Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)  (Gelesen 9039 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« am: 28. Dezember 2009, 15:41:34 »


Nachdem ich mit der Edition 1 und dem Anfang der Edition 2 durch bin muss ich einfach was zu dieser genialen Serie schreiben!

Zitat
Inhalt (von Wikipedia)

Mit Schirm, Charme und Melone ist eine britische Fernsehserie, die Krimi-, Action-, Science-Fiction- und Thriller-Elemente vereint. Zwischen 1961 und 1969 wurden 161 Folgen unter dem Originaltitel "The Avengers" produziert, dazu zwischen 1976 und 1977 26 Folgen der Nachfolgeserie The New Avengers. Die deutsch synchronisierte Fassung beginnt erst bei der vierten Staffel des britischen Originals von 1965 Die Filmmusik zur Serie wurde 1961-1964 von Johnny Dankworth komponiert und in den Jahren 1965-1969 sowie 1976-1977 von Laurie Johnson.

Die erste Folge der Serie, Hot Snow, wurde am 7. Januar 1961 in Großbritannien ausgestrahlt. Der englische Titel The Avengers (dt. Die Rächer) erklärt sich aus der ersten Staffel und der Zusammenarbeit von Dr. David Keel (Ian Hendry) und John Steed (Patrick Macnee). Als Dr. Keels Verlobte einem Verbrechen zum Opfer fällt, schwört dieser Rache. Bei seinen privaten Ermittlungen lernt er den Agenten John Steed kennen, und gemeinsam klären sie den Mord auf. In 25 Folgen lösen sie weitere Fälle.

Als Ian Hendry 1962 aussteigt, scheint die Serie zunächst dem Untergang geweiht, doch ein neues Konzept macht die Serie zum Erfolg: Ein – bis auf Patrick Macnee als John Steed - wechselndes Agententeam beschützt die Welt unermüdlich vor den diabolischen Plänen exzentrischer Genies. Der englische Titel wird auch ohne inhaltlichen Bezug zum deutlich veränderten Profil der Serie beibehalten. Die deutsche Fassung „Mit Schirm, Charme und Melone“ beginnt hingegen erst mit der 4. Staffel.

In Staffel 2 und 3 der Serie ist die Frau an Steed's Seite Honor "Pussy Galore" Blackman.
In Staffel 4 & 5 übernimmt Diana Rigg in der Rolle der Mrs. Emma Peel
In Staffel 7 übernimmt Linda Thorson (nachdem Diana Rigg die Serie verlässt)

Zu den DVDs
Mittlerweile sind auf DVD 4 Edtionen von Kinowelt erhältlich:
Edition 1 (noch in schwarz/weiss) - Staffel 4 mit Diana Rigg
Edition 2 (Die erste Staffel in Farbe) - Staffel 5 & 6 mit Diana Ritt
Edition 3.1 - Staffel 7 mit Linda Thorson
Edition 3.2 - Staffel 7 mit Linda Thorson
Zumindest Edition 1 und 2 sind sehr liebevoll ausgestatt mit einem sehr informativen Booklet nebst Episodenguide sowie diversem Bonusmaterial.

Kiritk
Die Serie ist unglaublich und Ihrer Zeit sehr, sehr weit voraus - sei es die üblichen Verbrecher, Spione, Bauchredner, Spionagetauben, eine vermeintliche Invasion von Venus-Bewohnern oder Superhelden-Schurken wie der gefülgelte Recher: Die Serie bietet einfach alles auf. Von nett über spannend, skurill bis herrlich überdreht - und dennoch immer mit einer guten Prise Humor.
Die Synchronisation von Arena ist überaus liebevoll (u.a. sind auch viele Sprecher aus den Brandt'schen Synchors mit am Start - u.a. auch der Gute Rainer Brandt selber in 2 Folgen; allerdings hat die Serie zu keiner Zeit eine Fun-Synchro!

Löblich zu erwähnen ist die geniale Titelmusik von Laurie Johnson:


Fazit: Eine klare Empfehlung für jeden der gepflegte Krimikost und eine innovative, tolle Serie zu schätzen weiss. Ich bereue den Kauf keine Sekunde.

