Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)  (Gelesen 50478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.580
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen?
« Antwort #75 am: 06. Dezember 2010, 12:40:20 »
aber Hallo, aber sowas von ;)
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40.438
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen?
« Antwort #76 am: 06. Dezember 2010, 12:41:04 »
aber Hallo, aber sowas von ;)
:thumb:
Wilkommen im Club.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #77 am: 17. Dezember 2010, 15:54:52 »
TRUE NORWEGIAN BLACK METAL !!!!





Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #78 am: 26. Dezember 2010, 23:21:31 »
Das klicke ich demnächst:  8)



Die Toten Kehren Wieder MIt Dem Wind



Herst II : Wehmut

Ich Träume Von Finsternis

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #79 am: 27. Dezember 2010, 23:00:37 »
gerade entdeckt:

Total Negation - Widerstand

Total Negation - Fortbestand
feature=related

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.859
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #80 am: 27. Dezember 2010, 23:29:45 »
Soeben auch entdeckt:

Lantlos - Ruinen
feature=related
die kommt noch... irgendwann...

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #81 am: 01. Januar 2011, 20:26:31 »
 :arrow:
feature=related  8)

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #82 am: 02. Januar 2011, 16:44:56 »
Sind sie nicht niedlich............  :D


BLACK METAL auf SAT 1:

BLACK METAL auf ARTE:
NR=1

 :lol:

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #83 am: 02. Januar 2011, 16:46:45 »
DAS ist geil ::::

 :shock:

Clandestine Blaze - Call Of The Warrior


Deathspell Omega- The Suicide Curse
NR=1


Wolves in the throne room - Ahrimanic Trance
« Letzte Änderung: 02. Januar 2011, 16:55:45 von ap »

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40.438
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #84 am: 07. Januar 2011, 03:41:59 »
@Ap: Haben mich leider alle nicht angesprochen.




Was man nicht alles findet, wenn man ein bischen stöbert:

es gibt durchaus technisch anspruchsvollen BM, der

1.kein Hochglanz ist
2.kein Rumpelpumpel


ich empfehle bspw. mal in

Keep of Kalessin - Armada

reinzuhören




Alter Vater! Was für ein Brett!
Das Cover fand ich eher abschreckend, aber die Band hats ja mal so was von drauf.
Eine super vielseitige Mischung aus hoch technischem Gebolze, melodischem BM und Trash Metal Anflügen.
Der Sänger ändert öfter mal die Stimmlage und was wirklich mal cool ist, dass man ihn überwiegend gut versteht.
Die Songs sind sehr komplex, gehen aber trotzdem gut ins Ohr, diese Mischung ist schon hohe Extrem Metal-Kunst.
Es fällt mir gerade echt schwer eine vergleichbare Band zu nennen, ziemlich einzigartig das Ganze, zumal die Zutaten aus den verschiedensten Bereichen kommen.
Die CD kommt ganz oben auf meine Liste.
Danke Jens, wenn auch ein paar Jahre nach der Empfelung :)


The Wealth of Darkness
feature=related
Gefällt mir derzeit am besten von der Scheibe.

Vengeance Rising

Many Are We
feature=related


Im Grunde könnte ich hier alle Songs posten, Ausfälle gibt es auf der Scheibe nicht.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2011, 03:47:17 von Max_Cherry »

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #85 am: 07. Januar 2011, 17:02:20 »
Vengeance Rising

Das gefällt mir dafür wenigher, ist mir zu episch.  ;) Werd da heute Abend aber nochal reinhöre.

Schau dir mal das an das Live-Video hats schon in sich !!  :D

Carpatian Forest - Darker Than You Think
NR=1

Der Song ist cool aber das Video rockt richtig !!   :D




Und hier noch einer DER BM-Klassiker überhaupt !  8)

Satyricon - Mother North
feature=related

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #86 am: 13. Januar 2011, 16:49:15 »
Mgła- Groza IV
feature=related

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.580
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #87 am: 13. Januar 2011, 17:14:47 »

Und hier noch einer DER BM-Klassiker überhaupt !  8)

Satyricon - Mother North
feature=related

bei Klassikern darf natürlich aber auch sowas nicht fehlen

Emperor - The Loss and curse of reverence
feature=related


@Steve: gern geschehen ;)
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40.438
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #88 am: 13. Januar 2011, 18:45:12 »
Mgła- Groza IV
feature=related
Klingt nicht übel!

