Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Spartacus: Blood and Sand / Gods of the Arena / Vengeance / War of the Damned  (Gelesen 39627 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« am: 23. März 2010, 09:12:11 »
Fuck, sieht das geil aus! Nach Rome absolutes Pflichtprogramm. Eine zweite Staffel wurde auch schon bestätigt. Sehr schön :P
Auch interessant das Lucy Lawless mitspielt.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #1 am: 27. Mai 2010, 22:03:51 »
*zusammengefügt*

Nach Gunther's Kommentaren bin ich noch mehr heiss auf die Serie :D

//EDIT: Arrggghhhhm, die UK-Box erscheint wohl erst Ende Mai 2011 :bawling:
« Letzte Änderung: 27. Mai 2010, 22:05:11 von skfreak »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #2 am: 27. Mai 2010, 22:10:58 »
Gunther, kommst du eignetlich zum HFT ? :braue:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #3 am: 27. Mai 2010, 22:13:38 »
Nein leider nicht  :(

Mist, sehr schade :(

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #4 am: 28. Mai 2010, 14:06:54 »
Heh, ihr gebt ja was auf meine Worte.

Aber sowas von :D
Mal schauen ob die US-BD regionfree sein werden.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #5 am: 28. Mai 2010, 15:12:51 »
Der Trailer oben ist übrigens off, hier mal ein "Neuer":


Danke Tobster - hab den ersten Post mal aktualisiert und den Link auf deinen aktualisiert

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #6 am: 06. Juni 2010, 12:07:57 »
Gestern die erste Folge geschaut - WTF? Der Kampf am Ende war ja wohl mal Bombe. Jede Menge Gore und abgetrennte Körperteile. Die Serie vereint echt den Look von 300 mit dem Sex von Caligula. Bin gespannt, wie es weiter geht :D

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #7 am: 07. Juni 2010, 07:05:08 »
Ich will die auf BD! Jetzt! :D

Ich auch, wird aber leider noch bis nächstes Jahr dauern :bawling:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #8 am: 17. Juni 2010, 20:36:18 »
Ist noch ewig hin, aber wenn es soweit ist, landets im Einkaufswagen.

Dito...

Freue mich schon riesig auf die zweite Staffel :D

...und dito.

There is but one solution: KILL THEM ALL!

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #9 am: 20. Juni 2010, 18:58:27 »
Die letzte Folge war auf jeden Fall eine Bombe. Ich finde da hat sich viel zusammengefügt. Ich freue mich schon sehr auf das Prequel sowie Season 2

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #10 am: 21. Juni 2010, 06:01:03 »
Schaun mer mal ob die Season 2 kommt. Whitfield ist ja in Behandlung wegen Krebs. Ich glaube auch an keine deutsche VÖ. Die Zensur würde von jeder Folge gerade mal 10 Minuten übrig lassen.


Uncut würde die in D sicher nie kommen.

Ich drück Whitfield die Daumen das alles wieder gut wird.
Angeblich soll er ja einen kleinen Auftritt im Prequel haben ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #11 am: 01. September 2010, 11:11:13 »
Zitat von: ontheredcarpet.com
The highly-anticipated Spartacus prequel series Spartacus: Gods of the Arena is set to air in January, and Australian actor Dustin Clare has been cast as the lead while original star Andy Whitfield, who recently battled non-Hodgkin lymphoma, will appear briefly on the show, Starz Entertainment said in a statement.

Clare plays champion gladiator Gannicus, who came before Spartacus and became the first gladiator to become Champion of Capua. The series will begin production on six episodes next month.

Jaime Murray, who played arsonist and brief girlfriend of protagonist Dexter Morgan on the Showtime serial killer cop series Dexter will play a Capua social climber who is friends with Lucretia, the wife of the tyrant Batiatus that played by Lucy Lawless in the original show. Marisa Ramirez of The Young and the Restless  and General Hospital fame will play a slave girl.

"Batiatus is not yet the head of the family, or the ludus," Starz said. "Gannicus is the undisputed lead gladiator in the Ludus, but in the class-conscious world of ancient Capua, the House of Batiatus still hasn’t earned the respect of local society, or the right for its gladiators to fight in the championship bouts. Gannicus must survive the arena to not only keep his place in the ludus but also rise to become the champion in all of Capua."

