Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Battlestar Galactica  (Gelesen 9424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Battlestar Galactica
« Antwort #100 am: 29. Mai 2018, 07:42:42 »
Du hast Recht, ich hab's mal geändert.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Battlestar Galactica
« Antwort #101 am: 30. Mai 2018, 22:14:31 »

Soooo gut!!!

Online Ash

  • der Werbe-Bot
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.425
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Battlestar Galactica
« Antwort #102 am: 30. Mai 2018, 22:43:55 »
Joa, gefällt

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Battlestar Galactica
« Antwort #103 am: 30. Mai 2018, 23:21:00 »
Joa, gefällt
Das ist jetzt nicht die übliche Musik, kam bisher auch nur in einer Folge. Hat mich richtig gepackt in dem Moment. Aber die Musik der Serie ist generell wirklich gut.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.087
    • Profil anzeigen
Antw:Battlestar Galactica
« Antwort #104 am: 10. Juni 2018, 06:55:48 »
Gestern habe ich die dritte Staffel beendet und holy shit, hier wird am Ende extremst abgefeuert. Das Staffelfinale fing erstaunlich unspektakulär an, wiegt den Zuschauer mehr als 3/4 lang in Sicherheit, um am Ende drei unglaublich epische Momente rauszuhauen. Da kam Gänsehaut auf Gänsehaut und eiskalten Schauer.

Bisher meine liebste Staffel, weil die Entwicklung einfach toll ist. Und unterm Strich gab es glaube ich maximal 2 Folgen, die ich als filler oder durchschnittlich bezeichnen würde. Alles andere ist einfach nur stark. Sicherlich nicht ganz frei von Soap und Klischees, doch die Dosen halten sich in Grenzen und sind genau richtig, um den Zuschauer näher an die Figuren zu binden. Zudem ist die Serie mit so gutem Storytelling und ausgezeichneter Figurenzeichnung und Entwicklung ausgestattet, dass auch Kleinigkeiten, wie für meinen Geschmack zu viel Handkamera (war damals halt u.a. wegen "24" noch absolut in) und die anfangs teils schlechten GGI Effekte, spielend ausgeglichen  werden, ja fast schon verblassen. Hervorzuheben ist noch der hervorragende Score von Bear Mc Creary, der immer mal wieder frische Themen nachschiebt, und einfach ein Händchen für die perfekte Untermalung der Geschichte hat. Besonders die spirituellen, mystischen und philosophischen Aspekte werden akustisch perfekt unterstrichen.

Staffel 1 :8:
Staffel 2 :8:
Staffel 3 :8.5: - :9:

Battlestar Galctica ist anders als übliche SciFi, aber gerade durch die Komplexität, die Tiefe und Entwicklung der Figuren, eine herausragende Serie. Aus der eher simplen Grundgeschichte, wird unerwartet viel rausgeholt.


Hier noch gesammelte und überarbeitete WhatsApp Zitate:
(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 10. Juni 2018, 07:23:58 von Max_Cherry »

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 24 Abfragen.