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #89 am: 15. Januar 2011, 19:11:02 »
ULVER - Hymn I: Of Wolf and Fear




Noch weil besser:

ULVER - Capitel III : Graablick Blev Hun Vaer
feature=related

 :!: :!: :bang: :!: :!:
« Letzte Änderung: 15. Januar 2011, 19:19:15 von ap »

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #90 am: 15. Januar 2011, 19:34:36 »
ULVER - Hymn I: Of Wolf and Fear




Noch weil besser:

ULVER - Capitel III : Graablick Blev Hun Vaer
feature=related

 :!: :!: :bang: :!: :!:


auf späteren Alben klangen ULVER dann so:

Ulver - Waltz of King Karl
feature=related

Aber das gehört eigentlich nicht mehr in den Black-Metal-Thread...  ;)

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40.438
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #91 am: 15. Januar 2011, 19:38:32 »
Klabautamann - Merkur

sau geiles Cover!


Bin gerade auf diese Band aus Deutschland gestoßen.
Wilde Mischung aus Black/Death, Progressiv und Jazzfusion(!!!) für den AP aber vermutlich zu glatt aufgenommen... obwohl, vielleicht machste da mal ne Ausnahme.
Die Texte sind teilweise deutsch. Was genau ich davon halte, weiß ich noch nicht, aber das klingt zumindest nicht uninteressant.


Unter Bäumen
Sehr vielseitig, geile Idee diese foligen Akustik-Parts mit einzubauen.

Stygian
feature=related

Merkur
playnext=1&list=PLE426FD0B9211DE54&index=27


Jens, unbedingt mal reinhören!


Edit: Die sind ziemlich geil!
« Letzte Änderung: 15. Januar 2011, 19:40:38 von Max_Cherry »

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #92 am: 15. Januar 2011, 19:45:16 »
Unter Bäumen
Sehr vielseitig, geile Idee diese foligen Akustik-Parts mit einzubauen.

Das klingt nicht übel, der Jazzlastige Teil erinert teils etwas an Orannsi Pazuzu.

Aber der Bandname ist ja mal selten dämlich....

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.580
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #93 am: 16. Januar 2011, 09:26:15 »
Klabautamann - Merkur

sau geiles Cover!


Bin gerade auf diese Band aus Deutschland gestoßen.
Wilde Mischung aus Black/Death, Progressiv und Jazzfusion(!!!) für den AP aber vermutlich zu glatt aufgenommen... obwohl, vielleicht machste da mal ne Ausnahme.
Die Texte sind teilweise deutsch. Was genau ich davon halte, weiß ich noch nicht, aber das klingt zumindest nicht uninteressant.


Unter Bäumen
Sehr vielseitig, geile Idee diese foligen Akustik-Parts mit einzubauen.

Stygian
feature=related

Merkur
playnext=1&list=PLE426FD0B9211DE54&index=27


Jens, unbedingt mal reinhören!


Edit: Die sind ziemlich geil!

Hm, Musik, die man sich erarbeiten muß. Prinzipiell mag ich sowas, hier bin ich mir noch nicht sicher, obwohl das schon interessant klingt.
Steve, wenn Dir Fusionen mit Jazz gefallen, dann hör mal in Cynic-Focus bzw. Pestilence-Spheres rein.
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40.438
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #94 am: 16. Januar 2011, 13:13:42 »
Hmmm bei "Cynic" ist der Sound nicht so meins und von "Pestilence" mag ich den Sänger nicht besonders (ich weiß, es ist ein Kreuz mit mir ;) ). Aber ansonsten gefallen mir die ganz gut. Geht schon ziemlich Richtung frühe Devin Townsend-Geschichten.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.580
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #95 am: 21. Januar 2011, 12:27:12 »
ich wußte nicht in welchen Thread ich das packen sollte.

Das soll auch keine Religionsdiskussion werden, aber es gibt tatsächlich Christian Black Metal bzw. Unblack Metal.

