Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Panierte Scholle mit Bärlauchdip  (Gelesen 7397 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« am: 05. März 2010, 09:33:56 »
...gibts heute bei uns in der Kantine  :uglylol:

Ach ja, und wie ich den tag überlebn soll habe ich auch noch KEINE Ahnung, ich hab noch gefühlte 3,8 Promill und komm gerade so GAR NICHT klar - mit NIX  :confused:  :staun:  :bawling:  :uglylol:

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #1 am: 05. März 2010, 09:34:58 »
Das hört sich übrigens an wie ein ofdb nick von Pierre :uglylol:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #2 am: 05. März 2010, 09:48:24 »
Das gibts heute als Menü bei Metzger umme Ecke. Aber mit Kadoffelsalaaad  :D

Was trinkst du denn dazu ?  :lol:

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #3 am: 05. März 2010, 09:49:51 »
Tja, ohne Bärlauchdip ist das ja schonmal nix wert  :uglylol:

Trinken? Keine Ahnung, am liebsten würd ich mir momentan Red Bull intravenös zuführen...

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #4 am: 05. März 2010, 09:50:45 »
Panierte Scholle klingt wie etwas, das Marco auf nem HFT machen würde :lol:

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #5 am: 05. März 2010, 09:51:26 »
Ich werd ne gut geühlte Cola Light Zitrone nehmen denke ich. Von Fanta muß man immer so furtzen  :D


Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #6 am: 05. März 2010, 09:53:43 »
Matze
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #7 am: 05. März 2010, 09:54:15 »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #9 am: 05. März 2010, 09:55:48 »
Ohje, der Flight is wieder in ner Endlosschleife  :staun:  :uglywave:

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #10 am: 05. März 2010, 09:56:28 »
Und jetzt ALLE:

Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze MatzeMatze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze Matze
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #11 am: 05. März 2010, 09:58:35 »
Und jetzt noch ein Lied für Matze:


Dumdidumdidum....rrrrrrrrrrrratatatataaaaaaa. Matze Popatze ist wie eine kleine Katze. Er schleicht umher und isst Panierte Scholle mit Bärlauchdip....Dumdidumdidum....weil es so gut schmeckt....swiiiing....dadamdadam......rrrrrrrrrrrratatatataaaaaaa. Matze Popatze...Bärlauchdip....Scholle....paniert....dumdidumdidum....

 :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:
« Letzte Änderung: 05. März 2010, 09:59:44 von Flightcrank »
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #12 am: 05. März 2010, 10:00:50 »
Panierte Scholle klingt wie etwas, das Marco auf nem HFT machen würde :lol:

Nur nachm HFT beim McDoof! :

Samma Flight, wer hat jetz gesoffen, Du oder el Matzito  :uglylol:  :uglylol:  :uglylol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #13 am: 05. März 2010, 10:01:12 »
Dumdidumdidum....rrrrrrrrrrrratatatataaaaaaa. Matze Popatze ist wie eine kleine Katze. Er schleicht umher und isst Panierte Scholle mit Bärlauchdip....Dumdidumdidum....weil es so gut schmeckt....swiiiing....dadamdadam......rrrrrrrrrrrratatatataaaaaaa. Matze Popatze...Bärlauchdip....Scholle....paniert....dumdidumdidum....

 :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:


Dummdidumm.... rrrrakatzong..... er könnte ja auch Kardoffelsalaaaad esse.... dummdidummdi..... er will abbä sein Bärlauchdipp, Bärlauchdipp..... jiggle

 :rockband:
« Letzte Änderung: 05. März 2010, 10:02:04 von Necronomicon »

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #14 am: 05. März 2010, 10:01:21 »
WTF?

Matze?

 :uglylol:

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #15 am: 05. März 2010, 10:04:00 »
 :uglylol:

Fuck, musste eben laut loslachen. Kollegin hatte gerade mit Prakti Feedback, ich glaub die dachte ich lache sie aus :uglylol:

Musste aufstehen und in die Küche - bin wie n kleiner Spacko lachend den Gang runtergelolt in der Hoffnung, dass mir niemand übern Weg läuft :uglylol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #16 am: 05. März 2010, 10:05:02 »
Alter, Du fliegst noch vor Deiner Vertragsverlängerung  :uglylol:

MATZE!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline der Dude

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 17.407
  • a magnificent bitch
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #17 am: 05. März 2010, 10:05:53 »
LOLlen geht noch. Peinlich wird es erst wenn du bis zur Küche ROFLst ;)

Offline Necronomicon

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 36.580
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #18 am: 05. März 2010, 10:17:25 »
Oder gar AtomROFLst  :lol:

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.455
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #19 am: 05. März 2010, 10:18:11 »
 :staun:

Heieiei,
kaum lässt man euch mal ne Stunde allein, geht alles drunter und drüber.  :D

Solang er nicht mir dem ROFLCopter den Gang entlangfliegt. :D
« Letzte Änderung: 05. März 2010, 10:18:45 von Havoc »