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2009, 16:50:31 »
Ich hab die früher auch gern gesehen, zusammen mit meiner Oma. Leider hab ich heutzutage kaum noch eine Erinnerung daran... :neutral:


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2009, 17:59:41 »
Läuft übrigens zur Zeit und schon ne kurze Weile unter der Woche täglich um 17.40Uhr auf ARTE.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #3 am: 29. Dezember 2009, 07:34:43 »
Wenn das der Lonewolf Pete sieht. Der ist der Avenger Fan vor dem Herrn. Hat sogar bei WimToelke im grossen Preis damit gesessen.  ;)
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2009, 07:35:09 von Thomas Covenant »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #4 am: 29. Dezember 2009, 08:03:35 »
Wenn das der Lonewolf Pete sieht. Der ist der Avenger Fan vor dem Herrn. Hat sogar bei WimToelke im grossen Preis damit gesessen.  ;)

Echt? Cool!
Wird langsam mal Zeit das der Pete auf ein Treffen kommt :D

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.479
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #5 am: 30. Dezember 2009, 18:50:17 »
Hey Sk,
The Avengers hate ich auch gerne geschaut. Kürzlich hatte ich mal wieder ne Folge geschaut und ja für die Zeit damals war die Serie schon recht ausgefallen.
Ne Mischung aus Agenten-Action und etwas Sci Fi. Sehr verrückte Ideen wie z.B. mutierte Riesen-Ratten in der Kanalisation, nem Verkleinerrungsstrahl, den Unsichtbaren auch und was weiß ich noch. Hab ich jedemfalls früher sehr gerne geschaut!

Hat sich etwas von James Bond, Simon Templar, Cobra etc. abgehoben, da es ja wirklich verrückte Episoden gab.
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #6 am: 02. Januar 2010, 01:05:48 »
Es stimmt, der Lonewolf Pete ist "Avengers"-Fan, seit er sich Ende der 60er jahre Hals über Kopf in die auf den Schienen einer Miniatureisenbahn gefesselten Emma Peel - darstellerin verliebte. Damals schon war dem kleinen einsamen Wölfchen klar, dass diese Serie ein kostbares Kleinod und etwas ganz Besonderes ist. Ich habe so ziemlich alle Wiederholungen damals gesehen, und als dann endlich zahlreiche Episoden der Serie in der originalfassung auf Video erschienen (als es noch keine DVDs gab), war das hehre Ziel, diese Kassetten zu besitzen. Dafür bin ich zweimal nach England gefahren und habe die letzte der Kassetten erst viele Jahre später erstehen können. Dann kam DVD - und Emma Peel in digitaler Qualität - ein purer Genuss! Dazu natürlich die skurrilen Geschichten, die herrliche Atmosphäre, und der Humor - diese Serie ist einzigartig!

In der Tat nahm ich vor einigen jahren bei einer rateshow im TV teil, mit dem Thema "Mit Schirm, Charme und melone" - allerdings war's nicht bei Wum, Wendelin und dem blauen Klaus, sondern bei "Risiko" im Zweiten (da man ja mit dem Zweiten besser und Emma Peel besonders gut sieht). Leider hat's nur bis zur letzten Frage gereicht und nicht zum Sieg, aber ich habe die Avengers damit geehrt. Selbst meine Nachhilfeschüler kommen nicht umhin, ab und an Bekanntschaft mit Emma und John zu machen.

Aber auch Tara King alias Linda Thorson steht bei mir hoch im Kurs. Die Episoden mit Tara King sind actionreicher, aber mindestens genauso skurril wie die Emma Peel Abenteuer. Auch mit Linda Thorson verbindet den Lonewolf Pete eine denkwürdige Begegnung in London, von der er ein Autogramm und die Erinnerung an ein ausführliches Geplauder mit Miss Thorson mitbrachte.

Für mich ist "Mit Schirm, Charme und Melone" meine erklärte Lieblings-Serie und begründete nicht nur die Liebe zu englischen Serien, sondern auch zu England an sich. Ein Muss für jeden Serien-Nostalgiker ist die Serie ohnehin, aber im original gefällt sie mir noch um Längen besser als in der deutschen Synchro, da Dame Diana Rigg und Patrick Macnee erstklassiges Englisch sprechen. Wenn es eine Fernsehserie gibt, die man uneingeschränkt über Generationen hinweg empfehlen kann, dann ist es diese.

Der Lonewolf Pete

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #7 am: 25. Januar 2010, 16:15:12 »
In der Tat nahm ich vor einigen jahren bei einer rateshow im TV teil, mit dem Thema "Mit Schirm, Charme und melone" - allerdings war's nicht bei Wum, Wendelin und dem blauen Klaus, sondern bei "Risiko" im Zweiten (da man ja mit dem Zweiten besser und Emma Peel besonders gut sieht).

