Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Männertrip (Get him to the Greek)  (Gelesen 754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.025
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Männertrip (Get him to the Greek)
« am: 12. Februar 2010, 19:13:11 »


Aaron Green (Hill) gets things done. The ambitious 24—year—old has been given a career—making assignment. His mission: Fly to London and escort a rock god to L.A.’s world famous Greek Theatre for the first—stop on a huge comeback tour. His record mogul boss, Sergio Roma (Sean Combs), gives him one warning: “The artist is the worst person on Earth. Turn your back on him at your own peril.” British rocker Aldous Snow (Brand) is a brilliant musician, but due to a bad break up and nose—diving career, has fallen off the wagon and is now a drunken disaster. Weary of “yes men” and scared he’s entered the “greatest hits” moment in his career, Snow’s in the midst of a nihilistic downward spiral. When he learns his true love, model/pop star Jackie Q (Rose Byrne), is in Los Angeles, Aldous makes it his quest to win her back…right before kick—starting his world domination. As the countdown to the concert begins, one innocent young man must navigate a minefield of London drug smuggles, New York City brawls and Vegas lap dances to deliver his charge safe and, sort of, sound… all while trying to remain faithful to his med student girlfriend (Elisabeth Moss). He may have to coax, lie to, enable and party with Aldous, but Aaron will get him to the Greek.

Genre: Comedy
Director: Nicholas Stoller
Cast: Rose Byrne, Colm Meaney, Jonah Hill, Russell Brand, Elisabeth Moss, Sean Combs

:arrow: Trailer
:arrow: Offizielle Seite
:arrow: IMDB

GEIL! Der könnte mein neuer Hangover bzw. Superbad werden!!! :bang: Ausserdem: Apatow-Stil (ist ja auch Produzent) und Apatow-Crew (teilweise), YES!

Deutscher Kinostart ist am 14. Oktober
« Letzte Änderung: 28. September 2011, 18:55:52 von Flightcrank »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.195
    • Profil anzeigen
Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #1 am: 12. Februar 2010, 19:23:01 »
Titel scheisse, Poster scheisse, Story scheiss - aber die Cast :staun:
Colm Meaney :thumb: Und Rose Byrne :)

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 8.025
    • Profil anzeigen
    • Filmsammlung
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #2 am: 12. Februar 2010, 19:27:57 »
Titel scheisse, Poster scheisse, Story scheiss - aber die Cast :staun:
Colm Meaney :thumb: Und Rose Byrne :)
Also ich find das alles eigentlich ziemlich geil :lol:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.195
    • Profil anzeigen
Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #3 am: 12. Februar 2010, 19:41:37 »
Hmm, grad mal den Trailer angeschaut. So ganz überzeugt mich das nicht.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.663
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #4 am: 15. Februar 2010, 09:42:55 »
Also ich freu mich! Wo Apatow draufsteht, ist auch Apatow drin! So gefällt mir das! :biggrin:

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.184
    • Profil anzeigen
Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #5 am: 15. Februar 2010, 10:14:12 »
Also im Cast fehlen mir die richtig guten Apatow Leute wie Rudd, Rogen, Segel etc.
Aber Apatow hat mich bisher nie enttäuscht, wird also auf jeden Fall geguckt.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.663
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #6 am: 15. Februar 2010, 10:16:16 »
Also im Cast fehlen mir die richtig guten Apatow Leute wie Rudd, Rogen, Segel etc.
Aber Apatow hat mich bisher nie enttäuscht, wird also auf jeden Fall geguckt.

Da haste nicht unrecht, aber ich fand Jonah Hill in Superbad schon geilst und die Sprüche bei Knocked up sind auch genial trotz relativ kleiner Rolle dort. Ich denk' der kommt gut!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.705
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #7 am: 16. Februar 2010, 11:27:22 »
Trailer eben gesehen: ROCKT :!:

 :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.705
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Re: Get him to the Greek (Neuer Apatow)
« Antwort #8 am: 28. September 2011, 18:56:16 »
:bd:
Männertrip :6:
Sehr wechselhaft. Teilweise wirklich derbe zum Lachen, dann wieder irgendwie zu platt, dann aus heiterem Himmel im letzten Drittel sogar etwas tragisch/ernsthaft und dann wieder witzig. Für mich hat die Mischung nicht ganz gestimmt damit er mich richtig überzeugen konnte. Kann man sich alles im allem aber locker mal ansehen. Wie ich Russell Brand finde weiß ich selbst noch nicht genau. Teils kann ich über den Typ echt lachen aber dann gibt es wieder Szenen da nervt er mich. Komisch bei dem Kerl… :lol:
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 19.663
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Männertrip (Get him to the Greek)
« Antwort #9 am: 28. September 2011, 21:14:49 »
Fand den auch nicht übel. Russel Brand hat mich schon in Sarah Marshall mehr genervt als erfreut. Die Rolle von Jonah Hill passt irgendwie auch nicht soooo gut zu ihm. Dafür war Puff Daddy cool! :D und vor allem Rose Byrne!! :love: :love: die gefällt mir je länger je besser! :6.5:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.657
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Männertrip (Get him to the Greek)
« Antwort #10 am: 29. September 2011, 09:27:00 »
P Diddy hat die scheiße dick gerockt :uglylol: vor allem als sie dann alle auf Drogen voll abgehen! Hill is auch nicht so meins, aber hier hat er schon gepasst - vor allem als die Alte den Risendildo auspackt MUAHUAHUA Brandt kannte ich bis dato garnicht, aber irgendwie mag ich den.
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 12.351
  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
    • Profil anzeigen
Antw:Männertrip (Get him to the Greek)
« Antwort #11 am: 29. September 2011, 11:17:25 »
Ist schon ne Weile her das ich den gesehen hab, und ich hab ihn sehr positiv in Erinnerung, ohne ihn jetzt aber umbedingt haben zu wollen. Ich denke die  :6: bis  :7: bassen schon.  ;)

Online Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 14.941
  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
    • Profil anzeigen
Antw:Männertrip (Get him to the Greek)
« Antwort #12 am: 03. Oktober 2018, 16:19:23 »
Ich mag den Film, finde ihn sehr witzig und unterhaltsam. Vielleicht  weil ich mich mittlerweile auch ein ganz klein wenig in der Mucke Branche auskenne.
Lustiger weise finde ich gerade die Mischung Hill/Brand sehr gelungen, auch die ganzen anderen Promis (alle voran Lars Ulrich) nehmen sich nicht die Bohne ernst.
Übrigens sollte man den Film unbedingt mit der Original Tonspur anschauen, weil doch so einige Lacher in der Synchro flöten gehen.

 :7:

Dass ist das gelobte Land, wo Milch und Honig fließt,
aber nur solang man jeden Eindringling erschießt,
die Menschen an den Grenzen, sind die Geister die wir riefen,
und das weiß doch jedes Kind,
Geister, kann man nicht erschießen

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 29 Abfragen.