Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Heute in der Zeitung gefunden:  (Gelesen 517131 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #100 am: 15. Mai 2012, 08:10:22 »
Paul Watson in Frankfurt verhaftet  :roll: :roll:

Frankfurt/Main, 14. Mai (AFP) - Der Gründer der Tierschutzorganisation Sea Shepherd, Paul Watson, sitzt in Deutschland in Haft. Watson wurde am Sonntag aufgrund eines internationalen Haftbefehls am Flughafen Frankfurt am Main festgenommen, wie Sea Shepherd und die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Montag mitteilten. Laut der Umweltorganisation wirft Costa Rica Watson wegen eines Einsatzes gegen die Jagd auf Haie Behinderung der Schifffahrt vor.

Ein Haftrichter am Amtsgericht Frankfurt entschied am Montagnachmittag nach Angaben von Watsons Anwalt Oliver Wallasch, dass der Tierschützer vorerst in Haft bleibt. Dieser erließ demnach eine sogenannte Festhalteanordnung. "Mein Mandant ist entsetzt", sagte Wallasch.

Der Haftbefehl bezieht sich laut Sea Shepherd auf eine Aktion aus dem Jahr 2002, als die Organisation vor der Küste Guatemalas einen Dokumentarfilm über die brutale Jagd auf Haie drehte. Ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt sagte, Watson werde vorgeworfen, ein anderes Schiff behindert und die Besatzung gefährdet zu haben. Die Entscheidung über eine Auslieferung müsse das Oberlandesgericht treffen.

EU-Parlamentarier Daniel Cohn-Bendit steht hinter Watson

Umweltexperten zufolge werden etwa 73 Millionen Haie pro Jahr getötet, insbesondere indem ihre Flossen abgehackt werden. Für diese wird viel Geld bezahlt, da sie in der chinesischen Küche als Delikatesse gelten. Die Tiere werden nach dem Abhacken der Flossen zurück ins Wasser geworfen, wo sie qualvoll verenden.

Im Gefängnis erhalte Watson Unterstützung durch die EU-Parlamentarier Daniel Cohn-Bendit und José Bové, teilte die Umweltorganisation mit. Sea Shepherd hoffe, dass die Politiker den gebürtigen Kanadier aus der Haft holen könnten, "bevor dieser Unsinn weitergeht".

Die Nichtregierungsorganisation Sea Shepherd hat sich den Schutz der Meeresbewohner auf die Fahnen geschrieben. Bekannt ist sie vor allem für ihren alljährlichen Einsatz gegen die japanische Walfangflotte in der Antarktis. In diesem Jahr warfen Aktivisten Stinkbomben auf japanische Walfangschiffe und setzten Taue ein, um die Schiffsschrauben zu behindern. Wegen der Behinderung durch die Walfanggegner tötete Japan zwei Drittel weniger Tiere als geplant.


Da fehlen einem echt die Worte !!

Eine Sache aus 2002... Behinderung der Schifffahrt. Klar, sowas geht natürlich mal gar nicht.
Aber sinnloses Abschlachten der Haie... das macht ja nix. Sind ja nur dumme Meeresbewohner, die interessieren uns nicht  :roll:

Paul Watson und sein Team sind die einzigen, die weltweit AKTIV was unternehmen. Unglaublich sowas !

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #101 am: 15. Mai 2012, 08:39:59 »
Das kann man gar nicht in Worte fassen. Außer mit ein paar Bildern meinen Unmut auszudrücken... :|

Zum Glück gibts noch Menschen wie du und ich oder andere hier im Forum, die da die gleiche Sprache sprechen aber den meisten wird das eh egal sein.

Was Paul und sein Team da als einziges Schiff weltweit auf die Beine stellen und ihr Leben riskieren, alles egal. Wird nun ein brutal vorgehendes Schiff gestoppt, dann ist das Piraterie  :roll:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #102 am: 15. Mai 2012, 09:32:25 »
Schön zu wissen, daß ihr da genauso drüber denkt !

Ich erinnere mich gerade an eine Szene, wo ein japanischer Walfänger mit Blendgranaten auf die Crew geworfen hat. Das wurde weltweit gesendet aber hat keinen gejuckt. Aber aus 2002 was ausgraben, was nichtmal annähernd in den Bereich kommt  :roll:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #103 am: 05. Juli 2012, 09:42:32 »
http://news.de.msn.com/panorama/s%C3%BCdkorea-will-wieder-jagd-auf-wale-machen-1

 :roll: :roll: :roll:

Und wieder rein aus wissenschaftlichen Zwecken. Immer und immer wieder, die glauben echt die ganze Welt ist zu dumm um das zu raffen  :roll:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #104 am: 10. Januar 2013, 08:29:02 »

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #105 am: 10. Januar 2013, 09:08:23 »
Also ich werd mir das Dschungelcamp morgen mal antun, den Einzug geb ich mir  :lol:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #106 am: 10. Januar 2013, 09:12:44 »
Genau das hab ich mich bei ihr auch gefragt !
Bei den anderen versteht man es ja aber bei ihr ist das ein wenig seltsam. Ich find die auch nicht verkehrt  ;)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #107 am: 10. Januar 2013, 09:35:45 »
Ich freu mich drauf wenn sie ihn essen muß  :D

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #108 am: 11. Januar 2013, 08:15:36 »
@ Ash: Der rechts neben dir sieht aus wie der Bruder von Breivik  :D


Da Dirk Bach ja offensichtlich nimmer dabei ist

Du weißt schon, daß er gestorben ist !?

