Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Avatar 2 - James Cameron  (Gelesen 6985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.569
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #25 am: 07. Mai 2012, 13:30:40 »
Wenn er dafür pro Teil so lange braucht, is für mehr auch nix mehr drin :lol:

Der is jetz 58, bis Teil 2 isser dann schon 61, und bis Teil 3 wirds mit 67 schon Rentenalter. Bis dann Teil 4 kümmt... :D
« Letzte Änderung: 07. Mai 2012, 13:31:42 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Crash_Kid_One

  • Gast
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #26 am: 07. Mai 2012, 13:32:11 »
Wenn er dafür pro Teil so lange braucht, is für mehr auch nix mehr drin :lol:

Der is jetz 58, bis Teil 2 isser dann schon 61, und bis Teil 3 wirds mit 67 schon Rentenalter. Bis dann Teil 4 kümmt... :D

Na ja in der Zwischenzeit taucht er zum Marianengraben und lässt sich als "Superheld" feiern...ich bin schon still :D

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.454
  • "The Feminist"
    • Show only replies by EvilEd84
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #27 am: 07. Mai 2012, 13:33:00 »
Das mit dem Marianengraben war doch Teil der Vorbereitungen zu Teil 2 :D

Ohne Scheiß :D

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.569
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #28 am: 07. Mai 2012, 13:34:37 »
YEAH! Waterworld Teil 2! :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Crash_Kid_One

  • Gast
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #29 am: 07. Mai 2012, 13:35:11 »
Ach so, er wollte schauen wie tief er kümmt bis er selbst so blau anläuft...
jetzt ergibt es Sinn

Offline Fleu

  • Newbie
  • Beiträge: 81
  • We're not going to take it!
    • Show only replies by Fleu
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #30 am: 07. Mai 2012, 17:31:49 »
 :wow: Avatar war Klasse, daher ist es wunderbar, dass tatsächlich eine Triologie drauß wird.

Aber 4 Teile ... hm.

Erstmal den 2ten Teil abwarten und überzeugen lassen, dann kann man sich über die weiteren Teile immer noch aufregen oder freuen. ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.932
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #31 am: 26. Juni 2012, 16:33:13 »
Zitat von: Moviejones
Laut Sigourney Weaver werden die drei geplanten "Avatar"-Fortsetzungen gleich alle auf einen Schlag produziert.

Letzten Monat kündigte James Cameron an, sich ab sofort nur noch auf seine Avatar-Reihe konzentrieren zu wollen. Die Rede war von zwei, vielleicht sogar drei Filmen, mit denen die Story von Avatar - Aufbruch nach Pandora weitergesponnen und das blaue Universum ausgebaut werden soll. Eine zeitaufwändige Angelegenheit, erst recht, wenn man bedenkt, wie lang Cameron für seine Projekte normalerweise braucht.

Vielleicht hat der visionäre Filmemacher aber einen Weg gefunden, das Ganze etwas zu beschleunigen. Sigourney Weaver (Alien-Saga), die in Avatar - Aufbruch nach Pandora die Exobiologin Dr. Grace Augustine spielt, verriet nun in einem Interview, dass sie für Avatar 2, Avatar 3 vor der Kamera stehen werde - und auch Avatar 4! Cameron wolle die drei Fortsetzungen gleichzeitig produzieren, auch wenn sie keine Ahnung habe, wie lange das dauern wird oder wie es überhaupt funktionieren soll.

Bestes Beispiel dafür, dass es es funktionieren kann, ist wohl Peter Jacksons Der Herr der Ringe-Trilogie, die ebenfalls in einem Rutsch gedreht wurde. Mit ein bisschen Glück könnte es dann also auch bei den nächsten Avatar-Teilen Schlag auf Schlag gehen, wenn sie denn erst einmal im Kasten sind. Drei Jahre hintereinander je ein Avatar-Film, das hätte doch was, oder?

Schon geil, das Avatar 2 jetzt seit Jahren in der Planung ist - man dann aber gleich 3 Filme am Stück drehen will :doh:

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.876
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Show only replies by Sing-Lung
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #32 am: 26. Juni 2012, 17:52:22 »
Naja, in Cameron we trust! ;)

Klar man schlussendlich wieder das Wort Geldmacherei in den Raum werfen. Aber ich denke, Cameron weiss da schon was er macht. Allerdings dürfte, wie schon paar mal geschrieben, die Realisation einige Jahre dauern. Ich hoffe, dass keiner vom Cast frühzeitig hops geht! ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.932
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #33 am: 10. September 2012, 11:41:13 »
Zitat von: Moviejones
James Cameron sprach über seine Idee für einen vierten Teil von "Avatar". Es scheint uns ein waschechtes Prequel zu erwarten.

