Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Lara Croft and the Guardian of Light [PS3/X360]  (Gelesen 2494 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Lara Croft and the Guardian of Light [PS3/X360]
« am: 13. Juli 2009, 08:41:45 »
Neee, dachte ich als ich die Meldung gelesen habe. Kein TR in einer Open World, das tut Lara nicht gut  :neutral:
Die japanische Insel als neues Setting lasse ich mir ja noch gefallen aber Lara muß geradlinig laufen, zumindest einigermaßen, wie will man in einer Open World die Plätze zum Klettern finden ?


Entwickler Crystal Dynamics macht alles neu. Tomb Raider 9 wird laut eines gelakten Datenblatts deutlich düsterer und gewalttätiger. Außerdem soll die Spielwelt so offen wie die aus GTA 4 sein.

Tomb Raider 9 soll auf einer unbekannten japanischen Insel spielen, die ähnlich offen aufgebaut ist wie GTA 4. Die Handlung erzählt von einer jungen, unerfahrenen Lara Croft, die nach einem schweren Sturm auf dieser Insel strandet. Das geleakte Datenblatt beschreibt die unheimliche Atmosphäre der Insel, und wie Lara Croft sich durch interirdische Grabstätten kämpft. Dabei müsst ihr die geheimnisvollen, teils monströsen Bewohner der Insel nicht automatisch töten - ihr könnt sie auch austricksen oder umgehen. Die Kämpfe sind laut Beschreibung jedoch brutaler als in früheren Teilen, vor allem die Nahkämpfe. Das klingt, als würden sie zum Beispiel God of War oder dem jüngsten Prince of Persia ähneln.

Das Waffenarsenal beschränkt sich auf das, was Lara auf der Insel findet. Kletteräxte, Seile und Macheten helfen beim Entdecken neuer Abschnitte und in Kämpfen gleichermaßen. Lara soll sich frei auf der Insel bewegen können, zum Beispiel steile Abhänge hochklettern oder über Schluchten springen können. Sprünge soll der Spieler noch in der Luft steuern können, um Fehler zu korrigieren. Am Ende des Spiels soll klar werden, wie aus der jungen Lara Croft die abgebrühte Archäologin der früheren Spieler wurde (videogameszone.de)


Sprünge in der Luft korrigieren hört sich wieder positiv an, nach dem Schreck der anderen Meldungen  :)

Alles düsterer und brutaler, das zeigt auch das letzte Bild.

Ich werds mir sicherlich holen, denn Lara ist einfach ein Muss aber ich hoffe nur, daß sie es nicht übertreiben werden !
« Letzte Änderung: 21. März 2011, 09:30:47 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.342
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #1 am: 13. Juli 2009, 08:51:55 »
Hört sich alles recht durcheinander an.
Wirklich vertrauen erweckend jedenfalls nicht.

Warum muss aus einem Thrid-Person Kletterspiel jetzt unbedingt auch wieder ein OpenWorld Dingsbums gemacht werden? :roll:

Man nehme ein bißchen Kletterspiel, baue augenscheinliche Handlungsfreiheit ein, eine große freie Welt, die nix bringt außer groß und frei zu sein, dazu noch eine Prise Schleicherei ala Metal Gear, etwas düsterer und brutaler als sonst um die Minderjährigen zu beeindrucken, dazu noch Korrektur der Sprünge in der Luft,......
....
haben wir noch etwas vergessen um es wirklich Jedem und doch Niemandem Recht machen zu können?  :roll:


Für mich hört sich das alles andere als gut an.  :neutral:
Heraus kommt dann meistens etwas was alles versucht und in allem scheitert.

Hoffentlich irre ich mich.
« Letzte Änderung: 13. Juli 2009, 08:52:07 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.170
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #2 am: 13. Juli 2009, 09:36:19 »
Das mit dem "düsterer und erwachsener" klingt ein bisschen nach AoD und damit sind die auch damals schon baden gegangen ...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #3 am: 13. Juli 2009, 09:53:59 »
Ich denke und hoffe mal, daß sie aus den Fehlern von AoD gelernt haben, was Underworld ja eigentlich auch vollstens bewiesen hat.

