Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?  (Gelesen 69285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.856
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1100 am: 01. Februar 2018, 10:19:09 »
Genau so verlief die Erkenntnis bei mir die letzten Wochen im Auto.  :lol:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1101 am: 12. Februar 2018, 10:16:58 »


Rex Dart wird von "Searge" Pappers gesprochen, der u. a. auch "Captain Kenneth" war.
Ich mag den Typen irgendwie.
"Rex Dart" ist sehr sehr trashig und auch nicht immer lustig, aber ich find's schon unterhaltsam.

Der Oberbösewicht Dabbelju und seine rechte Hand Obersturmbandführer Heinz, ein aufgetauter Nazi-Scherge.

"Mein Führer!"
"Heinz ... wie oft habe ich dir schon gesagt du sollst mit diesem Führermist aufhören"

"Ab in die Kammer, ihr dreckkkkigen Juuuuden"
"HEINZ!!"
"Ääääh ihr, ihr ...juuunges Gemüse" :lol:

Die Sprecher sind teils superwitzig, auch der Dabbelju.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.508
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1102 am: 12. Februar 2018, 10:46:02 »
Krass, hab ich noch wie was von gehört.😜
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1103 am: 12. Februar 2018, 10:49:46 »
Sind kostenlos von den Mindcrusher Studios verfügbar. Bei Interesse einfach mal googeln ;)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1104 am: 12. Februar 2018, 14:17:58 »
Mach ich bei Zeiten Mal.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1105 am: 12. Februar 2018, 14:33:36 »
Seit gestern laufen wieder mal ein paar Philipp Manoley Hörspiele vom Schweizer Sender SFR.
Schräge Detektivgeschichten mit urkomischem Trotteldetektiv, sind zwar günstig gemachte Radiohörspiele, aber ich find die witzig.

Da habe ich gerade mal 5 Minuten reingehört. Garnicht übel. Und schön kompakte Folgen immer ca. 20-25 Minuten.
Da gibt es ja Episoden ohne Ende scheinbar.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1106 am: 12. Februar 2018, 14:49:42 »
Seit gestern laufen wieder mal ein paar Philipp Manoley Hörspiele vom Schweizer Sender SFR.
Schräge Detektivgeschichten mit urkomischem Trotteldetektiv, sind zwar günstig gemachte Radiohörspiele, aber ich find die witzig.

Da habe ich gerade mal 5 Minuten reingehört. Garnicht übel. Und schön kompakte Folgen immer ca. 20-25 Minuten.
Da gibt es ja Episoden ohne Ende scheinbar.
Oh ja, irgendwann gibt es schon ein paar Abnutzungserscheinungen, aber alleine schon wegen Maloneys Art, find ich die sauwitzig.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1107 am: 18. Februar 2018, 22:41:33 »
Ich hab gerade 5 Minuten Rex Dart gehört. Puh, ist das trashig. Ich starte zu nem anderen Zeitpunkt nochmal, jetzt weiß ich zumindest, was mich erwartet.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1108 am: 19. Februar 2018, 08:15:00 »
Ich hab gerade 5 Minuten Rex Dart gehört. Puh, ist das trashig. Ich starte zu nem anderen Zeitpunkt nochmal, jetzt weiß ich zumindest, was mich erwartet.

Oh ja, da muss man schon in der entsprechenden Stimmung für sein :lol:
Ist wirklich sehr trashig, besonders am ANfang dieser Q-Verschnitt hat ne ganz grausame Stimme.

Online Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.856
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1109 am: 19. Februar 2018, 09:13:51 »
Larry Brent bis einschließlich Folge 15 durch.
Ich bleibe dabei. Witzige Serie, aber mir war früher nie so bewusst, was für ein Waschlappen Larry Brent ist. :D

Detektiv Columbus und Sohn 1+2
Beim Intro konnte ich mich sofort wieder dran erinnern, dass ich da auch mal 2 Kassetten von besessen habe.
Einerseits schöner Nostalgiebonus, andererseits auch eine ordentliche Portion Fremdschämfaktor. :D

Ordensschwester Amelié  (die ersten zwei Fälle)
Gut gemachte Krimiserie mit sehr junger, untypischer französischer Ordensschwester, die wie zufällig in diverse Mordfälle stolpert.
Nix herausragendes, aber als Unterhaltung wenn man im Feierabendverkehr oder Stau auf der Heimfahrt steht, doch wirklich gute Unterhaltung.  :biggrin:

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1110 am: 19. Februar 2018, 09:24:16 »
Letztere finde ich gut, eine etwas andere Pater Brown Variante.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.309
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1111 am: 19. Februar 2018, 12:09:06 »
Yeah! Hat mir auch gut gefallen. Schade, das es davon nur so wenig Folgen gibt :(

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1112 am: 28. Februar 2018, 22:03:52 »
Gruselkabinett - Die Berge des Wahnsinns
Doch, hat mir gut gefallen. Leider gibt es relativ wenig Geräusche und Aktionen. Die Figuren erzählen immer, was gerade passiert, fast wie in den He-Man Hörspielen früher. Aber anhören kann man sich das auf jeden Fall, im Rahmen der Mittel, kann sich das Ergebnis hören lassen.

