Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Die Fürsten der Dunkelheit (1987)  (Gelesen 1643 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karl_The_Butcher

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« am: 20. Januar 2003, 13:03:08 »


Am 9.2. auf Tele5, 22:30.

Warum der Film auf diesem Sender läuft kann ich nicht sagen,aber den Film finde ich gut.Ist ja auch von John Carpenter ;) und Donald Pleasence spielt mit...

In einer kleinen Rolle kann man auch Alice Cooper sehn... 8)
« Letzte Änderung: 16. September 2018, 11:58:37 von nemesis »

Anonymous

  • Gast
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #1 am: 20. Januar 2003, 15:30:20 »
KULT!Ein sehr,sehr guter Carpenter. :D

Offline Osolemio

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 864
    • Profil anzeigen
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #2 am: 20. Januar 2003, 15:33:45 »
Die Story ist zwar ziemlich banane (kommt in diesem Genre ja gaaanz selten mal vor), aber die Stimmung ist schon recht schauderlich. Ich mag den Film! Und Kult ist er sowieso.

Osolemio

Anonymous

  • Gast
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #3 am: 20. Januar 2003, 15:50:19 »
Kommt aber cut,oder???

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #4 am: 20. Januar 2003, 17:22:18 »
Der Film hat eine gute Atmosphäre, aber der Überhammer ist er nicht. Kann man sich durchaus mal anschauen. 7/10
die kommt noch... irgendwann...

Anonymous

  • Gast
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #5 am: 20. Januar 2003, 17:23:15 »
Wie ist die DVD eigentlich so??? ;)

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.336
  • Bald kehrt die Hexe zurück...
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #6 am: 21. Januar 2003, 09:34:48 »
Die DVD ist von Kinowelt - ab 18!!!! (und somit uncut) - hat eine gute Qualität...und einen witzigen Audiokommentar (von Carpenter - wie immer!!)....

kann ich Euch nur ans Herz legen....

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Anonymous

  • Gast
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #7 am: 21. Januar 2003, 13:45:04 »
Super.Ich werde mal nach schauen... :D

Offline Die Säge

  • Beiträge: 566
    • Profil anzeigen
    • http://www.akhorrorfilm.de
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #8 am: 21. Januar 2003, 17:06:52 »
Man darf den Gastauftritt von Alice Cooper nicht vergessen: Als Ober-Zombiepenner!
www.akhorrorfilm.de - Das wissenschaftliche Portal zum Horrorfilm

Anonymous

  • Gast
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #9 am: 21. Januar 2003, 17:07:38 »
Naja,nicht grade sehr...elegant... :lol:

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Die Fürsten der Dunkelheit, 9.2. Tele5, 22:30
« Antwort #10 am: 04. Februar 2006, 09:32:29 »
Einer der besseren Carpenters. Kommt mal wieder (siehe Titel). Ob der Uhrzeit aber wohl wieder die "alte" Fassung...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (Prince of Darkness)
« Antwort #11 am: 05. Juni 2017, 22:55:07 »
:bd:

Die Fürsten der Dunkelheit

Ich liebe den Film. Diese dichte Atmosphäre, der Klangteppich des stets präsenten Scores, wundervoll.

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.589
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (Prince of Darkness)
« Antwort #12 am: 05. Juni 2017, 23:30:02 »
Ich mag den auch, habe aber nie ein BD Upgrade gemacht.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #13 am: 16. September 2018, 12:04:29 »
Uuuund auch hier: Am 25. Oktober auf 4K im Steel, Keep Case mit BD. Allerdings scheint es hier im UK auch nur eine "normale" VÖ zu geben, kein Set mit OST.




Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.369
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #14 am: 16. September 2018, 12:13:58 »
Bei den neuen Carpenter Veröffentlichungen gefallen mir die Motive der Keep Cases tatsächlich etwas besser, wobei die natürlich schon etwas Spoilern.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 76.128
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #15 am: 17. September 2018, 09:46:58 »
Jap, zumal das Obere ziemlich an einen bestimmten Film mit einem kotzenden Mädel erinnert :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.369
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #16 am: 21. September 2018, 15:50:35 »
Heute Abend gibt es "Fürsten der Dunkelheit".
Mein Kumpel kennt den noch nicht und ich freu mich richtig auf die Zweitsichtung.
Ist "nur" die DVD von Gert, aber das wird schon passen. Wer The Fog von DVD packt, kommt auch mit den "Fürsten" klar.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.369
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #17 am: 22. September 2018, 07:31:37 »



Fürsten der Dunkelheit
Interessante, aber auch irgendwo abstrus-trashige Story, die völlig ohne Humor, hervorragend in Szene gesetzt wurde. Carpenter holt unglaublich viel aus der Geschichte raus. Aufbau, Atmo und Musik sind fabelhaft und auch die Darsteller sind durch die Bank ordentlich. Keine Ahnung, warum der Film so oft verrissen wurde, die Idee brachte frischen Wind ins
(click to show/hide)
und sie funktioniert. Wenn man den Inhalt zusammenfassen würde, könnte sich der Gegenüber vermutlich im Leben nicht vorstellen, dass der Film ernst und sogar etwas unheimlich ist. Und dabei gehts doch nur um "Grüne Soße" :uglylol:
 :7.5:
Die Bewertung würde ich tatsächlich leider auf eine glatte 7 senken. ausschlaggebend ist dabei für mich, dass der Film leider eine sehr ungünstig gelegene Länge im letzten Drittel hat. Die Belagerungsphase nach dem Verschanzen ist leider etwas zäh. Zudem finde ich die einzelnen Morde teils etwas cheesy. Die Grundidee dagegen Übernatürliches mit Wissenschaft zu verbinden, gefällt mir nach wie vor sehr gut. Zudem funktionieren Aufbau, Atmo und Musik hervorragend.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #18 am: 22. September 2018, 08:53:09 »
Die Wertung senken, tztztz... Ich bewerf dich mit Waldmeister-Wackelpudding, du...

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.369
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #19 am: 22. September 2018, 09:01:05 »
Die Wertung senken, tztztz... Ich bewerf dich mit Waldmeister-Wackelpudding, du...
:D
Ich find ihn leider nicht ganz rund.
Er muss sich bei mir auch mit anderen Carpenter Filmen messen. Vielleicht liegt es auch an den begrenzten Mitteln. Der Film hätte ein deutlich höheres Budget verdient gehabt.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #20 am: 22. September 2018, 09:24:23 »
Die Wertung senken, tztztz... Ich bewerf dich mit Waldmeister-Wackelpudding, du...
:D
Ich find ihn leider nicht ganz rund.
Er muss sich bei mir auch mit anderen Carpenter Filmen messen. Vielleicht liegt es auch an den begrenzten Mitteln. Der Film hätte ein deutlich höheres Budget verdient gehabt.

Versteh ich absolut. Aber ich bin froh, dass der Meister nicht die dicke Kohle am Start hatte. Carpenter war independent (meistens) am besten.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.369
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #21 am: 22. September 2018, 09:36:49 »
Man merkt auf jeden Fall, dass in dem Film viel Fanboy Carpenter steckt. Die Anspielungen auf klassischen Sci-Fi Horror ala Jack Arnold oder offensichtlich Quatermass 3 inkl. Widmung in den Credits, machen schon echt Spaß.
« Letzte Änderung: 22. September 2018, 09:37:38 von Max_Cherry »

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #22 am: 22. September 2018, 09:43:11 »
Und dann noch der Score, denn ich abgöttich liebe.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.369
    • Profil anzeigen
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #23 am: 22. September 2018, 09:44:29 »
Und dann noch der Score, denn ich abgöttich liebe.
Darauf lasse ich auch nichts kommen.
War wieder saugeil gestern. Wir haben beim Kumpel geguckt und ich habe mich echt geärgert, dass er keine Anlage/ Boxen am Fernseher angeschlossen hat.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.042
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Die Fürsten der Dunkelheit (1987)
« Antwort #24 am: 22. September 2018, 12:56:26 »
Und dann noch der Score, denn ich abgöttich liebe.
Darauf lasse ich auch nichts kommen.
War wieder saugeil gestern. Wir haben beim Kumpel geguckt und ich habe mich echt geärgert, dass er keine Anlage/ Boxen am Fernseher angeschlossen hat.
Da lohnt sich btw das BD-Upgrade. Ich finde, dass der Ton dort hörbar besser abgemischt ist.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 29 Abfragen.