Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Night of the Demons - Evil Likes to Party (Remake)  (Gelesen 4102 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Night of the Demons - Evil Likes to Party (Remake)
« am: 05. November 2009, 19:52:33 »
Noch kein Fred? :confused: Ist schon länger bekannt und es gibt nun sogar schon den ersten Trailer zu begutachten...






Night of the Demons - Offizieller Trailer zur Neuverfilmung von Gierasch

Lediglich ein paar Wochen vor dem eingeplanten US-Kinostart wurde Night of the Demons, ein von Regisseur Adam Gierasch inszeniertes Remake, auf unbestimmte Zeit in die Zukunft verschoben. Aktuell steht noch aus, ob nach wie vor eine breite Veröffentlichung in amerikanischen Gefilden angesiedelt wird, der Film eventuell doch nur limitiert über die Kinoleinwände flimmert oder letztlich doch nur auf DVD Premiere feiert. Um die Wartezeit zu verkürzen, wurde aktuell der offizielle Trailer veröffentlicht, der sich hier begutachten lässt. Angela Feld schmeißt ihre Halloweenparty, um alle bisherigen Halloween-Festivitäten im berüchtigten Broussard Mansion in New Orleans, wo vor einem knappen Jahrhundert böse Dinge geschahen, in den Schatten zu stellen.

Als die bestens besuchte Party von der Polizei zerschlagen wird, befinden sich Angela und ihre Freunde Maddie, Lily, Suzanne, Colin, Dex und Jason mit einem Mal alleine in dem Haus. Bald machen Colin und Angela eine grässliche Entdeckung im Keller des Gebäudes und unerklärliche Dinge nehmen ihren Lauf. Da die Türen des Hauses seltsamerweise verschlossen sind, sitzen die sieben Freunde im Inneren fest - und müssen den Kampf gegen uralte Dämonen aufnehmen...

:arrow: TRAILER (klick)


:arrow: IMDb (klick)



Der Trailer wurde leider entfert. Gibt aber sicher irgendwo (bald wieder) was... ;)
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2017, 21:24:33 von nemesis »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #1 am: 05. November 2009, 20:59:17 »
Shannon Elizabeth und Monica Keena?? :staun:

Schwing dein Ding!!!

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.209
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #2 am: 05. November 2009, 22:41:47 »
Shannon Elizabeth und Monica Keena?? :staun:

Schwing dein Ding!!!

Ob sich eine von denen auch 'nen Lippenstifft durch den Nippel in die Milchtüte drückt?  :D

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.504
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #3 am: 05. November 2009, 23:57:53 »
Vom Cast her, freue ich mich! :P

Trailer ist aber nimmer zu sehen in diesem Link! :(

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.461
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #4 am: 06. November 2009, 08:43:39 »
Joa, da könnte n lustiges Remake bei rausspringen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #5 am: 17. November 2009, 17:05:54 »
Hier ist der Trailer nochmal:


Sieht trashy und verdammt spassig aus :D
« Letzte Änderung: 17. November 2009, 17:07:03 von Crash_Kid_One »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.290
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #6 am: 17. November 2009, 17:35:42 »
Hey, der sieht ja richtig gut aus :shock:

Und stimmige Wednesday 13 Mucke gibts auch :D

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #7 am: 17. November 2009, 17:38:11 »
..und Ed Furlong scheint mal ein paar Pfund runtergehungert zu haben.

Aber wen interessiert das überhaupt, wenn Monica Keena und Shannon Elizabeth am Start sind :D

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #8 am: 05. Januar 2010, 14:33:36 »
Jetzt hab ich den Trailer:

:arrow: TRAILER (klick)

Naja...


Und Edward Furlong hätte ich fast nicht erkannt...


Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.464
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #9 am: 08. Januar 2010, 12:06:09 »
Da gabs 3 Teile von den Nights of the Demons, oder?!
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.461
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #10 am: 08. Januar 2010, 13:00:25 »
Meines Wissens ja - aber waren die vom Originaltitel her alle wirklich eine Reihe!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.198
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #11 am: 08. Januar 2010, 13:06:38 »
schlechter als das trashige Original kann es eigentlich nicht werden oder?
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.209
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #12 am: 08. Januar 2010, 16:46:29 »
Meines Wissens ja - aber waren die vom Originaltitel her alle wirklich eine Reihe!?

Ja.

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #13 am: 09. Januar 2010, 09:45:11 »
Diora Baird, Shannon Elizabeth und Monica Keena  :drool:
Kenn das Original nicht, lohnts das vorher zu gucken?

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #14 am: 09. Januar 2010, 14:06:47 »
Nö, musste dir net zwingend vorher anschauen ... sind nette, typische 90er B-Flix.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #15 am: 09. Januar 2010, 15:00:19 »
Trailer ist ganz cool, werd ich sicher angucken.


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #16 am: 09. Januar 2010, 21:56:45 »
Das wird - so deucht mir - ein nettes kleines remake, das als solches vielleicht funktionieren kann, nicht aber funktionieren muss. Wenns genauso trashig und lustig ist wie das original, ist mir das wurscht. Hauptsache, die Mädels sind (k)nackig und rocken und die FXs schocken. Mehr wollen wir doch eh nicht...

Und ja, die drei Teile des Originals hatten schon was miteinander zu tun. Waren jetzt nicht die Überflieger, aber Spaß gemacht haben sie allemal.

Der Lonewolf Pete




Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #17 am: 22. April 2010, 16:51:30 »
Neues Footage:

http://www.bloody-disgusting.com/news/19910

Verdammt, der wird saugeil!

Online JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.461
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #18 am: 23. April 2010, 09:02:33 »
Oh ja, der sieht echt cool aus!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Re: REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #19 am: 23. April 2010, 12:16:35 »
Sieht doch gar nicht so schlecht aus wie ich den Trailer in erinnerung hatte...
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #20 am: 30. Juli 2010, 12:29:16 »

Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #21 am: 30. Juli 2010, 12:43:38 »
Das Poster sieht irgendwie voll billig aus, aber irgendwie mag ich's auch.

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.670
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #22 am: 30. Juli 2010, 12:57:28 »
Das Poster sieht irgendwie voll billig aus, aber irgendwie mag ich's auch.
Ich mags auch. :)
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #23 am: 30. Juli 2010, 14:07:31 »
Der soll endlich mal rauskommen!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.504
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:REMAKE: Night of the Demons
« Antwort #24 am: 30. Juli 2010, 14:33:46 »
Poster find ich nett, irgendwie bisschen Retro sogar! :lol:

Der Cast mit den Weibern ist ja schon mal sehr gut! :P

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.101 Sekunden mit 26 Abfragen.