Wobei ich schonmal Hörbücher zumindest angefangen habe, die ich noch besser fand. Eins von Kerzel und eins von David Nathan gelesen. Die müsste ich irgendwann nochmal hören.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.008
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Welches Hörspiel/Hörbuch habt ihr zuletzt gehört oder hört ihr gerade?
« Antwort #1113 am: 28. Februar 2018, 22:11:13 »
Gruselkabinett - Die Berge des Wahnsinns
Doch, hat mir gut gefallen. Leider gibt es relativ wenig Geräusche und Aktionen. Die Figuren erzählen immer, was gerade passiert, fast wie in den He-Man Hörspielen früher. Aber anhören kann man sich das auf jeden Fall, im Rahmen der Mittel, kann sich das Ergebnis hören lassen.

Wobei ich schonmal Hörbücher zumindest angefangen habe, die ich noch besser fand. Eins von Kerzel und eins von David Nathan gelesen. Die müsste ich irgendwann nochmal hören.

Ah, H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens. "LPL-Records präsentiert..."

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Ja, genau.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.508
  • Split Personality
    • Profil anzeigen
Bei mir war es Das Imperium der Ameisen (Ende 2017, und von Oliver Döring).
Vergleichbar mit Phase IV von 1974. Geniale Idee, aber das Hörspiel endet leider schon, als es eigentlich richtig anfängt.. 
Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.008
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/

Der Malteser Falke

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Maloney 1-8

"Ich tat das, was ich in solchen Situationen immer tue..." ;)

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Maloney 1-8

"Ich tat das, was ich in solchen Situationen immer tue..." ;)
Ist zwar günstig, aber rockt ziemlich, finde ich.

Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Jau, ich mag's auch echt gerne.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.327
    • Profil anzeigen
Bei Prime Music sind die ersten drei Folgen "Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone" verfügbar. Ich find die Reihe recht ordentlich.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.560
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Reihen beendet

Lords Of Space :4: Boah ist das eine nervige Reihe, alle paar Minuten erzählt Jemand um wieviele Prozent Wahrscheinlichkeit irgendwas passiert. Da geht mir der Hut hoch. Abgesehen davon, dass die Reihe von Beginn an so ausgelegt ist, dass Gut und Böse auf Ewig gegeneinander kämpfen und Niemand gewinnen DARF! LoL

Lucky Luke :7: Simple Stories für Kinder. Aus heutiger Sicht vermutlich die totale Gender-Katastrophe. Wenn die Gründen die Dinger heute hören sollten gibt es vermutlich einen Antrag auf Verbot, zumal Lucky Luke die Fälle immer so löst, indem er dem Bösewicht die Knarre ins Gesicht hält und er dann beichtet.

Maigret :2: Für mich isses nix, Kriminalstories, wo jeder einzelne Satz genau wahrgenommen werden muss, da man sonst unheimlich schnell den Faden verliert bei der Aufklärung des Mordes und schnell nicht mehr weiß, wer von den Dutzenden Verdächtigen überhaupt in Verdacht steht.

MASK  :6: Aus der Sicht des kleinen Jungen von damals toll anzuhören. Als Erwachsener merkt man dann aber doch wie simpel zufällig immer die selben Bösewichte verantwortlich sind, wobei man das als Kind glaube ich einfach leichter hingenommen hat. Problem ist die unfassbar schlechte Synchro, gerade von den Bösewichten, die ihren Text scheinbar nur ablesen. Genau so hört es sich an und das ist echt ätzend wenn in einer emotionalen Lage so amateurhaft gesprochen wird.

Gabriel Burns :8: Tolle Atmo, spannende Stories aber mir etwas zu komplex, gerade von den Wechseln bzw den Übergäbgen der einzelnen Kulissen. Meist verfolgt man drei Personen oder Gruppen, die einem Fall hinterher sind aber an verschiedenen Ort interagieren. Verpasst man den Wechsel kann es schwierig werden den Faden zu halten, zumal ich mich oft gefragt habe, warum die und die Gruppe jetzt an dem Ort ist, mir etwas zu komplex gemacht.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 54.008
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Gabriel Burns :8: Tolle Atmo, spannende Stories aber mir etwas zu komplex, gerade von den Wechseln bzw den Übergäbgen der einzelnen Kulissen. Meist verfolgt man drei Personen oder Gruppen, die einem Fall hinterher sind aber an verschiedenen Ort interagieren. Verpasst man den Wechsel kann es schwierig werden den Faden zu halten, zumal ich mich oft gefragt habe, warum die und die Gruppe jetzt an dem Ort ist, mir etwas zu komplex gemacht.

Die Serie hatte ich irgendwann mal auf Eis gelegt, weil mir die unregelmäßige Veröffentlichung auf den Zeiger ging. Von 2010 bis 2013 herrschte Funkstille aufgrund von Rechtsstreitigkeiten, und seit 2014 tut sich aus unbekannten Gründen auch nichts mehr...
Zwischendurch hatte ich auch mal den Eindruck, dass die Serie länger lief als gedacht, und man das ein oder andere etwas "streckte".

Letztens beim Spülen angefangen:

Stephen King: Friedhof des Grauens

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.309
    • Profil anzeigen
Evilito kennt alle GB auswändig :D
Ich warte immer noch auf PW :love:

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 32.560
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Bei GB braucht eigentlich nichts mehr kommen. Das Ding ist doch durch, schließlich gab es das große Finale und die Folgen danach wirkten eh nicht mehr als übergeschwappte Reste.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.062 Sekunden mit 31 Abfragen.