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #109 am: 11. Januar 2013, 09:11:02 »
Achso ;)

Ja so richtig gemocht hab ich ihn auch nicht aber es gibt weitaus schlimmere.

Ich hab mich nur an dem "offensichtlich" gestoßen und gedacht ob dir da was entgangen ist  ;)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #110 am: 11. Januar 2013, 09:42:05 »

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #111 am: 11. Januar 2013, 09:50:22 »
So könnte es sein  :lol:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #112 am: 11. Januar 2013, 10:21:28 »
Und wie kann man denken, daß es dann dadurch besser wird ?
Das sind sinnlose Aktionen, die eh das Gegenteil bewirken

Und es geht weiter:
http://news.de.msn.com/polizeifunk/wieder-schie%C3%9Ferei-an-us-schule-waffenlobby-unbeeindruckt

Es sind einfach die Waffen und die Gesetze selbst, nicht die bösen Spiele, die es schon seit Jahrzehnten gibt.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2013, 10:24:01 von Necronomicon »

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #113 am: 11. Januar 2013, 13:14:14 »
Geld, Politiker...  :D

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #114 am: 11. Januar 2013, 13:20:03 »
Hehe, ich stell mich mit nem Getränkestand daneben  :D

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #115 am: 15. Januar 2013, 13:29:46 »
Heftig und beängstigend mit dem Smog in Peking (Bilder durchkliggern) :shock:

http://news.de.msn.com/panorama/mega-smog-in-peking-alarmstufe-orange-3
« Letzte Änderung: 15. Januar 2013, 13:30:13 von Necronomicon »

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #116 am: 15. Januar 2013, 14:17:58 »
Das ist doch einfach Nebel, das kann ja echt net sein :lol:


Oder Photoshop, gelle  :D

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #117 am: 25. Januar 2013, 10:25:43 »
Links neben Absurdistan und nördlich von Schwachhausen  :lol:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #119 am: 15. Februar 2013, 12:53:56 »
Ich denk grad an den Russen aufm Traktor von heute morgen... zum Glück war in der Nähe kein Reaktor  :D

Ist aber echt heftig sowas. Taghell und beängstigend !  :shock:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #120 am: 15. Mai 2013, 13:46:37 »
Ich kann es auch verstehen. Krebs ist das schlimmste, was man sich als Krankheit vorstellen kann und wenn man dann eine entsprechende Diagnose bekommt, sollte man alles tun um dem entgegen zu wirken. Wenn es glücklicherweise noch geht !

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #121 am: 16. Mai 2013, 11:36:09 »
Echt traurig aber bei uns sah das nicht anders aus:


Mittlerweile ist dort ein kleiner Einkaufspark entstanden und da hab ich auch viel mit verbunden von früher  :|

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #122 am: 14. Juni 2013, 08:06:37 »
Ist schon toll, wie wir oder vielmehr uns Merkel immer zerrissen wird im Ausland
http://news.de.msn.com/politik/so-wird-merkel-auf-titelbildern-verrissen-3#image=1

Die bööööösen Deutschen  :roll: :roll:

Aber wenn es in anderen Ländern Probleme gibt, dann sind wir immer ganz vorne mit dabei, wenn geholfen wird, da fließen die Gelder !

Wer hilft denn momentan uns bei der aktuellen Hochwasserkatastrophe ? Finanziell ? Niemand- wie immer !
Echt traurig die ganze Entwicklung
« Letzte Änderung: 14. Juni 2013, 08:07:11 von Necronomicon »

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #123 am: 14. Juni 2013, 08:31:58 »
Klar sind da alle mal dran aber gegen uns gehts dann immer noch eine Spur aggressiver, das kann man sich doch einfach mal eingestehen weil es Fakt ist. Und wir sind einfach die, die immer helfen. Im Gegenzug kommt dann nie was zurück.

Momentan könnten wir finanzielle Hilfe aus dem Ausland gut gebrauchen. Stattdessen wird halt einfach der Soli erhöht  :roll: :roll:

Immer nur Geben, Geben aber beim Nehmen, das wird dann unter der eigenen Bevölkerung geklärt.

Da könnt ich echt ausrasten.... EU ? Joaa, na immer doch

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.138
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #124 am: 14. Juni 2013, 08:42:42 »
Ich überdramatisiere hier nichts, ich seh das nur realistisch und steh mit dieser Meinung zum Glück nicht alleine da !
Aber, ich merke schon, auch dafür hast du Verständnis  ;)

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.053 Sekunden mit 29 Abfragen.