Ohne Frage, Avatar - Aufbruch nach Pandora hat die Kinogänger weltweit gespalten. Zwar steht ein unfassbares Einspielergebnis im Raum, doch nicht wenige warfen Regisseur James Cameron seichte Talfahrten mit buntem 3D-Geplänkel vor. Keine Frage, Geschmäcker gehen nun mal auseinander, aber Fakt ist, dass mit Avatar 2 und Avatar 3 noch locker bis mindestens 2016 Kasse gemacht werden kann und Teil 4 schon in den Startlöchern steht.

Zwar erklärte Produzent Jon Landau vor wenigen Tagen, dass Avatar 4 noch rein hypothetisch ist und nicht vor 2018 damit zu rechnen sei, doch laut Cameron gäbe es schon länger eine Idee für das Sequel.

Sagten wir Sequel? Falsch gedacht, denn gegenüber MTV teilte der Regisseur mit, dass es sich bei Avatar 4 um ein Prequel handeln wird. Noch hätte er bisher nichts Konkretes zu Papier gebracht, aber der Film würde sich um die frühen Anfänge auf Pandora drehen, das heißt die ersten Expeditionen der Menschen dorthin und was schiefgelaufen ist zwischen ihnen und den Na'vi. Wie fühlt es sich an, ein Entdecker im All zu sein und in dieser äußerst menschenfeindlichen Umgebung überleben zu müssen? (Wir erinnern uns, das Wissen um all die gefährlichen Tiere auf Pandora wird den Forschern wohl nicht einfach im Traum eingefallen sein...)

Avatar - Aufbruch nach Pandora spielte ca. 35 Jahre nach der Kolonisation und Avatar 4 könnte den Bogen dahin schließen, der schon gespannt ist. Explizit distanziert sich Cameron von den Star Wars-Prequels, die er nicht kopieren möchte, aber spricht auf die logische Komponente an, die der Idee - und seiner Meinung nach spannenden Story - zugrundeliegt. Dabei werden selbstredend auch neue Charaktere eingeführt, deren Erbe in späteren Filmen zum Tragen kommt.

Bezogen auf die kommenden beiden Teile arbeitet Cameron immer noch an der Story, deren Drehbücher zusammen entstehen. Für 2015 wird der Avatar 2 Filmstart anvisiert und für 2016 Avatar 3. Hoffen wir, dass Landau mit seinem "Avatar 4 kommt nicht  vor 2018" so was von Unrecht hat.

Ich bepiss micht - Cameron plant schonmal Teil 4 für 2018 :doh:
Ich bin mal gespannt ob und wann Teil 2 kommt.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.569
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #34 am: 10. September 2012, 11:43:46 »
Eben, der soll erstmal nen Zweiten machen, bevor er für sein Lebensende dann Teil 28 anpeilt! :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Crash_Kid_One

  • Gast
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #35 am: 10. September 2012, 11:52:58 »
Also, das juckt mich mal sowas von wenig.
"AVATAR" ist nettes Bombast-Popcorn-Kino, aber da auf die Fortsetzungen zu fiebern ... nee.
Ich wart da sehnsüchtiger auf "Skyline 2" und "Bitch Slap 2" :D :D

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.932
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #36 am: 10. September 2012, 12:42:34 »
Von Bitch Slap kommt doch sicher kein Sequel, oda ?

Crash_Kid_One

  • Gast
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #37 am: 10. September 2012, 12:44:26 »
Von Bitch Slap kommt doch sicher kein Sequel, oda ?

Sollte definitiv kommen, laut Erin Cummings, aber im Moment ist es totenstill darum geworden. :(

Online Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 45.510
  • You've never seen a miracle
    • Show only replies by Flightcrank
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #38 am: 01. Dezember 2012, 01:04:16 »
James Cameron dreht "Avatar 2" und "Avatar 3" ab 2013

Im kommenden Jahr will James Cameron zurückkehren nach Pandora. Die Dreharbeiten zu "Avatar 2" und "Avatar 3" sollen dann beginnen.

Bis 2009 haben wir euch regelmäßig mit News zu Avatar - Aufbruch nach Pandora "gequält", aber hey, die Geschichte gab uns Recht. Nachdem es die letzten zwei Jahre eher ruhig um die Weiterführung der Reihe zuging und nur vereinzelt dazu News erschienen, wird sich das ab 2013 wieder ändern.

