Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere  (Gelesen 5205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Friedhof der Kuscheltiere REMAKE
« am: 09. März 2010, 12:16:47 »
Also bei manchen King-Verfilmungen wäre ich durchaus dafür! Aber hier halte ich es für unnötig ;) bis auf eine Sache war im Film eigentlich alles drin, gut besetzt, schön gefilmt...
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Friedhof der Kuscheltiere REMAKE
« Antwort #1 am: 10. März 2010, 14:56:25 »
Du hast dir mit sieben BEWUSST und gerne Horrorfilme reingezogen? :shock:

Ich hab mit 7 auch bewusst Joe Dantes PIRANHA gesehen :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Friedhof der Kuscheltiere REMAKE
« Antwort #2 am: 10. März 2010, 14:59:30 »
 :thumb: :bang:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Re: Friedhof der Kuscheltiere REMAKE
« Antwort #3 am: 10. März 2010, 15:33:31 »
Lacht nur, das war der Grund, warum ich CONAN 2 schauen durfte, und den Ersten nich ;)
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #4 am: 03. August 2011, 09:18:37 »
HIer hab ich ja noch garnix zu gesagt :D

Finde ebenfalls, dass das eine der besten (wenn nicht die beste) King-Umsetzungen ist! Bis auf einen Rückblick ist alles im Film, was im Buch auch drin ist - die Figuren waren spitzenmässig besetzt und die Atmo kam ebenso rüber... ich denke da kann man rein garnix besser machen mit nem Remake
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #5 am: 03. August 2011, 09:23:11 »
Da kenne ich beide Bücher nicht. Lediglich WERWOLF VON TARKER MILLS is noch VERDAMMT nahe dran - da kenn ich Buch und Drehbuch
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2017, 18:11:10 »
Och joa. Ich mag den Film zwar, ber er is ausbaufähig
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #7 am: 19. Juni 2018, 10:28:50 »
John Lithgow find ich aber mal klasse als Jud Crandall! Auch Jason Clarke und Amy Seimetz als Creeds - schau mer mal was das wird
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #8 am: 19. Juni 2018, 11:14:41 »
Ich kenn die Filme der beiden nicht, aber ich bin da jetz auch mal noch nicht skeptisch deswegen
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2018, 09:42:59 »
Bewegte Bilder sehen zwar gut aus. Aber wenn ich mich nicht grad sehr vertue, habe ich im Trailer schon einiges gesehen, was mir aus Dem Buch nicht bekannt ist!

Nope das is definitiv so ;) die Maskenkids kommen schonmal nicht vor - und die nehmen hier ja gut Zeit ein wie es aussieht. Die Kleine sieht wirklich aus wie Drew :lol:
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #10 am: 06. Februar 2019, 16:14:18 »
aber sacht mal... Friedhof heißt doch Cemetary oder!?
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #11 am: 06. Februar 2019, 16:43:55 »
Achso ich dachte das sei auch der Titel im Original.  Damals hieß er zumindest richtig :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #12 am: 06. Februar 2019, 19:21:12 »
ok... Ich hätte schwören können ich kenn das nur richtig geschrieben
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #13 am: 03. April 2019, 21:51:29 »
ne aber von Es
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #14 am: 04. April 2019, 12:01:00 »
Naja es werden ja durchaus auch sonst Leute von LKWs überfahren, daher klammere ich zumindest diese Logik mal aus :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #15 am: 04. April 2019, 13:02:19 »
Ich auch ;) :lol: aber ich bin der Überzeugung, dass ich das nicht wissen will, weil der Film sonst nicht funktionert :D
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 78.395
  • Weiter im Text...
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Remake: Stephen King's Friedhof der Kuscheltiere
« Antwort #16 am: 16. Oktober 2019, 10:20:46 »
Tja nun, ich haue :5: raus und gut is. Mittelmaß wohl gemerkt - er hat mich unterhalten, aber das wars auch. Das Problem liegt an vielen Stellen für mich begraben (höhö): Fängt an bei Jason Clarke der für mich auch völlig deplaziert wirkt hier. Allein die Szene nach Pascows Tot als er auf der Terasse sitzt... schlecht! Als seine Frau dann noch dazukommt wird der Dialog nahezu peinlich und unfassbar belanglos - völlig an der Realität vorbei. Wieso die Änderungen hermussten erschließt sich mir nicht! Judd war früher ünrigens auch besser besetzt als nun mit Lithgow - den ich eigentlich sehr mag!

Also der Reihe nach: Die LKW Nummer die Marc anspricht erkläre ich mir im King-Universum einfach so, dass eine Macht Opfer fordert die dann auf den Freidhof kommen - ergo hat den mit 65 Meilen anbrausenden Truck eben keiner gehört - wieso die Tochter stirbt statt der Bub... ja nun erklärt sich gegen Ende etwas, aber man hätte es auch einfach wie vorher lassen können!? Wieso diese Änderung des Verlaufs mit dem Ende!? Um sich vom alten Film abzuheben?

Wieso ist Victor Pascow nun schwarz? :lol: Weil man eben einen nicht weißen im Film haben wollte? :lol: Finde ich hohl, aber ja über sowas denke ich als Fan des Buches nach. Stimmungsvoll fand ich ihn leider null, der Score von Christopher Young plätschert dahin. Die Story um die Schwester der Frau war im Buch ja auch drin, ob die dort so endete weiß ich nicht mehr, denke aber nein!? Zudem hätte ich mir die Rückblenden der Friedhofs-Wiederkehrer aus früheren Zeiten wirklich im Film gewünscht, da die im Buch ja auch nicht nur kurz angedeutet werden.... Schade, ich bleibe aber beim alten Film - der war auch nicht perfekt, aber besser
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.05 Sekunden mit 28 Abfragen.