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #20 am: 05. März 2010, 10:19:05 »
Kommschon Alex, Du willst es doch auch  :twisted: vor allem nach Deinem Exzess gestern
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Flightcrank

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 44.674
  • You've never seen a miracle
    • Profil anzeigen
    • http://www.film/syndikat.de
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #21 am: 05. März 2010, 10:20:57 »
:uglylol:

Fuck, musste eben laut loslachen. Kollegin hatte gerade mit Prakti Feedback, ich glaub die dachte ich lache sie aus :uglylol:

Musste aufstehen und in die Küche - bin wie n kleiner Spacko lachend den Gang runtergelolt in der Hoffnung, dass mir niemand übern Weg läuft :uglylol:
Muahahaha SAUGEIL!  :D  :lol:


Okay weiter geht's:

Dumdidumdidum....rrrrrrrrrrrratatatataaaaaaa. Matze Popatze ist wie eine kleine Katze. Er schleicht umher und isst Panierte Scholle mit Bärlauchdip....Dumdidumdidum....weil es so gut schmeckt....swiiiing....dadamdadam......rrrrrrrrrrrratatatataaaaaaa. Matze Popatze...Bärlauchdip....Scholle....paniert....dumdidumdidum....

 :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:  :rockband:


Dummdidumm.... rrrrakatzong..... er könnte ja auch Kardoffelsalaaaad esse.... dummdidummdi..... er will abbä sein Bärlauchdipp, Bärlauchdipp..... jiggle

 :rockband:


....und daher....daher...daher...setzt sich Matze die kleine Katze auf die Glatze von Fatzke und isst witer....Dumdidumdidum....seine Panierte Scholle mit Bärlauchdip.....Dumdidumdidum....und dann gehts in die Küche Popüche...zum lachen....swiiiing....den Matze ist ein Spako popako....


(stellt Euch vor das Lied würde Helge Schneider singen)  :D
Du wirst es nicht glauben… aber du hast mal hier reingepasst... Ich hab dich hochgenommen und zu deiner Mutter gesagt: Der Kleine wird mal der beste Junge der Welt. Der Kleine wird mal so gut, wie es überhaupt noch niemand war. Und du bist groß geworden, hast dich prima entwickelt. Es war toll das mit anzusehen. Jeder Tag war ein besonderes Geschenk. Die Zeit verging und plötzlich warst du ein Mann. Du musstest dich der Welt stellen, das hast du getan, aber irgendwo unterwegs hast du dich verändert. Du hast aufgehört du selbst zu sein. Du lässt es zu, dass man mit dem Finger auf dich zeigt und dir sagt, dass du zu nichts taugst. Und wenn es hart auf hart kommt, willst du die Schuld dafür anderen geben... einem großen Schatten. Ich werd dir jetzt was sagen, was du schon längst weißt: Die Welt besteht nicht nur aus Sonnenschein und Regenbogen. Sie ist oft ein gemeiner und hässlicher Ort und es ist mir egal, wie stark du bist... Sie wird dich in die Knie zwingen… und dich zermalmen, wenn du es zulässt. Du und ich - und auch sonst keiner - kann so hart zuschlagen, wie das Leben. Aber der Punkt ist nicht der, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann und ob er trotzdem weitermacht. Wieviel man einstecken kann und trotzdem weitermacht. Nur so gewinnt man! Wenn du weißt, was du wert bist, dann geh hin und hole es dir, aber nur wenn du bereit bist, die Schläge einzustecken... aber zeige nicht mit dem Finger auf andere und sag, du bist nicht da wo du hinwolltest, wegen ihm oder wegen ihr - oder sonst jemandem... Schwächlinge tun das - und das bist du nicht – DU BIST BESSER! Ich werde dich immer lieben, egal was... Egal was passiert. Du bist mein Sohn und du bist mein Blut! Du bist das Beste in meinem Leben!

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.455
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #22 am: 05. März 2010, 10:21:03 »
Kommschon Alex, Du willst es doch auch  :twisted: vor allem nach Deinem Exzess gestern

Ich hatte es auch erst auf ne Kater-Halluzination geschoben :D

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 75.470
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #23 am: 05. März 2010, 10:22:10 »
Oh mein Gott, der Markus versucht sich als Songschreiber für uns Helge  :uglylol:

So oft wie ich die Kacke jetz gelesen hab, schieb ich nen Kohldampf auf das Zeuch! Heut Abend is das fällich, SO!  :twisted:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline EvilEd84

  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 31.214
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Re: Panierte Scholle mit Bärlauchdip
« Antwort #24 am: 05. März 2010, 10:23:17 »
Musste eben schon das zweite mal raus und bin dann wie ein Honk in der Küche im Eck gestanden und hab versucht nicht so  :uglylol: durch die Küche zu springen...

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.071 Sekunden mit 31 Abfragen.