Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Heute in der Zeitung gefunden:  (Gelesen 433596 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.639
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.640
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7101 am: 22. Juni 2018, 18:51:14 »
Erinnert mich an die Aktion aus Utah vor einigen Jahren, war auch im den Schlagzeilen und gleich wiedergefunden:


https://www.bild.de/news/ausland/vandalismus/pfadfinder-zerstoeren-fels-formation-in-nationalpark-utah-33050718.bild.html

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.640
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7102 am: 30. Juni 2018, 22:30:54 »
Is doch eigentlich völlig egal als was die AfD bezeichnet  wird, Du verteidigst sie. Aber verdient haben sie es Summa summarum schlichtweg nicht, weil die Intentionen insgesamt einfach nicht richtig sind. Und selbst WENN es einen Teil der AfD gäbe der nicht rechts ist, oder nur Mitte rechts, rechtfertigt das doch nicht den erbärmlichen Rest!? Und nur weil man gegen die AfD wettert ist man Populist? Wann wäre man denn keiner? Wenn man gegen alle Parteien gleich viel zu meckern hat?
Wenn man nicht die Verfehlungen Anderer genauso kritisiert, JA! Der erbärmliche Rest sind meist Stimmen aus Landtagsabgeordnete wie der Höcke aus Thüringen, der grundsätzlich beobachtet & analysiert wird und dessen Aussagen interpretiert werden und zwar immer, dass es ins Schema passt. Kaum ein Landtagsabgeordneter hat so viel Aufmerksamkeit. Man kuckt in den einzelnen Bundesländern und sucht nach den verbalen Grobmotorikern. Und wenn grad nix zu finden ist nimmt mal halt so ne Fliegenschiss-Aussage von Gauland, dieser Nazi, behauptet tatsächlich, es gibt noch eine bedeutende Geschichte vor 1933. Wie einfach und schnell man medial zerfetzt werden kann hat neulich zumindest auch der Lindner erkennen müssen mit seinem Bäckerzitat, ein Satz aus einer 30minütigen Rede herausgezogen und ins Negative bewertet. Und je mehr immer nur der Finger auf eine Partei gezeigt wird, desto weniger werden sich AFD Befürworter bewegen. Das ist auch kein ungewöhnlicher Effekt, den gibt es auch beim Thema Putin und den Deutsch-Russen sowie Erdogan und den Türken, es findet ein Solidarisierung statt.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.043
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7103 am: 30. Juni 2018, 23:14:22 »
Ja aber viellei sollte man Gauland genau auf das reduzieren er ist, ein alter rechter Sack! Nicht weil jemand drauf schielt was er sagt, sondern weil er es tut, ebenso wie Hoecke, ebenso wie die Vorzeigelesbe der AfD.......... die können noch drölfzig Dummfüger produzieren, so viele Entschuldigungen kannst Du nicht erfinden. Die Partei ist falsch und Mist, und bringt uns nix Gutes, egal wie vehement Du sie verteidgst
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.168
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7104 am: 30. Juni 2018, 23:27:20 »
Ich denke mir da immer nur, aus den richtigen Gründen das falsche unterstützt. AfD ist für mich auch ein kontraproduktives No-Go

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 42.296
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7105 am: 30. Juni 2018, 23:37:58 »
Und je mehr immer nur der Finger auf eine Partei gezeigt wird, desto weniger werden sich AFD Befürworter bewegen. Das ist auch kein ungewöhnlicher Effekt, den gibt es auch beim Thema Putin und den Deutsch-Russen sowie Erdogan und den Türken, es findet ein Solidarisierung statt.
Da ist aber definitiv auch was dran.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.640
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7106 am: 30. Juni 2018, 23:40:22 »
Ja aber viellei sollte man Gauland genau auf das reduzieren er ist, ein alter rechter Sack! Nicht weil jemand drauf schielt was er sagt, sondern weil er es tut, ebenso wie Hoecke, ebenso wie die Vorzeigelesbe der AfD.......... die können noch drölfzig Dummfüger produzieren, so viele Entschuldigungen kannst Du nicht erfinden. Die Partei ist falsch und Mist, und bringt uns nix Gutes, egal wie vehement Du sie verteidgst