Also WENN Lara und Open World, dann aber auch eine Entwicklungszeit von um die 2-3 Jahre, ansonsten wird da eh nix Großes draus werden und Groß muß es sein bei dem Vorhaben  :neutral:
« Letzte Änderung: 13. Juli 2009, 09:54:15 von Necronomicon »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.220
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #4 am: 13. Juli 2009, 10:03:44 »
Also ich bin ja anscheinend weltweit der EInzige der AoD richtig gut fand :D und auf meinem PC lief es auch ohne Abstürze komplett durch ;) (weil das ja oft bemängelt wurde)

Aber Lara und Open World passt einfach in keinster Weise. Wie soll denn das funzen!? Es ist ja nicht so wie bei einem Assassins Creed, dass man Aufträge lösen muss für etwaige Bittsteller - wenn es aber sowas werden sollte passt das NULL ins Konzept und wird sicherlich untergehen.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #5 am: 13. Juli 2009, 11:12:28 »
Es sei denn das alte Konzept wird komplett über den Haufen geworfen  :neutral:

Du fandest AoD gut ? Hast du alle anderen Teile gezockt, ohne Ausnahme ?  :twisted:
Im Vergleich zu den anderen kaggert das klar ab.


Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.220
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #6 am: 13. Juli 2009, 11:13:28 »
Nein die anderen gefielen mir nicht :D ich hab nur das und das Legends auf der PS2 gezockt. Teil 1 und 2 hatte ich vor Urzeiten nur mal angezockt
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.170
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #7 am: 13. Juli 2009, 11:15:37 »
Teil 1 und 2 hatte ich vor Urzeiten nur mal angezockt

Großer Fehler - die ersten sind genial und auch lös- und spielbar. Seit dem war ich Lara Fan - geniale Games! Großes Kino!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #8 am: 13. Juli 2009, 11:19:17 »
Jep, die ersten waren super und nur durch diese Teile spürt man dieses gewisse Etwas wenn Lara in neuem Gewand kommt  :D
Da kannst du das gar nicht richtig beurteilen, mein Jung  :twisted:

Alleine die Steuerung war nicht das Gelbe, wenn ich denke, wie oft ich über die Steinplatten geeiert bin  :lol:

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.170
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #9 am: 13. Juli 2009, 11:31:02 »
Wat die Steuerung in eins und zwei war super präzise - wenn man wusste, wie man zu springen hat - konnte man NIE daneben springen ...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #10 am: 13. Juli 2009, 13:52:11 »
Ich rede von AoD, die Steuerung war in keinem Teil besser als in den ersten beiden Teilen !! ;)
« Letzte Änderung: 13. Juli 2009, 13:52:36 von Necronomicon »

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.989
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #11 am: 13. Juli 2009, 16:34:19 »
Das mit dem "düsterer und erwachsener" klingt ein bisschen nach AoD und damit sind die auch damals schon baden gegangen ...
Das sagen die doch bei jedem neuen Tomb Raider Teil. Würd ich nix drauf geben.

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.170
  • In Gedenken an George A. Romero.
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #12 am: 13. Juli 2009, 19:05:09 »
Ich rede von AoD, die Steuerung war in keinem Teil besser als in den ersten beiden Teilen !! ;)

Ach so - na dann ...

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #13 am: 07. Dezember 2009, 08:49:11 »
Der Entwickler Crystal Dynamics sucht aktuell einen fähigen Chef-Designer, der auf den beiden Konsolen Xbox 360 und Playstation 3 für einen kommenden AAA-Titel (Spiel mit hohem Budget, das für den großen Markt ausgerichtet ist) Multiplayer-Maps kreiert. Bereits Eric Lindstrom von Crystal Dynamics ließ vor einiger Zeit in einem Interview verlauten, dass man für Tomb Raider 9 über einen Multiplayer-Modus nachdenke, was jedoch auch schon bei Legend sowie Underworld der Fall gewesen sei und man sich immer gegen einen Mehrspielerteil entschieden habe.(VGZ.de)


Ob man sowas wirklich braucht bei Lara ?