Wie James Cameron im Rahmen des nahenden Kinostarts von Der Hobbit - Eine unerwartete Reise verriet, wird es ihn im kommenden Jahr und damit vier Jahre nach dem ersten Teil zurück nach Pandora ziehen. 2013 sollen endlich die Dreharbeiten zu Avatar 2 und Avatar 3 starten, die am Stück gedreht werden. Cameron setzt dabei auch viel Hoffnung auf den Mittelerde-Streifen, der die Tür für eine höhere Bildrate (48 Bilder pro Sekunde) aufstößt. Dabei hatte Cameron in der Vergangenheit sogar mit der Idee gespielt, die Bildrate auf 60 Bilder pro Sekunde zu erhöhen.

Im Moment ist er noch mit den Drehbüchern beschäftigt und will diese endlich fixieren. Er hat keine Lust, die Filme in der Nachproduktion zu schreiben. Das geschah beim ersten Teil und sorgte dafür, dass viele Szenen geschnitten werden mussten. Das soll ihm hier nicht passieren und deswegen sollen die Drehbücher im Februar fertig sein. Die Dreharbeiten würden dann Ende 2013 starten.

Über Avatar 2 und dessen Fortsetzung ist insofern noch wenig bekannt. Die Ozeane sollen aber eine wichtige Rolle spielen. Durch den späten Drehstart dürfte auch die ursprüngliche Planung von 20th Century Fox hinfällig sein: Sollte Avatar 2 einst Ende 2014 erscheinen, ist dieser Termin nun utopisch. Das Veröffentlichungsszenario Ende 2015 und Ende 2016 für Teil 3 ist nun realistisch.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.932
    • Show only replies by skfreak
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #39 am: 16. Dezember 2013, 14:16:35 »
Angeblich geht es nun nächstes Jahr los mit Avatar 2, 3 und 4. 9 Monate back to back. Man darf gespannt sein.

Offline Leo

  • Beiträge: 2.197
  • OA - 5599
    • Show only replies by Leo
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #40 am: 17. September 2014, 13:43:12 »
Die neuen Pläne von James Cameron könnten wieder einen neuen Technik-Standart für die Kinowelt bedeuten:


Offenbar will James Cameron Avatar 2 und 3 mit Hilfe der sogenanten MAGI-Technik verfilmen. Hierbei handelt es sich um eine Technik die eine Frame-Rate von mindestens 60 Bildern pro Sekunde hat (alsosogar mehr als die von Jackson`s Hobbit, und der sah ja schon einfach umwerfend aus!!! ). Die Bildgeschwindigkeit kann sogar noch weiter hochgeschraubt werden heisst es, beispielsweise auf 120 Bilder pro Sekunde, wie es Cameron vor hat. Angeblich soll das positive Auswirkungen auf die Bildschärfe haben und eine noch flüssigere Bildbewegung erzeugt werden.

Gespannt bin ich darauf natürlich schon, ich bin nur Neugierig welche Kinos überhaut dafür schon gerüstet für diese neue Technik, und ob sie sie überhaupt entsprechend präsentieren können  :D

Den ganzen Artikel könnt Ihr hier nachlesen :

http://www.moviepilot.de/news/werden-die-avatar-sequels-mit-120-bildern-sekunde-gedreht-135785


Ich für meinen Teil freu` mich schon wahnsinnig drauf, aus 3 Gründen :

1. wurd` ich von Cameron noch nie, wirklich noch NIE enttäuscht! Seine Filme sind für mich immer Sensationskino pur!
2. soll der Film zu 90% unter Wasser spielen & Wasser ist einfach mein Element  :thumb: (Waterworld, The Abyss, ..., ..,)

und 3. ja... Pandora.. Eywa.. die Navii.. ich bin voll angesteckt worden vom Avatar-Universum damals :p

Und Sigourney Weaver soll wieder in den nächsten 3 Teilen auftauchen und ich bin ein riesen Fan von Ihr.


Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 20.917
  • Come on in ... hahahahahahahahahah
    • Show only replies by Elena Marcos
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #41 am: 18. September 2014, 13:33:48 »
Oh Gott ... mich schreckt das ab. Diese Framerate bedeutet Schärfe und besseres Bild - und im Endeffekt: das wir Studio, Makeup-FX und Pappmaschee besser erkennen können. Gerade beim Hobbit hat mich diese Technik sämtlicher Illusion beraubt - man erkannte die Klebespuren der falschen Nasen der Zwerge. Und die Hobbithöhle sah eindeutig nach Studio aus. Nee - das ist nix. Nach dem Erlebnis hab ich mir noch nicht mal die Blu-ray angeschafft, sondern auf DVD. Und sieh da - der Hobbit sah auf DVD besser aus als im Kino.

