Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Asiatisches Unterforum  (Gelesen 5443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anonymous

  • Gast
Asiatisches Unterforum
« Antwort #25 am: 16. Januar 2003, 15:02:17 »
@Marcel fang btte nicht wieder damit an,das war EINMAL!

Anonymous

  • Gast
Asiatisches Unterforum
« Antwort #26 am: 16. Januar 2003, 15:06:46 »
Okay,ist ja gut.Ich meinte nur,wenn man Mod ist,sollte man so etwas,nicht tun.Aber okay,Sorry.

ENDE. :D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.395
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Asiatisches Unterforum
« Antwort #27 am: 16. Januar 2003, 15:37:17 »
Hi

Also erstes: Danke für die Blumen :oops:  Fühle mich geehrt!

@EE84: Kann ich verstehen, dass du noch nicht sicher bist wg. Mod. Ich würde z.B. in einem Forum wo's um Liebesfilme oder Komödien ginge, auch kein Mod sein wollen ;)  Nee, schmarrn! Du wärst sicherlich als Mod hier in irgendeinem Forum geeignet, auch wenn nicht gleich asiatisches!

@All: Hatte schon gedacht, dass die Mod-Diskussion wieder losgeht! Ich wollte einfach mal schauen wie es aussieht mit dem Interesse des asiatischen Filmes, wollte mich nicht als Mod "aufdrängen". Aber ich habe über zehn Jahre Erfahrung in diesem Genre, fünf davon hyperintensiv   ;)

@Vampir: Ich kann verstehen dass nicht alle deiner Meinung sind. Du bist etwa ein halbes Jahr nach mir hier angekommen, hast aber fast doppelt so viele Post als ich, manche werten das als positiv, manche als negativ für dich. Dass du bereits nach ein paar Wochen den Mod-Posten beantragt hast, ist vielen sauer aufgestossen. Das wäre auch bei mir so gewesen, wenn ich nach wenigen Wochen den Mod beantragt hätte. Es wäre auch bei Marcel oder bei Seth oder bei wem auch immer so gewesen. Man muss wissen, was der ander kann und weiss. Deshalb schlug ich mich auch vor im Asienforum. Ich bin mir 100% sicher, dass du als Mod in einem Blair Witch Project Forum perfekt geeignet bist!! ;) Ich weiss dass du Kritik ertragen kannst und nicht so handeln wirst wie Stephan.  8)

Also ich will hier nicht nochmal die Diskussion starten. Hätte Posts zum Topic lieber :roll:

Anonymous

  • Gast
Asiatisches Unterforum
« Antwort #28 am: 16. Januar 2003, 15:39:56 »
Super,Sing-Lung.Dass nenne ich ein gutes Posting. ;) Also:Back to Topic! ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.234
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Asiatisches Unterforum
« Antwort #29 am: 16. Januar 2003, 16:16:17 »
Es kommt im Bezug auf das Mod-sein oder Nicht-Mod-sein keineswegs darauf an, wieviele Filme man kennt. "Mod" steht schließlich nicht für "Film-Experte".
Eher sollte man schon eine längere Zeit im Forum bekannt sein (ein Neuling wird wohl NIE irgendwo Mod werden, es sei denn in seinem eigenen Forum), sich als vertrauenswürdig erwiesen haben, und natürlich nicht spammen!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.203
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #30 am: 16. Januar 2003, 18:13:23 »
Mmh, hast schon recht SL...aber das müssen andere entscheiden wer Mod wird und wer nicht...ich will mich weder aufdrängen noch irgendwie darum bewerben...das können andere besser beurteilen.

Ein Mod Posten wäre sicherlich nicht schlecht, allerdings möchte ich hier als 2. Mod Posten auch noch Hellseeker vorschlagen, der auch zur Zeit einen echten Asientrip haben zu scheint. Ein neues Gesicht ist er ja auch definitiv nicht...also ein 2. Mod wäre schon gut.

Mir ist es egal. Wenn Hellseeker scharf drauf wäre oder irgendwer anderes würde ich auch sofort abtreten, da es mir nicht sooo wichtig ist (was nicht heissen soll, dass es keine Ehre wäre...;-)...)....


Gruss

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.395
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Asiatisches Unterforum
« Antwort #31 am: 16. Januar 2003, 18:49:57 »
@EE84: Klar, Criena hat das zu entscheiden.

@Bloody: Ist eigentlich logisch! Muss nicht ein Asienkenner sein.

Deswegen hab ich eben diese Umfrage gestartet, eigentlich um zu sehen, was ihr von mir haltet und ob ich in euren Augen geeignet bin. Und ich bin euch sehr dankbar!! Hätte diesen Zuspruch ehrlich nicht so grossartig erwartet, danke!!

