Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: 7.1 Heimkino anschließen  (Gelesen 746 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
7.1 Heimkino anschließen
« am: 29. Juli 2009, 13:38:32 »
Ich hab mir ja vor zwei Tagen dieses http://www.amazon.de/Philips-Heimkinosystem-AV-Receiver-UKW-Tuner-schwarz/dp/B002A9TW3A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1246882578&sr=8-1 7.1 Receiver Gedöns gekauft.
Ist auch heute angekommen, alles soweit so gut, sieht auch Klasse aus, nur bin ich gerade total überfordert damit, das alles richtig anzuschließen.

Wie muss ich meinen DVD und meinen Blu Ray-Player jetzt an das Ding anschließen, damit alles so funktioniert wie es soll.
Entweder bin ich nämlich nur zu blöd oder keine Ahnung, ich blick da gerade nicht mehr so wirklich durch.

Wär nett, wenn mir das jemand erklären könnte.

Falls das interessiert:

Der Receiver hat ein HDMI Ausgang, zwei HDMI Eingänge
Und noch ein paar andere Anschlüße, aber soll ja alles über HDMI-Kabel laufen, daher unwichtig, denke ich.

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.222
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: 7.1 Heimkino anschließen
« Antwort #1 am: 29. Juli 2009, 13:44:59 »
Der Receiver hat ein HDMI Ausgang, zwei HDMI Eingänge
Und noch ein paar andere Anschlüße, aber soll ja alles über HDMI-Kabel laufen, daher unwichtig, denke ich.

Die Standard Konstellation wäre:

DVD-Player <---HDMI-Kabel---|
BD-Player <---HDMI-Kabel---> Receiver <---HDMI-Kabel---> TV

Also mit deinen beiden Zuspielern in die HDMI Eingänge des Receivers.
Und über den HDMI-Ausgang wieder in den TV.

Bei den Zuspielern (BD und DVD) musst du dann einstellen wie du die Tonsignale übergibst.
(Je nach dem was der Receiver verarbeiten kann.)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Re: 7.1 Heimkino anschließen
« Antwort #2 am: 29. Juli 2009, 13:46:22 »
Danke, danke, hat geklappt, keine Ahnung warum jetzt auf einmal, weil gerade hab ich das glaube ich genauso gemacht, aber egal.
Funktiniert jetzt alles so wie es soll.
Danke. :)

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.222
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: 7.1 Heimkino anschließen
« Antwort #3 am: 29. Juli 2009, 13:50:11 »
Das große Chaos mit der perfekten Lautsprechereinstellung beginnt jetzt erst.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Re: 7.1 Heimkino anschließen
« Antwort #4 am: 29. Juli 2009, 14:25:32 »
Hab ich gemerkt. :D
Aber da hab ich heute keine Lust mehr drauf, das Kabelverlegen hat mir schon gereicht. :D

Für's erste reicht das so wie es ist, kommt Ton raus, und der hört sich super an.
Und der BAss ist auch richtig geil. :)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 28 Abfragen.