Ich glaube, dass die Technik auch ein Fluch sein kann. Denn Kino ist Illusion - und wenn ich die nicht erzeugen kann, geht das Erlebnis verloren. Bei "Avatar" hab ich auch Festgestellt, dass die 3D Fassung hervorragend funktioniert - die 2D Fassung nicht mehr. Man sah, das alles künstlich aus dem Rechner war - vieles sah sogar gezeichnet aus.

Ich sehe dem ganzen mit großer Skepsis entgegen. Herr Cameron muss mich davon erst überzeugen.

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.991
  • Fick Dich Menschheit!
    • Show only replies by Ketzer
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #42 am: 18. September 2014, 15:27:36 »
Teil 1 hatte mich geflasht, werde das also mal im Auge behalten.
Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!



Crash_Kid_One

  • Gast
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #43 am: 19. September 2014, 07:49:24 »
Na ja, AVAVAR war gutes Unterhaltungskino, top gemacht - aber für mich nicht mehr, auch wenn die BD im Regal steht.

Aber soll der zweite Teil dann irgendwann auch mal kommen?? Der erste hat ja jetzt auch schon was auffem Buckel, und da wurden dann ja schon die Fortsetzungen angekündigt. Dauert ja ewigst.

Offline Freddy

  • aka Chris
  • In the mood
  • Beiträge: 3.384
    • Show only replies by Freddy
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #44 am: 19. September 2014, 13:32:36 »
Wenn jetzt wirklich alle 9 Monate ein Avatar von der Qualität des ersten Teils kommen soll,
dann kann ich mir schon vorstellen das da einiges an Zeit in die Planung etc. investiert wurde.
Meine Filme-Sammlung


/ / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 55.477
  • Videosaurier
    • Show only replies by nemesis
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #45 am: 15. April 2016, 20:40:55 »
Uiuiui...

http://www.comingsoon.net/movies/news/676617-james-cameron-offers-avatar-sequels-update-now-planning-four-films

Teil 2: Dezember 2018
Teil 3: Dezember 2020
Teil 4: Dezember 2022
Teil 5: Dezember 2023

Aus der Story noch 4 Teile rausholen? Da bin ich ja mal gespannt, was Cameron sich da ausgedacht hat...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.569
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #46 am: 15. April 2016, 21:13:00 »
einen Riesen Haufen ameisenscheisse. sorry, aber wir wissen alle das gäbe schon keine drei teile her, wann will er die denn drehen? neue 3d Cam die aus der Kiste raus Filmen kann? langsam find ich es oberaffig, das original is schon sau alt und der Opa meint er kann damit noch eine sau hinterm Ofen vorlocken? Für mich ist das vornehmlich gelaufen! 2018 my ass, der dreht doch noch nicht, wer spielt denn mit?.....
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Leo

  • Beiträge: 2.197
  • OA - 5599
    • Show only replies by Leo
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #47 am: 16. April 2016, 10:48:55 »
Irgendwo finde ich es aber auch bemerkenswert wie intensiv sich Cameron mit der Reihe beschäftigt, ein fast schon "wahnsinniger" Plan gleich vier Fortsetzungen zu drehen.
Ich bleibe weiterhin erwartungsvoll...

Okey, auf den 2. Teil musste man jetzt lange warten, aber AVATAR wirkt noch so taufrisch, ich denke mal das gleich alles wieder hochkommen wird sobald der in den Kinos anläuft,
jedenfalls glaube ich dass es sich bei mir so verhalten wird. Und zwischen Teil 2 und Teil 5 sinds ja dann "nur" 5 Jahre.

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.419
    • Show only replies by der Dude
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #48 am: 16. April 2016, 20:36:58 »
ich denke mal das gleich alles wieder hochkommen wird sobald der in den Kinos anläuft,
Mein Gedanke. Da kommt alles wieder hoch...

Langsam wird Zeit für Titanic 2 und 3 die er noch zwischen Blade Runner 3 und Prometheus 5 schieben kann.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.569
  • Weiter im Text...
    • Show only replies by JasonXtreme
    • Profil anzeigen
Antw:Avatar 2 - James Cameron
« Antwort #49 am: 17. April 2016, 10:42:21 »
Titanic 2 gibt's leider schon
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.072 Sekunden mit 29 Abfragen.