Die ganzen bekannten Spiele, die jetzt einen Onlinemodus haben, wie zB. Uncharted oder auch Chronicles of Riddick... das zockt man mal paar Tage aber danach ist da schnell die Luft raus. Sowas könnte nie so lange fesseln wie ein MW2.

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.342
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #14 am: 07. Dezember 2009, 09:10:25 »

Die ganzen bekannten Spiele, die jetzt einen Onlinemodus haben, wie zB. Uncharted oder auch Chronicles of Riddick... das zockt man mal paar Tage aber danach ist da schnell die Luft raus. Sowas könnte nie so lange fesseln wie ein MW2.
Ich denke auch, da hat man sich ganz klar beim Multiplayer von Uncharted 2 inspirieren lassen.
Die Frage ist nur, ob man es genauso gut hinbekommt. Der Multiplayer von Uncharted 2 ist nämlich recht gut gelungen und hebt sich vor allem durch die wirklich guten Koop Missionen, doch sehr von der Masse ab.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #15 am: 07. Dezember 2009, 09:36:48 »
Mich hat U2 online nicht nicht so überzeugen können, das ist bei mir aber auch das hausgemachte Problem, daß ich in Multis einfach die Egosicht will und 3rd Person dann wirklich der Kracher sein muß um mich zu packen.

Ich hab auch die ganzen Modis noch nicht gezockt, hast du vielleicht mal Lust zusammen, Alex ?  :)

Daher bin ich da bei Tombraider noch skeptischer, denn die Thematik ist zwar ähnlich vom Spiel her aber das wäre für die Serie komplettes Neuland
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2009, 09:37:35 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.342
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #16 am: 07. Dezember 2009, 09:43:02 »
Mich hat U2 online nicht nicht so überzeugen können, das ist bei mir aber auch das hausgemachte Problem, daß ich in Multis einfach die Egosicht will und 3rd Person dann wirklich der Kracher sein muß um mich zu packen.
Oh, Oh!  :shock:
Dann mach dich schonmal darauf gefasst, dass auch in MW2 gewisse Modis (z.B. Käfigschlacht) nur noch in 3rd Person Ansicht vorhanden sind. Bzw. manche Modis in beiden Ansichten.


Ich hab auch die ganzen Modis noch nicht gezockt, hast du vielleicht mal Lust zusammen, Alex ?  :)
Von welchen Modis sprichst du denn? Von den Koop-Spielchen?


Bei Tomb Raider habe ich auch Probleme mir das vorzustellen. Fehlt Tomb Raider doch (bisher) das System für Actionballereien im Multiplayer Stil. Sprich keine Deckungsoptionen, kein Ducken, etc....

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] nun auch Open World ?
« Antwort #17 am: 07. Dezember 2009, 09:48:58 »
Ich splitte das mal kurz in den Uncharted2- und MW2-Thread ;)

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] erstmals Open World
« Antwort #18 am: 05. März 2010, 09:07:02 »
Heute kündigten Publisher Square Enix und Entwickler Crystal Dynamics gemeinsam einen neuen Teil des erfolgreichen Franchise an.
Der Titel: Lara Croft and the Guardian of Light.

Offenbar meint man es mit dem Credo der neuentdeckten Innovations- und Risikofreudigkeit (siehe Update vom 1. März) durchaus ernst, wie die Worte von Crystal Dynamics' Darrell Gallagher vermuten lassen: "Dies ist ein wirklich aufregendes Projekt für uns, wir haben etwas vollkommen Neu- und Andersartiges geschaffen, entgegengesetzt zu dem, was die Leute eigentlich erwarten." Aufhorchen in diesem Zusammenhang lässt eine Anmerkung innerhalb der Pressemitteilung, dass Lara Croft and the Guardian of Light lediglich als Download noch in diesem Jahr erscheinen wird (vermutlich für PS3 und Xbox 360). Ob es sich um einen "echten" neunten Teil der Serie handeln wird, bleibt vorerst also unklar. (VGZ.de)

Jetzt gehts hier auch schon los mit der Geheimniskrämerei  ;)

Ich freu mich immer auf ein neues TR, egal ob als Download oder ein komplett neues Spiel. Auch die Open World interessiert mich sehr ob das hier funktionieren wird
« Letzte Änderung: 05. März 2010, 09:07:42 von Necronomicon »

