Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Murakami Haruki  (Gelesen 3430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Murakami Haruki
« Antwort #25 am: 18. September 2009, 19:38:37 »
Deswegen hab ich bis jetzt auch noch mit dem Kauf gewartet.  ;) 
16,90-, für die gebundende Ausgabe, ist doch ein bisschen viel, zumal das Buch nicht besonders dick ist.

Der Kauf lohnt sich aber auf jeden Fall - vor alle weil man ein wenig mehr über Murakami von Murakami erfährt. Ich fand es extrem lohnenswert.
In Tanz mit dem Schafsmann erfährt man auch ein wenig über Murakami.
Und in Untergrundkrieg auch..über seine Art usw.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Desertrain

Re: Murakami Haruki
« Antwort #26 am: 18. September 2009, 19:40:40 »
Das ist eines der wenigen Bücher, welche mir noch fehlen.

Offline Desertrain

Re: Murakami Haruki
« Antwort #27 am: 20. Februar 2010, 12:42:49 »
btw: Das Läuferbuch Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede erscheint am 1.April 2010 als Taschenbuch.
Als neuer VÖ Termin ist der 8.März angegeben.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.319
    • Profil anzeigen
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #28 am: 14. Oktober 2010, 16:44:04 »
Am 1. Oktober erschienen ist übrigens 1Q84



Zitat von: Amazon Rezensent
Eine Frau namens Aomame sitzt im Taxi und steckt im Stau. Um ihren wichtigen Geschäftstermin einzuhalten, steigt sie aus und versucht über eine Nottreppe und weitere Umwege noch pünktlich an ihr Ziel zu kommen. Aber es handelt sich um keinen normalen Geschäftstermin, denn Aomame ist eine Serienmörderin im Dienst der Gerechtigkeit. Und irgendwie ist seit diesem Tag alles ein bisschen seltsam.
Ein Schriftsteller namens Tengo soll ein von einer 17jährigen eingereichtes Romanmanuskript überarbeiten. So stark überarbeiten, dass es eigentlich schon an Betrug grenzt. Tengo will das Einverständnis der Autorin und trifft sich mit ihr. Aber sie entpuppt sich als Legasthenikerin, die den Titel ihres Romans nicht kennt, andererseits aber eigene Kindheitserfahrungen zu beschreiben scheint. Und irgendwie ist seit diesem Tag alles ein bisschen seltsam.
Irgendetwas ist schräg. Und irgendwie scheinen die beiden Geschichten, die kapitelweise abwechselnd erzählt werden, zusammen zu hängen. In beiden Erzählsträngen spielt ein Händedruck eine große Rolle, wird die Sinfonietta von Janacek gehört, beide Protagonisten waren in ihrer Kindheit auf die eine oder andere Art Außenseiter. Und beide sehen plötzlich zwei Monde am Himmel.
In die Handlung eingebettet ist die Beschreibung der Situation der Frauen in der japanischen Gesellschaft, sowohl beruflich als auch in der Partnerschaft. Von Unterdrückungsmechanismen und Gewalt wird berichtet, aber auch von der Kraft der Frauen, die sich nicht unterkriegen lassen und aktiv werden, um der Männergewalt etwas entgegen zu setzen. Zumindest im Roman geschieht dies auch sehr handfest, wie man an Aomame und ihrer Auftraggeberin sieht.
Nach und nach wird die Verbindung, die zwischen den beiden Protagonisten besteht, sichtbar. Die Erzählstränge bewegen sich aufeinander zu, aber nicht linear, sondern eher in einer Art Schleife. Die Verbundenheit zwischen Aomame und Tengo wird immer deutlicher. Und auch, wie der Roman der 17jährigen und die religiöse Gemeinschaft, in der sie aufgewachsen ist, mit allem zusammenhängt. Auch die Auftraggeberin der Morde an Kinderschändern und sogar die Täter selbst gehören zum großen Ganzen der Geschichte um Aomame und Tengo.
Ich bin ja immer ein wenig skeptisch, wenn im Vorfeld ein solch großer Hype zum Erscheinen eines Buches veranstaltet und es als opus magnus angekündigt wird. Zu oft wird übertrieben. Aber nicht in diesem Fall.
Dieses Buch ist wirklich ein opus magnum, ein echtes Meisterwerk! Es ist so brilliant geschrieben und so genial komponiert, die diffizile Mischung aus Gesellschaftsroman, Krimi und Fantasy ist so harmonisch gelungen, dass es mir den Atem verschlagen hat. Die Charaktere sind plastisch und tief, selbst die Nebenfiguren sind liebevoll ausgestaltet.
Was im Buch über den von Tengo überarbeiteten Roman gesagt wird, trifft auch auf das Buch selbst zu:
Die Geschichte handelte zwar von surrealen Erlebnissen in einer phantastischen Welt, rief jedoch natürliche Anteilnahme hervor. Wahrscheinlich weckte die Geschichte Empfindungen, die sich unterhalb der bewussten Ebene abspielten. Die Leser gerieten in den Sog dieser Empfindungen und verschlangen das Buch.

