Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Heute in der Zeitung gefunden:  (Gelesen 434336 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • "Junge!"
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.268
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7125 am: 12. Juli 2018, 08:32:48 »
Was ist denn ein Alabasterkopf ?

Eine Büste / Kopf einer Statue aus Alabaster.

Alabaster ist ein Gestein, verwandt mit Gips

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7126 am: 12. Juli 2018, 08:35:26 »
Danke, was ähnliches hab ich mir schon gedacht.

Deshalb hat mich die Aussage hier in dem Artikel etwas verwundert:
"In unmittelbarer Nähe legten die Forscher jedoch einen weißen Alabasterkopf frei, der zu dem Toten gehören könnte."

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.081
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7127 am: 12. Juli 2018, 08:45:34 »
Ich finde den NSU Fall ja nach wie vor äusserst interessant, wobei es mir da speziell um Zschäpe grad nichtmal geht - auch wenn sie als einzige Licht ins Dunkel bringen könnte... hier mal eine Auflistung der "Zufälle" rund um den Fall, die bis heute Rätsel aufgeben und auf was WEIT größeres als das Trio Bönhardt, Mundlos und Zschäpe nicht nur hindeutet, sondern eher mit einem Stahlträger draufhaut!
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_84098542/nsu-die-raetsel-um-kinder-spuren-und-tote-zeugen-bleiben.html
https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_84086472/nsu-prozess-polizistenmord-in-heilbronn-wer-erschoss-michele-kiesewetter-.html

Der weiterführende Link aus Text 1 noch dazu - da steht auch noch bissel was drin....
« Letzte Änderung: 12. Juli 2018, 08:59:31 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.683
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7128 am: 12. Juli 2018, 10:17:26 »
Im Fall NSU hat mich einfach nur umgehauen, dass der Bericht des Verfassungsschutzes über hessische NSU-Kontakte bis 2134 als geheim eingestuft wurde. Das ist ein Schlag ins Gesicht und toppt jede Geheimhaltungsstufe von CIA und FBI und ist Futter für alle Verschwörungstheoretikern. Da können doch nur politische Gründe hinter stehen oder der Verfassungsschutz sitzt so derbe drin, dass zu viele Köpfe rollen würden, kein Plan. Eine absolute Frechheit. Und wenn das mal thematisch komplett verfilmt wird kann das doch nur in Satire enden, bei all den Personen die zufällig Suizid begehen oder kurz vorher durch einen Unfall oder Krankheit sterben. Die Verbindungen zu den Kindermorden, wtf, was eine Spirale der Verstrickung.

Nicht aufmachen oder etwas Böses entweicht in die Welt.
Welcher Dämon wurde hier begraben?

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/aegypten-riesiger-schwarzer-sarkophag-in-alexandria-entdeckt-a-1217836.html

Mordsintressant, danke für den Link. Der Sarkophage hat ja mal eine sauungewöhnliche Form und Farbe. Vielleicht isses ja auch die Rettungskapsel des Dark Knight Satelitten, der seit 13000 Jahren um die Erde dreht. :lol: farblich würde es passen. :p

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.081
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7129 am: 12. Juli 2018, 10:32:24 »
Ich denke mal das geht sowohl in den Verfassungsschutz (ganz sicher), so wie in eitwaige Polizeieinheiten auf Landes und Bundesebene, wenn man das so liest. Die hatten so viele V-Leute da drin, dass schnell vernichtet wurde was ging - und damit keiner der Zeugen jemanden aus etwaigen Stellen ausplaudern kann, gabs halt jede Menge Selbstmorde und "Unfälle". Wenn man das so liest hat das ja fast Barschel-Ausmaße! Ich bin ja eh großer Freund von Verschwörungstheorien in diesen Sachen (Barschel, JFK,.....) aber das hier hat ja epische Formen! US Geheimdienste, Sauerland-Zelle, Islamisten-Szene, Rechter Terror, Nachrichtendienst/Verfassungsschutz, BKA, LKA, Bereitschaftspolizei, "die gleichen Ermittler" in etwaigen Fällen die DAMALS offiziell NICHTS miteinander zu tun hatten... und mittendrein drei rechte Hohlbröter wie Böhnhardt, Mundlos und Zschäpe, die das ALLLEINE waren?


moment, kommt gleich... warte... ich habs :uglylol: eigentlich ist der Abschluß der Verhandlung samt Urteil eine Farce sondergleichen, obschon Zschäpe GANZ sicher was damit zu tun hatte und auch alles wusste - aber es ist ja nulll zielführend was die ganze Geschichte angeht. Die wird nie aufgeklärt werden, da achten schon die richtigen Leuet drauf. Der Ausschuß vom Bundestag lässt sich entweder völligst für blöd verkaufen, oder sie lassen es lieber nur zu gerne auf sich beruhen. Da fange ich mit den Kinderporno/Kindermorden und vertauschten DNA-Proben (MEHRFACH, nicht nur bei Peggy damals) nichtmal an.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.535
    • Profil anzeigen

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.683
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7131 am: 19. Juli 2018, 16:20:50 »
 :shock: Alter!?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 28 Abfragen.