja echt schwach geworden, zumindest die Auskopplungen sind hoch langweilig.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #60 am: 22. November 2011, 12:49:42 »
Kennt jemand die Band Abigail Williams? Die haben schon 2 Scheiben am Start und ein richtig heißes Eisen in der Mache.
Hat mich gestern beim Reinhören weggeblasen. Da gibt es z.B. auch sehr viele symphonische Klänge. Ich weiß allerdings nicht, wie die vorgänger CDs sind.

http://de.wikipedia.org/wiki/Abigail_Williams_(Band)

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #61 am: 22. November 2011, 12:52:43 »
Und das von dir als doch sonst grosser Cradle-Fan? ;)
Tja, Zeiten ändern sich/dich ;)

Die großen Scheiben find ich ja auch noch sehr cool (besonders bis zur Median), aber so richtig zünden wollen die aktuelleren Sachen nicht mehr bei mir.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #62 am: 23. November 2011, 18:33:10 »
Kennt jemand die Band Abigail Williams? Die haben schon 2 Scheiben am Start und ein richtig heißes Eisen in der Mache.
Hat mich gestern beim Reinhören weggeblasen. Da gibt es z.B. auch sehr viele symphonische Klänge. Ich weiß allerdings nicht, wie die vorgänger CDs sind.

http://de.wikipedia.org/wiki/Abigail_Williams_(Band)
Ok, ist auch eher ruhig und eigen. Doch nicht wie zuerst vermutet eingängiger.

Kommerz ist das übrigens schon irgendwie alles, zumindest mit PLattenfirma.
Also wenns mir gefällt wärs mir auch latte, ob es sich gut verkauft oder nicht.
Ersteres wär ja für die Band wünschenswert.
« Letzte Änderung: 23. November 2011, 18:33:24 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #63 am: 23. November 2011, 19:35:46 »
Passt schon. :)


Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #64 am: 23. November 2011, 21:34:11 »
Gerade auf youtube entdeckt: Ascension


feature=related

Klingt ordentlich !  8)
Boah! Die Songs von der Demo klingen stark!!!

« Letzte Änderung: 23. November 2011, 21:38:43 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #65 am: 25. November 2011, 18:05:22 »
zufällig auf YT drauf gestolpert.

Christlicher BM, den man mal antesten könnte

feature=related

feature=related

Für Christen nicht übel ;) :D

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #66 am: 25. November 2011, 18:53:58 »
Bei den YT Kommentaren schreibt einer was von Unblack Metal :uglylol:

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #67 am: 05. Dezember 2011, 17:27:13 »


Melechesh -  Rebirth of the Nemesis
feature=related

Boah, die Double Bass ballert als gäbs kein Morgen!!! Leider nicht so prall produziert.
Vielleicht aber auch nur wegen der schlechten yt-Quali.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #68 am: 08. Dezember 2011, 22:12:45 »
Vielleicht war das n stinknormales outing.
Die blöden Gesichter im Publikum hätt ich gerne gesehen.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #69 am: 17. Dezember 2011, 15:24:54 »
Kennt jemand "Liturgy":



Gefällt mir sehr gut :thumb: .

Von der Mucke her find ich das nicht schlecht, besonders das zweite, aber die Art von BM-Geschrei mag ich nicht so gerne.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #70 am: 25. Januar 2012, 16:47:11 »
Hmmm toll find ich das nicht, aber im Endeffekt ist das nichts anderes, als die Verunglimpfungen des Christentums im Black Metal.

Das mit dem Hakenkreuz nervt da deutlich mehr. "Provokation, Provokation" ich kanns nicht mehr hören. Wer damit provoziert, sollte sich vielleicht mal fragen warum. Weil es cool ist? Sicher nicht. Weil Straftaten cool sind? Naja, auch nicht unbedingt. Weil ich damit vielleicht in eine Nische komme, in der ich als Kult verehrt werde? Möglich. Weil ich absolut kein Problem mit Nazis habe und die gerne auf unsere Konzerte kommen dürfen, wie jeder andere auch? Klingt für mich am wahrscheinlichsten und verboten oder umstritten verkauft sich besser. Das nervt und ist für mich immer noch ein Grund, Musik nicht zu beachten und ganz bestimmt nicht zu kaufen.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #71 am: 27. Januar 2012, 16:01:52 »
War mir bisher zu haarig :)

Doch, ich glaub, ich hatte reingehört. "As Fear Changes Sides" ist cool.
Das andere aus dem Zitat geht nicht mehr. Instrumental ist auch gut.
Gleich mal merken.
« Letzte Änderung: 27. Januar 2012, 16:02:20 von Max_Cherry »

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #72 am: 29. Januar 2012, 00:27:50 »
Hat jemand von Euch Samtpfötchen schon mal in Kathaaria reingehört?
Die Scheibe ist einfach grandios!
Absolut überzeugend! Die Mischung zwischen klassischem und progressiven Black Metal ist echt ganz groß. Nicht zu anspruchsvoll aber auch nicht gewöhnlich.
Vielen Dank für den klasse Tip.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #73 am: 09. Februar 2012, 19:08:14 »
Auch wenn ich mir nicht wirklich sicher bin ob das viel besser ist: Die Vermischung aller Rassen und einen Weltarbeiterstaatstaat zu propagieren ist schonb auch etwas fundamentalischtisch.

Musikalisch nett, aber mehr nicht.
Nicht wirklich besser. Wirkt ziemlich stumpf. Die Mucke find ich langweilig.

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.802
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #74 am: 09. Februar 2012, 19:09:41 »
Kathaaria - As Fear Changes Sides

Hat jemand von Euch Samtpfötchen schon mal in Kathaaria reingehört?

Gefällt mir gut! Ein wenig zuu progressiv, aber doch, interessant.
Die läuft bei mir rauf und runter, ist meine bisherige Scheibe des Jahres.
Dank an Jens.
« Letzte Änderung: 09. Februar 2012, 19:09:56 von Max_Cherry »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.066 Sekunden mit 30 Abfragen.