Und jetzt habe ich auch den Artikel dazu gefunden: :arrow: http://www.tv-nostalgie.de/Sound/Avengers1.htm  ;)


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #8 am: 25. Januar 2010, 22:04:15 »
Yep das ist unser Pete..... :D

Offline Lionel

  • Angemeldet: 29.06.02
  • Beiträge: 16.927
  • I'm the King of Moonduk High!
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #9 am: 25. Januar 2010, 22:07:47 »
Yep das ist unser Pete..... :D
Tatsächlich - saugeil! :D  :)


Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
___________________________________________________________

Meine Filmsammlung

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #10 am: 26. Januar 2010, 08:07:53 »
Yep das ist unser Pete..... :D

Dann hat man wenigstens mal ein Gesicht zu dem Nick ;)

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.721
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #11 am: 26. Januar 2010, 09:17:30 »
Dat Bild is aber schon bischen her nehme ich an :D zumindest, weil Pete uns ja mal von seinem Bart erzählt hat
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Lonewolf Pete

  • Beiträge: 1.057
    • Profil anzeigen
Re: Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #12 am: 27. Januar 2010, 00:34:00 »
Schnauzbart hatter immer noch, der Pete...und manchmal läuft er auch mit Drei-Tage-Bart rum.  Auch wenn das Pic schon so an die sieben Jahre alt ist und Pete etwas fülliger geworden ist und ein paar Haare verloren hat, so hat er sich doch nicht so verändert, dass man ihn aufgrund des Konterfeis nicht erkennen würde, wenn man ihm begegnet... Hättest mich erst mal mit Schirm, Charme (na ja...) und Melone sehen sollen, als ich bei Risiko war...  :D

Der Lonewolf Pete



 

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #13 am: 07. Juni 2010, 18:29:32 »
Am 17. Juni bringt Kinowelt die Edition 4 raus - bestehend aus "The New Avengers". Diesmal löblicherweise wieder in einer Box (also nicht wie bei Edition 3).


Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.479
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #14 am: 08. Juni 2010, 21:54:10 »
Ich weiß nich... Mochte die Serie früher total gern. Aber jetzt könnte ich sie nur noch so nebenbei mal schauen.
Aber es gab schon coole und verrückte Folgen...
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #15 am: 15. November 2010, 13:10:58 »
Am 18. November kommt übrigens eine preisgünstige Gesamtedition raus - Kostenpunkt aktuell 80 Euro

Zitat
Die limitierte Box
Die limitierte Sammlerbox ist aus 1,5 mm starkem Schwarzkarton mit einem festen Klappdeckel – im wunderbaren schwarzweißen Sixties/Seventies-Look. In der Box befinden sich insgesamt 9 Registerkarten im Agentenakten-Look mit vielen Insiderwitzen, Verweisen und natürlich allen Folgentiteln – praktisch zu jeder DVD positioniert, so fällt das Wiederfinden der Lieblingsfolge leicht. Außerdem beinhaltet die Box ein 52 Seiten starkes Booklet – ebenfalls liebevoll als Top-Secret-Akte gestaltet. Die Box ist 26 cm breit, 17 cm hoch und 9 cm tief und wiegt stattliche 1,5 kg. 
 
Ihr persönlicher Agenten-ID-Code
Jede Box enthält eine individuelle Seriennummer. Direkt neben dem EAN-Code befindet sich „Ihr persönlicher Agenten-ID-Code“. Somit wird jede Box zum einzigartigen Sammlerstück.
 
Die 37 DVDs
Auf insgesamt 37 DVDs gibt es 109 Folgen der Kultserie „Mit Schirm, Charme und Melone“ (wieder) zu entdecken: 83 Folgen von „The Avengers“ mit den Agenten John Steed, Emma Peel und Tara King und alle 26 Folgen von „The New Avengers“ mit den Agenten John Steed, Mike Gambit und Purdey. Randvoll mit großartigen Extras auf den DVDs und einer exklusivem Bonus-DVD mit über drei Stunden zusätzlichem Material. 
 
