Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Up in the Air  (Gelesen 2018 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.061
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Up in the Air
« Antwort #25 am: 27. Juli 2011, 14:20:20 »
Vielleicht fahr ich heute Abend mal in der Leihe rum ... schauen ob die den ham.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.061
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Up in the Air
« Antwort #26 am: 28. Juli 2011, 14:27:24 »
Leihe hatte ihn 1x und der war ausgerechnet weg ... heute Abend nochmal schauen...
will den jetzt sehen :D :D

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 41.725
    • Profil anzeigen
Antw:Up in the Air
« Antwort #27 am: 13. April 2018, 22:57:54 »
Der Vollständigkeit halber :)

Up In The Air
Der große Knaller ist es nicht für mich. Reitman ist zwar bemüht, den Figuren Tiefe zu verleihen, aber da hätte man durchaus noch ne Schippe drauf legen können.
Wie sehr ich Clooney auch mag, vielleicht ist er einfach nicht so ein großer Schauspieler für mehr, daher wars so auch ok.
Alles in Allem ein netter Film, der mal wieder ein klassisches Hollywood-Bild vom Leben bzw. von Beziehungen hoch hält, was im Grunde ja nicht schlecht ist und hier lobenswerterweise
(click to show/hide)
gezeigt wird. Dabei bleibt der Streifen im Gegensatz zu vielen kitschigen Rom-Coms ziemlich auf dem Teppich und bemüht sich um eine authentische Stimmung. Nach "Thank You For Smoking" und "Juno" macht der junge Reitman auf jeden Fall sein Ding. Wenn das der "neue amerikanische Stil" ist, gefällts mir.
Allerdings sollte man von "Up in the Air" auch nicht zu viel erwartet.
Unterm Strich steht ein ruhiger, aber unterhaltsamer, kleiner Film, der ernste, nachdenkliche Töne anspielt, aber da durchaus noch hätte weiter gehen können.
Das war vermutlich der Kompromis, damit auch weibliche Clooney-Fans ins Kino gehen. Dennoch hat er mir irgendwie gut gefallen.
Dafür gibt es 7/10.
Die Zweitsichtung hat er gut überstanden und ist sogar noch gestiegen. :7.5: - :8:

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.032 Sekunden mit 24 Abfragen.