Werde  mich bei Criena melden!

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #32 am: 16. Januar 2003, 18:59:16 »
Mit der Postion eines Moderators verbinde ich verschiedene Fähigkeiten:

1.) die persönliche Eignung
2.) die fachliche Eignung
3.) die Akzeptanz

zu 1): Die Person sollte der verantwortungsvollen Tätigkeit gewachsen sein. Es gibt kaum etwas schlimmeres für ein Forum als Mods, die ihre Macht mißbrauchen und/oder nicht in der Lage sind, eine schwierige Situation zu meistern. Dabei spielen auch die "Forumserfahrung" und die "Filmerfahrung" eine gewichtige Rolle.

zu 2): Um auch in Zweifelsfällen eine Situation einschätzen zu können, ist ein gewisses Fachkenntnis unabdingbare Voraussetzung.  

zu 3.) Bei Vorhandensein der ersten 2 Punkte liegt i. d. R. wohl auch die Akzeptanz durch die Community vor. Wenn diese fehlt und/oder Bedenken gegen bestimmte Mods bestehen, wird es für diese - bei Wahrung unserer Atmosphäre - schwer möglich sein, ihrer Aufgabe gerecht zu werden.


M. E. sind sowohl S-L als auch EE84 oder Hellseeker als Mods gut geeignet. Die Zeit von Vampir wird sicher in späterer Zeit noch kommen - ich empfinde die Entwicklung der letzen Wochen jedenfalls als höchst erfreulich.  ;)

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.342
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #33 am: 16. Januar 2003, 19:07:28 »
Ich würde ein asiatisches Unterforum auch sehr begrüßen.

Meiner Meinung nach sind sowohl Evil Ed84 als auch Sing Lung oder Hellseeker als Mod bestens geeignet.


Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Criena

  • Beiträge: 1.019
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #34 am: 16. Januar 2003, 21:05:29 »
Nach Rücksprache mit Bloody-Andy (Yog-Sothoth) bin ich der Ansicht, daß asiatische Horrorfilme eigentlich kein eigenes Forum verdienen.
Sie mögen anders als "normale" Horrorstreifen sein, aber italienische beispielsweise sind das auch.

Da die Mehrheit sich nun für ein solches Forum ausgesprochen hat, werde ich diesem Wunsch entsprechen.
Allerdings möchte ich darauf hinweisen, daß vor nicht allzu langer Zeit die Diskussion aufkam ob die Foren nicht zu breit gefächert wären. Als Folge wurden einige Foren zusammengefasst. Ich prophezeihe für die Zukunft eine solche Bereinigung die wohl auch das asiatische Forum als Opfer fordern wird. Aber wir werden sehen...

Criena

Offline Yog-Sothoth

  • Newbie
  • Beiträge: 96
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #35 am: 16. Januar 2003, 21:30:16 »
Wie aus dem vorangegangen Posting von Criena schon hervorgeht, habe ich auch für Nein gestimmt.

Schließlich kann man asiatische Filme auch im "Filme allgemein"-Forum diskutieren. Dann würde auch die Übersichtlichkeit des Forums nicht so flöten gehen, wie es bei tausenden von einzelnen Rubriken und Unterrubriken der Fall wäre.

Yog-Sothoth

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.395
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Asiatisches Unterforum
« Antwort #36 am: 16. Januar 2003, 21:43:52 »
Hi

@Criena & Yog-Sothoth: Danke für die rasche Antwort!!

Könnte natürlich damit leben!! Mal schauen was der Rest unserer Horror-Community dazu meint!!

Offline Criena

  • Beiträge: 1.019
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #37 am: 16. Januar 2003, 21:52:23 »
Das Forum ist bereits eingerichtet. Ob die Community tatsächlich Interesse an diesem Forum hat wird sich in der Anteilnahme zeigen.

Criena

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.849
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Asiatisches Unterforum
« Antwort #38 am: 16. Januar 2003, 22:44:42 »
Danke, Criena! Habe es auch soeben "entjungfert"...löl...

 :D

Anonymous

  • Gast
Asiatisches Unterforum
« Antwort #39 am: 17. Januar 2003, 12:26:51 »
Zitat von: "Sing-Lung"

@Vampir: Ich kann verstehen dass nicht alle deiner Meinung sind. Du bist etwa ein halbes Jahr nach mir hier angekommen, hast aber fast doppelt so viele Post als ich, manche werten das als positiv, manche als negativ für dich.


das versteh ich jetzt nicht,wieso sollten die das negativ bewerten?

Aber entscheidend ist der Satz von Mr_Sandman: "Um auch in Zweifelsfällen eine Situation einschätzen zu können, ist ein gewisses Fachkenntnis unabdingbare Voraussetzung. " Das ist anscheinend ein Fehler,da ich sehr wenig Erfahrung damit habe,ausser es wäre noch ein 2er Mod aber dann wäre ich ja fast wieder "arbeitslos".