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] erstmals Open World
« Antwort #19 am: 08. März 2010, 11:03:48 »
Paar neue Pics incl. Koop





Sieht alles noch wenig TR-like aus obwohl so ein Koop schon Spaß machen könnte

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] erstmals Open World
« Antwort #20 am: 11. März 2010, 14:03:14 »
Noch ergänzend ein paar Infos

Mit Lara Croft and the Guardian of Light werkelt Crystal Dynamics derzeit an einem Titel, der über Xbox Live Arcade, PlayStation Network und im Falle der PC-Version sicherlich diverse Download-Anbieter vertrieben werden soll.

Schon der Verzicht auf die Bezeichnung Tomb Raider im Titel deutet an, dass es inhaltlich nicht ganz so gewohnt zugeht wie in früheren Croft-Ausflügen. Zwar ballert und prügelt man sich auch hier durch die Gegend und löst ein paar Puzzles - das Spielgeschehen ist aber insgesamt linearer, wird aus der Iso-Perspektive betrachtet und bietet außerdem noch die Möglichkeit, einen Freund per Koop einzubinden.

Wie Joystiq in Erfahrung gebracht hat, wird Lara Croft and the Guardian of Light laut Entwicklerangaben eine Spielzeit von etwa sechs Stunden bieten und soll mit 15 Dollar zu Buche schlagen.
Also mit 6 Stunden Spielzeit und für 15$ doch eher ein typisches PSN-Game. Nix Open World. Vielleicht der nächste TR dann.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] erstmals Open World
« Antwort #21 am: 11. März 2010, 14:26:37 »
2 Posts weiter oben steht das auch, in etwas anderen Worten  :P

Mal sehen, was das dann letztendlich wird. An PSN Games hab ich bis jetzt noch keines gezockt, was mich irgendwie fesseln konnte und wenn das dann die gleiche Quali hat... naja.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] erstmals Open World
« Antwort #22 am: 11. März 2010, 14:42:29 »
2 Posts weiter oben steht das auch, in etwas anderen Worten  :P
Da steht "Ob es sich um einen "echten" neunten Teil der Serie handeln wird, bleibt vorerst also unklar.". Tja, nun ist eben klar, dass es das nicht ist ;)

Also aus Wipeout HD, Burnout Paradise (ich weiß gibts auch als Retail) oder den ganzen Pixeljunk Games (um nur ein paar zu nennen) hab ich die Scheiße rausgespielt. Von der Preis/Leistung her hatte ich im Schnitt bei den PSN-Games um einiges mehr rausgeholt als bei den Retail-Games. Trine ist z.B. sehr cool als Coop-Game und ich vermute etwas ähnliches auch bei diesem Lara Croft Game.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] erstmals Open World
« Antwort #23 am: 11. März 2010, 14:50:21 »
Trine geht online im Koop ?  :shock:
Das hab ich auch drauf, ansich nicht übel aber irgendwie langweilig. Im Koop natürlich wieder ne ganz andere Sache.

Hm, also sind die ganzen Artworks alle für die Katz oder wie ? Kommt doch kein Open World Game oder zumindest ein neuer Teil raus...  :roll:

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.406
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: TOMB RAIDER 9 [PS3/X360] erstmals Open World
« Antwort #24 am: 11. März 2010, 14:59:56 »
Trine geht online im Koop ?  :shock:
Das hab ich auch drauf, ansich nicht übel aber irgendwie langweilig. Im Koop natürlich wieder ne ganz andere Sache.
Online haben wir es noch nicht versucht, das weiß ich also nicht. Aber mit zwei Controllern geht es auf jeden Fall.

Hm, also sind die ganzen Artworks alle für die Katz oder wie ? Kommt doch kein Open World Game oder zumindest ein neuer Teil raus...  :roll:
Laut diversen Meldungen wirds Open World in dem sicher nicht geben (bei 6 Stunden Spielzeit schonmal garnet), aber wer weiß, vielleicht im nächten offiziellen Nachfolger.
« Letzte Änderung: 11. März 2010, 15:00:15 von der Dude »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.07 Sekunden mit 29 Abfragen.