Die Forderungen der AFD sind weit unter dem was eine franz. Front National fordert oder die Republikaner und selbst die Demokraten der USA für ihre Innenpolitik. Ihre politische Vorstellung hat nicht einmal das Niveau von den Liberalen von Trudeau in Kanada oder von Australien aber dennoch akzeptiert man und redet mit Parteien aus anderen Ländern aber hier, innerhalb Deutschlands ist eine Partei mit mehr nationalen Interessen als eine CDU eine Gefahr auf dem Level der NSDAP. So sieht es doch aus!
Gut, die AFD sehe ich auch etwas rechter als die ÖVP als Beispiel und für mich ist der Kurz der beste Politiker in Europa. Aber ich habe auch nie gesagt, dass mich die AFD 100% überzeugt, tut sie nicht, vllt. zu 50%, ist aber abgesehen von der FDP mehr als was ich von den Anderen halte.
Noch ein recht junges Beispiel für die dauerhafte Zeigefingerpolitik: Die AfD will den ÖR grundlegend ändern und schlanker machen, was schon von vielen Anderen Jahrzehnte vor der AFD verlangt wurde. "Die AFD will" und plötzlich kommt der Vergleich zu Volksempfänger und Nazi-Deutschland. Sie könnten ein Heilmittel für Aids haben und man würde der Partei vermutlich genetische Auslese und Mengelemethoden vorwerfen.

WIR WERDEN NIE AUF EINEN NENNER KOMMEN, nicht bei diesem Thema!

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.126
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7107 am: 01. Juli 2018, 00:48:16 »
Derweil plant die EU geschlossene Lager für Flüchtlinge und nennt sie... ja nun... Kontrollierte Zentren. Kann man sich nicht ausdenken, sowas.

https://www.tagesschau.de/ausland/eu-fluechtlingszentren-101.html

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.043
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7108 am: 01. Juli 2018, 10:52:20 »
Doch Ash, immerhin sagte ich ja nie Franc National oder die Reps in den USA sind besser... aber die hab ich nicht hier im Land und kann sie nicht ändern. Die AFD Wähler kann ich weder beeinflussen noch ändern, aber mein Problem bei den ganzen Argumenten ist einfach: Ich kann nicht sagen ich finde manches der AfD (in Deinem Fall 50%) gut ist, wenn er Rest gequirlte Kacke ist. Da würde ich sicher auch bei der Linken oder NDP oder den Raps Sachen finden die ich befürworte, aber der Rest ist eben nicht hinnehmbar, samt der Ideologie dahinter. Und solange in einer AfD genug rechte anzutreffen sind...
« Letzte Änderung: 01. Juli 2018, 10:52:58 von JasonXtreme »
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.640
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7109 am: 01. Juli 2018, 23:04:30 »
Jetzt können Einige feiern: Seehofer will von allen Ämtern zurücktreten.

EDIT: Oh, Seehofer verschiebt seinen Rücktritt.
« Letzte Änderung: 02. Juli 2018, 04:56:43 von Ash »

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.043
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7110 am: 02. Juli 2018, 09:03:19 »
Das war doch klar, Seehofer ist noch nie freiwillig von was zurückgetrteten :uglylol: ich habs gestern abend noch zu meiner Frau gesagt.... der hat den Ministerposten in Bayern nur aufgegeben, weil er nach Berlin konnte, freiwillig hätte der dem Söder NIE Platz gemacht
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 52.639
  • Shake it baby, shake it!
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7111 am: 03. Juli 2018, 20:55:23 »
Gestern:



Heute:



Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.640
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7113 am: 05. Juli 2018, 01:50:18 »
Eieiei aber an sowas denkt man auch nicht unbedingt, wenn man so etwas startet. :lol:

Da ich das Thema AFD derzeit Leid bin, werde ich mich übrigens doch nicht mehr dazu äußern, auch weil ich viel zu sehr ausholen wollen würde und welchen Sinn hätte das. Daher mal ein anderes Thema, was auch in Deutschland in bestimmten Regionen noch zu einem Problem werden können. Hier mal ein interessanter Bericht, wie krass sich Wohnungsnot entwickeln kann.


