Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Nicholas Cage pleite?  (Gelesen 1868 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Nicholas Cage pleite?
« am: 18. November 2009, 15:13:28 »
Hollywood-Star Cage soll Millionen verprasst haben
Teure Immobilien, Luxusautos, Kunstgegenstände - Hollywood-Star Nicolas Cage hat seine Millionen verschleudert. Das behauptet zumindest dessen Ex-Manager Samuel Levin. Die beiden liegen im Clinch und streiten nun vor Gericht darüber, wer Schuld ist am Bankrott des Hollywood-Stars.

http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,661969,00.html



Tja, da denkt man sich als Normalsterblicher immer, man wüsste gar nicht wohin mit soviel Kohle, aber anscheinend bekommt man auch die locker unters Volk.  :shock:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #1 am: 18. November 2009, 15:14:17 »
Der dreht Filme am Fließband und wird auch jeweils ne Sau-Gage dafür kassieren ...
selber Schuld kann man da nur sagen!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #2 am: 18. November 2009, 15:16:20 »
Die Meldung gibts alle paar Jahre mal - ich denke das is nur ne Masche vom Cage, weil er so wenig verdient und alle anderen viel mehr :lol:

Der macht zwei Filme, dann is er da wieder draussen, wobei bei sowas die Immobilenbesitze usw. meißt nicht gezählt werden. Und BAR pleite is bei so einem uninteressant, wenn er für paar Millionen Häuser auf der ganzen Welt hat.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Havoc

  • Vaginatarier
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 35.895
  • I can't stop raving
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #3 am: 18. November 2009, 15:19:01 »

Der macht zwei Filme, dann is er da wieder draussen, wobei bei sowas die Immobilenbesitze usw. meißt nicht gezählt werden. Und BAR pleite is bei so einem uninteressant, wenn er für paar Millionen Häuser auf der ganzen Welt hat.
Das nutzt ihm aber laut Artikel wenig, da er gerade 6 Mio $ an Steuerschulden zu berappen hat und die hat er nicht.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #4 am: 18. November 2009, 15:19:53 »
Die hatte good old Wesley Snipes auch nicht - und er kam weder in den Knast, noch bekam er sonstwas von dem, was ihm laut Medien alles angedroht wurde ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #5 am: 18. November 2009, 15:20:54 »
Ich dachte, Snipes wäre im Knast gewesen?

Da gab es doch auch mal Infos, das er für Dreharbeiten zztl. rauskam oder so...?

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #6 am: 18. November 2009, 15:25:01 »
Keine Ahnung, nachdem man nirgends mehr was gelesen hat, nahm ich mal an er blieb draussen!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.372
  • Ja ja, deine Mudda...
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #7 am: 18. November 2009, 15:45:03 »
Im Web steht auch, das er wegen Steuerhinterziehung sitzt ... war zur Zeit, als grad "Gallowwalker" gedreht wurde bzw. abgedreht war.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 7.800
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #8 am: 18. November 2009, 16:51:05 »
Der soll pleite sein? Der dreht doch im Monat 12 Filme :think:

Glaub ich nich.

Zitat
Das behauptet zumindest dessen Ex-Manager Samuel Levin.
Das sagt doch alles...

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.644
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #9 am: 18. November 2009, 16:54:14 »
Sein Schloss in Bayern wurde zumindest jüngst verkauft....

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.704
    • Profil anzeigen
Re: Nicholas Cage pleite?
« Antwort #10 am: 18. November 2009, 17:43:18 »
Also das mit Cage ist doch schon seit Tagen in der Presse, aber angeblich will sein Freund Johnny Depp Ihm da raus helfen, weil Cage Depp geholfen hat seine Karriere zu starten.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 29.704
    • Profil anzeigen
Antw:Nicholas Cage pleite?
« Antwort #11 am: 06. März 2012, 16:54:49 »
Ich pack's mal hier rein, weil es am besten passt ;) Ein wirklich schöner Artikel über Nic Cage bei Spiegel-Online: http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,819464,00.html
Ich sach doch schon immer, das der Mann brilliant ist :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 73.004
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Nicholas Cage pleite?
« Antwort #12 am: 07. März 2012, 09:52:04 »
Sehr geiler Artikel,, und soooo wahr :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 23 Abfragen.