Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Die Brut des Bösen  (Gelesen 1763 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Die Brut des Bösen
« am: 09. Juni 2009, 11:57:33 »

Kennt den hier einer?  :uglylol:  Mit Christian "Bruce Lee" Anders  :staun:  :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.947
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #1 am: 09. Juni 2009, 13:30:05 »
 :confused:


Nee, den anderen kenn ich, wie hies der nochmal........ irgendwas mit Todesgöttin des Liebescamps, das ist auch ein Rohrkrepierer vor dem Herrn  :D

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #2 am: 09. Juni 2009, 13:33:25 »
Jaaaa den gibts auch noch, is glaub ich sogar auf DVD draussen :D

DEN HIER würd ich sofort kaufen, allein wegen der Bruce-Geräusche wenn Anders zuhaut :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.708
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #3 am: 09. Juni 2009, 13:36:21 »
 :uglylol: SAUGEIL :!:


Juuuuuungs, BESORGEN, der MUSS beim HFT laufen :!:  :!:  :!:


 :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #4 am: 09. Juni 2009, 13:48:28 »
Ich probier schon seit Jahren den mal zu bekommen - leider nix bisher. Die sauteure VHS die ab und an bei egay rumgeistert isses mir dann doch net wert :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.257
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #5 am: 09. Juni 2009, 13:53:16 »
 :uglylol: Wer "Die Brut des Bösen" hat, brauch keinen türkischen Rambo-Trash mehr. :lol: Ich kuck gleich mal danach. :D

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.513
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #6 am: 09. Juni 2009, 17:55:26 »
Ich probier schon seit Jahren den mal zu bekommen - leider nix bisher. Die sauteure VHS die ab und an bei egay rumgeistert isses mir dann doch net wert :D

Zumal die (im Gegensatz zur Kinofassung) für eine 12er-Freigabe gekürzt wurde...

Online Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.947
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #7 am: 10. Juni 2009, 19:08:50 »
 ;)

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.513
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Re: Die Brut des Bösen
« Antwort #8 am: 23. September 2015, 21:31:23 »
Jaaaa den gibts auch noch, is glaub ich sogar auf DVD draussen :D

DEN HIER würd ich sofort kaufen, allein wegen der Bruce-Geräusche wenn Anders zuhaut :lol:

Dann leg schon mal was bei Seite, denn...

https://m.youtube.com/watch?v=7X6S5ZrUTHo

Zur Einstimmung:

https://m.youtube.com/watch?v=1oFlvFhFeBE

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #9 am: 23. September 2015, 22:04:34 »
Ich hab den mittlerweile irgendwo hier rumfliegen :lol: trash galore
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.250
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #10 am: 23. September 2015, 23:57:54 »
Ich hab den mittlerweile irgendwo hier rumfliegen :lol: trash galore

Wie den gab es schon als Presse-Exemplar?
« Letzte Änderung: 23. September 2015, 23:58:30 von Elena Marcos »

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #11 am: 24. September 2015, 07:55:54 »
Nein als VHS Rip :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.250
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #12 am: 24. September 2015, 10:25:37 »
Nein als VHS Rip :lol:

Ach so - ich dachte schon die sind schneller als sie zugeben...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.513
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #13 am: 05. August 2017, 21:47:21 »
Kommt am Freitag, dem 25. August in der SchleFaZ-Reihe auf Tele 5 um 22:10 Uhr.
http://www.tvtv.de/detailansicht.php?sendungs_id=232376979

Und noch ein paar News von Subkultur:

Zitat von: Subkultur
A Weng länger als Ende August wird es aber leider noch dauern.
Wolfgang Schütte zu bekommen, war mit viel Fingerspitzengefühl und nur mit viiiieeeel Geduld möglich,
doch nun ist er auch dabei.

Wir möchten aber halt noch zwei ganz spezielle Extras eintüten, an denen wir seit Anfang an dran sind.
Eins davon scheint in wenigen Tagen nun tatsächlich verwirklicht zu werden, dann wird das zweite damit hoffentlich ebenfalls nicht nur Wunsch bleiben, sondern Realität werden. In beiden erhofften Extras ist Christian Anders persönlich involviert, daher habt Nachsicht mit uns und der Wartezeit

Wir sind auf der Zielgeraden und BRUT DES BÖSEN erscheint als nächste Neu-VÖ von uns.

Ihr habt die endlose Wartezeit bei BLUTIGER FREITAG überstanden, da schafft ihr Frank Mertens doch mit einer Arschbacke, nech?
Da wir den SchleFaZ-Termin definitiv nicht mit einer VÖ einhalten können, wollen wir auf den letzten Metern jetzt einfach nicht Husch-Husch machen, sondern noch was ganz Besonderes der EDV #9 beipacken, das es bisher noch nie gab.

Drückt uns die Daumen, dass es klappt. In wenigen Tagen entscheidet sich es und wenn es wahrhaftig realisiert werden kann,
verkünden wir es noch vor VÖ, damit ihr euch alle mit Vorfreude begießen dürft.