Lawless, John Hannah, who plays Batiatus, and Peter Mensah and Manu Bennett, who play Oenomaus and Crixus, are set reprise their roles.

Season 2 of Spartacus: Blood and Sand is set to begin filming after its spin-off ends and will air in 2011. Lesley-Ann Brandt, who plays the slave Naevia, told OnTheRedCarpet.com in May that Whitfield was doing "great" and had "just about finished his treatment."

The actor was diagnosed with treatable Stage 1 non-Hodgkin lymphoma in March and production on the second season of the series was put on hold. Last month, Whitfield was told he had beaten the disease.
 

Hell Yeah ! Season 1 war schon geil. Ich freue mich auf alles 3: Prequel, Season 2 und BD-Release von Season 1 :dance:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #12 am: 17. November 2010, 10:50:22 »
Also lieber gleich die BD kaufen.
Kommt einen billiger und ist sicher uncut.

BTW: Die UK- :bd: erscheint Ende Mai in UK *freu*
« Letzte Änderung: 17. November 2010, 10:50:34 von skfreak »

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #13 am: 17. November 2010, 11:10:27 »
Hm, ne Bezahl-TV hab ich so schon genug über Kabel ;)

UK BD hört sich guad an :D - aber ENDE MAI!??? kommt da vorher was US-mäsiges?

Die US :dvd: und :bd: sind bereits draussen.
Gerüchten zu Folge ist die :bd: aber nur Region A und damit für mich leider nicht interessant.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #14 am: 19. November 2010, 09:25:54 »
Das Prequel "Spartacus: Gods of the Arena" wird übrigens über 6 Folgen gehen.
Die Dreharbeiten begannen im August, US-TV-Start ist der 21. Januar. Hell, yeah !

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #15 am: 15. Dezember 2010, 16:57:49 »
auf dem spartensender rtl crime soll die erste season spartacus ab dem 5.12 in deutsch laufen - mal gespannt ob die dann auch uncut sein wird!

Start ist jetzt wohl heute: 15. Dezember.
Bin mal sehr gespannt ob oder gesser gesagt was geschnitten wird ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2010, 09:51:42 »
Zitat von: Schnittberichte.com
In den USA lief Spartacus: Blood and Sand mit recht ansehnlichen Erfolg im Cable TV. Dabei setzte das stylische Treiben die Messlatte für Brutalität und Freizügigkeit im Fernsehen noch ein bisschen höher.

Am 21. September 2010 wird die optisch an 300 angelehnte Serie in den USA für das Heimkino ausgewertet. Dabei wird die Blu-ray-Variante eine besonderes Schmankerl bereit halten: 4 Folgen der vorliegenden 1. Staffel werden in längeren Director's Cut-Fassungen mit an Bord sein.

Produzent Robert Tapert kündigt das zusätzliche Material dabei als "too risqué, even for cable TV!" an und das soll bei dem Inhalt der Serie schon was heißen.

Bei der ersten Folge sind's wohl 24 Sekunden mehr Boobs.
Egal. Ich will die Serie auf :bd: haben ;)

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #17 am: 20. Dezember 2010, 11:43:57 »
nach sichtigung des ersten teils auf rtl crime welcher mit einer 18ner feigabe gekennzeichnet wurde muss ich sagen das mir keine schnitte ausser der im film auftretenden amputationen von körperteilen aufgefallen ist!
sex - violence and blood alles was das filmeschauer herz beghert ist drin ;)
mal auf die kommenden teile gespannt ist!

In der Tat lief die erste Folge uncut auf RTL Crime. Hätte ich jetzt nicht gedacht.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #18 am: 28. Dezember 2010, 14:39:37 »
Das Prequel "Spartacus: Gods of the Arena" wird übrigens über 6 Folgen gehen.
Die Dreharbeiten begannen im August, US-TV-Start ist der 21. Januar. Hell, yeah !

Trailer:

 :woohoo:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #19 am: 18. Januar 2011, 15:19:33 »
Mit Liam McIntyre ist jetzt übrigens ein neuer Darsteller für den Spartacus gefunden worden. Bin mal sehr gespannt wann nun die Produktion von Staffel 2 beginnen wird.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #20 am: 24. Januar 2011, 14:40:45 »
Alter Schwede, drei Seiten ist der Thread lang, ich bin hier sogar Mod und mir fällt das Ding erst auf, nachdem ich aufm Ninja-Treffen drauf gestoßen bin, sehr peinlich. Da werd ich mich mal reinlesen hier.