Ich will mich hier auch nicht unbedingt als Mod "aufdrängen" ,falls jemand diesen Eindruck hatte,aber da eben der Vorschlag gekommen ist dass es ein neues Forum geben soll dachte ich halt das wäre meine Chance da die anderen ja schon alle gut besetzt sind...

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #40 am: 17. Januar 2003, 12:53:25 »
@Vampir:

Wenn in kurzer Zeit viele Posts geschrieben wurden ist es schwer denkbar, das diese zum großen Teil brauchbare Informationen enthielten.

Wenn demnach viel Spam dabei war, ist es nachvollziehbar, dass sich viele Personen darüber ärgern.

Positiv wird es wohl aufgenommen, wenn viele Posts auch viel brauchbares enthielten (wie z. B. bei machina666).

Aber wir sollten die Vergangenheit ruhen lassen und um nichts anderes geht es hier ja. Dies war bestimmt keine aktuelle negative Kritik.

Anonymous

  • Gast
Asiatisches Unterforum
« Antwort #41 am: 17. Januar 2003, 16:55:09 »
Zitat von: "Mr_Sandman"

Aber wir sollten die Vergangenheit ruhen lassen und um nichts anderes geht es hier ja. Dies war bestimmt keine aktuelle negative Kritik.


jep.
Zitat: "Was geht mich mein dummes Geschwätz von gestern an" ;)

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.849
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Asiatisches Unterforum
« Antwort #42 am: 17. Januar 2003, 18:22:40 »
Mal was anderes. Vor lauter Freude habe ich den Text unter "asiatische Filme" ganz übersehen..."Horrorstreifen aus dem asiatischen Raum". Wärt ihr dafür, das irgendwie zu ändern, bzw. etwas allgemeiner zu fassen? Z.B. "Filmperlen aus Fernost", "Filme ohne Grenzen" oder "Action, Horror, Fantasy usw. aus Fernost".
Was denkt ihr darüber?
Und wenn ich schon unverschämterweise mit Vorschlägen um mich werfe (... ;) ), könnte man das "a" in "asiatische Filme" vielleicht in ein großes "A" ändern, wegen der Optik?

Und hier nochmal ein herzliches Danke an Criena für das neue Unterforum!!! :D

Offline Criena

  • Beiträge: 1.019
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #43 am: 17. Januar 2003, 18:29:18 »
done.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.395
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Asiatisches Unterforum
« Antwort #44 am: 17. Januar 2003, 18:46:39 »
@ Vampir: Genau so wie es Mr. Sandman nach deinem Post beschrieben hat, habe ich es gemeint! Hat wirklich nichts mit der Gegenwarte zu tun!

Danke Nemesis für deine Änderungen, ist mir alles gar nicht aufgefallen :oops: , war sonst so begeistert!! Vom Forum und vom Mod-Posten  8)

@ Criena: Danke für das schnelle Handeln!!

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #45 am: 17. Januar 2003, 19:23:15 »
Gratulation zum Asien-Unterforum und für Sing-Lung, der von nun an Mod ist ;) . Und natürlich danke an Criena, der das alles geregelt hat ;) .
die kommt noch... irgendwann...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.849
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Asiatisches Unterforum
« Antwort #46 am: 18. Januar 2003, 00:16:28 »
Man kann es einfah nicht oft genug sagen: Criena, du bist der Beste...

Und darum fühle ich mich hier so wohl...wir werden hier ernst genommen und man geht auf unsere Anliegen ein. Hier ist´s am schönsten!  :D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 19.395
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Asiatisches Unterforum
« Antwort #47 am: 18. Januar 2003, 11:58:39 »
Hey Nemesis! Geiles Signet in deiner Signatur!! Achte mal auf meinen Ort  ;)

Und Recht in Bezug auf Criena hast du natürlich auch!! Man kann das nicht oft genug sagen :!:  :!:

Anonymous

  • Gast
Asiatisches Unterforum
« Antwort #48 am: 18. Januar 2003, 14:27:31 »
Noch mal:Glückwunsch zum Asien-Forum!Danke,Criena! :D

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.203
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Asiatisches Unterforum
« Antwort #49 am: 19. Januar 2003, 19:51:17 »
Danke Criena...SL wird das schon packen...wenn nicht kann man ja immer noch über einen 2. Mod nachdenken. Ich persönlich sehe bisher keinen Grund schon einen 2. einzustellen. Die Diskussion kann man ja wieder aufgreifen, wenn sich das Forum etabliert hat und gross genug ist!!!


Gruss


8)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 28 Abfragen.