117.000 Dollar Jahreseinkommen – und trotzdem ein Sozialfall
Zitat
Der Wohnungsmarkt in San Francisco ist aus den Fugen: Selbst Gutverdiener können sich dort keine Wohnung mehr leisten – sie gelten offiziell als bedürftig. Die Eigenheiten des dortigen Marktes lassen kaum auf Besserung hoffen.
[welt.de]

https://www.welt.de/wirtschaft/article178719546/San-Francisco-Sozialfall-mit-117-000-Dollar-Familieneinkommen.html


Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.525
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7114 am: 05. Juli 2018, 08:52:49 »
Dazu nur noch eines...

Die eine aktuelle Rede:

"Frau Bundeskanzlerin, wenn Sie nächste Woche feststellen, dass es ins Kanzleramt reinregnet, werden Sie wahrscheinlich keinen Dachdecker rufen, sondern eine europäische Lösung anstreben."

Nicht alles ist immer nur Rechter Terror, wie es aus dem anderen extremen Lager gerne dargestellt wird, manches ist genau auf den Punkt.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2018, 09:05:23 von Necronomicon »

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.126
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7115 am: 05. Juli 2018, 18:21:34 »
Manche werden nach der Radikalisierung ihrer politischen Inhalte auch im persönlichen Umgang mit Kollegen extremer:

https://mobil.mz-web.de/sachsen-anhalt/landespolitik/subtile-drohung-im-landtag-linke-erhebt-vorwuerfe-gegen-afd-abgeordnete-und-mitarbeiter-30728346?originalReferrer=#

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 35.126
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7116 am: 05. Juli 2018, 19:28:50 »
Zur Abwechslung eine Meldung zur Erheiterung:

https://www.morgenpost.de/berlin/article214768285/Sichergestellte-Autos-27-Einbrueche-auf-Gelaende-seit-2012.html

Die klauen erst eine sehr wertvolle Goldmünze aus einem Museum, das war anscheinend schon recht spektakulär. Danach fahren sie mit demselben Auto illegale Rennen und es wird beschlagnahmt. Dann brechen sie auf dem Polizeigelände ein, wo der Wagen abgestellt wurde, und versuchen ihre Spuren im Auto mit dem Feuerlöscher zu verwischen. Die Polizei findet natürlich trotzdem Gold und danach auch die Täter.

:uglylol:
« Letzte Änderung: 05. Juli 2018, 19:36:43 von Bloodsurfer »

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.640
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7117 am: 05. Juli 2018, 20:32:06 »
Manche werden nach der Radikalisierung ihrer politischen Inhalte auch im persönlichen Umgang mit Kollegen extremer:

https://mobil.mz-web.de/sachsen-anhalt/landespolitik/subtile-drohung-im-landtag-linke-erhebt-vorwuerfe-gegen-afd-abgeordnete-und-mitarbeiter-30728346?originalReferrer=#

