Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: The Elder Scrolls 5 - Skyrim  (Gelesen 57644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
The Elder Scrolls 5 - Skyrim
« am: 26. Oktober 2009, 10:29:47 »
Heiei, der Nachfolger zu Oblivion findet sich eben immer mal in der News- und Gerüchteküche, DAS wäre mal der Oberknaller !
Auch wenn da noch nichts wirklich fest steht würde ich mich tierisch drüber freuen  :)

Das offizielle Buch zur The Elder Scrolls-Serie soll es verraten haben: Die Geschichte von The Elder Scrolls 5 spiele 200 Jahre nach The Elder Scrolls: Oblivion.
25.10.2009 09:19 Uhr - The Elder Scrolls 5 hält sich wacker mit Gerüchten über Wasser. Dem jüngsten zu Folge umspanne die Hintergrundgeschichte von The Elder Scrolls 5 einen Zeitrahmen rund 200 Jahre nach den Geschehnissen in The Elder Scrolls 4: Oblivion. Das zumindest war kurzfristig auf der Verlagsseite von Waterstone’s zu lesen, dem Herausbringer des offiziellen Buchs zum Videospiel, The Elder Scrolls: The Infernal City. „Dieser Roman spielt 45 Jahre nach der Oblivion-Krise, der Story-Grundlage von The Elder Scrolls 4: Oblivion und dem Add-on Shivering Isles. Teilweise spannt der Roman die Brücke zum nächsten Spiel (sehr wahrscheinlich The Elder Scrolls 5, Anm. d. Red.), das 200 Jahre nach der Krise spielt. Der Hinweis, so Kotaku, sei binnen weniger Minuten wieder von der Website verschwunden.(videogameszone.de)

« Letzte Änderung: 12. Mai 2011, 09:52:18 von Necronomicon »

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: The Elder Scrolls 5...
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2009, 10:40:45 »
Schön wäre es ja. Zumindest hätten sie in mir einen überzeugten Fan.  :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.272
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: The Elder Scrolls 5...
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2009, 10:50:09 »
Schön wäre es ja. Zumindest hätten sie in mir einen überzeugten Fan.  :D

Nicht nur in dir :D

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Re: The Elder Scrolls 5...
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2009, 10:53:03 »
Jep, in mir ebenso ;)

Die Erwartungen werden sehr hoch sein aber auch voll erfüllt werden.

Sobald hier def. was ansteht wird aktualisiert  :)

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2010, 10:24:07 »
*Staub wegpust*

Es tut sich was. :D


Zitat
Lange schon kursieren die Gerüchte, dass Bethesda ein neues "The Elder Scrolls" in der Mache hat.
Bisher wurde allerdings noch nicht offiziell bestätigt; naja bis jetzt.
Denn gerade eben hat Joe Sinicki ein neues "The Elder Scrolls" offizeill auf den in den USA stattfindenden Spike Video Game Awards angekündigt.
Sogar der Name wurde uns verraten. Das Spiel soll den Beinamen "Skyrim" erhalten.
Enefalls wurde ein genaues Release Datum genannt. Es ist der 11.11.11.
Was für ein schönes Datum.

Quelle:
http://www.giga.de/usernews/00030499-tes-v-endlich-angekuendigt/


Zitat
Skyrim kommt mit "brandneuer, fantastischer" Engine

Elder Scrolls 5: Skyrim wurde jüngst angekündigt, nun gibt Bethesda die ersten Informationen zur Grafik-Engine des Spiels bekannt. Wie die Entwickler via Twitter verkünden, kommt in Elder Scrolls 5 eine nagelneue Engine zum Einsatz, die "fantastisch" sein soll.


Elder Scrolls 5: Skyrim wird eine nagelneue, intern entwickelte Grafik-Engine nutzen. Der Release-Termin von Skyrim soll auf dem 11.11.2011 liegen.

Elder Scrolls 5: Skyrim wurde am vergangenen Samstag auf den VGA 2010 (Video Game Awards 2010) mit einem Teaser-Trailer angekündigt, genauere Infos ließ Bethesda noch nicht aus dem Sack. Via Twitter hat Bethesda nun verkündet, dass Elder Scrolls 5: Skyrim mit einer nagelneuen Engine auf den Markt kommt. Das Grafikgerüst sehe "fantastisch" aus und sei bei Bethesda intern entstanden. Weitere Details will Bethesda in Kürze enthüllen.

Damit scheint die id Tech 5-Engine ausgeschlossen, die unter anderem im kommenden Ego-Shooter Rage Verwendung findet, der von id Software entwickelt und von Bethesda vertrieben wird. Auf der Quakecon 2010 hatte Bethesda noch verkündet, bei ihren zukünftigen Spielen auf die Rage-Engine zu setzen. Weitere Details zum direkten Nachfolger zu The Elder Scrolls 4: Oblivion sind derzeit nicht bekannt. Am vergangenen Wochenende kündigte Bethesda The Elder Scrolls 5: Skyrim auf den Video Game Awards 2010 an. Der Release ist für den 11. November 2011 geplant.

