Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht  (Gelesen 8253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.793
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #25 am: 02. Juli 2014, 09:24:47 »
Habe den neulich beim Stöbern auch bei Amazon Prime Instant Video gesehen.

Müsste den auch mal wieder schauen, kann mich gar nicht mehr richtig dran erinnern.  :)
Das einzige Mal war eine TV Aufnahme irgendwann aus den 90ern

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #26 am: 14. Mai 2015, 06:13:37 »
Kauf zu glauben, aber nach all den Jahren, in dem sich die Majors einen Dreck um die Fortsetzung geschert haben, kommt jetzt ein Nischenlabel wie '84 Entertainment an und bringt am 1. Juni...:

 

Leider "nur" auf DVD, aber dass der Film nach all den Jahren tatsächlich überhaupt noch rauskommt (DVD gibt es ja auch erst seit fast 20 Jahren...)...

Kommt in 3 großen und 1 kleinen Hartbox.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.197
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #27 am: 14. Mai 2015, 07:12:27 »
Grundsätzlich cool!
Ich denke bei dem könnte ich auch mal ne Ausnahme machen und den teuren Preis bezahlen.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.324
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #28 am: 14. Mai 2015, 08:54:12 »
ich bin grad am überlegen, ob ich 20€, DVD und lol schreiben soll.

Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Crash_Kid_One

  • You can't take the sky from me...
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 44.128
  • Kenn ich nicht. Soll sich ficken.
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #29 am: 14. Mai 2015, 18:28:45 »
`84 ist doch aber auch nur so 'nen Unterlabel, die Scheiben in Hartboxen für viel Kohle neu rausbringen.
Vielleicht haben sie sogar die illegale Bootlegversion als "Master" genommen?

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #30 am: 14. Mai 2015, 19:24:38 »
`84 ist doch aber auch nur so 'nen Unterlabel, die Scheiben in Hartboxen für viel Kohle neu rausbringen.
Vielleicht haben sie sogar die illegale Bootlegversion als "Master" genommen?

Ganz sicher nicht. Die bringen mittlerweile auch eigene VÖs (Tales From the Ctypt, Dream Demon, World of Horror, Mikey, Suspiria etc.).

Dem Vernehmen nach soll Fright Night auch ein ziemlich ordentliches Master haben.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.958
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #31 am: 17. Mai 2015, 12:54:44 »
ich bin grad am überlegen, ob ich 20€, DVD und lol schreiben soll.



Ich machs:
:lol: :dvd: 20 Euro

Die Zeiten in denen ich eine DVD für so nen Preis gekauft habe sind myriaden her
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.324
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #32 am: 10. November 2015, 07:46:21 »
Kauf zu glauben, aber nach all den Jahren, in dem sich die Majors einen Dreck um die Fortsetzung geschert haben, kommt jetzt ein Nischenlabel wie '84 Entertainment an und bringt am 1. Juni...:

 

Leider "nur" auf DVD, aber dass der Film nach all den Jahren tatsächlich überhaupt noch rauskommt (DVD gibt es ja auch erst seit fast 20 Jahren...)...

Kommt in 3 großen und 1 kleinen Hartbox.


tja, dada

http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,198787.0.html
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #33 am: 11. November 2015, 15:02:36 »
Oh, sehr schade. :(
Steht seit Ewigkeiten auf meiner Wunschliste und wird dort dann ja wohl offenbar noch lange bleiben.
Gut, dass ich mir die DVD noch nicht gekauft hatte,

Offline Leo

  • Beiträge: 2.197
  • OA - 5599
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #34 am: 11. November 2015, 20:07:56 »
Gott ich habe noch so viele großartige Horror-Streifen vor mir, ich freu mir einen riesenast :biggrin:

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #35 am: 12. November 2015, 20:22:44 »
Kauf zu glauben, aber nach all den Jahren, in dem sich die Majors einen Dreck um die Fortsetzung geschert haben, kommt jetzt ein Nischenlabel wie '84 Entertainment an und bringt am 1. Juni...:

 

Leider "nur" auf DVD, aber dass der Film nach all den Jahren tatsächlich überhaupt noch rauskommt (DVD gibt es ja auch erst seit fast 20 Jahren...)...

Kommt in 3 großen und 1 kleinen Hartbox.


tja, dada

http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,198787.0.html

Zitat
Liebe Freunde, liebe Fans,

entschuldigt bitte die etwas verspätete Antwort zu diesem wichtigen Thema. Vielen Dank für die Information in dieser Hinsicht, die wir natürlich sehr ernst nehmen. Wir möchten zunächst versichern, dass wir über einen unterschriebenen Lizenzvertrag für Fright Night 2 verfügen und sämtliche Nachforschungen dessen Legitimität bestätigt haben.

Zur Zeit laufen bei uns in dieser Hinsicht intensive Recherchen, für die wir auch unsere Rechtsberater eingeschaltet haben. Wir bitten aber um Verständnis, dass die Klärung des Sachverhalts etwas Zeit in Anspruch nimmt; die Rückverfolgung längerer Rechteketten ist häufig kompliziert. Sobald wir erste sicherere Erkenntnisse gewonnen und insbesondere alle Seiten gehört haben, werden wir uns noch einmal melden. Wir behalten uns an dieser Stelle auch ausdrücklich rechtliche Schritte in alle Richtungen vor, insbesondere da der Verdacht bewusster Rufschädigung im Raum steht.