So ging es mir auch. Ich habe dieses Buch verschlungen und bin völlig begeistert. 1Q84 hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefangen genommen, und der Umfang hätte ruhig noch größer als 1030 Seiten sein dürfen. Seitdem ich dieses Buch gelesen habe, hat Haruki Murakami jedenfalls einen Fan mehr.

Holla - das klingt mal echt gut.
Das Surreale klingt stylistisch fast nach einer Fortsetzung von Hard-Boiled Wonderland und Kafka am Strand.

Offline Desertrain

Antw:Murakami Haruki
« Antwort #29 am: 14. Oktober 2010, 18:19:28 »
Hört sich vielversprechend an.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.319
    • Profil anzeigen
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #30 am: 14. Oktober 2010, 18:48:59 »
Hört sich vielversprechend an.

Endlich liest man mal wieder was von dir ;)

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.493
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #31 am: 14. Oktober 2010, 18:58:43 »
Jau, das klingt doch schonmal sehr interessant :biggrin:

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #32 am: 14. Oktober 2010, 19:10:57 »
Ein neues vom Meister, und ich weiß nix davon. :shock: :) 1030 Seiten? Geil!
Erstmal nur Hardcover, schätz ich?


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.064
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #33 am: 14. Oktober 2010, 22:00:04 »
Ich DEPP! Bin in der Mittagspause vom Hilton Hotel in Mainz (wo ich schaffe) rüber ins Einkaufszentrum, um was zu schauen... und ich hab den verdammten TITEL im Schaufenster eines Buchladens gesehen... aber nicht den Namen...
 :wall:

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #34 am: 14. Oktober 2010, 22:02:00 »
Ich DEPP! Bin in der Mittagspause vom Hilton Hotel in Mainz (wo ich schaffe) rüber ins Einkaufszentrum, um was zu schauen... und ich hab den verdammten TITEL im Schaufenster eines Buchladens gesehen... aber nicht den Namen...
 :wall:
Kaufst das Hardcover, oder wartest aufs TB?


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.064
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #35 am: 14. Oktober 2010, 22:17:20 »
Bei dem Umfang wäre das HC vielleicht 'ne Option.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.409
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #36 am: 14. Oktober 2010, 23:08:36 »
Hilton Hotel in Mainz (wo ich schaffe)
Seit wann schaffstn da? Da hätten wir uns ja glatt sehen müssen letzten Freitag weil da war die Messe :)

Das Buch hab ich mir auch notiert, vielleicht für Anfang nächstes Jahr, bis dahin hab ich meinen Stapel schon etwas runtergelesen hoffentlich.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.064
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #37 am: 14. Oktober 2010, 23:25:39 »
Hilton Hotel in Mainz (wo ich schaffe)
Seit wann schaffstn da? Da hätten wir uns ja glatt sehen müssen letzten Freitag weil da war die Messe :)

Seit Montag.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.064
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #38 am: 15. Oktober 2010, 18:27:33 »
Okay, hab's mir heute geholt.

Der Titel ist übrigens ein nettes Wortspiel, wenn man die Zahlen auf Japanisch ausspricht und das Q, da es in der Japanischen Sprache nicht vorkommt, auf Englisch:

ichi kyu hachi yon = 1984.

Offline Desertrain

Antw:Murakami Haruki
« Antwort #39 am: 10. Juni 2011, 20:00:42 »
Am 1. Oktober erscheint der dritte Teil von 1Q84:



« Letzte Änderung: 10. Juni 2011, 20:02:32 von Desertrain »

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Antw:Murakami Haruki
« Antwort #40 am: 10. Juni 2011, 21:56:55 »
3 Teile? :shock:


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Desertrain

Antw:Murakami Haruki
« Antwort #41 am: 10. Juni 2011, 22:09:06 »
Jep.

Zitat
1Q84 (ichi kyū hachi yon, phonetisch identisch mit 1984) erschien im Mai 2009 beim Verlag Shinchōsha. Das Buch erscheint in drei Teilen und behandelt das Thema, wie das Jahr 1984 hätte sein können, im Gegensatz zu George Orwells Vorstellung, wie das Jahr 1984 hätte werden können. Die deutsche Übersetzung der ersten beiden Teile ist im Oktober 2010 erschienen.
« Letzte Änderung: 10. Juni 2011, 22:09:38 von Desertrain »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.319
    • Profil anzeigen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.067 Sekunden mit 28 Abfragen.