Quelle:
http://www.gamesaktuell.de/The-Elder-Scrolls-5-PS3-167382/News/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-kommt-mit-brandneuer-fantastischer-Engine-803886/



Debut Trailer:
http://www.gametrailers.com/player/708368.html

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2010, 09:00:23 »
Für mich ist Oblivion nach wie vor die Referenz in dem Bereich. Da kam kein "The Witcher" ran, kein "Dragon Age" und auch aktuell nicht unbedingt ein "Two Worlds 2".

Ich freu mich sehr, Bethesda hats drauf und sie werden es auch hier wieder beweisen

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2010, 09:12:54 »
Für mich ist Oblivion nach wie vor die Referenz in dem Bereich.

Für mich auch. Die Atmosphäre und die unbeschreiblich schöne Landschaft, das ganze Drumherum und die faszinierende Musik. :)

Kann es auch kaum abwarten. :)


Gleich nachher mal die Soundtrack CD im Auto suchen. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2010, 09:31:23 »
Oblivion (wie auch schon Morrowind) war ne ausgezeichnete Grundlage mit ausgezeichneten features als Ausgangslage, aber eben auch mit unzähligen Verfehlungen sowohl im technischen Bereich als auch im Bereich des Spielesystems. Erst die zahlreichen FanMods haben das Spiel zu dem Meisterwerk gemacht, das ich so schätze und immer noch regelmäßig genieße :)

Ich hoffe inständig, dass das auch bei Skyrim möglich sein wird.

Ansonsten ist dat dingens hier ganz klar auf der Mus-buy-Liste :)
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2010, 09:32:22 von der Dude »

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2010, 10:18:55 »
Oblivion war so gut wie fehlerfrei, Morrowind war da auf jeden Fall ein anderes Kaliber. Ich hab beide durchgezockt und war bei Oblivion von der ersten Minute an begeistert. Man hat sofort gemerkt, daß etwas in die richtige Richtung getan wurde und das wird hier hoffentlich genauso sein.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2010, 10:28:57 »
Was war denn an Oblivion groß technisch zu bemängeln?
Kenne jetzt nur die PS3 Version, aber hatte damit nicht ein einziges Problemchen.
Läuft super und macht immer noch Laune. :D
Da fällt mir ein, ich muss noch die letzten Quests auf den Shivering Isles machen. :)

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2010, 10:41:20 »
Mir fällt auf Anhieb auch nichts ein, die Quest mit den Hunden, die vom Himmel regnen war wohl bei einigen etwas verbugt aber ich fand sie einfach nur großartig  :)

Shivering Isles war ein würdiges AddOn, da bin ich auch erst zu 70 % durch aber ich hab einfach keinen Nerv mehr am PC zu zocken

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.403
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2010, 10:54:29 »
Die technischen Probleme gingen los mit einer völlig bekloppten KI, gingen über in durch die Welt fallende Gegenstände und NPCs und vor allem auf der Konsolenversion völlig unzureichende Weitsicht der Weltdetails. Spielerisch für den Arsch war das ständige mitleveln der Mobs, das sogar dazu führte, dass stink normale Straßenräuber sich einem schon nach kürzester Zeit in Diamantrüstung entgegenstellten und ganz normale Tiere in der Wildnis die Stärke von Bossgegnern hatten. Ebenfalls unzureichend war das "Leben" in der Welt. Es gab zwar überall Getier in der Wildnis, aber menschliche bzw. NPCs anderer Rassen traf man nur in Gebäuden oder in Ortschaften. Auf den Straßen traf man höchstens auf Patrouillen. Die Dungeons waren ebenfalls hauptsächlich Copy/Paste. Es wirkte einfach alles stumpf und tot. Erst durch die Erweiterungen hat man gemerkt was das Spiel hätte auch so schon ursprünglich werden können. Mit einigen der Mods multipliziert man den Spielspaß um das Vielfache und manches wird sogar erst mit eben diesen nachvollziehbar. Ich hoffe, dass bei ES5 sie einige der Ideen aus den Mods übernehmen werden.

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2010, 11:35:24 »
Hm, also ich hab Oblivion um die 180 Stunden gezockt aber das ist mir nie als negativ aufgefallen. Irgendwie läuft doch in jedem Spiel irgendwann mal ein NPC durch nen Felsen, oder ?  :p

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.272
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2010, 11:55:49 »
Ja, da bin ich auch mal gespannt. Oblivion hat noch so richtig gefesselt, bei Fallout 3 hab ich mich dagegen mit der Zeit eher durchgequält...