Viele Grüße
René

http://forum.worldofmovies.net/wbb2/thread.php?postid=466120#post466120

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #36 am: 13. November 2015, 16:12:34 »
Hoffentlich klärt sich das in positiver Hinsicht für die.
Und damit ich mir die DVD auch kaufen kann, irgendwann.  :)

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #38 am: 19. April 2016, 09:59:34 »
Zu Fright Night II:

Zitat von: '84
In der Tat, und bitte entschuldigt die verspätete Meldung zu dem Thema. Allerdings haben uns erst ganz frisch in der letzten Woche ein paar News erreicht.

Ich mache es an dieser Stelle kurz und teile mit, dass die Home-Video-Lizenz auch nach zweimaliger Rücksprache mit allen früheren Beteiligten bei uns liegt.

Zu den aktuellen Neuigkeiten vermelde ich, dass uns die Paramount L.A. nach Vorlage der Rechtekette ihr original HD-Master zur Verfügung gestellt hat. Wir dürfen uns also bald auf eine perfekte deutsche Blu-ray von Fright Night 2 freuen!

Einen sonnigen Montag, euer René

http://forum.worldofmovies.net/wbb2/thread.php?postid=467591#post467591

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 43.197
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #39 am: 19. April 2016, 11:27:04 »
 :thumb:

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.324
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #40 am: 19. April 2016, 18:25:39 »
öha, gut, dass ich gewartet habe!
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Online Masterboy

Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #41 am: 21. April 2016, 13:12:22 »
sauber! Fehlt mir noch, dann kann der falsche Lückenfüller ja weg  :)
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline Manollo

  • aka Manuel
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.720
  • Nananananananana BATMAN!
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #42 am: 25. April 2016, 04:46:40 »
Endlich.  :)

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #43 am: 11. Juni 2016, 22:26:37 »
Zu Fright Night II:

Zitat von: '84
In der Tat, und bitte entschuldigt die verspätete Meldung zu dem Thema. Allerdings haben uns erst ganz frisch in der letzten Woche ein paar News erreicht.

Ich mache es an dieser Stelle kurz und teile mit, dass die Home-Video-Lizenz auch nach zweimaliger Rücksprache mit allen früheren Beteiligten bei uns liegt.

Zu den aktuellen Neuigkeiten vermelde ich, dass uns die Paramount L.A. nach Vorlage der Rechtekette ihr original HD-Master zur Verfügung gestellt hat. Wir dürfen uns also bald auf eine perfekte deutsche Blu-ray von Fright Night 2 freuen!

Einen sonnigen Montag, euer René

http://forum.worldofmovies.net/wbb2/thread.php?postid=467591#post467591

Die Blu soll wohl Ende des Monats kommen.



Aber natürlich (erst mal) im Mediabook...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 75.958
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #44 am: 12. Juni 2016, 22:27:02 »
Solange später was erschwingliches kümmt...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #45 am: 07. Juli 2016, 09:59:52 »
Und bei Erstellen der Disc hat man beide Tonspuren versehentlich von Stereo auf 2.0 Mono downgemixt...

 :picard:

http://forum.worldofmovies.net/wbb2/thread.php?postid=468739#post468739

Online Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.793
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #46 am: 07. Juli 2016, 12:33:17 »
Also dieser Mono-Downmix ist ja auch ein fieser Geselle.
Schleicht sich einfach so ein und ersetzt die Stereospur. Tststs.


Autsch.
Da hat man vor dem Pressen aber nicht nochmal getestet.....

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #47 am: 07. Juli 2016, 17:21:51 »
Nö,warum auch? Der durchschnittliche Börsengänger fragt am Stand ja eher nach Limitierung als nach Qualität. Mediabook, 30 - 40 Euro, läuft.

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #48 am: 10. September 2017, 14:05:48 »
Und bei Erstellen der Disc hat man beide Tonspuren versehentlich von Stereo auf 2.0 Mono downgemixt...

 :picard:

http://forum.worldofmovies.net/wbb2/thread.php?postid=468739#post468739

Gibt ja nun schon länger eine korrigierte Tonspur, und die Disk liegt dem Mediabook mittlerweile bei.

Und jetzt soll der Film am 5. Oktober im Keep Case kommen:



Wie die Preisgestaltung von '84 bei Keep Cases allerdings aussieht... Keine Ahnung.
« Letzte Änderung: 10. September 2017, 14:06:05 von nemesis »

Online nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.827
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Review: Fright Night - Die rabenschwarze Nacht
« Antwort #49 am: 11. September 2017, 12:43:30 »
Und bei Erstellen der Disc hat man beide Tonspuren versehentlich von Stereo auf 2.0 Mono downgemixt...

 :picard:

http://forum.worldofmovies.net/wbb2/thread.php?postid=468739#post468739

Gibt ja nun schon länger eine korrigierte Tonspur, und die Disk liegt dem Mediabook mittlerweile bei.

Und jetzt soll der Film am 5. Oktober im Keep Case kommen:



Wie die Preisgestaltung von '84 bei Keep Cases allerdings aussieht... Keine Ahnung.

Bei medienversand.at ist er für 17,99 gelistet.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.064 Sekunden mit 30 Abfragen.