Ist doch eine Widerspruch in sich, BM definiert sich über die Dunkelheit.

die Bands hier klingen aber bis auf "Horde" alle irgendwie gräßlich inkl. kompositorischer Unfähigkeit und zu lieblich, da der "spirit" des BM nicht mal annähernd erfasst wird, was aufgrund des Hintergrunds natürlich nicht verwundern mag.
feature=related


wobei hier im zweiten Teil es musikalisch aber durchaus anständig zur Sache geht.
feature=related

Irgendwie find ich das irgendwie paradox oder ist das ein großer Scherz?


So ich höre jetzt wieder das geniale Emperor Zweitwerk
« Letzte Änderung: 21. Januar 2011, 12:28:20 von Ketzer »
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40.438
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #96 am: 21. Januar 2011, 13:48:03 »
Japp, auf diese Art bands bin cih auch schon gestoßen. Verstehen tu ich es auch nicht und besonders dolle war da nichts.

Von "Emperor" hab ich vor Ewigkeiten mal was gehört, fand ich glaub ich ganz gut.
Mal auffrischen, scheinen ja echt ganz ordentlich zu sein.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #97 am: 21. Januar 2011, 15:05:59 »
Irgendwie find ich das irgendwie paradox oder ist das ein großer Scherz?

Paradox? Ja. Scherz? Leider nein....

Ich finde das schon ein wenig skuril. Eigentlich finde ich es auch abstoßend, da ich Religion nicht mag, andererseits.... wenn ich schon behaupte das es mir (relativ) egal ist, Was die Bands singen, Texte ect.... dann wäre es inkonsequent wenn mir das hier jetzt plötzlich doch nicht egal wäre.  ;)

Davon mal abgesehen hab ich mich nie weiter mit so einer Band beschäftigt. Das meide ich gleichermaßen wie NSBM.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.340
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #98 am: 27. Januar 2011, 17:55:05 »
gerade gefunden:

Signum: Karg
http://www.myspace.de/signumkarg

gefällt mir recht gut!

Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40.438
    • Profil anzeigen
Antw:Black Metal Empfehlungen (Sammelthread)
« Antwort #99 am: 27. Januar 2011, 19:50:28 »
Melodischer Black Metal, der genauso klingt wie Cradle Of Filth wie zur gleichen Zeit (vor 13-14 Jahren).



ALTER VATTER!
Ich hab gerade ein wirklich dickes Grinsen im Gesicht.
Wie konnte diese Scheibe nur an mir vorbei gehen?
Diese Band klingt 1 zu 1 nach Cradle Of Filth anno 1997. Genau aus dem Jahr ist vorliegendes Album.
In konnte gerade bei Blick in die Wikipedia nicht glauben, dass da NICHT Danny Filth am Mirco stand. Das ist ja mal mehr als einfach nur Nachmachen, der hat die gleichen Kreisch-Zwerg-Eigenschaften wie der COF-Frontmann. Das ist beinahe schon unheimlich.
Da mir von den Vorbilder neben der "Crulty & The Beast" die EP "Vempire" wirklich sehr gut gefällt und solche Mucke heute einfach nicht mehr gemacht wird, macht das Hören von Hecate Enthroned gerade einfach nur Spaß.
Ich denk mal, da werden die wenigsten hier was mit anfangen können. Alleine die irre Stimme von Jon Richards (ich glaubs immer noch nicht :) ) und die chaotischen Baller-Orgien sind absolute Geschmackssache. Hinzu kommt eben noch großes symphonisches Tennis. Wie schon bei "Cradle" öfter erwähnt, auf Gothic-Rock steh ich nicht so sehr, aber hier passt es irgendwie, zumal das ganze lange nicht so dominant ist wie auf neueren melodic BM-Scheiben.
So, jetzt geb ich mir das Ding nochmal mit Kopfhörern. :D

Hier ein paar Hörbeispiele:

The Slaughter of Innocence
feature=related

Christfire
feature=related

The Dance Macabre
feature=related
 :bang:

Die Songs glänzen jetzt nicht durch Abwechslung, aber genau den Stil mochte ich früher bei den bösenm harten und vorallem schnellen Cradle-Songs.

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.061 Sekunden mit 22 Abfragen.