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #14 am: 26. Januar 2011, 12:37:05 »
Mal wieder ein paar Infos zusammentragen: ;)


Zitat
Die letzte Ausgabe der GameInformer verkündet neue Einzelheiten zum Spiel The Elder Scrolls V: Skyrim. Die Kollegen von worldofelderscrolls.de haben jetzt das wichtigste daraus zusammen gefasst.


- Es wird Dual-Wielding geben: Man kann in beide Hände nehmen, was man will. Alle Kombinationen sind möglich, z.b. Dolch und Axt. aber auch Dolch und Magie, Schild und Magie, oder zweimal Magie.

- Es gibt insgesamt 18 Skills.

- Es gibt "Perks" wie in Fallout.

- Die "RAI" wurde verbessert. Ein Beispiel was dort angegeben ist: Wenn man ein Schwert in einer Stadt fallen lässt, gibt es mehrere Dinge die eintreffen könnten. Z.b. das sich zwei Leute darüber streiten.

- Der Dovakhiin ist nicht einzigartig. Es sind mehrere Drachengeborene die Drachen jagen.

- Drachen greifen angeblich Städte an.

- Es wird einen Bürgerkrieg geben.

- Skyrim spielt zwei Zeitalter nach Oblivion. Alle bisherigen Elder Scrolls-Storys liefen angeblich darauf hinaus, dass die Drachen wieder frei in Tamriel umherwandern können.

- Es gibt keine Klassen mehr. "Du bist was du bist" heißt das Motto. Alle Skills beeinflussen das Level.

- Es gibt keine Mystik mehr.

- Der Schnee wurde verbessert. So bildet sich bei Schneefall auf Objekten eine Schicht.

- Das Sprinten ist von Beginn an nicht möglich. Man muss es sich durch Steigerung der Ausdauer aneignen.






http://www.ps3-talk.de/rollenspiele/64737-elder-scrolls-v-skyrim-erste-details-bekannt.html
« Letzte Änderung: 26. Januar 2011, 12:39:17 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #15 am: 26. Januar 2011, 13:46:10 »
Hehe, wollt ich heute morgen auch schon posten  :D

Ich freu mich sehr drauf. Um das neue Gothic werd ich nen Bogen machen aber das wird sicher geholt !

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #16 am: 09. Februar 2011, 15:26:55 »
Schöne, aktuelle Bildchen  :)







Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.272
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:The Elder Scrolls 5...
« Antwort #17 am: 13. Februar 2011, 13:33:21 »
Habe mal den tatsächlichen Titel in den Threadnamen editiert.

Hier ein schöner kurzer Bericht mit ein paar weiteren Bildern und Vergleichen zu Oblivion.

http://uk.ps3.ign.com/articles/114/1149319p1.html

Die Drachen! :love:

Das wird ein Hammerspiel!!

Offline Janno

  • Beiträge: 6.958
  • I don't know you, but I think I hate you
    • Profil anzeigen
    • Janno daddelt...
Antw:Skyrim - The Elder Scrolls 5
« Antwort #18 am: 24. Februar 2011, 17:07:42 »
Gameplay-Trailer:
feature=player_embedded

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.272
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Skyrim - The Elder Scrolls 5
« Antwort #19 am: 24. Februar 2011, 21:49:08 »
:love:

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Skyrim - The Elder Scrolls 5
« Antwort #20 am: 25. Februar 2011, 08:12:33 »
Aaargh Mist den kann ich von hier aus nicht sehen.
Muss ich auf heute Abend warten. :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:Skyrim - The Elder Scrolls 5
« Antwort #21 am: 25. Februar 2011, 08:24:41 »
WOW  :wow:

Das topt den Vorgänger ja nochmal um Längen mit den Drachen und allem !!

Haben will  :)

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Skyrim - The Elder Scrolls 5
« Antwort #22 am: 25. Februar 2011, 08:34:21 »
WOW  :wow:

Das topt den Vorgänger ja nochmal um Längen mit den Drachen und allem !!

Haben will  :)

Jaja, macht mir nur den Mund wässrig, während ich hier auf glühenden Kohlen sitze.  :twisted:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Normalgenetiker
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 35.781
    • Profil anzeigen
Antw:Skyrim - The Elder Scrolls 5
« Antwort #23 am: 25. Februar 2011, 09:09:35 »
Willst du mehr ? Auch für dich sichtbar ?  :D









Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.042
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Antw:Skyrim - The Elder Scrolls 5
« Antwort #24 am: 25. Februar 2011, 09:11:16 »
Die Bildchen kenne ich schon du Aushilfs-Elf. :twisted:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 24 Abfragen.