Schande über dich. Husch, husch - schau Sie dir an :D Und danach gleich das Prequel "Gods of the Arena".

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #21 am: 18. Februar 2011, 10:50:58 »
Zitat von: Serienjunkies
Mehr als eine Figur muss für die zweite Staffel von Spartacus neu besetzt werden: Darstellerin Leslie-Ann Brandt wird nicht für die zweite Staffel der Sandalen-Serie zurückkehren. Während die Darstellerin auf einen Serienpiloten hofft wird nach einer neuen Besetzung für ihre Figur Naevia gesucht.

Nachdem der Produktionsbeginn der zweiten Staffel von „Spartacus“ lange auf sich warten ließ, verliert die Serie nun einen zweiten Hauptdarsteller: Lesley-Ann Brandt wurde von Starz auf eigenen Wunsch hin freigestellt, ihre Rolle Naevia wird neu besetzt. Brandt porträtierte Nevia, die Leibsklavin von Lucretia (Lucy Lawless) sowohl in der ersten Staffel, „Blood and Sand“, wie auch im aktuell ausgestrahlten Prequel „Gods of the Arena“. Laut Deadline bemüht sich die Schauspielerin derzeit um eine Rolle in einem Serienpiloten bei den Networks. Derzeit ist Brandt in einem Handlungsbogen bei CSI: NY, letzte Woche war sie bei Chuck in „Chuck Versus the Seduction Impossible“ zu sehen.
„Spartacus: Lesley-Ann Brandt verlässt die Serie“ nachzulesen bei Serienjunkies

Es ist nicht das erste Mal, dass Starz sich gegenüber einem Darsteller großzügig zeigt, der Aussicht auf eine große Karrierechance hat - jenseits der kurzen Staffeln und eher mageren Löhne, die der Sender bieten kann. So lies der Sender Jane Lynch während der Dreharbeiten zur ersten Staffel der Comedy-Serie „Party Down“ aussteigen, als diese die Möglichkeit erhielt, bei „Glee“ Hauptdarstellerin zu werden.

Lesley-Ann Brandt wurde in Südafrika geboren, zog aber kurz vor der Jahrtausendwende mit ihren Eltern und dem Rest der Familie nach Neuseeland, wo sie nach einer Model- und Werbekarriere einen hat einen Gutteil ihrer bisheriger Schauspielrollen hatte: Nach einer Hauptrolle in der Serie „Diplomatic Immunity“ folgte das Engagement bei „Spartacus“. Wegen der wiederholten Krankheit von Ex-Spartacus-Darsteller Andy Whitfield befanden sich die Serienproduktion und damit auch die Darstellerin in einer langen Wartestellung.

Jüngst wurde endgültig das grüne Licht zur Produktion einer zweiten Staffel von „Spartacus“ gegeben. Der wegen Krankheit ausgeschiedene Andy Whitfield tritt seine Rolle an Liam McIntyre ab.

Sehr schade. Ich finde die passt super gut und  mal ganz ehrlich: Wenn Sie nicht Eye-Candy ist - wer dann?

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #22 am: 07. März 2011, 09:43:43 »
Zitat von: Serienjunkies
Das Finale von „Spartacus: Gods of the Arena“ auf Starz bescherte der Serie ein größeres Publikum als je zuvor. Insgesamt mehr als 1,7 Millionen Zuschauer wollten die Episode sehen.

:thumb:

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #23 am: 17. Mai 2011, 13:16:01 »
Auch wenn das hier immer mehr zu meinem Monolog-Thread ausartet ;) ;) - Season 1 ist nun in UK draussen. "Gods of the Arena" erscheint dann im Herbst.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 30.781
    • Show all replies
    • Profil anzeigen
Antw:Spartacus: Blood and Sand - Sam Raimi
« Antwort #24 am: 25. Mai 2011, 15:00:24 »
Eine dt. Veröffentlichung ist aber leider immer noch nicht geplant, oder?

Leider nein.

Gibts die schon auf dt.?

Nein.

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.074 Sekunden mit 30 Abfragen.