Der Text beinhaltet leere Luft ohne handfeste Beispiele. Den Satz könnte ich per copie/paste immer wiederverwenden. Die „Aktionskits“ die gegen die AFD verteilt wurden auf Kosten von Steuergelder zeigen viel mehr, was in Deutschland „Demokratie“ bedeutet. Aber der Text „wirft vor“, erklärt sich aber nicht, wie so oft. Im Gegenteil, die Präsenz der AFD-Abgeordneten im Landtag Sachen-Anhalt wird als „körperlich Stärke“ neu interpretiert. NEIN, sie machen einfach ihren Job und sind anwesend und schreiben sich nicht einfach nur ein um die Anwesenheitskohle zu kassieren um danach wieder zu gehen weil sie privat andere Sachen zu tun haben. Das hat man intern in der AFD auch so abgesprochen, dass die Genossen verpflichtet sind Teil zu nehmen wenn sie nicht ausfallen durch Krankheit oder Tagungen in anderen Gremien. Zweiteres wird gerne als Ausrede benutzt wenn die Land- oder Bundestage so leer sind, die Abgeordneten anderweitig zu tun hätten. Das sind aber meist Ausreden, was nur für ein Bruchteil von Denen stimmt. .Klar, Abgeordnete von links-grün verzichten zum Teil auf ihre Aufgaben im Bundestag, kassieren nur die Kohle und schippern die Zeit die sie da sein sollten auf auf Rettungsschiffen der NGOs an der lybischen Küste an festen Punkten rum, welche von den Schleusern gezielt angefahren werden und zwar so, dass der Sprit der Schlauchschiffe auch nur noch genau so weit reicht bis  zum Ende der lybischen Hoheitsgewässer weil ab da steht ja die MS Schöner Leben. Gut, DIE haben ne Ausrede aber natürlich gehören sie NICHT zum Schleusernetzwerk, NEEEEIIIN, NATÜRLICH NICHT!!

Zur Abwechslung eine Meldung zur Erheiterung:

https://www.morgenpost.de/berlin/article214768285/Sichergestellte-Autos-27-Einbrueche-auf-Gelaende-seit-2012.html

Die klauen erst eine sehr wertvolle Goldmünze aus einem Museum, das war anscheinend schon recht spektakulär. Danach fahren sie mit demselben Auto illegale Rennen und es wird beschlagnahmt. Dann brechen sie auf dem Polizeigelände ein, wo der Wagen abgestellt wurde, und versuchen ihre Spuren im Auto mit dem Feuerlöscher zu verwischen. Die Polizei findet natürlich trotzdem Gold und danach auch die Täter.

:uglylol:

Das passiert übrigens regelmäßig, also der Einbruch auf Polizeigelände für beschlagnahmte Fahrzeuge um Spuren zu verwischen.
« Letzte Änderung: 05. Juli 2018, 20:34:33 von Ash »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.087
    • Profil anzeigen

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.640
  • Tod durch SnuSnu
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7119 am: 11. Juli 2018, 10:31:54 »
Wie immer frage ich mich, warum gerade jetzt...

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.043
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7120 am: 11. Juli 2018, 10:36:41 »
Witzig sind docvh schon wieder Aussagen wie "er wollte mich küssen" oder "er fragte mich explizit nach Oralverkehr" - joa, und deswegen zeige ich jemand an!? :lol: obendrein beste: "Er hörte wenn man nein sagte, aber man war sich nie sicher, ob er es nicht doch wieder probieren würde".... hm, das ist man sich auch nicht, wenn ich mir ein Eis bestelle, das aber dann doch nicht will. VIELLEICHT will ich irgendwann ja doch wieder eins - Ironie könnt Ihr behalten
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Masterboy

Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7121 am: 11. Juli 2018, 14:26:13 »
sind wir einfach froh dass niemand Gedanken lesen kann. Ich glaube wir wären dann alle zum Tode verurteilt für unsere "Taten".
======================
Meine Filmsammlung | Meine Vinyls
======================

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.043
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7122 am: 11. Juli 2018, 14:38:07 »
Oh ja das wäre ... peinlich bis straftatbeständig :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 10.059
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7123 am: 12. Juli 2018, 07:25:21 »
Nicht aufmachen oder etwas Böses entweicht in die Welt.
Welcher Dämon wurde hier begraben?

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/aegypten-riesiger-schwarzer-sarkophag-in-alexandria-entdeckt-a-1217836.html

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.525
    • Profil anzeigen
Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« Antwort #7124 am: 12. Juli 2018, 08:24:40 »
Find ich immer faszinierend sowas. Was ist denn ein Alabasterkopf ?

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.081 Sekunden mit 30 Abfragen.