Interviews mit Christian Anders, Deep Roy und Wolfgang Schütte sind aufgenommen, die sind also definitiv dabei,
aber vielleicht noch was anderes.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.513
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #14 am: 18. August 2017, 20:34:04 »

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.513
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #15 am: 23. August 2017, 16:40:30 »
29. November 2017:



https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung_vorab&fid=16872&vid=80833

Zitat von: edition-deutsche-vita.de
– Treffsicherer 4k Scan des Originalnegativs, aufwendig restauriert von LSP Medien!
– Kampferprobtes Originalformat in 1.66:1!
– Stählerne Akustik mit der deutschen Synchronisation und des englischen Originaltons in verlustfreiem DTS-HD MA!
– Vollständige und optionale Untertitel, wahlweise in Deutsch und Englisch!
– Eine unbezwingbare Laufzeit von insgesamt 85 Minuten zeigt die schnellsten Schlägen der Welt völlig unzensiert!

Technische Daten im Detail:

Blu-ray:

Bildformat: 1080p/23.976fps/AVC/1.66:1
Tonformat: Deutsch, Englisch DTS-HD MA Mono
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: 85 Minuten

DVD:
Bildformat: PAL/1.66:1/16:9 anamorph
Tonformat: Dolby Digital Mono
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: 82 Minuten


Unter den Extras zu finden sind unter anderem:

– Verschiedene Interviews
– Trailer
– Booklet
– Umfangreiche Bildergalerie

Weitere Extras TBA

Jeder Vorbesteller erhält als Geschenk 10 Aushangfotos des Films dazu!

Neben dem Digipak wird es aber zeitgleich noch Keep Cases geben, sowohl Blu-ray als auch DVD.

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #16 am: 23. August 2017, 18:34:26 »
Es juckt ja schon,  aber den schaut man halt eh nie mehr an :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.513
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #17 am: 23. August 2017, 19:08:06 »
Es juckt ja schon,  aber den schaut man halt eh nie mehr an :lol:

Das wirst du dir als Rentner auch oft sagen... :D

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #18 am: 23. August 2017, 19:14:49 »
Dachte ich auch mal, und jetz bin ich noch keine 40
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.513
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #19 am: 15. November 2017, 19:58:56 »
Verschiebt sich auf den 18. Dezember. Hat aber gute Gründe:

Zitat von: Subkultur
WELTPREMIERE der bislang unbekannten EXTENDED FASSUNG!

Erlebt DIE BRUT DES BÖSEN erstmals mit insgesamt 14 Minuten mehr Film, mehr Frank Mertens und mehr Van Bullock!
Von LSP Medien mit einem 4k Transfer versehen und aufwendig restauriert!

1080p/23.976fps/AVC/1.66:1/99 Minuten
Tonformat: Deutsch, Englisch DTS-HD MA Mono
Untertitel: Deutsch, Englisch

- Audiokommentar von Alexander Iffländer und Christopher Klaese!
Über die gesamte Laufzeit des Films liefern euch beide spannende Infos zu den Beteiligten,
dem Soundtrack und der Entstehungsgeschichte von DIE BRUT DES BÖSEN.
Sprache: Deutsch mit optionalen Untertiteln, wahlweise in Deutsch und Englisch.

- Isolierte Musikspur!
Digitalisiert vom originalen 17,5mm Magnetband.

- Internationales Promotionmaterial inkl.
-> Deutscher Trailer
-> Englischer Trailer
-> TV Spot

- Interview mit Christian Anders!
Höchstpersönlich berichtet Christian Anders über die Dreharbeiten des Films.
Sprache: Deutsch mit optionalen Untertiteln, wahlweise in Deutsch und Englisch.

- Interview mit Wolfgang Schütte!
Frank Mertens bester Freund Thomas im Gespräch.
Deutschlands Kampfsportlegende Wolfgang Schütte erzählt über den Film,
seine Karriere und über den schwersten Moment seines Lebens.
Sprache: Deutsch mit optionalen Untertiteln, wahlweise in Deutsch und Englisch.

- Interview mit Deep Roy!
Klein, aber ganz groß! VAN BULLOCK ist wieder da!
Sprache: Englisch mit optionalen deutschen Untertiteln.

- Umfangreiche Bildergalerie inkl:
-> Plakatmotiven
-> Aushangfotos
-> Pressefotos
-> Internationalem Werbematerial

- Exklusives Booklet für das EDV Digipak, geschrieben von David Renske.

-----------------------

Und nun abschließend zu Überraschung Nummer 2.
Ihr habt es so gewollt und wir haben euren Wunsch erhört!

Der ORIGINAL SOUNDTRACK auf einer separaten CD! - Nur im Digipak enthalten!

Um die Tracks ins neue Jahrtausend zu holen, mussten die Originalbänder über mehrere Tage hinweg "gebacken" werden, damit sie wieder spielbar werden. Digitalisiert wurden sie dann in 192kHz/24bit überspielt und versprechen einen Hörgenuss.

Der vollständige Soundtrack mit restaurierten Tracks führt euch ins "DEAD END"!
Eine CD die sowohl die Unterwegshörer als auch die Audiophilen unter euch zufrieden stellen sollte!

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.696
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #20 am: 15. November 2017, 20:34:08 »
Eigentlich müsste man soviel Mühe für SO einen Film echt honorieren :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.931
    • Profil anzeigen
Antw:Die Brut des Bösen
« Antwort #21 am: 15. November 2017, 21:46:16 »
Ich hab die Kampfszene oben mal angesehen. Das sieht echt spaßig aus.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 26 Abfragen.