Für die Gesamtedition wurde alle 26 Folgen der bereits erschienenen Edition 1 komplett überarbeitet. Ein neues HD-Master stand dafür zur Verfügung und garantiert ein optimales Bild und einen perfekten Ton. Außerdem führen Oliver Kalkofe und Wolfgang Bahro auf ihre unnachahmliche Art wieder in die Folgen ein und geben ihre persönlichen Bewertungen ab.
 
Rund 14 Stunden Extras
Die Gesamtedition hat es wirklich in sich. Rund 14 Stunden Extras gibt es neben den über 100 Folgen zu bestaunen. Davon sind allein fast sechs Stunden neues und exklusives Bonusmaterial, z.B. „Wiedersehen Emma, Hallo Tara! - Eine Bewertung von Oliver Kalkofe“, „Auf den Spuren von Tara King - Oliver Kalkofe trifft Linda Thorson“, „Castingszenen: Auf der Suche nach Tara King“, Kurzfilm „Das Diadem“, Interview mit Elizabeth Shepherd, Diana Rigg bei den ATV Today Television Awards, die neuen Einführungen zu allen Folgen der 4. Staffel (Edition 1) u.v.m.
 
Das 52-seitige Booklet
Das Agenten-Booklet enthält alle wichtigen Fakten zur Serie. Es gibt einen schmissigen Episodenführer sowie Biografien zu den fünf Hauptakteuren der Serie. Als Autoren fungieren die „Mit Schirm, Charme und Melone“-Experten und -Fans Michael Köhler und Winfried Secker, die gerade ihr Fanbuch zur Serie fertigstellen.
 
Mrs. Peel, wir brauchen diese Edition.

« Letzte Änderung: 15. November 2010, 13:11:12 von skfreak »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #16 am: 15. November 2010, 14:29:29 »
Wowww, gerade bestellt :-))))

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.536
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #17 am: 15. November 2010, 22:25:47 »
Ui!  :shock:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #18 am: 07. Januar 2011, 07:35:47 »
Hab jetzt einige Folgen der new Avengers gesehen und stimme Oliver Kalkofe (den ich kurioserweise seit den Extras der Avengers echt super finde) so ziemlich in allen Punkte zu. Insgesamt ist die Serie deutlich schwächer wie die beiden Vorläufer mit Diana Rigg und Linda Thorson. Steed spielt mehr so den alten Onkel im Hintergrund wohingegen Gambit und Purdy erschreckend farblos sind. Sie sind zwar in allen Folgen prominent vertreten aber abgesehen davon das Gambit ein eiskalter Fisch ist weiss man von beiden nicht wirklich viel, wobei die Lebensläufe zum Teil auch krude sind: Purdy wurde von der Ballettänzerin zur Geheimagentin? :confused:
Es gibt einige starke Folgen wie die Auftaktfolge mit den Nazis oder "Schlaf über der Stadt", andere hingegen sind zum Teil schon ziemlich lächerlich und unglaubwürdig, lassen dabei aber die Skurilität und Faszination der alten Folgen vermissen die darüber noch gut hinwegtäuschen konnten.
Absoluter Tiefpunkt für mich war bisher die Folge mit der mutierten Riesenratte :doh:
« Letzte Änderung: 07. Januar 2011, 07:36:18 von skfreak »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #19 am: 25. Oktober 2011, 13:42:15 »
Gerade wird ne neue Box angekündigt bei Amazon. Diesmal sogar mit allen Cathy Gale Folgen und sogar Folgen aus Season 1. Massig Bonusmaterial zusätzlich und viele neue Audiokommentare.
So ne Sauerei !!
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2011, 13:42:33 von Thomas Covenant »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #20 am: 25. Oktober 2011, 13:43:39 »
So ne Sauerei !!

Ach Fuck!!!!! :bawling: Das ist echt Mist ;( Hoffentlich kommt Season 2 + Bonus noch Einzeln.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #21 am: 25. Oktober 2011, 13:46:03 »
Season zwei und drei ( Cathy Gale) erscheinen am 8.12 auch als Einzelsets ;-)


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #23 am: 25. Oktober 2011, 13:49:57 »
Nur wundere dich nicht, sind ganz anders wie die Peel/King Seasons.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.206
    • Profil anzeigen
Antw:Mit Schirm, Charme und Melone (The Avengers)
« Antwort #24 am: 25. Oktober 2011, 13:55:50 »
Die Peel Boxen gibts aktuell für 12 Euro das Stück. Wer noch nicht hat der sollte jetzt.....

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.069 Sekunden mit 24 Abfragen.